Vom Glück des Strebens

Warum der Weg oft glücklicher macht als das Ziel

DOWNLOAD NOW »

Author: Chris Guillebeau

Publisher: books4success

ISBN: 3864702674

Category: Self-Help

Page: 320

View: 3305

Und jedem Streben wohnt ein Glück inne ... Zu Fuß quer durch die USA wandern oder so viele Vogelarten wie möglich beobachten - das sind nur zwei Beispiele für ungewöhnliche Herausforderungen, denen sich ganz gewöhnliche Menschen gestellt haben. Chris Guillebeau beschreibt, wie das Streben nach selbst gesteckten Zielen Sinn und Glück in das eigene Leben bringt. Chris Guillebeau hat sein Projekt, alle Länder dieser Erde zu bereisen, umgesetzt. Und er hat erkannt: Nicht das Ziel an sich ist am wichtigsten, sondern der Weg dorthin. Nach etwas streben, planen, äußere und innere Hürden überwinden - all dies macht uns oft glücklicher und lässt uns innerlich mehr wachsen als das Erreichen des Ziels selbst. Zahlreiche inspirierende Beispiele sowie praktische Ratschläge weisen dem Leser den Weg: So findet er seine ganz persönliche Herausforderung, so geht er sie an und verleiht damit seinem Leben mehr Bedeutung.

Zum Glück in der Schule

Glückskonzepte bei Grundschulkindern

DOWNLOAD NOW »

Author: Michaela Dimbath

Publisher: diplom.de

ISBN: 3836617064

Category: Education

Page: 116

View: 4347

Inhaltsangabe:Einleitung: „Die Glücklichen Inseln hinter dem Wind.“ Wenn man dem Autor James Krüss, oder besser seinem Kapitän Daworin Madirankowitsch, Glauben schenken darf, dann werden auf ihnen alle Menschen und alle Tiere glücklich. Wie kann man sie finden, wenn sie auf keiner Landkarte verzeichnet sind? Wo sonst, wenn nicht auf den beschriebenen Inseln kann man glücklich werden? Was ist eigentlich Glück? Jeder hat wohl einen anderen „Plan vom Glück“ und sucht diesen auch zu verwirklichen. In Janoschs Geschichte „Komm, wir finden einen Schatz“, in der der kleine Bär und der kleine Tiger das größte Glück der Erde suchen, besteht dieses für die beiden letztendlich aus den einfachen Dingen ihres Lebens, ihrer Heimat- dem Gesang des Zaunkönigs und dem Flimmern der Sonne über der Wiese. „Die Bienen summten, und der Blumenkohl hatte so gut geschmeckt. Hmmm... Oh, was war das für ein Glück. Echt wahr.“ Sieht so auch das Glück bei den Kindern aus, oder stellt sich Janosch, ein Erwachsener, sein Glück so vor? Wissen wir, was Kinder glücklich macht? Wissen sie etwas mit dem Begriff des Glücks anzufangen? Die nachfolgenden Ausführungen beschäftigen sich zum einen mit dem Glücksbegriff und damit, was man unter Glück verstehen kann. Sie sollen aber auch, gestützt durch eine empirische Erhebung bei Grundschulkindern, deren Glücksverständnis und den Zusammenhang einzelner Glückskomponenten zeigen. Die Anthropologie beschreibt den Menschen als Sinn suchendes Wesen. Nur der Mensch ist fähig, über sich und sein Leben zu reflektieren. Warum bin ich auf der Welt? Was ist der Sinn des Lebens. Wie ist das Leben gut zu bewältigen? Auf dieser zentralen Frage nach einem glücklichen oder guten Leben gründen wesentliche Teile der Philosophie. Es kann somit vorab nicht auf die Vorstellung einiger zentraler Lehren und Konzepte verzichtet werden; auch wenn die jeweiligen Vertreter sich selten mit dem Kindheitsglück selbst befasst haben, so liefern sie dennoch Vorstellungen darüber, was das Glück der Menschen ausmachen und wie man es erreichen kann und zeigen damit, welch unterschiedliche Facetten existierten und noch existieren. Man kann davon ausgehen, dass sich das jeweilige Verständnis von Glück bei Erwachsenen durch deren Erwartungen auch auf ihre Kinder projiziert. Sie geben durch Erziehung ihre eigenen Werte und damit die in der jeweiligen Kultur vorherrschenden Glückskonzepte an ihre Kinder weiter. Zunächst möchte ich einen kurzen Überblick über die theoretischen [...]

