Zeit für Liebe

Sex, Intimität und Ekstase in Beziehungen

DOWNLOAD NOW »

Author: Diana Richardson

Publisher: N.A

ISBN: 9783936360110

Category:

Page: 283

View: 4895

Zeit für Liebe

Sex, Intimität und Ekstase in Beziehungen

DOWNLOAD NOW »

Author: Diana Richardson

Publisher: N.A

ISBN: 9783942502221

Category:

Page: 276

View: 9517

Keine Zeit für die Liebe

DOWNLOAD NOW »

Author: Katja Piel

Publisher: neobooks Self-Publishing

ISBN: 3738016007

Category: Fiction

Page: 121

View: 8838

Kurz vor ihrer Hochzeit erwischt Cary Tom im Bett mit einer anderen. Sie ist verletzt, wütend, außer sich und beschließt, für unbestimmte Zeit mit ihrer Katze in die alte Blockhütte ihres verstorbenen Onkels nach Kanada zu fahren. Dort trifft sie Jeremy. Er hat die schönsten Augen, die Cary je gesehen hat, ist zärtlich und einfühlsam – doch oft so rätselhaft in seinem Verhalten. Cary beschleicht das Gefühl, dass mit ihm etwas nicht stimmt. Ein altes Foto, das ihr in die Hände fällt, klärt sein Geheimnis auf. Aber diese Erklärung ist so ungeheuerlich, dass Cary bei dem Gedanken an die nächste Verabredung beinahe die Fassung verliert ...

Keine Zeit für die Liebe: Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Rowena Crane

Publisher: BookRix

ISBN: 3743802074

Category: Fiction

Page: 98

View: 7736

Roman von Rowena CraneDer Umfang dieses Buchs entspricht 100 Taschenbuchseiten.Bevor Josephine für ein Jahr in die Staaten fliegt, um dort ein Praktikum zu absolvieren, will sie ein paar Wochen Sommer, Sonne und Strand mit ihrer Freundin Macy genießen.In der ersten Zeit unternehmen sie viel.Dann stimmt Josephine dem Bitten von Macy zu, auf eine Party auf einer Yacht zu gehen. Macy ist blind für alles um sie herum, während Josephine instinktiv die Gefahr spürt. Durch ein Unglück, bei dem Josephine fast stirbt, kommt es zwischen den Freundinnen zu einem ersten Streit.Als ihr gemeinsamer Urlaub endet, verschwindet Macy plötzlich. Josephine macht sich große Sorgen. Auf der Polizei macht man ihr keine großen Hoffnungen, sie zu finden.Und nun muss Josephine ihr Praktikum antreten. Sie lernt Richard kennen, den Mann ihrerTräume. Aber sie verbietet sich, ihn zu lieben ... Denn zuerst muss sie Macy wiederfinden.

Höchste Zeit für Gedichte

Gedichte aus Populärwissenschaft und Lebensalltag

DOWNLOAD NOW »

Author: Hubert Clemens

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3844834931

Category: Poetry

Page: 220

View: 2396

Es ist höchste Zeit für Gedichte! In diesem Gedichtband werden die freundlich-bösartigen Geschichten und Diskussionen über den heutigen Lebensalltag und die aktuelle Populärwissenschaft (besser: triviale Populärwissenschaft) in "verdichteter" Form dargeboten. Wen die Gedichte von Wilhelm Busch und Heinz Erhardt mit ihrer freundlichen Bösartigkeit und dem hintergründigen Humor erfreut haben, der wird auch an diesen zeitbezogenen Gedichten sich erfreuen. Natürlich gibt es auch Gedichte, die nachdenklich machen und Sprüche, die in engster Form das Wesentliche erfassen. Inhaltsübersicht: - Die Zeit(en) - Ein Hauch von Wissenschaft - Aus dem Lebensalltag - Zeit für die Liebe - Musikanten - Zeit für Sprüche

Zeitmanagement für Faule

DOWNLOAD NOW »

