Working with Risk

Skills for Contemporary Social Work

DOWNLOAD NOW »

Author: Hazel Kemshall,Bernadette Wilkinson,Kerry Baker

Publisher: Polity

ISBN: 0745651976

Category: Political Science

Page: 176

View: 2268

Assessing and managing risk is a daily challenge for social workers. Working with risk can be anxiety provoking and demanding, requiring great skill and high levels of confidence. In these complex situations, social workers have to work hard to get the balance right. This innovative book focuses on the development and use of skills for work with risk. Using a range of case studies, examples and reflective exercises, the authors examine the key skills required to work effectively with risk. Various chapters focus on assessment skills, gathering and evaluation of information, decision-making challenges, and ethical issues. Recognising the difficulties presented in the context of busy statutory work, there is a strong focus on practical skills and tips for improving risk management plans. The book also pays careful attention to the emotional impact of working with risk, with a final chapter on the management of self in the challenging and sometimes distressing world of social work. Written in a reader-friendly, accessible style, the book will be essential reading for students and staff across a range of social work settings, including community care, adult services, child protection and mental health.

Social Work Treatment

Interlocking Theoretical Approaches

DOWNLOAD NOW »

Author: Francis J. Turner

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 9780199831968

Category: Social Science

Page: 608

View: 1923

First published in 1974, Social Work Treatment remains the most popular and trusted compendium of theories available to social work students and practitioners. It explores the full range of theoretical approaches that drive social work treatment and knowledge development, from psychoanalysis to crisis intervention. This treasure trove of practice knowledge equips professionals with a broad array of theoretical approaches, each of which shine a spotlight on a different aspect of the human condition. Emphasizing the importance of a broad-based theoretical approach to practice, it helps the reader avoid the pitfalls of becoming overly identified with a narrow focus that limits their understanding of clients and their contexts. This sweeping overview of the field untangles the increasingly complex problems, ideologies, and value sets that define contemporary social work practice. The result is an essential A-to-Z reference that charts the full range of theoretical approaches available to social workers regardless of their setting or specialty.

Interprofessional Working in Health and Social Care

Professional Perspectives

DOWNLOAD NOW »

Author: Judith Thomas,Katherine Pollard,Derek Sellman

Publisher: Macmillan International Higher Education

ISBN: 023039342X

Category: Social Science

Page: 248

View: 4118

There will always be a need for professionals to work collaboratively if they are to provide the highest standard of care. Interprofessional working encourages practitioners to understand the roles of other professionals and to learn from each other, as well as from service users and carers, to ensure the full benefit of this collaboration is realised. It is an essential element of both education and practice for today's professionals. Interprofessional Working in Health and Social Care discusses the rationale, skills and conditions required for interprofessional working. In addition, it provides an overview of the roles and perspectives of different health professionals across a broad range of expertise: education, housing, medicine, midwifery, nursing, occupational therapy, physiotherapy, police, probation, radiography, social work and youth work. The second edition: • Offers a broad variety of case studies from a range of fi elds and settings. • Includes a new chapter dedicated to interprofessional working with service users and carers. • Looks forward, offering brand new content on new and emerging roles such as specialist paramedics and approved mental health practitioners. This book is a valuable tool for students and practitioners across the health and social care discipline, employing engaging case studies and reflective activities to support learning about interprofessional and interagency collaboration.

Risiko

Wie man die richtigen Entscheidungen trifft

DOWNLOAD NOW »

Author: Gerd Gigerenzer

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641119901

Category: Psychology

Page: 400

View: 6815

Der neue Bestseller von Gerd Gigerenzer Erinnern wir uns an die weltweite Angst vor der Schweinegrippe, als Experten eine nie dagewesene Pandemie prognostizierten und Impfstoff für Millionen produziert wurde, der später still und heimlich entsorgt werden musste. Für Gerd Gigerenzer ist dies nur ein Beleg unseres irrationalen Umgangs mit Risiken. Und das gilt für Experten ebenso wie für Laien. An Beispielen aus Medizin, Rechtswesen und Finanzwelt erläutert er, wie die Psychologie des Risikos funktioniert, was sie mit unseren entwicklungsgeschichtlich alten Hirnstrukturen zu tun hat und welche Gefahren damit einhergehen. Dabei analysiert er die ungute Rolle von irreführenden Informationen, die von Medien und Fachleuten verbreitet werden. Doch Risiken und Ungewissheiten richtig einzuschätzen kann und sollte jeder lernen. Diese Risikoschulung erprobt Gigerenzer seit vielen Jahren mit verblüffenden Ergebnissen. Sein Fazit: Schon Kinder können lernen, mit Risiken realistisch umzugehen und sich gegen Panikmache wie Verharmlosung zu immunisieren.

