Tropic of Chaos

Climate Change and the New Geography of Violence

DOWNLOAD NOW »

Author: Christian Parenti

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1568586620

Category: Nature

Page: 304

View: 8605

From Africa to Asia and Latin America, the era of climate wars has begun. Extreme weather is breeding banditry, humanitarian crisis, and state failure. In Tropic of Chaos, investigative journalist Christian Parenti travels along the front lines of this gathering catastrophe--the belt of economically and politically battered postcolonial nations and war zones girding the planet's midlatitudes. Here he finds failed states amid climatic disasters. But he also reveals the unsettling presence of Western military forces and explains how they see an opportunity in the crisis to prepare for open-ended global counterinsurgency. Parenti argues that this incipient "climate fascism"--a political hardening of wealthy states-- is bound to fail. The struggling states of the developing world cannot be allowed to collapse, as they will take other nations down as well. Instead, we must work to meet the challenge of climate-driven violence with a very different set of sustainable economic and development policies.

Crime, Violence, and Global Warming

DOWNLOAD NOW »

Author: John P. Crank,Linda S. Jacoby

Publisher: Routledge

ISBN: 1317523350

Category: Law

Page: 320

View: 8506

Crime, Violence, and Global Warming introduces the many connections between climate change and criminal activity. Conflict over natural resources can escalate to state and non-state actors, resulting in wars, asymmetrical warfare, and terrorism. Crank and Jacoby apply criminological theory to each aspect of this complicated web, helping readers to evaluate conflicting claims about global warming and to analyze evidence of the current and potential impact of climate change on conflict and crime. Beginning with an overview of the science of global warming, the authors move on to the links between climate change, scarce resources, and crime. Their approach takes in the full scope of causes and consequences, present and future, in the United States and throughout the world. The book concludes by looking ahead at the problem of forecasting future security implications if global warming continues or accelerates. This fresh approach to the criminology of climate change challenges readers to examine all sides of this controversial question and to formulate their own analysis of our planet’s future.

Facing the Anthropocene

Fossil Capitalism and the Crisis of the Earth System

DOWNLOAD NOW »

Author: Ian Angus

Publisher: NYU Press

ISBN: 1583676112

Category: Political Science

Page: 280

View: 9084

Science tells us that a new and dangerous stage in planetary evolution has begun—the Anthropocene, a time of rising temperatures, extreme weather, rising oceans, and mass species extinctions. Humanity faces not just more pollution or warmer weather, but a crisis of the Earth System. If business as usual continues, this century will be marked by rapid deterioration of our physical, social, and economic environment. Large parts of Earth will become uninhabitable, and civilization itself will be threatened. Facing the Anthropocene shows what has caused this planetary emergency, and what we must do to meet the challenge. Bridging the gap between Earth System science and ecological Marxism, Ian Angus examines not only the latest scientific findings about the physical causes and consequences of the Anthropocene transition, but also the social and economic trends that underlie the crisis. Cogent and compellingly written, Facing the Anthropocene offers a unique synthesis of natural and social science that illustrates how capitalism's inexorable drive for growth, powered by the rapid burning of fossil fuels that took millions of years to form, has driven our world to the brink of disaster. Survival in the Anthropocene, Angus argues, requires radical social change, replacing fossil capitalism with a new, ecosocialist civilization.

Autonomes Fahren

Technische, rechtliche und gesellschaftliche Aspekte

DOWNLOAD NOW »

Author: Markus Maurer,J. Christian Gerdes,Barbara Lenz,Hermann Winner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662458543

