Workbook for Organic Synthesis: The Disconnection Approach

DOWNLOAD NOW »

Author: Stuart Warren,Paul Wyatt

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1119965551

Category: Science

Page: 272

View: 5809

One approach to organic synthesis is retrosynthetic analysis. With this approach chemists start with the structures of their target molecules and progressively cut bonds to create simpler molecules. Reversing this process gives a synthetic route to the target molecule from simpler starting materials. This “disconnection” approach to synthesis is now a fundamental part of every organic synthesis course. Workbook for Organic Synthesis: The Disconnection Approach, 2nd Edition This workbook provides a comprehensive graded set of problems to illustrate and develop the themes of each of the chapters in the textbook Organic Synthesis: The Disconnection Approach, 2nd Edition. Each problem is followed by a fully explained solution and discussion. The examples extend the student’s experience of the types of molecules being synthesised by organic chemists, and the strategies they employ to control their syntheses. By working through these examples students will develop their skills in analysing synthetic challenges, and build a toolkit of strategies for planning new syntheses. Examples are drawn from pharmaceuticals, agrochemicals, natural products, pheromones, perfumery and flavouring compounds, dyestuffs, monomers, and intermediates used in more advanced synthetic work. Reasons for wishing to synthesise each compound are given. Together the workbook and textbook provide a complete course in retrosynthetic analysis. Organic Synthesis: The Disconnection Approach, 2nd Edition There are forty chapters in Organic Synthesis: The Disconnection Approach, 2nd Edition: those on the synthesis of given types of molecules alternate with strategy chapters in which the methods just learnt are placed in a wider context. The synthesis chapters cover many ways of making each type of molecule starting with simple aromatic and aliphatic compounds with one functional group and progressing to molecules with many functional groups. The strategy chapters cover questions of selectivity, protection, stereochemistry, and develop more advanced thinking via reagents specifically designed for difficult problems. In its second edition updated examples and techniques are included and illustrated additional material has been added to take the student to the level required by the sequel, Organic Synthesis: Strategy and Control. Several chapters contain extensive new material based on courses that the authors give to chemists in the pharmaceutical industry. Workbook for Organic Synthesis: The Disconnection Approach, 2nd edition, combined with the main textbook, provides a full course in retrosynthetic analysis for chemistry and biochemistry students, and a refresher course for organic chemists working in industry and academia.

Organic Synthesis, Workbook

The Disconnection Approach

DOWNLOAD NOW »

Author: Stuart Warren

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9780471900825

Category: Science

Page: 540

View: 657

A workbook providing additional examples, problems, and solutions for use with Warren′s Organic Synthesis: The Disconnection Approach. Exercises correspond to chapters in the main text. Problems of special ease or difficulty are labeled for optional use. Workbook includes a formula index of all target molecules contained in the text and workbook.

Laudato si

Die Umwelt-Enzyklika des Papstes

DOWNLOAD NOW »

Author: Franziskus (Papst),

Publisher: Verlag Herder GmbH

ISBN: 345180736X

Category: Religion

Page: 288

View: 4073

Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit "Laudato si" beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.

Organic Chemistry

DOWNLOAD NOW »

Author: T. W. Graham Solomons,Craig B. Fryhle,Scott A. Snyder

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1119077257

Category: Science

Page: 1200

View: 621

The 12th edition of Organic Chemistry continues Solomons, Fryhle & Snyder's tradition of excellence in teaching and preparing students for success in the organic classroom and beyond. A central theme of the authors' approach to organic chemistry is to emphasize the relationship between structure and reactivity. To accomplish this, the content is organized in a way that combines the most useful features of a functional group approach with one largely based on reaction mechanisms. The authors' philosophy is to emphasize mechanisms and their common aspects as often as possible, and at the same time, use the unifying features of functional groups as the basis for most chapters. The structural aspects of the authors' approach show students what organic chemistry is. Mechanistic aspects of their approach show students how it works. And wherever an opportunity arises, the authors' show students what it does in living systems and the physical world around us.

50 Schlüsselideen Chemie

DOWNLOAD NOW »

Author: Hayley Birch

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662485109

Category: Science

Page: 205

View: 5481

Chemie nimmt in unser aller Leben eine zentrale Rolle ein. Wie funktioniert ein Silicium-Chip? Wie können wir Naturprodukte nutzbar machen, um menschliche Krankheiten zu bekämpfen? Wie ist das Leben entstanden – und können wir es im Labor künstlich neu erschaffen? 50 Schlüsselideen Chemie ist ein spannender Führer in die Welt der Chemie, der diese und viele weitere Fragen beleuchtet. Von den Molekülen, die einst das Leben selbst in Gang setzten, über die Brennstoffe, die unsere moderne Welt antreiben, bis hin zur Nanotechnologie und den molekularen Geheimnisse des Gehirns eröffnet die chemische Forschung nicht nur faszinierende Einblicke in den Ursprung des Lebens, sondern verändert auch unseren Alltag ständig weiter. In 50 kurzen Kapiteln widmet sich dieses ansprechende Buch einem breiten Spektrum von Themen, das von den Erklärungsansätzen der großen Chemiker bis zu den neuesten Forschungsmethoden reicht. Zeitleisten zeigen für jede Entwicklung das Umfeld auf. So erfahren Sie alles, was Sie über die wichtigsten Konzepte der Chemie in Vergangenheit und Gegenwart wissen müssen.

