Twentieth-Century Spain

Politics and Society in Spain, 1898-1998

DOWNLOAD NOW »

Author: Francisco J. Romero Salvado

Publisher: Macmillan

ISBN: 9780312216290

Category: Business & Economics

Page: 219

View: 2616

Today, Spain is a modern society with an important profile in the European Union. This image contrasts strikingly with the reality of Spain one hundred years ago. After losing almost all her overseas empire in 1898, Spain faced the new century handicapped by international isolation, a backward economy, and a stagnant and elitist political system. This book tells the gripping story of Spain's long and often painful struggle towards modernity. During this period, the country has seen two monarchies, one republic, two dictatorships and one of the bloodiest civil wars in Europe's recent history. The author provides a comprehensive, thorough and detailed analysis of Spain's political, social and economic evolution throughout this century, examining the crisis and collapse of clientelist politics and the attempts at reform during the inter-war years through military dictatorship and progressive republic; the Nationalist victory and Franco's authoritarian rule; the dismantlement of the Francoist state; and the consolidation of democracy. There is also an assessment of Spain's current political situation.

Twentieth-century Spain

Politics and Society in Spain, 1898-1998

DOWNLOAD NOW »

Author: Francisco J. Romero Salvadó

Publisher: N.A

ISBN: 9780333636961

Category: Spain

Page: 219

View: 9702

Today, Spain is a modern society with an important profile in the European Union. This image contrasts strikingly with the reality of Spain one hundred years ago. After the loss of almost all her overseas empire in 1898, Spain faced the new century handicapped by her international isolation, backward economy and a stagnant and elitist political system. This text tells the story of this country's long and often painful struggle towards modernity. During this period, Spain has seen two monarchies, one republic, two dictatorships and one of the bloodiest civil wars in Europe's recent history.

Twentieth-Century Spain

A History

DOWNLOAD NOW »

Author: Julián Casanova,Carlos Gil Andrés

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1139992007

Category: History

Page: N.A

View: 2214

This is a much-needed new overview of Spanish social and political history which sets developments in twentieth-century Spain within a broader European context. Julián Casanova, one of Spain's leading historians, and Carlos Gil Andrés chart the country's experience of democracy, dictatorship and civil war and its dramatic transformation from an agricultural and rural society to an industrial and urban society fully integrated into Europe. They address key questions and issues that continue to be discussed and debated in contemporary historiography, such as why the Republic was defeated, why Franco's dictatorship lasted so long and what mark it has left on contemporary Spain. This is an essential book for students as well as for anyone interested in Spain's turbulent twentieth century.

Militant Democracy

Undemocratic Political Parties and Beyond

DOWNLOAD NOW »

Author: Svetlana Tyulkina

Publisher: Routledge

ISBN: 1317664574

Category: Law

Page: 228

View: 3502

The term ‘militant democracy’ was coined by Karl Loewenstein in the 1930s. He argued that attempts to establish democracy in the Weimar Republic failed due to the lack of militancy against subversive movements. The concept of militant democracy was introduced to legal scholarship and constitutional practice so as to provide democracy with legal means to defend itself against the range of possible activities of non-democratic political actors. This book offers a broad comparative look at the legal concept of militant democracy. It analyses both theoretical and substantive aspects of this concept, investigating its practice in a number of countries and on a diverse array of issues. Examining cases in Australia, Turkey, Spain, Germany, Israel, India, the USA, and the Council of Europe, Svetlana Tyulkina maps the historical development of militant democracy in constitutional theory and explores its interaction with various traditional and contemporary notions of democracy. The book analyses the possibilities and pitfalls of the concept of militant democracy when applied to protect democracy when it is under threat of harm or destruction by undemocratic actors, and suggests possible solutions and measures to overcome those dangers. In its evaluation of the capacity and justification for democracies to apply militant democracy measures, this book will be of great use and interest to students and scholars of public comparative constitutional law, international law, human rights law, and comparative politics.