Category: Technology & Engineering

Page: 732

View: 9966

Ist das voll automatisierte, autonom fahrende Auto zum Greifen nah? Testfahrzeuge und Zulassungen in den USA erwecken diesen Eindruck, werfen aber gleichzeitig viele neue Fragestellungen auf. Wie werden autonome Fahrzeuge in das aktuelle Verkehrssystem integriert? Wie erfolgt ihre rechtliche Einbettung? Welche Risiken bestehen und wie wird mit diesen umgegangen? Und welche Akzeptanz seitens der Gesellschaft sowie des Marktes kann hinsichtlich dieser Entwicklungen überhaupt erwartet werden? Das vorliegende Buch gibt Antworten auf ein breites Spektrum dieser und weiterer Fragen. Expertinnen und Experten aus Deutschland und den USA beschreiben aus ingenieur- und gesellschaftswissenschaftlicher Sicht zentrale Themen im Zusammenhang mit der Automatisierung von Fahrzeugen im öffentlichen Straßenverkehr. Sie zeigen auf, welche „Entscheidungen“ einem autonomen Fahrzeug abverlangt werden beziehungsweise welche „Ethik“ programmiert werden muss. Die Autorinnen und Autoren diskutieren Erwartungen und Bedenken, die die individuelle wie auch die gesellschaftliche Akzeptanz des autonomen Fahrens kennzeichnen. Ein durch autonome Fahrzeuge erhöhtes Sicherheitspotenzial wird den Herausforderungen und Lösungsansätzen, die bei der Absicherung des Sicherheitskonzeptes eine Rolle spielen, gegenübergestellt. Zudem erläutern sie, welche Veränderungsmöglichkeiten und Chancen sich für unsere Mobilität und die Neuorganisation des Verkehrsgeschehens ergeben, nicht zuletzt auch für den Güterverkehr. Das Buch bietet somit eine aktuelle, umfassende und wissenschaftlich fundierte Auseinandersetzung mit dem Thema „Autonomes Fahren“.

American Exodus

Climate Change and the Coming Flight for Survival

DOWNLOAD NOW »

Author: Giles Slade

Publisher: New Society Publishers

ISBN: 1550925482

Category: Science

Page: 288

View: 7665

As temperatures rise, declines in agricultural production and freshwater supply will diminish US carrying capacity by 2/3, and rising sea levels will impact the country's most densely populated regions. A frightening survey of what's to come, American Exodus argues that mankind can survive the coming century of climate chaos if we act quickly to preserve our shelter of last resort.

The Kingdom of God Is Green

DOWNLOAD NOW »

Author: Paul Gilk

Publisher: Wipf and Stock Publishers

ISBN: 1621899918

Category: Religion

Page: 298

View: 5048

In the early 1970s, living in inner-city St. Louis, Paul Gilk asked his friends to explain why small farms were dying. The answers did not satisfy. Years of study followed. Through the reading of history, Gilk began to grasp the origins of both horticulture and agriculture, their blossoming into Neolithic agrarian village culture, and the impoundment of the agrarian village by bandit "aristocrats" at the formation of what we now call civilization. Getting a grip on the relationship between agriculture and civilization was one thing; but, as a person strongly influenced by Gospel stories, Gilk also wanted to know what the connection might be between the "kingdom of God" proclamation in the canonical Gospels and the peasant world from which Jesus arose. Aided in his thinking by the works of biblical scholars Marcus Borg and John Dominic Crossan, Gilk began to realize that the "kingdom of God" was both a harkening back to the peace and freedom of precivilized agrarian village and a revolutionary anticipation of a postcivilized village-mindedness organized organically on the basis of radical servanthood and radical stewardship. We are, Gilk says, entering the dawn of this Green culture simultaneously with the deepening of civilized world disaster.

Nationalism, Ethnicity and Boundaries

Conceptualising and understanding identity through boundary approaches

DOWNLOAD NOW »

Author: Jennifer Jackson,Lina Molokotos-Liederman

Publisher: Routledge

ISBN: 1317599993

Category: Political Science

Page: 264

View: 737

Nationalism and ethnicity have become, across time and space, a force in the construction of boundaries. This book analyses geographical and physical borders and symbolic, political and socio-economic boundaries, and how they impact upon nationalism and ethnic identity. Geographic and other tangible borders are critical components in the making and unmaking of boundaries. However, symbolic or intangible boundaries along national, ethnic, political or socio-economic criteria are equally significant. Organised into three sections on theory, national and transnational case studies, this book both introduces existing approaches to the study of boundaries and illustrates how it is possible to apply renewed boundary approaches to better understand nationalism and ethnicity in contemporary contexts. Expert contributors in the field present detailed case studies on the UK, Israel, Estonia, Latvia, Ukraine and Kazakhstan, and draw upon further examples from more than a dozen countries to provide a critical evaluation of the use of borders, boundaries and boundary-making in the study of nationalism and ethnicity. This book will be of interest to students and scholars of International Politics, Nationalism, Racial and Ethnic Politics, Ethnic Identity and Sociology.

