Wheelock's Latin 7th Edition

DOWNLOAD NOW »

Author: Richard A. LaFleur

Publisher: Harper Collins

ISBN: 0061997218

Category: Foreign Language Study

Page: 608

View: 1362

For nearly sixty years, Wheelock's Latin has remained the opitmus liber of beginning Latin textbooks. When Professor Frederic M. Wheelock's Latin first appeared in 1956, the reviews extolled its thoroughness, organization, and conciseness; one reviewer predicted that the book "might well become the standard text" for introducing students to elementary Latin. Now, nearly six decades later, that prediction has certainly proved accurate. This new edition of Wheelock's Latin has all of the features, many of them improved and expanded, that have made it the bestselling single-volume beginning Latin textbook: 40 chapters with grammatical explanations and readings drawn from the works of Rome's major prose and verse writers; Self-tutorial exercises, each with an answer key, for independent study; An extensive English–Latin/Latin–English vocabulary section; A rich selection of original Latin readings—unlike other Latin textbooks, which contain primarily made-up texts; Etymological aids, maps, and dozens of images illustrating aspects of the classical culture and mythology presented in the chapter readings. Also included are expanded notes on the literary passages, comments on vocabulary, and translation tips; new comprehension and discussion questions; and new authentic classical Latin readings, including Roman graffiti, in every chapter.

Latein für Dummies

DOWNLOAD NOW »

Author: Clifford A. Hull,Steven R. Perkins,Tracy Barr

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527814116

Category: Foreign Language Study

Page: 368

View: 5781

Latein lernen einmal anders. Gemeinhin gilt Lateinunterricht als nur mäßig spannend, die Autoren von "Latein für Dummies" zeigen Ihnen, wie man mit Spaß Latein lernen, auffrischen oder verbessern kann. Zwischen Konjugationen und Deklinationen erfahren Sie viel über die römische Gesellschaft, Literatur und über den ganzen Rest, der Latein auch heute noch für uns interessant macht. Mit einem kleinen Wörterbuch und vielen Konjugations- und Deklinationstabellen sowie Übungen samt Lösungen ist dies der ideale Einsteiger- und Auffrischungskurs für die Lateiner von morgen.

Wheelock's Latin 7th Edition

DOWNLOAD NOW »

Author: Frederic M. Wheelock,Richard A. LaFleur

Publisher: Harper Collins

ISBN: 0062094823

Category: Foreign Language Study

Page: 608

View: 1367

Theclassic Wheelock’s Latin remains the most highly regarded andbestselling single-volume, introductory Latin textbook of its kind. Now in itsseventh edition, Wheelock’s Latin retains its signature core ofauthentic Latin readings, taken not only from classical literature, drama, andpoetry, but also from inscriptions, artifacts, and even graffiti showingthe ancient Romans’ everyday use of Latin: Latin as a living language. Withexpanded vocabulary sections, tightly retooled comprehension and discussionquestions, and vivid photos and illustrations, Wheelock’s Latin 7th Edition isthe essential resource for students beginning their journey into the heart ofthe classical world.

Im Spiegel der Sprache

warum die Welt in anderen Sprachen anders aussieht

DOWNLOAD NOW »

Author: Guy Deutscher

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406606892

Category: Comparative linguistics

Page: 320

View: 5223

"Ich spreche Spanisch zu Gott, Italienisch zu den Frauen, Französisch zu den Männern und Deutsch zu meinem Pferd.' Die scherzhafte Vermutung Karls V., dass verschiedene Sprachen nicht in allen Situationen gleich gut zu gebrauchen sind, findet wohl auch heute noch breite Zustimmung. Doch ist sie aus sprachwissenschaftlicher Sicht haltbar? Sind alle Sprachen gleich komplex, oder ist Sprache ein Spiegel ihrer kulturellen Umgebung - sprechen 'primitive' Völker 'primitive' Sprachen? Und inwieweit sieht die Welt, wenn sie 'durch die Brille' einer anderen Sprache gesehen wird, anders aus? Das neue Buch des renommierten Linguisten Guy Deutscher ist eine sagenhafte Tour durch Länder, Zeiten und Sprachen. Auf seiner Reise zu den aktuellsten Ergebnissen der Sprachforschung geht Guy Deutscher mit Captain Cook auf Känguruh-Jagd, prüft mit William Gladstone die vermeintliche Farbblindheit der Griechen zur Zeit Homers und verfolgt Rudolf Virchow in Carl Hagenbecks Zoo auf dem Kurfürstendamm im Berlin des 19. Jahrhunderts. Mitreisende werden nicht nur mit einer glänzend unterhaltsamen Übersicht der Sprachforschung, mit humorvollen Highlights, unerwarteten Wendungen und klugen Antworten belohnt. Sie vermeiden auch einen Kardinalfehler, dem Philologen, Anthropologen und - wer hätte das gedacht - auch Naturwissenschaftler allzu lange aufgesessen sind: die Macht der Kultur zu unterschätzen." -- Publisher's website.