Author: Michaela Seul

Publisher: GRÄFE UND UNZER

ISBN: 3833821582

Category: Self-Help

Page: 184

View: 8065

Wenn sie das Wort Zeitmanagement hören, kriegen viele Menschen angestrengte Stirnfalten. Sie denken an öde Listen und dröges Planen. Viel zu anstrengend. Viel zu umständlich. Und überhaupt: Wer nur noch mit Planen beschäftigt ist, hat bald gar keine Zeit mehr. Stimmt. Muss aber nicht sein. Shirley Seul hat entdeckt, dass Zeitmanagement nicht schwer sein muss - wenn man sich die Rosinen herauspickt und den komplizierten Rest einfach weglässt. Sie zeigt, wie man Zeitfressern den Garaus macht, Aufschieberitis wirkungsvoll kuriert, die richtigen Prioritäten setzt und die Hauptrolle in seinem eigenen Leben ergattert - und dadurch ganz entspannt richtig viel Zeit spart. Lässig und leicht überzeugt dieser Ratgeber nicht nur mit seinen originellen Ideen, sondern auch durch seinen frechen Ton: Faule haben mehr vom Leben - vor allem mit dem richtigen Zeitmanagement.

Slow Sex

Zeit finden für die Liebe -

DOWNLOAD NOW »

Author: Diana Richardson

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641065283

Category: Self-Help

Page: 240

View: 8922

Sexfrust? Slow down! Stress und Hektik prägen unser Leben – und mittlerweile auch das Kostbarste und Intimste, was wir haben: unsere Sexualität. Die Folge: In immer mehr Partnerschaften ist Sex alles andere als befriedigend und erfüllend. „Slow Sex” eröffnet einen Weg für alle Liebenden, um ihre Sexualität dauerhaft spannend und intensiv, auch bis ins hohe Alter, zu erleben: sich Zeit für die Liebe nehmen, den Körper spüren, sich mit dem Partner verbinden, jeden Moment und jede Berührung bewusst wahrnehmen und genießen. So wird die heilende und spirituelle Kraft der Erotik freigesetzt und Sex zu einem wirklichen Akt der Liebe. Mit praktischen Übungen und Illustrationen zeigt die Autorin, wie die Partnerschaft transformiert werden kann: Entspannung statt Leistungsdruck, Kreativität statt Wiederholung, liebevolles Geben und Nehmen statt Sexgymnastik mit alleiniger Fixierung auf den Orgasmus.

Zeit für Kinder

Theorie und Praxis von Kinderfeindlichkeit, Kinderfreundlichkeit, Kinderschutz ; zur Beseitigung der Unsicherheit im Umgang mit Kindern ; ein Lehrbuch

DOWNLOAD NOW »

Author: Ekkehard von Braunmühl

Publisher: tologo verlag

ISBN: 3981044428

Category:

Page: 212

View: 6995

Liebe und Eifersucht zur Zeit der freien Liebe

DOWNLOAD NOW »

Author: Hanns Sedlmayr

Publisher: neobooks

ISBN: 3738083839

Category: Fiction

Page: 225

View: 6587

Eine junge Frau befreit sich in den aufgeklärten 60iger Jahren von den gesellschaftlichen Zwängen, die für Liebesbeziehungen gelten. Sie hält Ehrlichkeit in der Liebe für wichtiger als Treue. Sie glaubt nicht an die lebenslange Liebe und ängstigt sich vor einer Ehe in der die Liebe erkaltet ist. Die Männer die sich in sie verlieben sind weniger aufgeklärt. Sie möchten sie allein besitzen und leiden darunter, dass sie auch zwei Männer gleichzeitig lieben kann. Erzähler der Geschichte ist ein sehr junger Mann. Zu Beginn ist er der Protagonistin an Reife unterlegen. Sie sind beide 17 Jahre alt, als sie sich zum ersten Mal treffen. Am Ende der Geschichte ist er, was Reife betrifft, mit der Protagonistin auf Augenhöhe.