Kinder der Demokratie

Religiöse Erziehung und urbane Moderne in Spanien, 1890-1936

DOWNLOAD NOW »

Author: Till Kössler

Publisher: Oldenbourg Verlag

ISBN: 3486718916

Category: History

Page: 548

View: 6441

Kindheit und Erziehung ruckten nach 1900 in den Mittelpunkt gesellschaftlicher Selbstverstandigung. Die Formung neuer Menschen war ein wichtiges Ziel der politischen Massenbewegungen und Regime im fruhen 20. Jahrhundert. Dies gilt auch fur den spanischen Katholizismus. Till Kossler verfolgt die widerspruchliche Dynamik katholischer Gesellschaftspolitik im Spannungsfeld von Demokratie und totalitarer Diktatur und fragt nach ihrem Wechselspiel mit der urbanen Gesellschaft und Kultur Madrids. In einem breiten historischen Zugriff zeichnet er das Portrat einer Gesellschaft zwischen uberschwanglichen Reformhoffnungen und politischen Enttauschungen und liefert damit einen innovativen Beitrag zur Geschichte der klassischen Moderne in einer bisher weniger beachteten Region Europas."

Forthcoming Books

DOWNLOAD NOW »

Author: Rose Arny

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 7063

Historical Abstracts

Modern history abstracts, 1450-1914

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: History, Modern

Page: N.A

View: 4989

Twentieth-century Literary Criticism

DOWNLOAD NOW »

Author: Gale Research Company

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Literature, Modern

Page: N.A

View: 6779

Excerpts from criticism of the works of novelists, poets, playwrights, short story writers and other creative writers who lived between 1900 and 1960, from the first published critical appraisals to current evaluations.

Lazarillo de Tormes

DOWNLOAD NOW »

Author: Diego Hurtado Mendoza

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843071802

Category: Fiction

Page: 88

View: 1132

Diego Hurtado Mendoza: Lazarillo de Tormes Es handelt sich hier um ein anonymes Werk verschiedener Autoren, das u.a. auch Hurtado de Mendoza zugeschrieben wird. Entstanden vor 1530. Erstdruck: vermutlich Burgos 1552/53 (Text verloren). Die frühesten drei erhaltenen Drucke sind: Burgos 1554, Alcalá 1554 und Amberes 1554. Alle drei basieren auf verlorenen Editionen und nicht auf Manuskripten. Hier nach Übers. v. I.G. Keil. Originaltitel: La vida de Lazarillo de Tormes y de sus fortunas y adversidades Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2014. Textgrundlage ist die Ausgabe: Mendoza, D. Diego Hurtado de: Leben des Lazarillo von Tormes. Übers. v. I[ohann ] G[eorg] Keil, Berlin: Propyläen-Verlag, 1923. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Francisco de Goya, El Lazarillo de Tormes, 1812. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Literature Criticism from 1400 to 1800

Excerpts from Criticism of the Works of Fifteenth, Sixteenth, Seventeenth, and Eighteenth-century Novelists, Poets, Playwrights, Philosophers, and Other Creative Writers, from the First Published Critical Appraisals to Current Evaluations

DOWNLOAD NOW »

Author: Dennis Poupard,Thomas J. Schoenberg,Lawrence J. Trudeau,Mark Scott

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Criticism

Page: N.A

View: 6034

Wohlstand und Armut der Nationen

Warum die einen reich und die anderen arm sind

DOWNLOAD NOW »

Author: David Landes

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 3641051118

Category: History

Page: 688

View: 2432

Das Standardwerk zur Wirtschaftsgeschichte Kaum eine Frage ist umstrittener und stärker mit Ideologie befrachtet als die, warum manche Länder wirtschaftlich äußerst erfolgreich sind, während andere unfähig scheinen, aus ihrer Armut herauszufinden. Liegt es am Klima? An der Kultur? An der Politik? In seiner umfassenden Geschichte über die Weltwirtschaft der letzten sechshundert Jahre entwickelt David Landes Antworten auf diese Fragen und bietet zugleich ein Standardwerk zur Geschichte der Weltwirtschaft.

