Women in Antiquity

Real Women across the Ancient World

DOWNLOAD NOW »

Author: Stephanie Lynn Budin,Jean Macintosh Turfa

Publisher: Routledge

ISBN: 1317219902

Category: History

Page: 1074

View: 4478

This volume gathers brand new essays from some of the most respected scholars of ancient history, archaeology, and physical anthropology to create an engaging overview of the lives of women in antiquity. The book is divided into ten sections, nine focusing on a particular area, and also includes almost 200 images, maps, and charts. The sections cover Mesopotamia, Egypt, Anatolia, Cyprus, the Levant, the Aegean, Italy, and Western Europe, and include many lesser-known cultures such as the Celts, Iberia, Carthage, the Black Sea region, and Scandinavia. Women's experiences are explored, from ordinary daily life to religious ritual and practice, to motherhood, childbirth, sex, and building a career. Forensic evidence is also treated for the actual bodies of ancient women. Women in Antiquity is edited by two experts in the field, and is an invaluable resource to students of the ancient world, gender studies, and women's roles throughout history.

Women in Antiquity

Real Women Across the Ancient World

DOWNLOAD NOW »

Author: Stephanie Lynn Budin,Jean Macintosh Turfa

Publisher: N.A

ISBN: 9781138808362

Category:

Page: 1074

View: 9534

This volume gathers brand new essays from some of the most respected scholars of ancient history, archaeology, and physical anthropology to create an engaging overview of the lives of women in antiquity. The book is divided into ten sections, nine focusing on a particular area, and also includes almost 200 images, maps, and charts. The sections cover Mesopotamia, Egypt, Anatolia, Cyprus, the Levant, the Aegean, Italy, and Western Europe, and include many lesser-known cultures such as the Celts, Iberia, Carthage, the Black Sea region, and Scandinavia. Women's experiences are explored, from ordinary daily life to religious ritual and practice, to motherhood, childbirth, sex, and building a career. Forensic evidence is also treated for the actual bodies of ancient women. Women in Antiquityis edited by two experts in the field, and is an invaluable resource to students of the ancient world, gender studies, and women's roles throughout history.

Gendering War and Peace in the Gospel of Luke

DOWNLOAD NOW »

Author: Caryn Reeder

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1108471390

Category: Bibles

Page: 274

View: 9097

Addresses the problem of the disruption of peace with war against Jerusalem in the Gospel of Luke.

Fighting for the King and the Gods

A Survey of Warfare in the Ancient Near East

DOWNLOAD NOW »

Author: Charlie Trimm

Publisher: SBL Press

ISBN: 088414237X

Category: Religion

Page: 748

View: 1580

The most up-to-date sourcebook on warfare in the ancient Near East Fighting for the King and the Gods provides an introduction to the topic of war and the variety of texts concerning many aspects of warfare in the ancient Near East. These texts illustrate various viewpoints of war and show how warfare was an integral part of life. Trimm examines not only the victors and the famous battles, but also the hardship that war brought to many. While several of these texts treated here are well known (i.e., Ramses II's battle against the Hittites at Qadesh), others are known only to specialists. This work will allow a broader audience to access and appreciate these important texts as they relate to the history and ideology of warfare. Features References to recent secondary literature for further study Early Greek and Chinese illustrative texts for comparisons with other cultures Indices to help guide the reader

Die Spur der Götter

DOWNLOAD NOW »

Author: Graham Hancock

Publisher: Bastei Lübbe GmbH & CompanyKG (Bastei Verlag)

ISBN: 9783404641499

Category: History

Page: 608

View: 5117

Lange vor unserer Zeitrechnung gab es bereits eine andere, technisch fortschrittliche Kultur. Zu diesem Schluß kommt Graham Hancock nach dem eingehenden Studium von Karten aus dem 16. Jahrhundert, die zum Teil vermutlich auf noch älterenExemplaren basieren und auf denen der Küstenverlauf der seit Jahrtausenden mit einer dicken Eisschicht bedeckten Antarktis genau eingezeichnet ist.Wie kamen die damaligen Kartographen zu ihren Kenntnissen über eine Landmasse, die sich erstheutzutage mit den modernsten Geräten erforschen läßt? Ist es möglich, daß durch eine Verschiebung der Erdkruste Landmassen unter Wasser gesetzt wurden und damit eine hochentwickelte Zivilisation vernichtet wurde?Graham Hancock machte sichauf den Weg, diesen Fragen und ungeklärten Rätseln nachzuspüren, um überall auf der Welt Beweise zu finden, die seine Theorie stützen.

