Why We Love Dogs, Eat Pigs, and Wear Cows

An Introduction to Carnism

DOWNLOAD NOW »

Author: Melanie Joy

Publisher: Conari Press

ISBN: 9781609255763

Category: Health & Fitness

Page: 216

View: 9062

In this paperback edition is a foreword by activist and author John Robbins and a reader’s group study guide. This ground-breaking work, voted one of the top ten books of 2010 by VegNews Magazine, offers an absorbing look at why and how humans can so wholeheartedly devote ourselves to certain animals and then allow others to suffer needlessly, especially those slaughtered for our consumption. Social psychologist Melanie Joy explores the many ways we numb ourselves and disconnect from our natural empathy for farmed animals. She coins the term "carnism" to describe the belief system that has conditioned us to eat certain animals and not others. In Why We Love Dogs, Eat Pigs, and Wear Cows Joy investigates factory farming, exposing how cruelly the animals are treated, the hazards that meatpacking workers face, and the environmental impact of raising 10 billion animals for food each year. Controversial and challenging, this book will change the way you think about food forever.

Why We Love Dogs, Eat Pigs, and Wear Cows

An Introduction to Carnism

DOWNLOAD NOW »

Author: Melanie Joy PhD

Publisher: Conari Press

ISBN: 9781573245050

Category: Health & Fitness

Page: 216

View: 1459

In this paperback edition is a foreword by activist and author John Robbins and a reader's group study guide. This ground-breaking work, voted one of the top ten books of 2010 by VegNews Magazine, offers an absorbing look at why and how humans can so wholeheartedly devote ourselves to certain animals and then allow others to suffer needlessly, especially those slaughtered for our consumption. Social psychologist Melanie Joy explores the many ways we numb ourselves and disconnect from our natural empathy for farmed animals. She coins the term "carnism" to describe the belief system that has conditioned us to eat certain animals and not others. In Why We Love Dogs, Eat Pigs, and Wear Cows Joy investigates factory farming, exposing how cruelly the animals are treated, the hazards that meatpacking workers face, and the environmental impact of raising 10 billion animals for food each year. Controversial and challenging, this book will change the way you think about food forever.

Letzter Ausweg vegan

Warum wir jetzt eine Ernährungsrevolution brauchen, um unsere Zukunft zu bewahren

DOWNLOAD NOW »

Author: John Robbins

Publisher: Hans-Nietsch-Verlag

ISBN: 3862642828

Category: Health & Fitness

Page: 206

View: 9848

„Es gibt nur wenige, denen es wie John Robbins gelingt, Menschen zu einer Ernährungsweise zu inspirieren, die gesund und von einem tiefen Respekt für die Erde geprägt ist.“ Paul Hawken In Letzter Ausweg vegan setzt sich John Robbins mit überzeugenden Argumenten und kraftvoller Stimme für eine menschen- und tierwürdige sowie nachhaltige Zukunft auf unserem Planeten ein. Er hat die Entwicklungen in der „Nahrungsmittelpolitik“ und in allen Bereichen, die mit unserer Ernährung in Zusammenhang stehen, seit vielen Jahren nicht aus den Augen gelassen, war als „verdeckter Ermittler“ unterwegs und hat seine Beobachtungen und Erkenntnisse in Kolumnen in der Huffington Post veröffentlicht. Die Sammlung der jüngsten provozierenden Enthüllungen erscheint nun zusammen mit bislang unveröffentlichten Texten in Buchform. Robbins’ scharfe Beobachtungen und zwingende Schlussfolgerungen fordern uns alle zur Selbstverantwortung auf, denn: Nur ein achtsamer Umgang mit unseren Mitwesen und daraus folgend eine bewusste Ernährung können unser aller Leben und die Erde wieder in Harmonie bringen. John Robbins – weltweit anerkannter Kritiker der heutigen Nahrungsmittelindustrie – veröffentlicht hier seine neuesten Enthüllungen über das schmutzige Geschäft mit unserem Essen und ruft zu mehr Mitgefühl, Verantwortungsbewusstsein und gesundem Menschenverstand in dieser „unmenschlichen Zeit“ auf – überzeugend und schonungslos! In Letzter Ausweg vegan beschäftigt er sich unter anderem mit Themen wie ● dem Drama der Massentierhaltung und der Schlachthäuser, ● der Sklaverei hinter dem Kaffee und dem Kakaohandel, ● dem Schwindel mit dem synthetischen "Vitaminwasser", ● den Marketingtricks der Junk-Food-Konzerne, denen speziell Kinder und Jugendliche zum Opfer fallen, ● dem Zusammenhang zwischen Sojaprodukten und Alzheimer, ● erschreckenden Erkenntnissen über die Auswirkungen der hormonverseuchten tierischen Nahrung …