Der internationale Kontext des spanischen Bürgerkriegs

DOWNLOAD NOW »

Author: Jan Fichtner

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638875741

Category:

Page: 56

View: 1987

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 1,7, Freie Universitat Berlin, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der spanische Burgerkrieg, der von 1936 bis 1938 auf der Iberischen Halbinsel statt fand, ist noch immer ein viel und kontrovers diskutiertes historisches Ereignis und bis heute in Spanien und vielen anderen Teilen Europas noch immer nicht ganz aufgearbeitet. Der spanische Burgerkrieg fiel in eine geschichtlich ausserst bedeutende Phase kurz vor dem Ausbruch des verheerenden Zweiten Weltkriegs und schon in diesem Konflikt standen sich faschistische, kommunistische und demokratische Staaten gegnerisch gegenuber. Das faschistische Lager bestand aus dem Deutschen Reich und Italien, die Sowjetunion war der fuhrende kommunistische Akteur und Grossbritannien und Frankreich waren die demokratischen Staaten, die in erster Linie im spanischen Burgerkrieg involviert gewesen sind. Die vorliegende Arbeit untersucht die Beweggrunde der einzelnen Staaten, die an dem Konflikt auf der Iberischen Halbinsel beteiligt waren und analysiert die Auswirkungen ihres Verhaltens auf die Position der Republik und die der Aufstandischen - kurzum, diese Arbeit untersucht den internationalen Kontext des spanischen Burgerkrieges. Sie beginnt mit einem ausfuhrlichen Kapitel uber die Beziehungen der grossten europaischen Machte seit dem Ende des Ersten Weltkriegs und uber die innerspanische Situation seit den 1920er Jahren. Erst dieses Kapitel uber die vorgelagerte Historie ermoglicht die Analyse und das Verstandnis der Handlungen der beteiligten Staaten. Im weiteren Verlauf der Arbeit folgen einzelne Kapitel uber den jeweiligen Einfluss faschistischer, kommunistischer und demokratischer Staaten auf den Verlauf des spanischen Burgerkriegs. Ein Punkt aus dem internationalen Kontext des spanischen Burgerkriegs wird in dieser Arbeit aus Platzgrunden so gut wie ausgeblendet - die Interna

Zwischen Empire und Kontinent

Britische Außenpolitik vor dem Ersten Weltkrieg

DOWNLOAD NOW »

Author: Andreas Rose

Publisher: Oldenbourg Verlag

ISBN: 348670401X

Category: History

Page: 650

View: 4824

Spiel mit dem Feuer: Die britische Aussenpolitik vor dem Ersten Weltkrieg Europa vor dem Ersten Weltkrieg: Im Zentrum der internationalen und globalen Beziehungen agiert die Weltmacht Grossbritannien. Auf allen Ebenen der Diplomatie versucht es die alten Bundnisse der europaischen Staaten aufzubrechen. Die Geschichtswissenschaft hat diese Bemuhungen bisher als Reaktionen auf die aggressive Aussenpolitik des Deutschen Kaiserreiches interpretiert. Andreas Rose kann dagegen aufzeigen, wie sehr die englische Aussenpolitik von ganz anderen Interessen getrieben wurde: innerbritischen, kontinentalen und imperialen. Er entwirft den politischen Raum Londons, in dem uber aussen- und sicherheitspolitische Massnahmen intensiv diskutiert und aus dem heraus Entscheidungen getroffen wurden."

Cuba Libre.

DOWNLOAD NOW »

Author: Elmore Leonard

Publisher: N.A

ISBN: 9783442541041

Category:

Page: 348

View: 3661