SPQR

Die tausendjährige Geschichte Roms

DOWNLOAD NOW »

Author: Mary Beard

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104031444

Category: History

Page: 656

View: 2629

Wer hätte gedacht, dass Alte Geschichte so spannend und gegenwärtig sein kann? – Ein neuer Blick auf das alte Rom! Unkonventionell, scharfsinnig und zugleich akademisch versiert – dies trifft nicht nur auf die hochrenommierte Althistorikerin und Cambridge-Professorin Mary Beard selbst zu, sondern auch auf ihre neue große Geschichte des Römischen Reichs und seiner Bewohner: SPQR - Die tausendjährige Geschichte Roms. Begeistert erzählt sie die Geschichte eines Weltreichs, lässt uns Kriege, Exzesse, Intrigen miterleben, aber auch den römischen Alltag – wie Ärger in den Mietshäusern und Ciceros Scheidung. Sie lässt uns hinter die Legenden und Mythen blicken, hinterfragt sicher Geglaubtes und kommt zu überraschenden Einsichten. So erscheint Rom ganz nah – in seinen Debatten über Integration und Migration – und dann doch auch faszinierend fern, wenn es etwa um Sklaverei geht. Die Geschichte Roms für unsere Zeit. In prächtiger Ausstattung, mit über hundert s/w Abbildungen und umfangreichem farbigen Bildteil. »Bahnbrechend [...], anregend [...], revolutionär [...] ein völlig neuer Zugang zur Alten Geschichte.« Spectator »Aufregend, psychologisch scharfsinnig sowie mitfühlend kritisch.« Sunday Times »Meisterhaft [...], diese große Geschichte Roms erweckt die ferne Vergangenheit grandios zum Leben.« The Economist »Ungemein packend [...] ebenso unterhaltsam wie gelehrt.« Observer »Wer hätte gedacht, dass Geschichte so spannend sein kann?« Independent

Ripensare la storia universale

Giustino e l'Epitome delle Storie Filippiche di Pompeo Trogo

DOWNLOAD NOW »

Author: Alice Borgna

Publisher: Georg Olms Verlag

ISBN: 3487422360

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 290

View: 5274

In un'epoca imprecisata, a Roma un certo Giustino si imbatte in un raro esempio di storia universale scritta in latino, le Storie Filippiche di Pompeo Trogo: affascinato, ne compone quel che definisce breve florum corpusculum. Oggi, perduto Trogo, questa epitome potrebbe almeno preservarne il dato storico, ma non è così: gli errori, i fraintendimenti e i tagli infelici che la percorrono hanno distorto l'originale, di cui non resta che un'idea confusa. Possiamo dare la colpa allo scarso acume di Giustino, tanto limitato da non essersi accorto dell'inadeguatezza del suo riassunto? Se, fino ad ora, gran parte della critica ha risposto in maniera affermativa alla questione, questo lavoro la riapre a partire dall'unica traccia certa che Giustino ha lasciato di sé: il materiale che dell'originale ha scelto di conservare e le modalità con cui lo ha cucito insieme. Lungi dall'essere stati raccolti senza criterio, i flores che compongono l'Epitoma si rivelano connessi da un robusto filo rosso, dipanando il quale anche i più dibattuti problemi non solo su Giustino, ma anche su Pompeo Trogo conosceranno nuove risposte.****************The only known instance of universal history in Latin before the Christian Orosius, the 'Historiae Philippicae' by Pompeius Trogus, is lost in the original and only survives in the form of a clumsy abridgment by a certain Justin, an otherwise unknown author of very dubious chronology. Unfortunately, the apparently inexplicable omissions, inaccuracies, and ineffective editing that mark Justin's abridgment have so far hindered the 'Historiae Philippicae' from being used as a reliable historical source. The present book reconsiders the unfavorable judgements on the quality of Justin's work that are often repeated in scholarship and takes the peculiar features of the Epitome as precious historical indicators of its setting, its audience, and its chronology. This first systematic analysis of the editing and abridging process shows that Justin's selection was the product of a conscious and coherent modus operandi; as a result, it will become possible also to reassess some of the most discussed debates on Pompeius Trogus.