Der rauchblaue Fluss

DOWNLOAD NOW »

Author: Amitav Ghosh

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 3641096634

Category: Fiction

Page: 720

View: 1375

Ein monumentaler Roman über Ruhm und Leid in einer frühen Ära der Globalisierung Kanton 1838. Über den sagenumwobenen Perlfluss gelangen Glückssucher und Abenteurer aus aller Welt in die chinesische Hafenstadt: Für den jungen Maler Robin Chinnery ist die pulsierende Metropole der ideale Zufluchtsort, um den Heiratsplänen, die seine Mutter für ihn hat, zu entkommen. Der britische Botaniker Fitcher Penrose ist in Begleitung seiner jungen Assistentin Paulette unterwegs nach Kanton, um dort nach einer geheimnisvollen Kamelienart zu suchen, der wahre Zauberkräfte zugesprochen werden. Und der indische Kaufmann Bahram Modi erhofft sich mit der größten Ladung Opium, die er je von Kalkutta nach Kanton transportiert hat, das Geschäft seines Lebens. Es sieht so aus, als würden die Dinge gut für ihn anlaufen, denn man beruft ihn in die Kantoner Handelskammer. Doch dann beginnen die autoritätseinflößenden Mandarine den ausländischen Kaufleuten auf den Leib zu rücken, denn der chinesische Kaiser will den Handel mit Opium verbieten. Und plötzlich stehen alle Zeichen auf Krieg ... Ein schillerndes Epos, ein entlarvender Blick auf die Ursprünge unseres Wirtschaftssystems und eine Verbeugung vor der chinesischen Kulturgeschichte, betörend und spannend zugleich.

Klimakriege

Wofür im 21. Jahrhundert getötet wird

DOWNLOAD NOW »

Author: Harald Welzer

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104007241

Category: Science

Page: 336

View: 6845

Kampf um Trinkwasser, Massengewalt, ethnische „Säuberungen, Bürgerkriege und endlose Flüchtlingsströme bestimmen schon jetzt die Gegenwart. Die heutigen Konflikte drehen sich nicht mehr um Ideologie und Systemkonkurrenz, sondern um Klassen-, Glaubens- und vor allem Ressourcenfragen. Der Autor plädiert für ein neues Denken und zeigt, was jetzt getan werden müsste, um Menschheitskatastrophen abzuwenden.

23 Lügen, die sie uns über den Kapitalismus erzählen

DOWNLOAD NOW »

Author: Ha-Joon Chang

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641041406

Category: Business & Economics

Page: 384

View: 4140

Provokantes Debattenbuch über den Kapitalismus vor dem Hintergrund der aktuellen Weltwirtschaftskrise Mit seiner provokanten Streitschrift macht Ha-Joon Chang Front gegen die heiligen Kühe des Kapitalismus. In dreiundzwanzig Thesen und Gegenthesen analysiert er die Grundzüge der Marktwirtschaft des 21. Jahrhunderts, sagt, was sie ist und was sie nicht ist, was sie kann und was sie nicht kann. Dabei verbindet er ökonomischen Sachverstand mit gesellschaftlichem Scharfblick und Menschenkenntnis. Knapp, präzise und streitbar bietet Ha-Joon Chang dem Leser das Rüstzeug, die herrschenden Illusionen einer kapitalistischen Ökonomie zu durchschauen, ihre Möglichkeiten realistisch einzuschätzen und zum Wohle aller zu nutzen. Stellt elementare Lehrmeinungen der freien Marktwirtschaft in Frage.