Deus beatitudo hominis

DOWNLOAD NOW »

Author: Stefan Gradl

Publisher: Peeters Publishers

ISBN: 9789042914308

Category: Religion

Page: 404

View: 6785

Alle Menschen streben nach Gluck. Kaum jemand - auch kein Theologe - wird diesem Satz ernsthaft widersprechen wollen. Das Wort 'Gluck' scheint alle Streben und Suchen, alle Sehnsuchte und Wunsche des Menschen zusammenzufassen. Dennoch ist 'Gluck' ein nahezu unerforschtes und vergessenes Thema protestantischer Theologie. Das Ziel der vorliegenden Studie ist est, die Forchungslucke zu schliessen und Chancen sowie Grenzen auszuloten, 'Gluck' fur die evangelische Theologie der Gegenwart zu rezipieren. Zu diesem Zweck soll jener Theologe befragt werden, in dessen Denken das Gluck des Menschen eine entscheidende Rolle spielte: Thomas von Aquin (1224/5-1274). Nach einer einfuhrenden Untersuchung der Moglichkeiten und Schwierigkeiten protestantischer Thomas-Rezeption wird die Stellung der beatitudo-Lehre im Gesamtzusammenhang der Summa Theologiae analysiert. Eine eingehende Interpretation des Gluckstraktats (STh I-II 1-5) bildet das Herzstuck der vorliegenden Arbeit. Als Ergebnis werden im letzten Abschnitt Kriterien formuliert, die dabei helfen sollen, in der gegenwartigen evangelischen Theologie sinnvoll und verantwortet vom Gluck des Menschen zu sprechen.

Das Anti-Glücksbuch

Warum uns das Glück kein Glück bringt

DOWNLOAD NOW »

Author: Georg Römpp

Publisher: Narr Francke Attempto Verlag

ISBN: 3772054544

Category: Literary Criticism

Page: 204

View: 5924

Haben Sie auch genug von Lebensratgebern, die uns den kürzesten Weg zum Glück zeigen wollen? Hier kommt endlich das Kontrastprogramm: Georg Römpp zeigt, warum der Wunsch, glücklich zu sein die Quelle von viel Unglück ist: Wir sind so damit beschäftigt dem Glück hinterher zu rennen, dass wir die kleinen Zufriedenheiten und Freuden im Alltag und im Augenblick überhaupt nicht mehr wahrnehmen und genießen können. Warum wird der Popanz des großen Glücks dennoch weiter angebetet? Weil eine ganze Industrie von Besserwissern und "Mach dich locker"-Ideologen daran verdient und ihre Weisheiten unters Volk bringen möchte. Aber nun wird aufgeräumt mit der Glücksdiktatur – philosophisch, psychologisch und politisch. Das Glück hat uns kein Glück gebracht. also weg damit! Ein unterhaltsam geschriebenes Buch für Querdenker, die bereit sind, das Selbstverständliche in Frage zu stellen.

Und vergiss nicht, glücklich zu sein!

DOWNLOAD NOW »

Author: Christophe André

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593502569

Category: Psychology

Page: 340

View: 9622

Der französsiche Bestsellerautor und Experte für Positive Psychologie erforscht die Wege des Glücks von A bis Z und versprüht dabei eine Leichtigkeit, die man augenblicklich in die Welt tragen möchte: "Wenn jemand sagt, ich bin glücklich, meint er damit: Ich habe zwar Ärger, aber der lässt mich kalt. Keinen Ärger haben? Unmöglich. Von ihm kalt gelassen werden? Nicht immer leicht, aber häufig möglich!"

