Video Analysis

Methodology and Methods : Qualitative Audiovisual Data Analysis in Sociology

DOWNLOAD NOW »

Author: HUBERT (EDT) KNOBLAUCH,Bernt Schnettler

Publisher: Peter Lang Pub Incorporated

ISBN: 9783631592397

Category: Social Science

Page: 217

View: 2942

Video-analysis / Hubert Knoblauch, Bernt Schnettler, Jürgen Raab -- Some remarks on scores in multimodal sequential analysis / Thomas Luckmann -- Video analysis and organisational practice / Christian Heath, Paul Luff -- Video recording as the reflexive preservation and configuration of phenomenal features for analysis / Lorenza Mondada -- Videography / Hubert Knoblauch -- Video hermeneutics / Jürgen Raab, Dirk Tänzler -- Discovering exhibits : video-based studies of interaction in museums and science centres / Dirk vom Lehn, Christian Heath -- Video analysis of practice and the practice of video analysis / Cornelius Schubert -- Facial expression in an assessment / Anssi Peräkylä, Johanna Ruusuvuori -- On the multidimensional analysis of video-data / Monika Wagner-Willi -- Orchestrating bullet lists and commentaries / Bernt Schnettler -- Permanent work on gazes / Elisabeth Mohn -- Natural problems of naturalistic video data / Eric Laurier, Chris Philo -- Video analysis in qualitative market research, from viscous reality to catchy footage / Sigrid Schmid -- Visual sociology on the basis of visual concentration / Hans-Georg Soeffner.

Handbuch Methoden der Organisationsforschung

Quantitative und Qualitative Methoden

DOWNLOAD NOW »

Author: Stefan Kühl,Petra Strodtholz,Andreas Taffertshofer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783531158273

Category: Psychology

Page: 748

View: 4860

Das Handbuch verschafft einen umfassenden Überblick über die quantitativen und qualitativen Methoden der Organisationsforschung. Die übergreifende Struktur, die durchgängige Herangehensweise und der hohe Praxisbezug versetzen Wissenschaftler, Studierende und insbesondere Praktiker in die Lage, das Methodeninstrumentarium der Organisationsforschung gezielt für eigene Zwecke zu nutzen.

Qualitative Marktforschung

Konzepte - Methoden - Analysen

DOWNLOAD NOW »

Author: Renate Buber,Hartmut Holzmüller

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783834994417

Category: Business & Economics

Page: 1152

View: 8557

79 Autoren geben Einblick in die theoretischen Wurzeln qualitativer Marktforschung, die grundlegende Methodologie, differente Forschungsstrategien sowie Herausforderungen in der Datenerhebung, Datenanalyse und Dateninterpretation. Anhand von Beispielen wird die Leistungsfähigkeit und Vielfältigkeit der Anwendungsmöglichkeiten der qualitativen Methodik bei der Analyse von Fragestellungen aus der Konsumforschung und dem Marketingmanagement demonstriert. In der 2. Auflage wurden aktuelle Entwicklungen integriert. "Auch Praktiker können von diesem Lehrbuch profitieren." w&v - werben & verkaufen

Ermöglichung pädagogischer Interaktionen

Disponibilitätsmanagement in Veranstaltungen der Erwachsenen-/Weiterbildung

DOWNLOAD NOW »

Author: Matthias Herrle

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531191535

Category: Education

Page: 487

View: 8577

Vielerorts wird heute über Möglichkeiten der Optimierung des Lehr-Lerngeschehens in pädagogischen Veranstaltungen diskutiert. Welche Organisationsprinzipien für den Prozess der Herstellung dieses Geschehens von Bedeutung sind, darüber ist indes noch wenig bekannt. Anhand videographischer Analysen von Etablierungsphasen in Veranstaltungen der Erwachsenenbildung/Weiterbildung vermittelt die Interaktionsstudie von Matthias Herrle neue Einblicke in die multimodale Komplexität solcher Herstellungsprozesse. Durch eine Vielzahl an Abbildungen wird ein breites Spektrum an Methoden illustriert, das die Beteiligten selektiv nutzen, um ihr Agieren zu koordinieren. Es wird gezeigt, mit welchen strukturellen Problemen sie im Interaktionsablauf konfrontiert sind und welche Varianten im Umgang mit ihnen realisiert werden. Auf diese Weise wird deutlich, welche interaktiven (Vor-)Leistungen den alltäglichen Vollzug des „pädagogischen Geschäfts“ konstituieren und auch jenseits des Anfang(en)s zu seiner Strukturierung beitragen.