Der neue Mensch

DOWNLOAD NOW »

Author: Carl R Rogers

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608108068

Category: Psychology

Page: 209

View: 2659

Wie wirkt sich die Anwendung des nicht-direktiven, personenzentrierten Ansatzes auf uns Menschen aus? Welchen Einfluss haben die Elemente dieses Selbstkonzepts auf unser Miteinander, sowohl in der Therapie als auch in der Dynamik von Gruppen? Mit persönlichen Gedanken, Erfahrungen und Fallvignetten bringt Carl Rogers seine angestrebte lebensbejahende Daseinsform zum Ausdruck: Der Mitbegründer der Humanistischen Psychologie zeigt, was ein ausgeprägter Gemeinschaftssinn, aufgeschlossene zwischenmenschliche Kommunikation und Authentizität systemverändernd für Erziehung, Politik und unser Zusammenleben bedeuten. Den hier versammelten Aufsätzen liegt eine bestimmte Auffassung von der menschlichen Natur zugrunde: Es ist die Überzeugung, dass der menschliche Organismus, das einzelne Mitglied der Spezies Mensch, in seinen Tendenzen im Kern konstruktiv ist. In einem wachstums- und entwicklungsfördernden psychologischen Klima können diese Potentiale freigesetzt werden. Den hier versammelten Aufsätzen von Carl Rogers liegt allen eine bestimmte Auffassung von der menschlichen Natur zugrunde: Es ist die Überzeugung, daß der menschliche Organismus, das einzelne Mitglied der Spezies Mensch, in seinen Tendenzen im Kern konstruktiv ist. In einem wachstums- und entwicklungsfördernden psychologischen Klima können diese konstruktiven Potentiale freigesetzt werden.

Educational Psychology for Learning and Teaching

DOWNLOAD NOW »

Author: Dr Sue Duchesne,Dr Anne McMaugh

Publisher: Cengage AU

ISBN: 017041082X

Category:

Page: 656

View: 8386

Educational Psychology for Learning and Teaching introduces key theories of development and learning to help you understand how learners learn, and how educators can be more effective in their teaching practice. Featuring current research on the various dimensions of learning and teaching alongside traditional theories, it provides a clear framework of theory and evidence that supports modern education practices. Taking a comprehensive approach, this text investigates how to apply psychology principles to education contexts to enhance learning and teaching quality, particularly for accommodating individual student needs. This wholly Australian and New Zealand text caters for those who are planning to work with any age range from early childhood to adolescence and beyond. With a greater focus on resilience in education settings, the discussion of creativity alongside intelligence and a broader discussion on diversity, this new edition is up-to-date for the pre-service teacher. New, print versions of this book come with bonus online study tools on the CourseMate Express and Search Me! platforms Premium online teaching and learning tools are available to purchase on the MindTap platform Learn more about the online tools cengage.com.au/learning-solutions

Es hätte mir genauso

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Ali Smith

Publisher: Luchterhand Literaturverlag

ISBN: 3641199662

Category: Fiction

Page: 320

View: 2740

Man stelle sich vor: Jemand gibt eine Dinnerparty, man unterhält sich gepflegt über Gott und die Welt, und zwischen Hauptgang und Dessert steht einer der Gäste auf und geht kurz nach oben. Und kommt nicht wieder. Hat sich im Gästezimmer eingeschlossen. Auf Tage, Wochen, Monate ... Zu einer Dinnerparty bringt der Freund eines Freundes einen Fremden mit, Miles Garth. Man unterhält sich, wird angenehm betrunken, die Diskussionen werden lebhafter, und manchmal schrammen sie auch kurz am Streit vorbei. Man kennt das. Miles fügt sich einigermaßen in die Runde ein, auch wenn er als Vegetarier, der nicht trinkt und manchmal allzu offen spricht, irgendwie anders ist. Doch dann steht Miles mitten unter dem Essen auf, schließt sich im Gästezimmer ein und ist fortan nicht mehr dazu zu bewegen, wieder herauszukommen. Das kennt man eher nicht. Und es ist überdies ganz schön peinlich, zumal der ungebetene Dauergast bald überregionale Prominenz erlangt und sich um das Haus in Greenwich eine Miles-Fangemeinde schart, inklusive Protestbannern und Merchandising. Währenddessen versuchen vier Personen das Rätsel um Miles zu lösen: Anna, die vor dreißig Jahren mit Miles durch Europa reiste; Mark, der Miles zur Party mitgebracht hat; May, eine alte, demente Frau, deren Verbindung zu Miles sehr überraschend ist (und sehr zu Herzen geht); und die neunjährige Brooke, die vor Wissbegierde strotzt und Wortspiele über alles liebt. Ali Smith erzählt diese aberwitzige Geschichte, die eigentlich jedem hätte genauso passieren können, mit unvergleichlichem Wortwitz und rasantem Charme. Ihr Roman ist eine umwerfende Satire über die Brüchigkeit gesellschaftlicher Konventionen – und wie wenig es nur braucht, um die geheiligte Ordnung unseres bürgerlichen Lebens gehörig durcheinanderzubringen.