Vom Glück und glücklichen Leben

Sozial- und geisteswissenschaftliche Zugänge

DOWNLOAD NOW »

Author: Timo Hoyer

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3525451806

Category: History

Page: 275

View: 6800

Glück - bonheur - happiness: Glück in aller Munde Die Sehnsucht nach Glück ist für jeden Menschen eine existentielle Fragestellung, für die eine vielschichtige Betrachtungsweise angemessen ist. Das Glück ist in aller Munde. Das Bedürfnis nach dem Glück und der Wunsch nach einem glücklichen Leben sind offenkundig groß, wie etwa die stark nachgefragte Ratgeber-Literatur mit ihren Versprechen von Glücksformeln verrät. Meist machen es sich diese Bücher jedoch zu einfach mit ihrem Gegenstand: Was Glück bedeutet, wie oder ob überhaupt das Streben danach zu befriedigen ist, wird seit Jahrhunderten kontrovers diskutiert. Zur fundierten Auseinandersetzung mit Glücksvorstellungen, Glückserwartungen und Glücksversprechungen tragen in diesem Werk verschiedene sozial- und geisteswissenschaftliche Disziplinen bei. Die Beiträge eröffnen psychoanalytische, psychologische, philosophische, erziehungswissenschaftliche, religionswissenschaftliche und wirtschaftswissenschaftliche Perspektiven auf das Glück und das glückliche Leben. Dr. phil. habil. Timo Hoyer ist Privatdozent am Institut für Erziehungswissenschaft an der Universität Kassel und wissenschaftlicher Angestellter am Sigmund-Freud-Institut in Frankfurt am Main. Er hat außerdem Lehraufträge an den Universitäten in Köln, Dresden und Passo Fundo (Brasilien).

Fern-Sehen im Alltag

Zur Sozialpsychologie der Medienrezeption

DOWNLOAD NOW »

Author: Ralph Weiß

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322907813

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 410

View: 8121

Der Band entwickelt eine neue Rahmentheorie für die Analyse der Fernsehrezeption mit folgenden Elementen: einem System von Orientierungen, die als generative Prinzipien das Alltagshandeln organisieren, den Dimensionen sozialer Identität, die sich aus den Strukturen der Alltagspraxis ergeben, der Typologie der Formen des Fern-Sehens, in denen die Rezipienten sich auf je besondere Weise vergegenwärtigen, was sie anschauen und wie sie dabei affiziert sind. Die Diskussion einer Vielzahl von Befunden aus der Kommunikationswissenschaft und aus den Cultural Studies zeigt, was Fern-Sehen bedeuten kann: für den "praktischen Sinn" der Alltagsbewältigung und für den Eigensinn der Selbstbehauptung sozialer Identität.

Top-Job

So machen Sie Ihren Beruf zur Berufung!

DOWNLOAD NOW »

Author: Chris Guillebeau

Publisher: books4success

ISBN: 3864704235

Category: Self-Help

Page: 272

View: 1131

„Top-Job" versammelt inspirierende Geschichten von Menschen, die voll und ganz in dem aufgehen, was sie beruflich tun, sei es als Angestellte, Freiberufler oder Unternehmer. Dazu bietet Chris Guillebeau viele Werkzeuge, Übungen und Gedankenexperimente für den eigenen Weg dorthin. Er zeigt, wie man eine Karriere nach seinen Vorstellungen plant, mehr verdient und die Aufgabe findet, die perfekt zu den eigenen Interessen, Fähigkeiten und Erfahrungen passt.

Das Glück als Ziel menschlichen Lebens

Vom Sinn des Strebens nach Glück in Aristoteles' Nikomachischer Ethik

DOWNLOAD NOW »