Wie geht's?

DOWNLOAD NOW »

Author: Dieter Sevin,Ingrid Sevin

Publisher: Cengage Learning

ISBN: 0495797642

Category: Foreign Language Study

Page: 544

View: 3240

Focused on building linguistic skills and comprehension through creative introductions to contemporary life and cultures in German-speaking countries, WIE GEHT'S? Ninth Edition is the clear choice to prepare your students to communicate in German in your classroom and beyond! Now in its Ninth Edition, WIE GEHT'S? remains to be one of the most popular introductory German programs in the country. Both authors are native Germans and not only expose students to the German language, but encourage cultural awareness and the acquisition of a functional vocabulary that effectively prepares them to continue their study of German. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

Lucubrationes philologae: Antike und Mittelalter

DOWNLOAD NOW »

Author: Otto Zwierlein

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Classical literature

Page: 781

View: 8676

Otto Zwierlein prasentiert mit der hier vorgelegten Sammlung von Aufsatzen und Abhandlungen die Summe aus vier Dekaden philologischer Forschung. Der erste Band ist Seneca gewidmet. Der zweite Band spannt thematisch den Bogen von Drama und Rhetorik der Griechen uber verschiedene Gebiete der lateinischen Literatur bis in die spatlateinische christliche Literatur und die mittellateinische Philologie. Mehrere Indizes, ein Schriftenverzeichnis 1965-2004 und ein Verzeichnis der von Otto Zwierlein betreuten Dissertationen runden die Sammlung ab.

Caesar in the USA

DOWNLOAD NOW »

Author: Maria Wyke

Publisher: Univ of California Press

ISBN: 0520954270

Category: History

Page: 320

View: 3503

The figure of Julius Caesar has loomed large in the United States since its very beginning, admired and evoked as a gateway to knowledge of politics, war, and even national life. In this lively and perceptive book, the first to examine Caesar's place in modern American culture, Maria Wyke investigates how his use has intensified in periods of political crisis, when the occurrence of assassination, war, dictatorship, totalitarianism or empire appears to give him fresh relevance. Her fascinating discussion shows how—from the Latin classroom to the Shakespearean stage, from cinema, television and the comic book to the internet—Caesar is mobilized in the U.S. as a resource for acculturation into the American present, as a prediction of America’s future, or as a mode of commercial profit and great entertainment.

Bucolica

DOWNLOAD NOW »

Author: Publius Vergilius Maro

Publisher: N.A

ISBN: 9783458190035

Category:

Page: 118

View: 6836

Reden gegen Catilina

DOWNLOAD NOW »

Author: Marcus Tullius Cicero

Publisher: N.A

ISBN: 9783737203494

Category:

Page: 82

View: 4350

Die vier Reden des Konsuls Cicero uber die Verschworung Catilinas sind im Herbste des Jahres 63 v. Chr. in kurzen Zeitabstanden gehalten worden; die erste am achten November im Senat, die zweite am neunten November vor dem Volk, die dritte am dritten Dezember wiederum zum versammelten Volke und die vierte am funften Dezember im Senat. Cicero stand damals auf der Hohe seines Lebens. Er hatte sich zum beruhmten Redner emporgeschwungen, bekleidete das hochste Staatsamt, und die Gotter schenkten ihm das Grosste, was sein Ehrgeiz ersehnte: die Gelegenheit, das Vaterland zu retten und diese Rettung mit flammenden Reden zu begleiten und zu feiern. Er fand fur seine Beredsamkeit einen wurdigen Gegenstand und fur seinen Betatigungsdrang ein erhabenes Feld. Das gab seiner ganzen Personlichkeit erhohte Schwungkraft und rief seinen beweglichen Geist zu siegesfrohem Handeln auf. Die Reden gegen Catilina zeigen die gluckliche Seelenverfassung Ciceros deutlich. Kaum jemals hat er so stolz und wuchtig, mit so unfehlbarer Beherrschung des Gedankens und Wortes, mit so freier Klarheit gesprochen, wie in ihnen. Die Reden gehoren zu den einfachsten und fasslichsten, die er gehalten hat. Dieses Buch ist ein Nachdruck der historischen Originalausgabe von 191