Du machst mich krank

Warum uns Beziehungskrisen körperlich schaden und wie wir uns wieder heilen

DOWNLOAD NOW »

Author: Kurt Tepperwein

Publisher: MVG Verlag

ISBN: 3864152208

Category: Self-Help

Page: 320

View: 1120

Der Ratgeber für alle Beziehungskrisen! Zwischenmenschliche Bezeihungen sind wichtig in unserem Leben und haben großen Einfluss aus unsere Stimmung und unsere Gesundheit. Schwierige Phasen und Konflikte im Miteinander können uns jedoch im Innersten aufwühlen und aus dem Gleichgewicht bringen - unser Gegenüber macht uns mitunter krank! Werden diese negativen Gefühle unterdrückt, führt das früher oder später aus zu körperlichen Symptomen. Der Lebenscoach Kurt Tepperwein erklärt, welche Verhaltensweisen krankmachen können, bietet Hilfe zur Lösung von Konflikten und zeigt, wie man körperlich und seelisch gesund bleibt. Durch einen praktischen Nachschlageteil erhalten Sie schnell Zugriff aus Krankheitsbilder und mögliche Ursachen.

Zeit für Gefühle

eine linguistische Analyse zur Emotionsthematisierung in deutschen Schlagern

DOWNLOAD NOW »

Author: Dessislava Stoeva-Holm

Publisher: Gunter Narr Verlag

ISBN: 9783823360704

Category: Emotions

Page: 143

View: 3718

Starke Frauen

verehrt, verliebt, verteufelt

DOWNLOAD NOW »

Author: Dana Horáková

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 383871203X

Category: Biography & Autobiography

Page: 254

View: 3189

Geschichte wird von großen Männern gemacht? Unfug! Seit jeher haben Frauen die deutschsprachigen Länder gestaltet und verändert. Hildegard von Bingen wird bis heute als Kirchenrebellin und Heilerin verehrt. Herzogin Anna Amalia schuf die Freiräume für Goethes künstlerische Entfaltung. Clara Schumann war eine Virtuosin des musikalischen Lebens. Rosa Luxemburg predigte, dass Freiheit stets die Freiheit der Andersdenkenden sein muss. Käthe Kruse begründete ein Puppen-Imperium. Anna Freud war die Pionierin der Kinderpsychiatrie. Romy Schneider wurde zum Weltstar. Regine Hildebrandt war die beherzte Stimme der Neuen Bundesländer. In 40 einfühlsamen, erhellenden Porträts belegt Dana Horáková die herausragende Rolle außergewöhnlicher Frauen in der Entwicklung unserer Welt. Sie werden nicht verklärt, sondern mit ihren Ecken und Kanten, ihren Ängsten und Sehnsüchten sensibel porträtiert.

Keine Zeit für Beifall

DOWNLOAD NOW »