Frau und Göttin

DOWNLOAD NOW »

Author: Urs Winter

Publisher: Ruprecht Gmbh & Company

ISBN: N.A

Category: Social Science

Page: 748

View: 9823

Originally presented as the author's thesis (doctoral)--Universität Fribourg/Schweiz, 1983.

Troilus und Cressida

DOWNLOAD NOW »

Author: William Shakespeare

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843037256

Category: Drama

Page: 128

View: 8897

William Shakespeare: Troilus und Cressida Erstmals ins Deutsche übersetzt von Johann Joachim Eschenburg (1777). Die vorliegende Übersetzung stammt von Wolf Graf Baudissin. Erstdruck in: Shakspeare's dramatische Werke. Übersetzt von August Wilhelm Schlegel. Ergänzt und erläutert von Ludwig Tieck, Bd. 7, Berlin (Georg Andreas Reimer) 1832 Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Textgrundlage ist die Ausgabe: William Shakespeare: Sämtliche Werke in vier Bänden. Band 2, Herausgegeben von Anselm Schlösser. Berlin: Aufbau, 1975. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Gustave Moreau, Helena auf den Mauern Trojas, 1885. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Römische Geschichte, Band 1

DOWNLOAD NOW »

Author: Theodor Mommsen

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849683222

Category: History

Page: 200

View: 2832

Mommsens berühmtestes Werk erschien von 1854 bis 1856 und schildert die Geschichte Roms bis zum Ende der römischen Republik und der Herrschaft Caesars, den Mommsen als genialen Staatsmann darstellte. Die politischen Auseinandersetzungen vor allem der späten Republik werden auch in der Terminologie mit den politischen Entwicklungen des 19. Jahrhunderts (Nationalstaat, Demokratie) verglichen. Das engagiert geschriebene Werk gilt als Klassiker der Geschichtsschreibung. Dies ist Band 1, bis zur Abschaffung des römischen Königtums.

Kleopatra

Ein Leben

DOWNLOAD NOW »

Author: Stacy Schiff

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641083311

Category: History

Page: 448

View: 2013

Die glänzend erzählte Lebensgeschichte der legendären ägyptischen Königin Kleopatra VII., letzter weiblicher Pharao Ägyptens, ist heute hinter Mythen, übler Nachrede und märchenhafter Schönheit verborgen. Stacy Schiff , Pulitzer-Preisträgerin, zeigt in ihrer Biografie dank intensiver Recherche und neuer Auswertung antiker Quellen nicht nur die laszive Verführerin und das intrigante Machtweib, sondern enthüllt eine außerordentlich starke Herrscherin – selbstbewusst, versiert in politischem Kalkül, diplomatisch und visionär. Detailfülle und Mut zum zugespitzten historischen Urteil, sprachliche Eleganz und provokantspritzige Porträts der mächtigen Mit- und Gegenspieler an Kleopatras Seite versetzen den Leser ins alte Reich am Nil mit seinem weltläufigen Charme und seiner machtpolitischen Unerbittlichkeit.