Author: Nicole Ludwig

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3668776695

Category: Philosophy

Page: 8

View: 5595

Essay aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 2,3, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Institut für Bildungswissenschaften), Veranstaltung: Einführung in die philosophische Ethik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Frage nach dem, was Glück sei, beschäftigt die Philosophie seit Anbeginn. Von Homer, Platon und Aristoteles, über Kant und Mill diskutierte man über das Streben nach Glück und den Inhalt des Glücksbegriffes. Aristoteles versucht in seinem Werk Nikomachische Ethik ebendies in einer Allgemeingültigkeit zu beantworten. Über alle Lebensinhalte hinweg wird die Bedeutung des Glücks erörtert. Angefangen im ersten Buch mit einer Überblicksdiskussion über den philosophischen Standpunkt Platons und der Unterscheidung zwischen guten und besten Gütern im Hinblick auf das Glück als bestes Gut. Weitergehend wird die Frage gestellt, was das menschliche Glück ausmachte und der Unterschied zwischen Glück und Tugend herausgearbeitet. Die folgenden Bücher befassen sich mit Freundschaft, den Tugenden, Lust und schließend mit den zwei Formen des Glücks. Zwar ist die Bedeutung des Glücks und der Glückseligkeit in der Gemeinschaft und im Politischen von ebenso wichtiger Bedeutung wie die Allgemeindefinition, jedoch sollen diese Diskussionsgegenstände nur am Rande Thema dieser Ausarbeitung sein. Der Schwerpunkt dieser Arbeit soll der Versuch sein, eine auch heute noch gültige Aussage aus der aristotelischen Glücksphilosophie ziehen zu können.

Zum Glück

Glaube und gelingendes Leben

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael Roth

Publisher: Gütersloher Verlagshaus

ISBN: 3641064279

Category: Religion

Page: 272

View: 3573

- Eine bestechende Phänomenologie des Glücks – verständlich und unterhaltend geschrieben Was hat die Theologie zum Glück zu sagen? Eine Frage, die sofort misstrauisch macht: Hat sie dazu überhaupt etwas zu sagen? Geht es in Glaube und Theologie nicht vor allem um Moral, um die »Freude am Gutsein« – ganz lustlos und unspaßig? Keineswegs! Michael Roth erschließt den Glauben als einen Lebensvollzug, der den Menschen befähigt, sich im Hier und Jetzt ganz von der Wirklichkeit bestimmen zu lassen – und gerade so Glück zu erleben. Bestechend!

Die Kunst, anders zu leben

Erschaffe deine eigenen Regeln und führe das Leben, das du dir wünschst

DOWNLOAD NOW »

Author: Chris Guillebeau

Publisher: MVG Verlag

ISBN: 3864152968

Category: Self-Help

Page: 261

View: 6461

Chris Guillebeau scheint alles richtig gemacht zu haben: Er liebt sein Leben und tut jeden Tag genau das, was ihm Spaß macht. Schon früh hat er begriffen, dass es im Leben wichtigere Dinge gibt als Geld. Mit 20 hatte er seine letzte Festanstellung, seitdem arbeitet er freiberuflich in den verschiedensten Berufen - er verkaufte Kaffee, designte Websites, war Amateurmusiker. Zwischenzeitlich verbrachte er vier Jahre als freiwilliger Helfer in Afrika. Neben der Arbeit an seiner eigenen Homepage findet er jedes Jahr Zeit für seine große Leidenschaft: das Reisen. Gemäß seinem Credo "Verbessere dein eigenes Leben und gestalte damit die Welt positiver" lebt er die Philosophie seines Buches. In diesem hat er all seine großartigen Ratschläge, praktischen Tipps und Lebensweisheiten zusammengetragen, damit jeder von uns ein außergewöhnliches, erfüllendes Leben führen kann. Denn gegen den Strom zu schwimmen kann manchmal sehr befreiend sein. Wir müssen nicht alle Anweisungen von Autoritäten befolgen, Regeln einhalten, ohne sie zu hinterfragen, oder jeden Tag in einem Job verbringen, der uns schon lange anödet. Wir alle haben es verdient, genau das zu tun, was uns Freude bereitet, und unsere Träume zu verwirklichen. Jeden Tag. Denn nur dann werden wir zu besseren Menschen und die Welt zu einem besseren Ort. Und genau das lernen wir mit diesem Buch.

Hidden Champions des 21. Jahrhunderts

Die Erfolgsstrategien unbekannter Weltmarktführer

DOWNLOAD NOW »

Author: Hermann Simon

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593383802

Category: Business & Economics

Page: 452

View: 5403

In Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es mehr als 1000 Weltmarktführer. Verborgen vor der Öffentlichkeit ziehen sie ihre erstaunlichen Erfolgsbahnen, lehren die weltweite Konkurrenz das Fürchten und verändern unsere Welt mit ihren Innovationen. Diese Firmen haben eine Million neue Arbeitsplätze geschaffen. Und so sind über 100 neue Milliardenunternehmen entstanden.