Author: Gabriele Herzog

Publisher: EDITION digital

ISBN: 3863942809

Category: Fiction

Page: 281

View: 4163

Es ist das Jahr 1968. Aufbruchstimmung in Europa. Der Prager Frühling, Studentenproteste in Paris und Polen, Demonstrationen in Westberlin...Walter Ulbricht und seine SED-Führungsriege versuchen alles, den auch in der DDR beginnenden Widerstand gegen das verknöcherte poststalinistische System im Keim zu ersticken. Lissy Berger, die Heldin des Romans, ist zu der Zeit gerade 19 Jahre und beginnt in Leipzig mit dem Studium der Theaterwissenschaften. Lissy glaubt an den Sozialismus als die bessere Gesellschaftsordnung und ist in ihrer jugendlichen Naivität felsenfest davon überzeugt, ihn mit demokratischen Mitteln reformieren zu können. Dann aber sickert in Leipzig durch, dass die historische Universitätskirche zu St. Pauli, deren Wurzeln bis ins 13. Jahrhundert reichen, abgerissen werden soll. Die Obrigkeit versucht Macht zu demonstrieren, in dem sie die „Überreste“ der Vergangenheit zugunsten einer sozialistischen Neugestaltung des Stadtzentrums beseitigen will. Wie viele Bewohner Leipzigs, sind auch Lissy und ihre Kommilitonen fassungslos. Es hagelt Proteste gegen die sinnlose Schändung der Kirche, die selbst die Bomben des 2. Weltkrieges überstanden hat. Die SED-Mächtigen geraten in Zugzwang. Sie manipulieren und bedrohen die gewählten Stadtverordneten und schaffen so die „demokratische Legitimation“ zur Sprengung der Kirche. Lissys Weltsicht gerät ins Wanken. Trotz aller Konsequenzen, die es für sie haben könnte, entscheidet sie sich dafür, diese Praktiken anzuprangern und gegen die Exmatrikulation ihrer Kommilitonen zu kämpfen, die durch einen Sitzstreik die Sprengung der Kirche verhindern wollten. Auch Lissys private Situation drängt auf eine Entscheidung. Bleibt sie bei ihrem zuverlässigen Schulfreund Mark oder stürzt sie sich in ein ungewisses, aber alle Sinne raubendes Abenteuer mit ihrem Kommilitonen Peter? Das Manuskript entstand im Jahr 1986. Die Brisanz des Themas jedoch verzögerte die Veröffentlichung. Erst im Herbst 1990 konnte der Roman erscheinen. Den DDR-Leser, dem das Buch Mut machen sollte, gab es zu dieser Zeit schon nicht mehr.

Männer mit Eigenschaften

Was der Mann, den Sie lieben, mit in die Beziehung bringt und wie sich damit besser leben lässt

DOWNLOAD NOW »

Author: Susanne Walsleben

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641013933

Category: Family & Relationships

Page: N.A

View: 5555

Einfache Lösungen für verzwickte Alltagssituationen. Patchwork-Familie, Wochenend-Beziehung, Liebe ohne Trauschein – so kommt man klar. Moderne Familien- und Beziehungsformen fordern uns heraus – das klassische Beziehungsmodell hat ausgedient. Doch neue Formen des Zusammenlebens bringen auch neue Probleme mit sich. Susanne Walsleben bietet praktische Strategien für Alltagssituationen und Lösungen für Krisen und Konflikte an, mit denen Paare ihr individuelles Lebensmodell finden.

Das organisierte Chaos

mehr Zeit für die Liebe oder ein Zeitplaner für Jedermann

DOWNLOAD NOW »

Author: Diethilde Bender

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3833007737

Category:

Page: 221

View: 3700

Meine doppelte Liebe

DOWNLOAD NOW »