Das Reich Gottes

DOWNLOAD NOW »

Author: Emmanuel Carrère

Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag

ISBN: 3957572940

Category: Fiction

Page: 524

View: 9408

In einer Phase von Selbstzweifeln und Depression gerät Emmanuel Carrère in eine Krise des Unglaubens. Er wendet sich dem Christentum zu und versucht, sich zum Glauben zu überzeugen. Nach einer Zeit der intensiven Auseinandersetzung mit den Ursprüngen des Christentums und dem Versuch, konsequent den christlichen Idealen zu folgen, gerät er in eine zweite Krise, eine Krise des Glaubens. In radikaler Ehrlichkeit stellt sich der vernunft- und psychoanalysegeprägte Pariser Intellektuelle der Gretchenfrage und der eigenen Tradition : Was bedeutet uns der Glaube, was uns persönlich und was unserer Gesellschaft ? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, vertieft er sich in die Anfänge des Christentums, er findet Identifikationsfiguren in Paulus, dem Revolutionär, Lukas, dem Intellektuellen und fragt nach der Kraft, mit der es ihnen gelang, etwas zu glauben, was niemand sonst glaubte und eine so machtvolle Tradition zu begründen. Er bringt diese überaus fesselnde frühe Geschichte des Christentums, voll politischer und gesellschaftlicher Unruhen und Intrigen, dem Leser so nahe, dass dieser unmittelbar herausgefordert wird, sein eigenes Verhältnis zur Tradition und zum Glauben zu hinterfragen. Carrère gelingt es in diesem einzigartigen und brisanten Buch, seine eigene Lebens- und Glaubensgeschichte mit der historischen Handlung zu verweben und den Leser mit den unendlichen Facetten des Glaubens und Nichtglaubens zu konfrontieren. Ob ablehnend oder bejahend : An den Fragen des Glaubens kommt heute niemand vorbei.

Der Ursprung des Christentums

DOWNLOAD NOW »

Author: Karl Kautsky

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3954556243

Category: Philosophy

Page: 528

View: 2810

In seinem Buch »Der Ursprung des Christentums« entwickelt der marxistische Theoretiker und Historiker Karl Kautsky (1854-1938) ein detailreiches Bild von Staat und Gesellschaft des frühen römischen Kaiserreichs, das mit der Gründungszeit des Christentums zusammenfällt. Großen Wert legt Kautsky dabei auf die Darstellung der religiösen und vor allem wirtschaftlichen Situation der unteren Gesellschaftsschichten, die sich durch die christliche Heilsbotschaft besonders angesprochen fühlten. Nachdruck der 1908 in Stuttgart erschienenen Originalausgabe.

Die Mutter aller Fragen

DOWNLOAD NOW »

Author: Rebecca Solnit

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455001785

Category: Political Science

Page: 200

View: 2831

»Warum haben Sie keine Kinder?« Diese »Mutter aller Fragen« wird Rebecca Solnit hartnäckig von Journalisten gestellt, die sich mehr für ihren Bauch als für ihre Bücher interessieren. Warum gilt Mutterschaft noch immer als Schlüssel zur weiblichen Identität? Die Autorin findet die Antwort darauf in der Ideologie des Glücks und tritt dafür ein, lieber nach Sinn als nach Glück zu streben. Außerdem erklärt sie in ihren Essays, warum die Geschichte des Schweigens mit der Geschichte der Frauen untrennbar verknüpft ist, warum fünfjährige Jungen auf rosa Spielzeug lieber verzichten, und nennt 80 Bücher, die keine Frau lesen sollte. Sie schreibt über Männer, die Feministen und Männer, die Vergewaltiger sind, und setzt sich gegen jegliches Schubladendenken zur Wehr. Wenn Männer mir die Welt erklären sorgte weltweit für Furore – in ihren neuen Essays setzt Rebecca Solnit ebenso scharfsichtig wie humorvoll ihre Erkundung der heutigen Geschlechterverhältnisse fort. Ein wichtiges, Mut machendes Buch aus dezidiert feministischer Perspektive, über und für alle, die Geschlechteridentitäten infrage stellen und für eine freiere Welt eintreten.

Wer schrieb die Bibel?

so entstand das Alte Testament

DOWNLOAD NOW »

Author: Richard Elliott Friedman

Publisher: N.A

ISBN: 9783866471443

Category:

Page: 384

View: 2277