International Sport: A Bibliography, 1995-1999

Including Index to Sports History Journals, Conference Proceedings and Essay Collections.

DOWNLOAD NOW »

Author: Richard William Cox

Publisher: Routledge

ISBN: 1135775338

Category: Sports & Recreation

Page: 200

View: 2109

There has been an explosion in the quantity of sports history literature published in recent years, making it increasingly difficult to keep abreast of developments. The annual number of publications has increased from around 250 to 1,000 a year over the last decade. This is due in part to the fact that during the late 1980s and 90s, many clubs, leagues and governing bodies of sport have celebrated their centenaries and produced histories to mark this occasion and commemorate their achievements. It is also the result of the growing popularity and realisation of the importance of sport history research within academe. This international bibliography of books, articles, conference proceedings and essays in the English language is a one-stop for the sports historian to know what is new.

Perfect memory

Woche für Woche mehr Konzentration ; 52 praktische Übungen für ein lückenloses Gedächtnis

DOWNLOAD NOW »

Author: Dominic O'Brien

Publisher: N.A

ISBN: 9783485010627

Category:

Page: 176

View: 8657

Im Dunkelsten Afrika

DOWNLOAD NOW »

Author: H.M. Stanley

Publisher: Рипол Классик

ISBN: 587945231X

Category: History

Page: 995

View: 6288

Zidanes Melancholie

DOWNLOAD NOW »

Author: Jean-Philippe Toussaint

Publisher: Frankfurter Verlagsanstalt

ISBN: 362702141X

Category: Fiction

Page: 32

View: 9566

Jean-Philippe Toussaint, der berühmte belgische Schriftsteller, ist als ausgewiesener Fußballkenner durch seine Fußballkommentare bekannt, die in französischen und internationalen Zeitungen erscheinen. Am 9. Juli 2006 war er im Berliner Olympiastadium und hat das Endspiel der Fußball-Weltmeisterschaft - und den legendären Höhepunkt dieses Spiels Frankreichs gegen Italien - mit eigenen Augen erlebt. Er schildert seine Erfahrungen, beschreibt wie und warum es zu der berühmt-berüchtigt gewordenen "Geste" Zinedine Zidanes kam, zu dessen berühmten "Ausraster" gegen den Italiener Marco Materazzi, der wohl ebenso in die Annalen der Fußball-Weltmeisterschaften eingehen wird, wie das legendäre Wembley-Tor von 1966. Entstanden ist ein wunderbares Stück Prosa über ein Endspiel unter dem Zeichen eines Kopfstoßes. Toussaint geht dessen inneren Ursachen nach, zeichnet Zidane schlüssig als (Ball-)Künstler, der an diesem Abend - ganz anders als im Endspiel der Weltmeisterschaft von 1998 - nicht zu seiner "Form" gefunden hat, nicht in dem von ihm gewünschten Maße, denn es sollte für den dreimaligen Weltfußballer des Jahres das letzte Spiel seiner Karriere sein. Und da Zidane sich nicht als Fußballer beweisen konnte, so schrieb er sich in der Erinnerung der ganzen Welt durch eine außergewöhnliche Tat ein.

Samstags um halb vier

Die Geschichte der Fußballbundesliga

DOWNLOAD NOW »