Storming the Wall

Climate Change, Migration, and Homeland Security

DOWNLOAD NOW »

Author: Todd Miller

Publisher: City Lights Books

ISBN: 0872867161

Category: Political Science

Page: 272

View: 3048

"A galvanizing forecast of global warming's endgame and a powerful indictment of America's current stance."—Kirkus Reviews As global warming accelerates, droughts last longer, floods rise higher, and super-storms become more frequent. With increasing numbers of people on the move as a result, the business of containing them—border fortification—is booming. In Storming the Wall, Todd Miller travels around the world to connect the dots between climate-ravaged communities, the corporations cashing in on border militarization, and emerging movements for environmental justice and sustainability. Reporting from the flashpoints of climate clashes, and from likely sites of futures battles, Miller chronicles a growing system of militarized divisions between the rich and the poor, the environmentally secure and the environmentally exposed. Stories of crisis, greed and violence are juxtaposed with powerful examples of solidarity and hope in this urgent and timely message from the frontlines of the post-Paris Agreement era. Todd Miller's writings about the border have appeared in the New York Times, Tom Dispatch, and many other places. Praise for Storming the Wall "Nothing will test human institutions like climate change in this century—as this book makes crystal clear, people on the move from rising waters, spreading deserts, and endless storms could profoundly destabilize our civilizations unless we seize the chance to re-imagine our relationships to each other. This is no drill, but it is a test, and it will be graded pass-fail"—Bill McKibben, author Eaarth: Making a Life on a Tough New Planet "As Todd Miller shows in this important and harrowing book, climate-driven migration is set to become one of the defining issues of our time.... This is a must-read book."—Christian Parenti, John Jay College of Criminal Justice, author of Tropic of Chaos: Climate Change and the New Geography of Violence "Todd Miller reports from the cracks in the walls of the global climate security state—militarized zones designed to keep powerful elites safe from poor and uprooted peoples.... Miller finds hope—hope that may not survive in Trumpworld."—Molly Molloy, Research librarian for Latin America and the border at New Mexico State University and creator of "Frontera List" "Miller delivers a prescient and sober view of our increasingly dystopian planet as the impacts of human-caused climate disruption continue to intensify."—Dahr Jamail, award-winning independent journalist, author of The End of Ice "Storming the Wall demonstrates why the struggles for social justice and ecological sustainability must be one struggle. Todd Miller's important book chronicles how existing disparities in wealth and power, combined with the dramatic changes we are causing in this planet's ecosystems, mean either we come together around our common humanity or forfeit the right to call ourselves fully human."—Robert Jensen, University of Texas at Austin, author of The End of Patriarchy, Plain Radical, and Arguing for Our Lives "Governments across the world today are planning for climate change. The problem, as Todd Miller ably shows, is that they're not planning mitigation, but militarization."—Roy Scranton, author of War Porn and Learning to Die in the Anthropocene "Here is the largely untold back story of the thousands of people turning up on our borders, and challenging the very idea of those frontiers in the process."—Mark Schapiro, author of The End of Stationarity: Searching for the New Normal in the Age of Carbon Shock

Trump im Amt

DOWNLOAD NOW »

Author: David Cay Johnston

Publisher: Ecowin

ISBN: 3711052258

Category: Political Science

Page: 464

View: 5848

Schlimmer als befürchtet Wo steuert diese Präsidentschaft hin? Und vor allem: Welche Folgen birgt sie für uns? David Cay Johnston, einer der besten Kenner des amtierenden amerikanischen Präsidenten, zieht nach dem ersten Jahr mit Donald Trump eine düstere Bilanz: Die Lage der Wirtschaft ist desolat, die globale Sicherheit in permanenter Bedrohung, das Alltagsleben spürbar eingeschränkt. Ein schockierendes Buch, nicht nur über den Präsidenten und die amerikanische Gesellschaft, sondern auch über die Instabilität der politischen Weltlage. "Kein anderer Journalist kennt Donald Trumps Biografie so gut; schon aus diesem Grund verdient jedes Buch von David Cay Johnston Beachtung und viele Leser." Süddeutsche Zeitung

Anthropocene or Capitalocene?