Der Besucher

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: György Konrád

Publisher: N.A

ISBN: 9783518410844

Category:

Page: 206

View: 7217

Volunteer Police, Choosing to Serve

Exploring, Comparing, and Assessing Volunteer Policing in the United States and the United Kingdom

DOWNLOAD NOW »

Author: Ross Wolf,Carol Borland Jones

Publisher: Routledge

ISBN: 1351030760

Category: Law

Page: 186

View: 2082

Volunteer Police, Choosing to Serve provides an in-depth comparison between volunteer policing in the United States and in the United Kingdom, and explores the shared past and similar &emdash yet sometimes divergent &emdash evolution of special constables, auxiliaries, and reserves. It discusses the history of volunteer policing, contemporary authority, functions, and training. The book also examines part-time, auxiliary, and special constable policing roles around the globe. The text contains original research comparing British and American volunteer police, and concludes with a discussion of the future of volunteer policing in the UK and US contexts.

Das Alter

DOWNLOAD NOW »

Author: Simone de Beauvoir

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644041318

Category: Philosophy

Page: 784

View: 1939

Simone de Beauvoirs Buch über das Alter ragt durch die einzigartige Fülle des ausgebreiteten Materials wie durch die Vielfalt neuer Einsichten und Perspektiven unter allen wissenschaftlichen und philosophischen Abhandlungen dieses Themas heraus.

Functional Performance in Older Adults

DOWNLOAD NOW »

Author: Bette R Bonder,Vanina Dal Bello-Haas

Publisher: F.A. Davis

ISBN: 0803658834

Category: Medical

Page: 600

View: 8287

Support the very best health, well-being, and quality of life for older adults! Here’s the ideal resource for rehabilitation professionals who are working with or preparing to work with older adults! You’ll find descriptions of the normal aging process, discussions of how health and social factors can impede your clients’ ability to participate in regular activities, and step-by-step guidance on how to develop strategies for maximizing their well-being.

Social Medicine in the 21st Century

DOWNLOAD NOW »

Author: Samuel Barrack

Publisher: iMedPub

ISBN: 1461096138

Category: Social medicine

Page: 118

View: 980

PLoS Medicine's October 2006 issue contained a special collection of eleven magazine articles and five research papers devoted entirely to social medicine.The collection featured many of the leaders in the field, including Paul Farmer, Arthur Kleinman, David Satcher, Nancy Scheper-Hughes, Dorothy Porter, and Leon Eisenberg.The Kaiser Family Foundation has conducted interviews with two of the authors of papers in this collection, David Satcher and Paul Farmer.Now iMedPub brings this collection to you within a book.

Was ist mit Kansas los?

wie die Konservativen das Herz von Amerika eroberten

DOWNLOAD NOW »

Author: Thomas Frank

Publisher: N.A

ISBN: 9783827006080

Category:

Page: 302

View: 8744

Praktische Sozialarbeit

Das 'Life Model' der sozialen Arbeit, Fortschritte in Theorie und Praxis

DOWNLOAD NOW »

Author: Carel B. Germain,Alex Gittermann

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110511223

Category: Education

Page: 744

View: 851

Die Verortung der Kultur

DOWNLOAD NOW »

Author: Homi K. Bhabha

Publisher: N.A

ISBN: 9783860570333

Category: Colonies in literature

Page: 408

View: 9340

Gewalt in der Schule

was Lehrer und Eltern wissen sollten - und tun können

DOWNLOAD NOW »

Author: Dan Olweus

Publisher: N.A

ISBN: 9783456843902

Category: Schulkind - Gewalttätigkeit - Schulpsychologische Beratung

Page: 128

View: 3652

Olweus beschreibt das von ihm entwickelte Interventionsprogramm zur Gewaltreduktion in der Schule, zeigt die positiven Auswirkungen und gibt Hinweise zur Durchführung auf Schul-, Klassen- und Persönlichkeitsebene.

The Challenger Sale

Kunden herausfordern und erfolgreich überzeugen

DOWNLOAD NOW »

Author: Matthew Dixon,Brent Adamson

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 3864147239

Category: Business & Economics

Page: 288

View: 905

Gibt es ein Rezept für Verkaufserfolg? Die meisten Führungskräfte im Vertrieb verweisen hier zuerst auf eine gute Kundenbeziehung – und sie liegen falsch damit. Die besten Verkäufer versuchen nicht nur einfach eine gute Beziehung zu ihren Kunden aufzubauen – sie stellen primär die Denkweisen und Überzeugungen ihrer Kunden in Frage. Basierend auf einer umfassenden Studie mit mehreren tausend Vertriebsmitarbeitern in unterschiedlichen Branchen und Ländern, zeigt "The Challenger Sale", dass das klassische vertriebliche Vorgehen mit dem Aufbau von Beziehungen immer weniger funktioniert, je komplexer die Lösungen sind. Doch wie unterscheiden sich Fertigkeiten, Verhaltensweisen, Wissen und Einstellung der Spitzenverkäufer vom Durchschnitt? Die Studie zeigt deutlich, dass die Verhaltensweisen, die den Challenger so erfolgreich machen, replizierbar und strukturiert vermittelbar sind. Die Autoren erklären, wie fast jeder Verkäufer, ausgestattet mit den richtigen Werkzeugen, diesen Ansatz erfolgreich umsetzen kann und so höhere Kundenbindung und letztendlich mehr Wachstum generiert. Das Buch ist eine Quelle der Inspiration und hilft dem Leser, sein Profil als Vertriebler zu analysieren und gezielt zu verändern, um am Ende kreativer und besser zu sein.