Fifty Shades vom Huhn

Ein parodistisches Kochbuch

DOWNLOAD NOW »

Author: F. L. Fowler

Publisher: Riva Verlag

ISBN: 3864138078

Category: Cooking

Page: 160

View: 7563

Knackige Schenkel, straff verschnürt; saftige Brüste, die auf den leidenschaftlichen Biss der Zähne warten; weiche, nachgiebige Lenden, von denen das Öl tropft... 50 verführerische Rezepte, die jedes Essen in eine Orgie der Lust verwandeln! Ein unschuldiges und unverdorbenes Huhn und ein dominanter Koch – welch eine Kombination! Gemeinsam gehen die beiden den Weg von jungfräulicher Unschuld bis zur goldbraunen Ekstase. Langsames Schmoren, scharfes, unbarmherziges Braten, extravagante Verschnürungen, saftige Füllungen, kreative Salbungen mit genau der richtigen Würze, ausgeführt von geschickten Fingern – seine Kunst macht seine geflügelte Dienerin zu Wachs in seinen Händen. Diesem erotischen Kochbuch kann sich niemand entziehen – in drei Akten entfaltet sich unwiderstehlich das Drama, von einfachen Rezepten für den Anfänger bis zum absoluten Höhepunkt!

Das geheime Leben der Kühe

Mit einem Vorwort von Alan Bennett

DOWNLOAD NOW »

Author: Rosamund Young

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641222311

Category: Social Science

Page: 176

View: 5506

Wie fühlt es sich an, eine Kuh zu sein? Ziemlich ähnlich wie ein Mensch. Davon ist Rosamund Young, britische Ökobäuerin der ersten Stunde, überzeugt: Kühe haben Gefühle und gehen persönliche Beziehungen ein. Sie sprechen miteinander, geben ihre Weisheit weiter, kümmern sich um den Nachwuchs, spielen Verstecken, sind beleidigt, verärgert, traurig oder aufgekratzt. Young, die auf ihrer Farm Kite‘s Nest in den Cotswolds im Herzen Englands seit vielen Jahren biologische Landwirtschaft betreibt, hat zu ihren Kühen ein ganz besonderes Verhältnis. »Ich bin keine Schriftstellerin, ich bin Ghostwriter für meine Kühe«, sagt sie. Youngs ebenso warmherziges wie charmantes Plädoyer für einen Umgang mit den Tieren auf Augenhöhe verändert unseren Blick und lässt uns staunen. »Niemand, der dieses Buch gelesen hat, wird Kühe so sehen wie zuvor.« The Guardian

Opfer - Beute - Hauptgericht

Tiertötungen im interdisziplinären Diskurs

DOWNLOAD NOW »

Author: Alexis Joachimides,Stephanie Milling,Ilse Müllner,Yvonne Sophie Thöne

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839435072

Category: Social Science

Page: 316

View: 3982

Töten ist ein grundlegendes Merkmal der Tier-Mensch-Beziehung, das in offensichtliche ebenso wie in latente Begründungszusammenhänge eingebunden ist. In diesem Band werden insbesondere Tiertötungen fokussiert, die auf einen wie auch immer gearteten »höheren Zweck« gerichtet sind: als gottgefällige Opferhandlung, zu Repräsentationszwecken wie in der Hohen Jagd oder unter dem Primat des Kunstschaffens. Ausgehend vom Gedanken der Zweckgerichtetheit von Tiertötungen hinterfragen die Beiträge den damit postulierten Sinn kritisch und lassen so die Strukturen und Bedingungen des Tötens von Tieren zutage treten.

