Kleine Schriften: Orientalia

DOWNLOAD NOW »

Author: Walter Burkert,Christoph Riedweg,M. Laura Gemelli Marciano

Publisher: Ruprecht Gmbh & Co

ISBN: 9783525252710

Category: History

Page: 298

View: 3920

Dieser Band enthalt Beitrage aus einem Bereich, in dem Walter Burkert in verschiedener Hinsicht Pionierarbeit geleistet hat und heute eine anerkannte Autoritat ist: Es geht um die Beziehungen zwischen der sich entwickelnden griechischen Zivilisation und den alteren, bereits konsolidierten orientalischen Kulturen. Die Ionier sind gekommen. Sie haben die Stadte angegriffen a auf ihren Schiffen a mitten durch das Meer. So lesen wir in einem Keilschrifttext, der auf die Zeit kurz nach 738 v. Chr. datiert wird und ein Zeugnis fur fruhe und durchaus nicht immer friedliche Beziehungen zwischen der Bevolkerung ostlich des Mittelmeeres und den unternehmungslustigen Ioniern darstellt. Die meisten Kontakte kamen durch Vermittlung anderer Volker zustande. Im komplexen Panorama von Volkern und Sprachen bewegt sich Walter Burkert mit groaer Ungezwungenheit und gelangt zu einem umfassenden Uberblick.

Grazer Beiträge

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Classical antiquities

Page: N.A

View: 5663

Slavica litteraria

DOWNLOAD NOW »

Author: Ulrike Jekutsch,Ulrich Steltner

Publisher: Otto Harrassowitz Verlag

ISBN: 9783447045711

Category: Literary Criticism

Page: 463

View: 6670

Die Vielfalt der slavischen Literaturen in ihrer Gesamtheit wahrzunehmen, war immer eine bemerkenswerte Eigenart gerade der deutschen Slavistik, eine Eigenart, von der auch das wissenschaftliche Werk des Giessener Slavisten und Slovenisten Gerhard Giesemann gepragt ist. Dem entspricht die Ausrichtung dieses Bandes: Er vereinigt 37 uberwiegend deutschsprachige Beitrage in- und auslandischer Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen zu Gattungs- und Rezeptionsfragen, Autoren und Texten der russischen und weissrussischen, polnischen und tschechischen, kroatischen und slovenischen Literatur. Die Beitrage sind in ihrer Mehrzahl nach der traditionellen Einteilung der Literatur in die drei Gruppen Lyrik, Dramatik und Erzahltexte und innerhalb dieser Gruppen chronologisch nach der Entstehungszeit der behandelten Texte geordnet. Eine vierte Gruppe umfasst Beitrage zur Begriffsgeschichte und zur Entwicklung der Slavistik. Die in anderen Sprachen geschriebenen Artikel sind jeweils mit einem deutschen Resumee versehen.

Eranos

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Mysticism

Page: N.A

View: 5619

Indische Kultur im Kontext

Rituale, Texte und Ideen aus Indien und der Welt : Festschrift für Klaus Mylius

DOWNLOAD NOW »

Author: Klaus Mylius,Lars Göhler

Publisher: Otto Harrassowitz Verlag

ISBN: 9783447052078

Category: Social Science

Page: 492

View: 3120

Indische Kultur im Kontext ist eine Festschrift zum 75. Geburtstag des international bekannten Indologen Klaus Mylius. Der Band enthalt Beitrage von erstrangigen Vertretern der Indologie aus den USA, Japan, der Schweiz, Deutschland, Belgien, Ungarn, Finnland und Indien. Weitere Artikel, die Themen aus anderen Kulturen mit Bezugen zu Indien behandeln, wurden von Freunden und Weggefahrten des Jubilars verfasst. Das Spektrum der Beitrage spiegelt das umfangreiche Schaffen von Klaus Mylius wider. Mehrere Autoren behandeln Rituale und Texte des altindischen Veda, die uber viele Jahrzehnte sein Hauptforschungsgebiet bildeten. Andere Artikel beschaftigen sich mit religions-, literatur- und wissenschaftsgeschichtlichen Themen der Indologie. Die nichtindologischen Themen, die grosstenteils Bezuge zu Indien haben, behandeln etwa chinesische Legenden, die europaische Aufklarung oder das Bild der Venus in der Kunstgeschichte. Insgesamt demonstriert der Band eine Idee, die Klaus Mylius selbst immer verfolgt hat: Die adaquate Interpretation indischer Texte kann nur bei Beachtung der jeweiligen - indischen und ausserindischen - Kontexte gelingen.

Darstellungsziele und Erzählstrategien in antiken Texten

DOWNLOAD NOW »

Author: Adolf Köhnken

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 9783110182507

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 629

View: 3299

This volume is acollection of the author s most important articles on the representational objectives and narrative techniques of authors from Classical Antiquity (including Homer, Hellenistic poets, Pindar, Attic drama, Graeco-Roman historiographies and literary theories). They are complemented by an original contribution and updated responses to new developments in research. An introduction and indexes facilitate navigation through the book. "

Imago Aegypti, Band 1

DOWNLOAD NOW »

Author: Gunter Burkard,Friedrich Junge,Alexandra Verbovsek

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 9783525470091

Category: Science

Page: 197

View: 355

Despite considerable interest in the field of ancient Egyptian art, there has, until now, been no specializing body focusing on this topic. The newly formed journal Imago Aegypti provides a thorough overview of issues, areas of research, and the current findings in international Egyptian and Coptic art. The journal is published annually and takes an art history and art theory approach, but also addresses issues relevant to museology and field archeology. German text.