Nature, History, and the Crisis of Capitalism

DOWNLOAD NOW »

Author: Elmar Altvater,Eileen Crist,Donna Haraway,Daniel Hartley,Christian Parenti,Justin McBrien

Publisher: PM Press

ISBN: 1629632570

Category: Political Science

Page: 240

View: 2874

The Earth has reached a tipping point. Runaway climate change, the sixth great extinction of planetary life, the acidification of the oceans—all point toward an era of unprecedented turbulence in humanity's relationship within the web of life. But just what is that relationship, and how do we make sense of this extraordinary transition? Anthropocene or Capitalocene? offers answers to these questions from a dynamic group of leading critical scholars who challenge the conventional practice of dividing historical change and contemporary reality into "Nature" and "Society," demonstrating the possibilities offered by a more nuanced and connective view of human environment-making, joined at every step with and within the biosphere. In distinct registers, the authors frame their discussions within a politics of hope that signal the possibilities for transcending capitalism, broadly understood as a "world-ecology" that joins nature, capital, and power as a historically evolving whole.

Ein einfaches Leben

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Min Jin Lee

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423434929

Category: Fiction

Page: 512

View: 2571

Der Bestseller aus den USA Zwanzig Jahre Arbeit stecken in diesem großen, umwerfenden Buch, das in zwanzig Ländern erscheint: Sunja, Tochter eines Fischers, wird genau im falschen Moment schwach, genau beim falschen Mann. Um keine Schande über ihre Familie zu bringen, verlässt sie Korea und bringt ihre Söhne Noa und Mozasu fernab der Heimat in Japan zur Welt. Koreanische Einwanderer, selbst in zweiter Generation, leben dort als Menschen zweiter Klasse. Während Sunja sich abzufinden versucht, fordern ihre Söhne ihr Schicksal heraus. Noa studiert an den besten Universitäten und Mozasu zieht es in die Pachinko-Spielhallen der kriminellen Unterwelt der Yakuza.

Der Mensch und das Meer

Warum der größte Lebensraum der Erde in Gefahr ist

DOWNLOAD NOW »

Author: Callum Roberts

Publisher: DVA

ISBN: 3641100062

Category: Social Science

Page: 592

View: 2631

Der Wandel eines faszinierenden, bedrohten Lebensraums Die Ozeane sind nicht nur der größte Lebensraum der Erde, sondern auch der am wenigsten erforschte. Die unermessliche Vielfalt dieses Ökosystems beginnen wir erst jetzt bis in die letzten Winkel zu begreifen – auch wie wichtig das Meer für unser Leben ist. Im letzten Jahrhundert hat jedoch die Herrschaft des Menschen über die Natur auch die Ozeane erreicht: Wir fischen die Meere leer und füllen sie stattdessen mit Umweltgiften. Tiefseebergbau droht den Lebensraum unzähliger Pflanzen und Tiere bis zur Unkenntlichkeit zu verändern. Die Klimaerwärmung ließ bereits ein Viertel aller Korallen zugrunde gehen. In seinem aufrüttelnden Buch beschreibt der Meeresbiologe und –schützer Callum Roberts den großen Reichtum der Ozeane und ihren Wandel, und er ruft dazu auf, der Zerstörung der Meere endlich Einhalt zu gebieten, denn noch ist es nicht zu spät.

Das Kyoto-Protokoll

Internationale Klimapolitik für das 21. Jahrhundert

DOWNLOAD NOW »

Author: Sebastian Oberthür,Hermann E. Ott

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663014347

Category: Social Science

Page: 443

View: 9019

Die internationale Klimapolitik ist an einem Wendepunkt angekommen. Die Annahme des Kyoto-Protokolls ist ein großer Schritt in dem Versuch der Menschheit, die schädlichen Folgen des Klimawandels zu begrenzen. Dieses Buch, geschrieben von zwei deutschen Experten, erklärt die naturwissenschaftlichen, ökonomischen sowie politischen Bedingungen desTreibhauseffekts und erläutert die Hintergründe der Annahme des Kyoto-Protokolls. Das Buch analysiert in seinem Mittelteil den Vertragstext im Stile eines Gesetzeskommentars, nennt die offenen Fragen und gibt mögliche Antworten für die Weiterentwicklung der Normen. In einem dritten Teil werden Schlussfolgerungen gezogen, die politische Landschaft nach Kyoto beleuchtet und eine Leadership-Initiative für die Europäische Union vorgestellt, um die Handlungsmacht gegenüber den USA wieder zu erlangen.