Organische Chemie II für Dummies

DOWNLOAD NOW »

Author: John T. Moore,Richard Langley

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527707204

Category: Chemistry, Organic

Page: 360

View: 4901

Die Organische Chemie, die Welt des Kohlenstoffs, ist spannend, vielschichtig und manchmal auch ein wenig schwer zu verstehen. Dieses Buch ist das richtige für Sie, wenn Sie etwas mehr als nur die Grundlagen der Organik verstehen müssen und etwas tiefer in die Materie eindringen wollen. Sie erfahren, was Sie über Alkohole, Ether und Spektroskopie wissen sollten, was aromatische Verbindungen ausmacht, was es mit Carbonylen auf sich hat und vieles mehr. Auch kniffelige Themen wie Organometalle, Amine und Biomoleküle kommen nicht zu kurz. So bietet John T. Moore in diesem Buch einen leicht verständlichen Überblick über die etwas fortgeschrittenere Organische Chemie.

Organische Retrosynthese

Ein Lernprogramm zur Syntheseplanung

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322912221

Category: Technology & Engineering

Page: 279

View: 9733

Dieses seit Jahren auf dem englisch-sprachigen Markt sehr erfolgreiche Buch bietet eine Einführung in die organische Retrosynthese und damit in die Syntheseplanung. Anhand von ca. 400 Lernschritten kann der Leser sich im Selbststudium die Grundlagen der Retrosynthese aneignen.

Formulierungstechnik

Emulsionen, Suspensionen, Feste Formen

DOWNLOAD NOW »

Author: Hans Mollet,Arnold Grubenmann

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527625712

Category: Science

Page: 453

View: 4316

Viele chemische Stoffe und Verbindungen werden nicht in reiner Form angewandt. Um die beste Entfaltung des Wirkstoffes zu ermöglichen oder die optimalen Handels- oder Verkaufsform zu erreichen, schließen sich an die Synthese und Reinigung die Aufbereitung und Formulierung an. Die Palette der Handelsformen reicht von Pulvern, Agglomeraten, Granulaten, Suspensionen, Slurries, Emulsionen, Mikroemulsionen, Mikrokapseln, Instantpräparaten, Liposomen bis hin zu Tabletten und Dragees. Die Formulierung kann je nach Präparat in einer einfachen Mischoperation bestehen oder kompliziertere verfahrenstechnische Schritte, wie Zerkleinern, Dispergieren, Emulgieren, Agglomerieren, Solubilisieren, Trocknen usw. einschließen. Sie spannt den Bogen von der Kolloid- und Grenzflächenchemie zur Verfahrenstechnik. In diesem Buch werden die für den Formulierungschemiker in der Industrie wesentlichen physikalisch-chemischen Grundlagen und Anwendungen in der chemischen Industrie, z.B. für Pharmazeutika, Agrochemikalien, Pigmente, Farbstoffe, Lebensmittel, Additive, Waschmittel und Kosmetika sowie die geeigneten Hilfsmittel für die Struktur-Wirkungsbeziehung übersichtlich und praxisnah beschrieben.

Die Welt der Elemente - die Elemente der Welt

DOWNLOAD NOW »

Author: Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9783527317899

Category: Chemical elements

Page: 111

View: 1648

Übersicht über die natürlichen und synthetischen Elemente bis zur Ordnungszahl 103. Für naturwissenschaftlich interessierte Leser und Schüler ab Sek I.

Instrumentelle Analytik

Grundlagen - Geräte - Anwendungen

DOWNLOAD NOW »

Author: Douglas A. Skoog,James J. Leary

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 366207916X

Category: Science

Page: 900

View: 6797

Mit der deutschsprachigen Ausgabe des Standard-Lehrbuchs zur Instrumentellen Analytik von Skoog und Leary schließt sich endlich eine Lücke im Buchangebot für fortgeschrittene Studenten der Chemie an Universitäten und Fachhochschulen. Aufgrund des multidisziplinären Eindringens der Analytischen Chemie in andere Bereiche richtet sich das Buch auch an Physiker, Ingenieure und Biochemiker. Das Buch führt aktuell und kompetent in die Grundzüge und Feinheiten der heutigen Instrumentellen Analytischen Chemie ein. Über 530 detailreiche, selbsterklärende Abbildungen, Anhänge zu Statistik und Elektronik, Übungsaufgaben mit Lösungen und viele wichtige Originalzitate ergänzen dieses moderne Lehrbuch für Studierende und Praktiker.