Praxis der Achtsamkeit

Schlüsselbegriffe der Care-Ethik

DOWNLOAD NOW »

Author: Elisabeth Conradi,Frans Vosman

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593435446

Category: Philosophy

Page: 506

View: 1488

Der Spruch "yes, we care" zeigt: Gesellschaftlich gibt es ein großes Interesse an Achtsamkeit, Sorge und Verantwortung. Dennoch lässt die philosophische Ethik diese scheinbar privaten Themen meist unberücksichtigt. Das Buch eröffnet neue Perspektiven, indem es die in verschiedenen europäischen Ländern entwickelte Ethik der Achtsamkeit und Sorge - "Ethics of Care" - transdisziplinär präsentiert. Im Zentrum stehen die Fragen, wie Versorgung gelingend zu gestalten ist und wie der Umgang mit menschlicher Verletzbarkeit und Abhängigkeit unser politisches Zusammenleben bestimmt. Mit Beiträgen unter anderem von Marian Barnes, Sophie Bourgault, Mieke Grypdonck, Helen Kohlen, Sandra Laugier, Christoph Rehmann- Sutter, Andrew Sayer, Christina Schües, Hilal Sezgin und Helena Sensöta.

Schwein und Zeit. Tiere, Politik, Revolte

Nautilus Flugschrift

DOWNLOAD NOW »

Author: Fahim Amir

Publisher: Edition Nautilus

ISBN: 3960540884

Category: Social Science

Page: 208

View: 562

Ausgezeichnet mit dem Karl-Marx-Preis 2018 "Bei Tieren wird die Linke rechts", postuliert Fahim Amir und holt zum Gegenschlag aus. Kritik an Umweltzerstörung oder industrieller Tierhaltung basiert meist auf konservativen Ideen einer "unberührten Natur" oder auf der ökokapitalistischen Sorge um nachhaltiges Ressourcenmanagement. Gegen die Romantisierung der Natur setzt Amir Politik statt Ethik. Statt Tiere kulturpessimistisch zu bloßen Opfern zu erklären, wird ihre Geschichte aus einer Perspektive der Kämpfe erzählt: Wie renitente Schweine maßgeblich die Entwicklung der modernen Fabrik bestimmt haben. Wie unbeherrschte Ansammlungen von Menschen und Tieren sich zu Beginn des 19. Jahrhunderts der Zähmung New Yorks widersetzten. Wie Singvögel in der Stadt sich dank hoher Östrogenspiegel im Abwasser dopen und das Nikotin von Zigarettenstummeln zur Parasitenabwehr in ihren Nestern nutzen. Die Geschichte malariöser Moskitos und der Versuche ihrer Bekämpfung wirft ein stroboskophaftes Licht auf neokoloniale Beziehungen zwischen medizinischen und politischen Fieberschüben. Es gibt kein Zurück in die vermeintlich reine Natur – neue urbane Ökologien sind jedoch eine Chance für neue Konzepte des Miteinanders und Gegeneinanders. Nicht um moralische Selbsterhöhung oder marktförmige Imaginationen gesellschaftlicher Reform durch korrekten Konsum geht es hier, sondern um utopische Momente, die die Gegenwart zum Stottern bringen.

Disziplinierte Tiere?

Perspektiven der Human-Animal Studies für die wissenschaftlichen Disziplinen

DOWNLOAD NOW »

Author: Reingard Spannring,Karin Schachinger,Gabriela Kompatscher,Alejandro Boucabeille

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839425182

Category: Social Science

Page: 394

View: 5837

Nichtmenschliche Tiere wurden bislang in den Human-, Geistes- und Sozialwissenschaften aufgrund des vorherrschenden Anthropozentrismus, der radikalen Ablehnung jeglichen Anthropomorphismus sowie des biologischen Essentialismus kaum berücksichtigt. Die Beziehungsformen zwischen nichtmenschlichen Tieren und Menschen sind historisch, kulturell, aber auch innergesellschaftlich sehr heterogen, ambivalent und widersprüchlich; ihre Wechselbeziehungen sind multidimensional. Angesichts dessen stellen die Beiträge des Bandes die Frage danach, was die Berücksichtigung nichtmenschlicher Tiere und der Tier-Mensch-Beziehungen für die jeweilige wissenschaftliche Disziplin bedeutet und welche Herausforderungen sich für deren Forschungsfelder, Theorien und Methoden ergeben. Mit Vorworten der beiden Ethologen Marc Bekoff und Kurt Kotrschal.