Das Geheimnis des Seelenfriedens

Die Essenz der Weisheitslehren der Menschheit

DOWNLOAD NOW »

Author: Harry Eilenstein

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3738666958

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 276

View: 1182

Im Laufe der Jahrtausende gab es viele Lehrer und Weise wie Buddha, Lao-tse, Christus, Platon und Mohammed. Wenn man auf die Worte und Bilder in den Lehren dieser Weisen schaut, findet man viele verschiedene Ansichten; wenn man jedoch auf die Grundstrukturen in diesen Lehren achtet, entdeckt man in allen Lehren dasselbe grundlegende Erlebnis: Die Geborgenheit des Einzelnen in dem großen Ganzen. Dieses Grunderlebnis ist im Laufe der Jahrtausende in den verschiedenen Epochen der Altsteinzeit, der Jungsteinzeit, des Königtums, des Materialismus und der gerade beginnenden neuen Epoche, die von der Verantwortung für das Ganze und von dem Vertrauen in das Ganze geprägt ist, in immer wieder neuen Worten und innerhalb eines jeweils neuen Weltbildes beschrieben worden. In der heutigen Zeit wird dieses Weltbild aufgrund der Globalisierung und der Integration von Naturwissenschaft und Spiritualität wieder einmal neu formuliert - diesmal kollektiv von den vielen Menschen, die sowohl einzeln als auch gemeinsam nach einem erfüllteren Leben streben.

Geschichte des Westens

Von den Anfängen in der Antike bis zum 20. Jahrhundert

DOWNLOAD NOW »

Author: Heinrich August Winkler

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406615651

Category: Fiction

Page: 1343

View: 4588

Der Westen – seit dem Zeitalter der Entdeckungen ist er gleichsam das welthistorische Maß aller Dinge. Er hat fremde Reiche erobert und ganze Kontinente unterworfen, die Erde bis in ihre entlegensten Winkel erschlossen, die Naturwissenschaften und die moderne Technik hervorgebracht, die Menschen- und Bürgerrechte, die Herrschaft des Rechts und die Demokratie erfunden. Aber er hat auch oft genug seine Werte verraten, Freiheit gepredigt und Habgier gemeint und mit dem Kapitalismus eine Ökonomisierung aller Lebensverhältnisse entfesselt, die bis heute die Menschheit in Atem hält. In einem grandiosen Panorama erzählt Heinrich August Winkler zum erstenmal überhaupt die Geschichte des Westens – und damit auch die Geschichte unserer eigenen Identität. „Eine Geschichte der westlichen Welt, wie sie hier präsentiert wird, gab es bislang nicht.“ Volker Ullrich, Deutschlandfunk „Dem Berliner Historiker ist mit der ‚Geschichte des Westens’ ein unzeitgemäßes Meisterwerk gelungen.“ Jürgen Osterhammel, Rheinischer Merkur

Würde der Kreatur?

die Idee der Würde im Horizont der Bioethik

DOWNLOAD NOW »

Author: Heike Baranzke

Publisher: Königshausen & Neumann

ISBN: 9783826023330

Category: Bioethics

Page: 408

View: 337

Der kleine Glücksberater

DOWNLOAD NOW »

Author: Bettina Lemke

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423408138

Category: Family & Relationships

Page: 112

View: 9258

Jeder Mensch sehnt sich zutiefst danach, glücklich zu sein. Aber wie gelingt es uns, auf der Suche nach dem Glück den richtigen Weg zu finden? Dieses Buch bietet eine bunte Palette von Glücksangeboten aus Philosophie, Psychologie und Lebenshilfe: Von den Glückstheorien berühmter Denker wie Platon, Epikur oder Descartes über die Erkenntnisse moderner Glücksforscher bis zur Vorstellung eines internationalen Glücksindex, der zeigt, in welchen Ländern der Erde die Menschen am glücklichsten sind und warum das so ist.