Organische Chemie

DOWNLOAD NOW »

Author: Jonathan Clayden,Nick Greeves,Stuart Warren

Publisher: Springer Spektrum

ISBN: 9783642347153

Category: Science

Page: 1366

View: 8239

Ein neuer Stern am Lehrbuch-Himmel: Organische Chemie von Clayden, Greeves, Warren - der ideale Begleiter für alle Chemiestudenten. Der Schwerpunkt dieses didaktisch durchdachten, umfassenden vierfarbigen Lehrbuches liegt auf dem Verständnis von Mechanismen, Strukturen und Prozessen, nicht auf dem Lernen von Fakten. Organische Chemie entpuppt sich als dabei als ein kohärentes Ganzes, mit zahlreichen logischen Verbindungen und Konsequenzen sowie einer grundlegenden Struktur und Sprache. Dank der Betonung von Reaktionsmechanismen, Orbitalen und Stereochemie gewinnen die Studierenden ein solides Verständnis der wichtigsten Faktoren, die für alle organisch-chemischen Reaktionen gelten. So lernen sie, auch Reaktionen, die ihnen bisher unbekannt waren, zu interpretieren und ihren Ablauf vorherzusagen. Der direkte, persönliche, studentenfreundliche Schreibstil motiviert die Leser, mehr erfahren zu wollen. Umfangreiche Online-Materialien führen das Lernen über das gedruckte Buch hinaus und vertiefen das Verständnis noch weiter.

Grundzüge der Kolloidwissenschaft

DOWNLOAD NOW »

Author: Douglas H. Everett

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662119315

Category: Science

Page: 248

View: 2935

zugänglich gemacht hat. Mehreren Wissenschaftlern, insbesonders Herrn Professor G. Lagaly, Kiel, möchten wir an dieser Stelle für die kriti sche Durchsicht der Übersetzung bestens danken. Berlin, August 1992 I. und G. Findenegg Vorwort Die Kolloidwissenschaft erfährt in unseren Tagen eine Renaissance. Die Anfänge dieser Entwicklung liegen etwa fünfzig Jahre zurück, als sich ein naturwissenschaftliches Verständnis für einige wenige kolloidale Phänomene zu entwickeln begann. Seither hat das Interesse ständig zugenommen. Die Grundlagenforschung wurde intensiv vorangetrie ben und die gewonnenen Erkenntnisse seitens der Industrie wurden extensiv verwertet. So konnte nachgewiesen werden, daß viele Erfahrun gen früherer Generationen, die der praktischen Anwendung zugute gekommen waren, ihre Wurzeln in den Gesetzen von Physik und Che mie haben. Vieles bleibt noch zu lernen, doch ist heute eine Stufe erreicht, die es uns ermöglicht, einen guten allgemeinen Überblick über die wichtigsten Themen der Kolloidwissenschaft auf der Grundlage der Physikalischen Chemie zu geben. Dies ist eines der Ziele dieses Buches. Zudem besteht Bedarf für ein Buch, das eine Gesamtübersicht über die Kolloidwissenschaft bietet und dabei von relativ elementaren natur wissenschaftlichen Kenntnissen ausgeht. Einige Bücher dieser Art sind in der Vergangenheit erschienen, aber alle sind inzwischen vergriffen, und überdies sind sie alle nicht mehr aktuell hinsichtlich jüngster Ent wicklungen. Das vorliegende Buch wird - so ist zu hoffen - diese Lücke schließen.

Stryer Biochemie

DOWNLOAD NOW »