Produktbeurteilung der Konsumenten

Eine psychologische Theorie der Informationsverarbeitung

DOWNLOAD NOW »

Author: U. Bleicker

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642514693

Category: Business & Economics

Page: 248

View: 2542

Animals and Society

An Introduction to Human-Animal Studies

DOWNLOAD NOW »

Author: Margo DeMello

Publisher: Columbia University Press

ISBN: 0231526768

Category: Nature

Page: 488

View: 940

Considering that much of human society is structured through its interaction with non-human animals, and since human society relies heavily on the exploitation of animals to serve human needs, human–animal studies has become a rapidly expanding field of research, featuring a number of distinct positions, perspectives, and theories that require nuanced explanation and contextualization. The first book to provide a full overview of human–animal studies, this volume focuses on the conceptual construction of animals in American culture and the way in which it reinforces and perpetuates hierarchical human relationships rooted in racism, sexism, and class privilege. Margo DeMello considers interactions between humans and animals within the family, the law, the religious and political system, and other major social institutions, and she unpacks the different identities humans fashion for themselves and for others through animals. Essays also cover speciesism and evolutionary continuities; the role and preservation of animals in the wild; the debate over zoos and the use of animals in sports; domestication; agricultural practices such as factory farming; vivisection; animal cruelty; animal activism; the representation of animals in literature and film; and animal ethics. Sidebars highlight contemporary controversies and issues, with recommendations for additional reading, educational films, and related websites. DeMello concludes with an analysis of major philosophical positions on human social policy and the future of human–animal relations.

Hier bin ich

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Jonathan Safran Foer

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462315854

Category: Fiction

Page: 688

View: 4845

Wie können wir all die Rollen, die wir zu spielen haben, glaubhaft unter einen Hut bekommen? Wie gleichzeitig Sohn, Vater und Ehemann sein? Oder Mutter, Ehefrau und Geliebte? Erwachsener und Kind? Oder gar Amerikaner und Jude? Wie können wir wir selbst sein, wenn unser Leben doch so eng mit allen anderen verbunden ist? Diese Fragen stehen im Zentrum von Jonathan Safran Foers erstem Roman seit elf Jahren. »Hier bin ich« erzählt von vier turbulenten Wochen im Leben einer Familie in tiefer Krise. Julia und Jacob haben sich auseinandergelebt, doch wie könnten sie sich trennen, ohne dass ihre drei Söhne darunter leiden oder gar sie selbst? Immer wieder diskutieren sie alle Szenarien durch, kümmern sich aufopferungsvoll um den inkontinenten Hund und die bevorstehende Bar Mitzwa des ältesten Sohns. Gerade als die israelische Verwandtschaft zur Familienfeier in Washington, D.C. eintrifft, ereignet sich ein katastrophales Erdbeben im Nahen Osten, das die Invasion Israels zur Folge hat. Die Fragen »Was ist Heimat? Was bedeutet Zuhause?« stellen sich noch einmal ganz neu, auch für Jacob. Jonathan Safran Foer schreibt sich mit seinem dritten Roman endgültig in den Olymp der amerikanischen Literatur.

Trauma

Folgen erkennen, überwinden und an ihnen wachsen ; ein Übungsbuch für Körper und Seele

DOWNLOAD NOW »

Author: Luise Reddemann,Cornelia Dehner-Rau

Publisher: Georg Thieme Verlag

ISBN: 9783830434238

Category:

Page: 182

View: 3772

Ratgeber zum Umgang mit den durch Traumafolgen bedingten Belastungen, Gefühlen und Gedanken, der stark auf die Selbsthilfe der Betroffenen setzt.

Marley & ich

Unser Leben mit dem frechsten Hund der Welt

DOWNLOAD NOW »

Author: John Grogan

Publisher: Page und Turner

ISBN: 3641168570

Category: Fiction

Page: 160

View: 8789

Marley & ich – ein Hund und eine Seele! Braune Augen, goldenes Fell und geballte Lebensfreude: Das ist Marley. Seit er als Labradorwelpe zu den Grogans kam, hält er die Familie auf Trab. Seine Liebesbezeugungen sind so stürmisch wie ehrlich, seine Missachtung von Verboten so unbekümmert wie folgenreich. Doch Marleys Herz ist unendlich groß und so voller Liebe, dass niemand mehr den frechsten Hund der Welt missen möchte. Die bezaubernde Geschichte von Marley, dem charmanten Chaos-Labrador, zeigt, was Liebe und Treue für das wahre Lebensglück bedeuten.