Historiae

DOWNLOAD NOW »

Author: Gaius Sallustius Crispus

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Römisches Reich - Geschichte 78 v. Chr.-67 v. Chr - Quelle

Page: 87

View: 5655

A Greek Reader for Chase and Phillips

Selections from Antiquity

DOWNLOAD NOW »

Author: Brian Schmisek

Publisher: Wipf and Stock Publishers

ISBN: 1498238513

Category: History

Page: 70

View: 3920

This companion reader to Chase and Phillips, A New Introduction to Greek, (Harvard University Press: Cambridge, Massachusetts, 1961) is a compilation of slightly edited "real Greek" from Plato, Xenophon, Plutarch, Diogenes Laertius, and the Septuagint. The reader has a preface introducing the student to the Greek authors. The lessons reinforce grammar and vocabulary in this classic introductory textbook. Students meet Socrates, Plato, Cyrus, Julius Caesar, Alexander the Great, his horse Bucephalus, and more. They read about events surrounding Socrates' trial and execution, Plato's analogy of the cave, Caesar's capture by pirates, the first chapter of Genesis, and a famous Psalm. In short, students are exposed to some of the classics of Western Civilization in this short reader, which seeks to complement the proven Chase and Phillips.

Die Epigramme

DOWNLOAD NOW »

Author: M.V. Martial,Alexander Berg

Publisher: Рипол Классик

ISBN: 5883433812

Category: History

Page: N.A

View: 2420

Epidemiologie

DOWNLOAD NOW »

Author: Leon Gordis

Publisher: N.A

ISBN: 9783932091636

Category: Epidemiology

Page: 365

View: 8769

M. Tulli Ciceronis Laelius de amicitia / Laelius über die Freundschaft

Lateinisch-Deutsch

DOWNLOAD NOW »

Author: Marcus Tullius Cicero

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110357429

Category: Literary Criticism

Page: 205

View: 4795

Jetzt beim Akademie Verlag: Sammlung Tusculum - die berühmte zweisprachige Bibliothek der Antike! Die 1923 gegründete Sammlung Tusculum umfasst ca. 200 klassische Werke der griechischen und lateinischen Literatur des Altertums und bildet damit das Fundament der abendländischen Geistesgeschichte ab. Die Werke Ciceros, Ovids und Horaz’ gehören ebenso zum Programm wie die philosophischen Schriften Platons, die Dramen des Sophokles oder die enzyklopädische Naturgeschichte des Plinius. Die Reihe bietet die weltliterarisch bedeutenden Originaltexte zusammen mit exzellenten deutschen Übersetzungen und kurzen Sachkommentaren. Von renommierten Altphilologen betreut, präsentiert Tusculum zuverlässige Standardausgaben mit klassischer Einbandgestaltung für Wissenschaftler und Bibliotheken, Studenten und Lehrer sowie das allgemeine Publikum mit Interesse an antiker Dichtung und Philosophie. Der Name der Reihe geht auf die ehemalige Stadt Tusculum in Latium zurück, in der Cicero eine Villa besaß, die ihm als Refugium diente und in der er die Tuskulanen verfasste. Neben der hochwertig ausgestatteten Hauptreihe erscheinen in der Serie Tusculum Studienausgaben einschlägige Texte für Universität und Schule im Taschenbuch. Im Akademie Verlag startet die Reihe 2011 mit sieben wichtigen Neuerscheinungen.

Der Gallische Krieg

Caesars Eroberung Galliens

DOWNLOAD NOW »

Author: Gaius Iulius Caesar

Publisher: N.A

ISBN: 9783865393166

Category:

Page: 320

View: 9043

Opus maius

DOWNLOAD NOW »

Author: Roger Bacon

Publisher: N.A

ISBN: 9783451287121

Category: Ethics

Page: 200

View: 6845