Warum lässt ein ordentlicher Gott Unordnung zu?

DOWNLOAD NOW »

Author: Patience Johnson

Publisher: BalboaPress

ISBN: 9781452562025

Category: Religion

Page: 200

View: 3514

Ich habe dieses Buch in meinen schwierigen Zeiten geschrieben und erkannte, dass ich meine Erfahrungen benutzen muss, um das Buch zu schreiben, um Menschen beizubringen wie sie beide Seiten des Lebens genießen können. Ich glaube, dass es nicht nur eine gute oder schlechte Zeit im Leben gibt. Ich sehe eher die Möglichkeiten für kreative Erfindungen, Regeneration, Wachstum, Neuorientierung und Nachdenken über die Vergangenheit und Zukunft. Dieses Buch habe Ich geschrieben, um die Fragen die unsere Welt am meisten gestellt werden zu beantworten, und die mir ständig durch den Kopf gehen. Ich möchte mit diesem Buch, durch meine Erfahrungen erkennen lassen, das es für jedes Problem eine Lösung geben kann. Haben die Politiker wirklich die Lösungen für unsere wirtschaftlichen Probleme? Kann die Welt jemals Frieden und Harmonie dauerhaft erleben? Brauchen wir Religionen oder Gott? Gibt es wirklich einen Gott? Wenn ja, wo können wir ihn finden? Ich hoffe, dass die meisten Fragen beantwortet sein werden, nachdem Du dieses Buch gelesen hast. Die Menschheit vergisst oft, dass es in jeder Situation zwei Seiten gibt: eine gute und schlechte Seite - wie die Sonne und der Mond, Tag und Nacht, Licht und Dunkelheit. Leider wollen wir oft nur die gute Seite sehen und vergessen dabei, dass die Zeiten des Leids uns große Chancen bieten, uns positive weiter zu entwickeln. Wir sind manchmal so sehr damit beschäftigt die schuld bei dem Anderen zu suchen und nicht bei uns. Kann das einer der Gründe sein, warum wir uns oft nicht vertragen? Ich möchte meine Erfahrungen und meine die da durch entstandene Weisheit mit dir teilen. Mach Dir keine Sorgen über den Tod, aber bereit dich in Gedanken darauf vor. Dazu gehört vor allen Dingen Gottes Liebe und Allmacht an zuerkennen. In diesen Buch schreibe Ich über Kindererziehung, Lebens -einstellungen, Charakter und viele andere Dinge des Lebens.

Gott, Freiheit, Weltenwahl

Der Ursprung des Begriffes der besten aller möglichen Welten in der Metaphysik der Willensfreiheit zwischen Antonio Perez S.J. (1599-1649) und G.W. Leibniz (1646-1716)

DOWNLOAD NOW »

Author: T. Ramelow

Publisher: BRILL

ISBN: 9004247262

Category: History

Page: 511

View: 7646

This study investigates hitherto unknown sources of Leibniz' thought in late scholasticism. It focusses on the idea of a "best of all possible worlds" and its origins in discussions about possibility, freedom and foreknowledge in the early modern period.

Was Heißt Katholisch?0

Eine Nach Den Bekenntnissen Der Lutherischen und Katholischen Kirche Abgefaßte Schutzschrift Wider Roms Alte und Neue Angriffe

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 276

View: 9693

Homiletisches Hülfsbuch

Zum Gebrauche Der Evangelischen und Epistolischen Perikopen Des Ganzen Kirchenjahres und Der Passionsgeschichte Jesu Christi ...

DOWNLOAD NOW »

Author: Christian Philipp Heinrich Brandt,Christian Carl August Brandt

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Church year sermons

Page: N.A

View: 6900