Methodentriangulation in der qualitativen Bildungsforschung

DOWNLOAD NOW »

Author: Jutta Ecarius,Ingrid Miethe

Publisher: Verlag Barbara Budrich

ISBN: 3847411853

Category: Education

Page: 364

View: 6895

Die AutorInnen stellen aus theoretischer, methodologischer und empirischer Perspektive Fragen einer Methodentriangulation in der qualitativen Bildungsforschung dar. Neben konkreten Fragen der Verbindung verschiedener methodischer Ansätze (z.B. qualitative und quantitative Ansätze) werden theoretische Perspektiverweiterungen diskutiert und aktuelle Entwicklungen vorgestellt.

The Power of Video Studies in Investigating Teaching and Learning in the Classroom

DOWNLOAD NOW »

Author: Tomáš Janík,Tina Seidel

Publisher: Waxmann Verlag

ISBN: 9783830972082

Category: Education

Page: 286

View: 7689

The history of methods of observation illustrates a gradual development from lay observation to systematic scientific observation. Over the past centuries, observing scientists have learned to take advantage of various research tools. Just as natural scientists came to appreciate the aid of the microscope to observe very small objects and telescopes to observe very distant objects, we have come to see video technology as a tool for social scientists to observe phenomena that are too complex to be studied by the naked eye. The investigative potential of such video studies lies in the fact that complex phenomena and events captured on video are available for analysis that can focus ex-post facto on various aspects of the material under investigation. Video study is a complex methodological approach, which enables the employing of various strategies, methods or techniques for generating, collecting and analysing video data, i.e. audiovisual data grounded in rich situational contexts. The book is structured in three sections which comprise chapters that focus on a specific power of video technology in classroom research. The chapters in section I focus on the power of video to describe the dynamics of teaching and learning in the classroom. They present various video studies conducted in the past fifteen years that aimed to describe the practices of teaching. The chapters in section II focus on the use of video in investigating the effects of teaching on student learning. They present approaches that build on video studies in order to link data about classroom processes with data about learning outcomes. The chapters in section III discuss possibilities offered by the use of video in professional development of teachers. Contributors: Peter (Reggie) Bowman, Geraldine Blomberg, Hilda Borko, David Clarke, Inger Marie Dalehefte, Erin Marie Furtak, Constanze Herweg, Dana Hübelová, Jennifer Jacobs, Tomáš Janík, Marcela Janíková, Kirsti Klette, Eckhard Klieme, Petr Knecht, Mareike Kobarg, Karen Koellner, Milan Kubiatko, Peter Labudde, Cameron Mitchell, Petr Najvar, Veronika Najvarová, Christine Pauli, Manfred Prenzel, Kurt Reusser, Rolf Rimmele, Kathleen Roth, Katharina Schwindt, Simona Šebestová, Tina Seidel, Richard J. Shavelson, Kathleen Stürmer, Elke Sumfleth, Maik Walpuski

Videographie

Einführung in die interpretative Videoanalyse sozialer Situationen

DOWNLOAD NOW »

Author: René Tuma,Bernt Schnettler,Hubert Knoblauch

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531187325

Category: Social Science

Page: 135

View: 7108

​​​ Das Buch bietet eine verständliche Einführung in die videographische Methode. Es richtet sich an Forschende, die „natürliche“ Situationen mit der in ihnen stattfindenden Interaktion und Kommunikation mit Hilfe von Videodaten interpretativ untersuchen möchten. Der Band verschafft einen Überblick über den derzeitigen Stand der in den letzten Jahren aufgeblühten verschiedenen Verfahren der Videodatenanalyse. Dies dient als Hintergrund zur Bestimmung der methodologischen Prinzipien der Videographie als interpretativem Verfahren. Ausführlich wird anhand von Beispielen die fokussierte Ethnographie als Grundlage der Videographie dargestellt, ebenso wie die Videointeraktionsanalyse als Kernstück der Analyse videographisch erhobener Daten. Ausgehend von der Forschungserfahrung der Autoren werden methodische Forschungsschritte sowie praktische und technische Fragen und Probleme behandelt, die im Forschungsprozess auftreten. Der Band bietet außerdem einen Ausblick auf die theoretische Einbettung der Videographie im Rahmen der interpretativen Ansätze der Sozialforschung. Er ist mit ausführlichen Serviceteilen versehen, die weiterführende Literatur, technische Hinweise und exemplarische Studien enthalten.