Author: Jeremy M. Berg,John L. Tymoczko,Lubert Stryer

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827418005

Category: Science

Page: 1224

View: 1939

Diese vollständig überarbeitete Neuauflage weist all die innovativen konzeptionell-didaktischen und herausragenden gestalterischen Eigenschaften auf, die die früheren Auflagen zu Bestsellern gemacht haben - die außerordentliche klare und präzise Art der Darstellung, die Aktualität, das elegante, lockere Layout -, und greift in gewohnt verständlicher Form auch die jüngsten Fortschritte auf dem Gebiet der Biochemie auf. Die jahrelange Erfahrung der Autoren in der Lehre ist im gesamten Buch spürbar. Das Werk veranschaulicht den "Kern" der Biochemie - die Schlüsselkonzepte und Grundprinzipien -, schlägt Brücken zwischen verschiedenen Befunden und Untersuchungsansätzen und offenbart damit letztlich sowohl die molekulare Logik des Lebendigen als auch die Bedeutung der Biochemie für die Medizin. Die Studierenden werden in der 6. Auflage vor allem folgende Neuerungen und Verbesserungen zu schätzen wissen: stärkere Betonung der Biologie -- das neu konzipierte Kapitel über Hämoglobin führt jenes einfache, zentrale Strukturbeispiel wieder ein, das als experimentelles Modell schon ein Klassiker ist, aber heute erneut in den Blickpunkt der Forschung gelangt -- physiologische Aspekte werden deutlicher hervorgehoben, insbesondere im Hinblick auf die alltäglichen Bedingungen der Stoffwechselregulation (etwa: körperliche Aktivität vs. Ruhe, Sättigung vs. Hunger); neue Grafiken zur metabolischen Integration verknüpfen über verschiedene Kapitel hinweg Stoffwechselwege miteinander, die bei bestimmten Aktivitäten, etwa beim schnellen Laufen, zeitgleich aktiv sind leichterer Zugang -- ausgewogenere Präsentation verschiedener Typen der Darstellung molekularer Strukturen (Kalotten, Bänder etc.) -- die gegenüber der Vorauflage veränderte Integration evolutionärer Aspekte erleichtert das Lernen und Lehren des Stoffs (das alte Kapitel 2 wurde eliminiert und die umfassende Behandlung der Evolution auf Kapitel 6 verschoben, wenn die Studierenden besser darauf vorbereitet sind) -- selektiv umorganisierte Inhalte helfen dem Lernenden zu einem besseren Verständnis; so ist das Kapitel 14 zur Signaltransduktion nun dem Kapitel über Membranen nachgeordnet, und das Kapitel zur Integration des Stoffwechsels beschließt die Darstellung der metabolischen Prozesse, statt in den molekularbiologischen Teil eingegliedert zu werden aktualisierte Darstellung -- ein gänzlich neues Kapitel zur Wirkstoffentwicklung (Kapitel 35) greift faszinierende jüngere Fallstudien auf, an denen die Studierenden die Schlüsselrolle der Biochemie für die Entwicklung neuer Medikamente nachvollziehen können -- die durchgehende Überarbeitung aller Kapitel bringt die Studierenden an die vorderste Front moderner biochemischer Forschung ________________ Um Biochemie zu lernen, bietet seit jeher der "Stryer" den einfachsten und klarsten Weg an. Die jetzt vorliegende 6. Auflage ist durchgängig überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht. Sie enthält nicht nur ein völlig neues Kapitel zum Thema "Wirkstoffentwicklung", sondern trägt auch durch zahlreiche weitere Veränderungen aktuellen wissenschaftlichen und diaktischen Überlegungen Rechnung. So bleibt dieses Lehrbuch das Standardwerk vor allem für Biologen und Mediziner. Das klassische Proteinforschungsbeispiel Hämoglobin nimmt wieder eine angemessene Stellung ein, in den Stoffwechselkapiteln sind die physiologischen Verhältnisse sowie die Regulation und Vernetzung der Stoffwechselprozesse noch stärker berücksichtigt, die Behandlung der Signaltransduktion schließt sich nun direkt den Membrankapiteln an, die Evolutionsaspekte sind durchgängig integriert. Sämtliche schematischen Abbildungen sind in punkto Anschaulichkeit und Verständlichkeit optimiert worden. Teil I führt in bewährter Weise in die Sprache der Biochemie und die Struktur biologischer Moleküle ein. Die folgenden drei Teile widmen sich den drei in der Evolution entscheidenden Herausforderungen: der Umwandlung verschiedener Energieformen ineinander, der

Die Natur der Sprache

Evolution, Paradigmen und Schaltkreise

DOWNLOAD NOW »

Author: Dieter Hillert

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658201134

Category: Psychology

Page: 264

View: 1405

Dieter Hillert untersucht, wie Bausteine der sprachlichen Evolution diskutiert werden können und wie sich diese in Bezug auf den modernen Menschen entwickelt haben. Insbesondere die hier vorgestellten neuronalen Kartierungsmethoden ermöglichen, wichtige Ergebnisse über die neuronalen Schaltkreise zu gewinnen, die an der Sprachverarbeitung beteiligt sind. Der Autor verdeutlich zudem kortikale Kartierungen sowohl bei typischem und als auch bei atypischem Sprachverhalten. Entsprechend wird aus diesen angesprochenen Perspektiven besprochen, wie sich unser Sprachvermögen evolutionär entwickelten hat, um beispielsweise Ideen, Gefühle, Ziele und Humor lautsprachlich vermitteln zu können. Das vorgestellte evolutionäre Sprachmodell beruht auf den kognitiven Fähigkeiten unserer biologischen Vorahnen.