Author: Heinz Kruschel

Publisher: EDITION digital

ISBN: 3956551362

Category: Fiction

Page: 225

View: 6938

Die neunzehnjährige Erle, deren Freund Matti zur Armee einberufen wird, lernt einen kubanischen Studenten kennen. Sie will Matti nicht weh tun und führt ein Doppelleben, das sie in Konflikte bringt. Als Orestes plötzlich nach Kuba zurückmuss, kümmert sich Erle nicht mehr um Studium und Prüfungen, dabei wäre sie gern Lehrerin geworden. Probleme über Probleme, aber Erle schlägt alle Hilfsangebote aus. LESEPROBE: Das muss Liebe sein. Mein Verstand macht mir Vorwürfe, aber ich komme mir schön und glücklich vor. Ich werde an Matti schreiben: Du, ich habe jemanden kennengelernt und glaube, bisher gar nicht gewusst zu haben, was Liebe überhaupt ist. Das kann man nicht schreiben. Draußen ballt sich Schnee. Im All ziehen Gestirne ihre Bahn. Feuchtigkeit dringt in Poren und Kleider. Noch nie habe ich das Wort „ich“ so bewusst gedacht. Ich, ich bin mehr als eine Königin. Oft wusste ich nicht, was ich von einem zum anderen Tag wollte. Heute weiß ich es: Ich will ihn wiedersehen. Ist mein starkes Gefühl eine große Untugend? Ich weiß: Das ziemt sich nicht, das ist frivol, du bist untreu, ein Luder, nicht verkommen, also noch zu retten; aber wenn du so weitermachen solltest, dann sieht man dich nicht mal mehr durch den Zaun an. Das kann man von mir sagen. Die Leute können sich von mir aus die Finger steif zählen, wenn sie mir sagen wollen, was ich alles bin. Es ist mir egal. Über Nacht taut es. Der Boden verliert die schützende Schneedecke, aber dann setzt wieder Barfrost ein, der sich in die nackte Erde beißt. Nun wird mir bange. Ich warte auf ein Zeichen. Hundertmal sehe ich sein Bild, in Straßen, an Haltestellen, hinter Fenstern, in unserem Zimmer. Ich werde noch tagblind. Bang wird mir, weil ich denke: Ob er sich an mich erinnert? Ob er mich wiedersehen will? Da soll man heiter und festbleiben. Ich schreibe den Satz auf den Zettelblock in unserem Zimmer: Für mich gibt es nichts Schöneres auf der Welt als ein Liebespaar, und wenn ich jemanden sagen höre, lieben bedeutet, die eigene Freiheit und Integrität zu verlieren, frage ich, ob wir von demselben Gefühl sprechen. Der Satz stammt von Anne Philipe. Aber zur Zeit, da ich ihn noch nicht wiedergesehen habe, fühle ich mich unfrei. Manchmal schreibt mir Mattis Mutter. Sie ist eine berühmte Briefschreiberin, sie schreibt täglich an irgendwen.

Zeit für ein Märchen

DOWNLOAD NOW »

Author: Rudi alias "Das letzte Einhorn?"

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3848274477

Category: Juvenile Fiction

Page: 112

View: 1970

Geschichten und Märchen sind sehr wichtig, um Erlebtes zu verarbeiten und weiterzugeben. Geschichten können Realität sein, aber auch der Fantasie entspringen. Geschichten sind aber immer Wahrheit. Märchen lassen uns träumen - Lösungen finden - Erlösung finden - vor unseren eigenen Ängsten fliehen. Sich Zeit für ein Märchen zu nehmen, bedeutet aber auch, sich Zeit für sich selbst und andere zu nehmen. Der Märchenerzähler braucht Menschen, die seine Märchen hören können und wollen. Der Märchenerzähler findet seine Geschichten im Zuhören. Der Märchenerzähler sucht andere Märchenerzähler, die seine erzählten Geschichten weiter erzählen. Begeben wir uns gemeinsam auf die Suche nach den \\\\\\\\\\\\\\\"letzten Einhörnern\\\\\\\\\\\\\\\" in uns. Ich lade Euch ein, den feinen Fäden des Märchenerzählers in die Welt der Fabeln und Fantasien zu folgen.

Von einem Ostberliner Mädchen

Erzählungen

DOWNLOAD NOW »

Author: Grete Ruile

Publisher: Engelsdorfer Verlag

ISBN: 3954889072

Category: Fiction

Page: 312

View: 1843

Von Moorheinen, zu deutsch Ameisen, wird die Rede sein und einer deutsch-finnischen Jugendliebe. In einem anderen Beitrag findet nach Jahren ein Klassentreffen statt. Auch hier spielt eine frühere Sympathie eine tragende Rolle. Eine Erzählung thematisiert den Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan um die Enklave Nagornyi-Karabach, wie man in Deutschland als Flüchtling psychisch unter Druck gesetzt wird. Von Kriegstagen berichtet eine Autorin, ausgerechnet bei Fliegeralarm im Bunker wollte der Nachwuchs das Licht der Welt erblicken. Vorgestellt wird eine Lehrerin, die von einem Schüler beschuldigt wird, sie hätte ihn geschlagen. Der schlitzohrige Schüler lügt, doch das Lehrpersonal glaubt ihm. Humorvolle Episoden über Menschen, die Monologe führen und keine Zeit haben, enthält der Band.