Applied Conversation Analysis

Intervention and Change in Institutional Talk

DOWNLOAD NOW »

Author: C. Antaki

Publisher: Springer

ISBN: 0230316875

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 286

View: 6899

Much of everyday work is done through talk between practitioner and client. Conversation Analysis is the close inspection of people's use of language in interaction. The work reported in this collection shows how CA can be used to identify, and improve, communicative practices at work.

Handbuch Wissenssoziologie und Wissensforschung

DOWNLOAD NOW »

Author: Rainer Schützeichel

Publisher: N.A

ISBN: 9783896695512

Category: Knowledge, Sociology of

Page: 864

View: 8301

Wissenssoziologie und Wissensforschung stellen einen aktuellen, lebendigen, polykontexturalen und kontroversen Forschungsbereich in den Sozialwissenschaften dar. Zusammen mit ihrem>Gegenstand, demWissenin seinen verschiedenen sozialen, politischen und kulturellen Formen und Dimensionen, gewinnen auch diese Disziplinen immer mehr an gesellschaftlicher und wissenschaftlicher Relevanz. In über 60 Einzelbeiträgen gibt das erste deutschsprachige Handbuch seiner Art einen systematischen Überblick über den derzeitigen Forschungsstand, über aktuelle Entwicklungen wie auch über interdisziplinäre Anknüpfungspunkte in einer Vielzahl von sozialwissenschaftlichen Forschungsfeldern. Die Beiträge sind von renommierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern verfasst. Im ersten Teil werden aktuell wie auch theoriegeschichtlich bedeutsame theoretische und methodische Ansätze dargestellt und in einer interdisziplinären Weise verschiedene Wissenskonzepte und Wissensformen thematisiert. Der zweite Teil befasst sich mit gesellschaftlichen Entwicklungstendenzen und Problemstellungen, wie sie in spezifischen Wissensfeldern, Wissenspraxen, Wissensdifferenzierungen und sozialen Systemen von der Wissenschaft über die Ökonomie und Politik bis hin zur Medizin und zum Bildungssystem anzutreffen sind und sich in solchen Selbstbeschreibungen wie derWissensgesellschaft

Interpretative Sozialforschung

Eine Einführung in die Praxis des Interpretierens

DOWNLOAD NOW »

Author: Frank Kleemann,Uwe Krähnke,Ingo Matuschek

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531934481

Category: Social Science

Page: 236

View: 596

Das Buch bietet eine leicht lesbare Darstellung der qualitativen Interpretationsverfahren Konversationsanalyse, Narrationsanalyse, Objektive Hermeneutik und Dokumentarische Methode. Die Auswertungsschritte jeder Methode werden nachvollziehbar erklärt und praktisch vorgeführt. Es besteht die Möglichkeit, die Auswertungen selbst fortzusetzen und ihre Ergebnisse mit kommentierten Beispiellösungen sowie Audioaufzeichnungen von Interpretationssitzungen auf der Begleit-CD-ROM zu vergleichen. Abschließend werden Möglichkeiten der systematischen Integration interpretativer Verfahren in die Analyse von Leitfadeninterviews - der gängigsten Form qualitativer Datenerhebung - diskutiert.

Conflict and Multimodal Communication

Social Research and Machine Intelligence

DOWNLOAD NOW »

Author: Francesca D'Errico,Isabella Poggi,Alessandro Vinciarelli,Laura Vincze

Publisher: Springer

ISBN: 3319140817

Category: Computers

Page: 479

View: 8627

This book explores the use of technology to detect, predict and understand social cues, in order to analyze and prevent conflict. Traditional human sciences approaches are enriched with the latest developments in Social Signal Processing aimed at an automatic understanding of conflict and negotiation. Communication—both verbal and non-verbal, within the context of a conflict—is studied with the aim of promoting the use of intelligent machines that automatically measure and understand the escalation of conflict, and are able to manage it, in order to support the negotiation process. Particular attention is paid to the integration of human sciences findings with computational approaches, from the application of correct methodologies for the collection of valid data to the development of computational approaches inspired by research on verbal and multimodal communication. In the words of the trade unionist Pierre Carniti, "We should reevaluate conflict, since without conflict there is no social justice." With this in mind, this volume does not approach conflict simply as an obstacle to be overcome, but as a concept to be fully analyzed. The philosophical, linguistic and psychological aspects of conflict, once understood, can be used to promote conflict management as a means for change and social justice.