Sicherheitsrisiko Klimawandel

DOWNLOAD NOW »

Author: Wissenschaftlicher Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU)

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540732489

Category: Science

Page: 268

View: 879

Verteilungskämpfe in und zwischen Ländern – um Wasser, um Land, um die Bewältigung von Flüchtlingsbewegungen. Gewalt und Destabilisierung könnten die (inter)nationale Sicherheit in naher Zukunft in einem bisher unbekannten Ausmaß bedrohen. Aktuell und interdisziplinär schildert der "Wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen" (WBGU) die Chance: das gemeinsame, energische und weltweite Gegensteuern des Staatenbundes.

Kampf um Gaia

Acht Vorträge über das neue Klimaregime

DOWNLOAD NOW »

Author: Bruno Latour

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518751085

Category: Philosophy

Page: 522

View: 2886

Die moderne Wissenschaft hat tief greifend unser Verständnis der Natur geprägt. In den letzten drei Jahrhunderten bildete diese Idee der Natur den Hintergrund all unseres Tuns. Aufgrund der ökologischen Folgen des menschlichen Handelns tritt die Natur jedoch heute aus dem Hintergrund auf die Bühne, wie Bruno Latour in seinem neuen, faszinierenden Buch zeigt. Die Luft, die Meere, die Gletscher, das Klima, die Böden, alles interagiert mit uns. Wir haben die Epoche der Geohistorie betreten, das Zeitalter des Anthropozäns – mit dem Risiko eines Krieges aller gegen alle. Die alte Natur verschwindet und weicht einem Wesen, das schwierig zu bestimmen ist. Es ist alles andere als stabil und besteht aus einer Reihe von Feedbackschleifen in ständiger Bewegung. Gaia ist sein Name. Latour argumentiert, dass die komplexe und mehrdeutige Gaia-Hypothese, wie sie von James Lovelock entwickelt wurde, ein idealer Weg ist, um die ethischen, politischen, theologischen und wissenschaftlichen Aspekte des nunmehr veralteten Begriffs der Natur zu entwirren. Er legt den Grundstein für eine zukünftige Zusammenarbeit zwischen Wissenschaftlern, Theologen, Aktivisten und Künstlern, während wir beginnen, mit dem neuen Klimaregime zu leben.

Kulturgeschichte des Klimas

Von der Eiszeit bis zur globalen Erwärmung

DOWNLOAD NOW »

Author: Wolfgang Behringer

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406625053

Category: History

Page: 352

View: 9632

Zum Buch Alle sprechen vom Wetter. Darüber, wie es werden wird, gibt es derzeit mehr Voraussagen als je zuvor. Aber was wissen wir über Klimaschwankungen vor 500 oder vor 5000 Jahren? Wie können wir überhaupt etwas über die Geschichte des Wetters herausfinden? Schließlich: Wie haben sich die Klimaschwankungen der Vergangenheit auf den Menschen, seine Lebensweise und seine Kultur ausgewirkt? Der Historiker Wolfgang Behringer erschließt uns in einem faszinierenden Streifzug, was wir über Klimaänderungen und ihre kulturellen Konsequenzen vom Holozän bis ins 21. Jahrhundert wissen. Er führt uns ein in die historische Forschung zur Klimaentwicklung und zeigt uns, welche Schwankungen es gab und wie sie das Fortkommen des Homo sapiens behinderten oder beförderten. Sein spannendes Buch führt uns plastisch vor Augen, mit welchen Schwierigkeiten, manchmal aber auch mit welch angenehmen Wetterepochen unsere Vorfahren konfrontiert waren und wie sie damit umgingen. Das lehrt uns nicht zuletzt Mut zu fassen, den Klimawandel als die Herausforderung unserer Gegenwart zu begreifen und in einem besseren Sinne als bisher zu beeinflussen.