Author: Nils Havemann

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 3641088798

Category: History

Page: 672

View: 9022

Faszination Bundesliga Seit nunmehr fünfzig Jahren ist die Fußballbundesliga ein wichtiger Bestandteil der Populärkultur, wobei auch wirtschaftliche Interessen eine immer größere Rolle spielen. Nils Havemann nähert sich ihren großen Figuren an – den strahlenden ebenso wie den mediokren – und stellt die Liga vor dem Hintergrund der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland dar. Durch die Auswertung bislang nicht zugänglicher Dokumente gelingt es Nils Havemann, ein neues Licht auf die Geschichte der Bundesliga zu werfen. So liefert das Buch unter anderem neue Details zum großen Bestechungsskandal 1970/71 und schildert, warum der Streit über die Fernsehrechte bereits ausgebrochen war, lange bevor die Sportschau auf Sendung ging. Zudem kann Havemann erstmals auf der Grundlage belastbarer Quellen Aussagen über die Entwicklung der Spielergehälter treffen. »Samstags um halb vier« bietet tiefe Einblicke in die Entwicklung eines Sports, der für viele zum Religionsersatz wurde und sich häufig auf dem schmalen Grat zwischen Faszination und Fanatismus, zwischen Patriotismus und Rassismus bewegt. Eine spannende Geschichte über die wichtigste Nebensache der Deutschen.

Oranje brillant

das neurotische Genie des holländischen Fußballs

DOWNLOAD NOW »

Author: David Winner

Publisher: N.A

ISBN: 9783462039948

Category:

Page: 362

View: 5622

Fussball unterm Hakenkreuz

der DFB zwischen Sport, Politik und Kommerz

DOWNLOAD NOW »

Author: Nils Havemann

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 9783593379067

Category: National socialism and sports

Page: 473

View: 7252

Fussball zur Zeit des Nationalsozialismus

Alltag, Medien, Künste, Stars

DOWNLOAD NOW »

Author: Andreas Bode

Publisher: W. Kohlhammer Verlag

ISBN: 9783170201033

Category: History

Page: 334

View: 4677

Als Massenphanomen hatte der Fussballsport seit den 1920er Jahren enorm an wirtschaftlicher Bedeutung und gesellschaftlicher Akzeptanz gewonnen. Dies fand seinen Niederschlag im Alltagsleben, in Presse und Rundfunk, in Literatur, Film und bildender Kunst. Veranderten sich in den 1930er und 1940er Jahren das Gesicht des Fussballsports und die Sichtweisen auf ihn in den Medien und Kunsten? Gab es eine zeitspezifische Fussballsportfotografie oder -karikatur mit unverkennbar nationalsozialistischer Asthetik? Wie wurde die Symbolik des Fussballspiels eingebunden, gedeutet und (um)interpretiert im nationalsozialistischen Alltag? Diese und andere Aspekte der Kulturgeschichte des Fussballs im Dritten Reich werden in diesem Band behandelt.

Sepp Herberger

ein Leben, eine Legende

DOWNLOAD NOW »

Author: Jürgen Leinemann

Publisher: N.A

ISBN: 9783453879867

Category: Soccer

Page: 491

View: 3100

Der Ball ist rund

eine Seppl-Herberger-Biographie

DOWNLOAD NOW »

Author: Karl-Heinz Schwarz-Pich

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Soccer players

Page: 224

View: 3046

Lincoln im Bardo

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: George Saunders

Publisher: Luchterhand Literaturverlag

ISBN: 3641211956

Category: Fiction

Page: 448

View: 4459

Während des amerikanischen Bürgerkriegs stirbt Präsident Lincolns geliebter Sohn Willie mit elf Jahren. Laut Zeitungsberichten suchte der trauernde Vater allein das Grabmal auf, um seinen Sohn noch einmal in den Armen zu halten. Bei George Saunders wird daraus eine allumfassende Geschichte über Liebe und Verlust, wie sie origineller, faszinierender und grandioser nicht sein könnte. Im Laufe dieser Nacht, in der Abraham Lincoln von seinem Sohn Abschied nimmt, werden die Gespenster wach, die Geister der Toten auf dem Friedhof, aber auch die der Geschichte und der Literatur, reale wie erfundene, und mischen sich ein. Denn Willie Lincoln befindet sich im Zwischenreich zwischen Diesseits und Jenseits, in tibetischer Tradition Bardo genannt, und auf dem Friedhof in Georgetown entbrennt ein furioser Streit um die Seele des Jungen, ein vielstimmiger Chor, der in die eine große Frage mündet: Warum lieben wir überhaupt, wenn wir doch wissen, dass alles zu Ende gehen muss?