Soziale Welt

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Social sciences

Page: 23

View: 1803

Situationseröffnungen

Zur multimodalen Herstellung fokussierter Interaktion

DOWNLOAD NOW »

Author: Lorenza Mondada,Reinhold Schmitt

Publisher: N.A

ISBN: 9783823364382

Category: Communication

Page: 386

View: 9995

Historical Social Research

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Social history

Page: N.A

View: 3228

International journal for the application of formal methods to history.

Individuelle Förderung und Lernen in der Gemeinschaft

DOWNLOAD NOW »

Author: Bärbel Kopp,Sabine Martschinke,Meike Munser-Kiefer,Michael Haider,Eva-Maria Kirschhock,Gwendo Ranger,Günter Renner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658044799

Category: Social Science

Page: 285

View: 970

​Die Grundschule bewegt sich im Spannungsfeld zwischen individueller Förderung und Lernen in der Gemeinschaft. Aufgrund der großen Heterogenität stehen Lehrkräfte hier wie in keiner anderen Schulart vor einer doppelten Herausforderung: Sie müssen einerseits jedem Kind für seine individuelle Ausgangslage passende, adaptive Lernangebote für eine günstige Leistungs- und Persönlichkeitsentwicklung bereitstellen, andererseits sollen sie das gemeinsame Lernen in einer (inklusiven) Klassengemeinschaft mit der Möglichkeit der Ko-Konstruktion und Kooperation im Blick behalten. Dieser Band dokumentiert neue Forschungsvorhaben zu diesem Spannungsfeld und stellt damit eine gute Basis für weitere Forschungsaktivitäten, eine rege Diskussion und innovative Impulse für das Berufsfeld bereit.​

Qualitative Medienforschung

Ein Handbuch

DOWNLOAD NOW »

Author: Lothar Mikos

Publisher: UTB

ISBN: 3825286479

Category: Social Science

Page: 642

View: 7646

Das Standardwerk zur Einführung in die qualitativen Methoden der Medienforschung. Kern des Buches sind die verschiedenen Erhebungsmethoden, wie Inhaltsanalyse, Interview, Gruppendiskussion, Beobachtung, Experiment oder szenisches Spiel. Weitere Teile setzen sich mit der Aufzeichnung und Auswertung qualitativer Daten auseinander. In der völlig überarbeiteten und erweiterten Neuauflage werden u. a. mobile Online-Befragungen und Analysen von Websites in ihrer forschungspraktischen Relevanz erläutert. Dieser Titel ist auf verschiedenen e-Book-Plattformen (Amazon, Libreka, Libri) auch als e-Pub-Version für mobile Lesegeräte verfügbar. Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.

Qualitative Marktforschung

Konzepte - Methoden - Analysen

DOWNLOAD NOW »

Author: Renate Buber,Hartmut Holzmüller

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834992585

Category: Business & Economics

Page: 1152

View: 3363

79 Autoren geben Einblick in die theoretischen Wurzeln qualitativer Marktforschung, die grundlegende Methodologie, differente Forschungsstrategien sowie Herausforderungen in der Datenerhebung, Datenanalyse und Dateninterpretation. Anhand von Beispielen wird die Leistungsfähigkeit und Vielfältigkeit der Anwendungsmöglichkeiten der qualitativen Methodik bei der Analyse von Fragestellungen aus der Konsumforschung und dem Marketingmanagement demonstriert.

A Companion to Qualitative Research

DOWNLOAD NOW »

Author: Uwe Flick,Ernst von Kardoff,Ines Steinke

Publisher: SAGE

ISBN: 9780761973751

Category: Social Science

Page: 432

View: 8674

A Companion to Qualitative Research draws on the work of an array of leading scholars from Europe, Britain and North America to present a summary of every aspect of the qualitative research process from nuts-and-bolts methods and research styles, to examinations of methodological theory and epistemology. It is one of the few surveys of qualitative research to adopt a genuinely international voice.