Traffic

Why we drive the way we do (and what it says about us)

DOWNLOAD NOW »

Author: Tom Vanderbilt

Publisher: Penguin UK

ISBN: 0141923709

Category: Social Science

Page: 416

View: 8434

Get stuck in ... Why do some people become demons when they get behind a wheel? Why does the other lane always move faster? Why do New Yorkers jaywalk (and nobody does in Cophenhagen)? And why should you never drive with any beer-drinking, divorced doctors named Fred? Driving is about far more than getting from A to B. As Tom Vanderbilt's brilliant, curiosity-filled book shows, it's actually the key to deciphering human nature and ... well, pretty much everything. From the etiquette of horn-honking to bumper stickers you should avoid, from gridlock in ancient Rome to why getting rid of road signs actually reduces accidents, Traffic will change the way you see yourself, and other people (and not just through your windscreen).

Wie man Freunde gewinnt

Die Kunst, beliebt und einflussreich zu werden

DOWNLOAD NOW »

Author: Dale Carnegie

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104031479

Category: Self-Help

Page: 304

View: 4687

Dieses Buch zeigt Ihnen: - wie man Freunde gewinnt - wie man auf neuen Wegen zu neuen Zielen gelangt - wie man beliebt wird - wie man seine Umwelt beeinflußt - wie man mehr Ansehen erlangt - wie man im Beruf erfolgreicher wird - wie man Streit vermeidet - wie man ein guter Redner und brillanter Gesellschafter wird - wie man den Charakter seiner Mitmenschen erkennt - wie man seine Mitarbeiter anspornt und vieles mehr...

Geschmack

Warum wir mögen, was wir mögen

DOWNLOAD NOW »

Author: Tom Vanderbilt

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446448934

Category: Psychology

Page: 400

View: 6752

Jeder weiß, was er am liebsten isst, welche Farbe er mag und welches die beste Kultserie ist. Aber wie entscheiden wir, was wir gut finden? Sind diese Entscheidungen biologisch begründet oder von persönlichen Erfahrungen geprägt? Tom Vanderbilt stützt sich auf die neuesten Erkenntnisse von Psychologie und Hirnforschung und beantwortet die Frage nach den Ursprüngen unseres Geschmacks. Von den komplizierten Hintergründen der Essensauswahl über die Nonstop-Vergabe von Likes im Netz bis zu unserer Unsicherheit beim Anblick eines Kunstwerks: Tom Vanderbilt zeigt in diesem Standardwerk, welcher Anteil der Präferenzen im Alltag in unseren Gehirnen angelegt ist und welcher von unserem Umfeld beeinflusst wird.

Wer bin ich, wenn ich online bin...

und was macht mein Gehirn solange? - Wie das Internet unser Denken verändert

DOWNLOAD NOW »

Author: Nicholas Carr

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 3641080681

Category: Social Science

Page: 384

View: 6145

Wie beeinflusst sie Körper und Geist? Heute schon gegoogelt? Im Durchschnitt sind die Deutschen etwa zweieinhalb Stunden täglich online. Neuesten Studien zufolge, so zeigt Bestsellerautor und IT-Experte Nicholas Carr, bewirkt bereits eine Onlinestunde am Tag erstaunliche neurologische Prägungen in unserem Gehirn. Wer das Internet nach Informationen, sozialen Kontakten oder Unterhaltung durchforstet, verwendet, anders als beim Buch- oder Zeitunglesen, einen Großteil seiner geistigen Energie auf die Beherrschung des Mediums selbst. Und macht sich um die Inhalte, buchstäblich, keinen Kopf. Die Folge: Im Internetzeitalter lesen wir oberflächlicher, lernen wir schlechter, erinnern wir uns schwächer denn je. Von den Anpassungsleistungen unseres Gehirns profitieren nicht wir, sondern die Konzerne, die mit Klickzahlen Kasse machen. In seinem neuen Buch verbindet Carr, zwanzig Jahre nach Entstehung des World Wide Web, seine medienkritische Bilanz mit einer erhellenden Zeitreise durch Philosophie-, Technologie- und Wissenschaftsgeschichte – von Sokrates’ Skepsis gegenüber der Schrift, dem Menschen als Uhrwerk und Nietzsches Schreibmaschine bis zum User als Gegenstand aktueller Debatten und Studien. Und er vermittelt – jenseits von vagem Kulturpessimismus – anhand greifbarer Untersuchungen und Experimente, wie das Internet unser Denken verändert.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

DOWNLOAD NOW »

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 3325

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Die Psychologie des Überzeugens

ein Lehrbuch für alle, die ihren Mitmenschen und sich selbst auf die Schliche kommen wollen

DOWNLOAD NOW »

Author: Robert B. Cialdini

Publisher: N.A

ISBN: 9783456843278

Category:

Page: 367

View: 8227

You May Also Like

Taste in an Age of Endless Choice

DOWNLOAD NOW »

Author: Tom Vanderbilt

Publisher: Vintage

ISBN: 0307958256

Category: Social Science

Page: 320

View: 8878

Why do we get so embarrassed when a colleague wears the same shirt? Why do we eat the same thing for breakfast every day, but seek out novelty at lunch and dinner? How has streaming changed the way Netflix makes recommendations? Why do people think the music of their youth is the best? How can you spot a fake review on Yelp? Our preferences and opinions are constantly being shaped by countless forces – especially in the digital age with its nonstop procession of “thumbs up” and “likes” and “stars.” Tom Vanderbilt, bestselling author of Traffic, explains why we like the things we like, why we hate the things we hate, and what all this tell us about ourselves. With a voracious curiosity, Vanderbilt stalks the elusive beast of taste, probing research in psychology, marketing, and neuroscience to answer myriad complex and fascinating questions. If you’ve ever wondered how Netflix recommends movies or why books often see a sudden decline in Amazon ratings after they win a major prize, Tom Vanderbilt has answers to these questions and many more that you’ve probably never thought to ask. From the Hardcover edition.

Survival City

Adventures among the Ruins of Atomic America

DOWNLOAD NOW »

Author: Tom Vanderbilt

Publisher: University of Chicago Press

ISBN: 0226846954

Category: History

Page: 240

View: 7777

On the road to Survival City, Tom Vanderbilt maps the visible and invisible legacies of the cold war, exhuming the blueprints for the apocalypse we once envisioned and chronicling a time when we all lived at ground zero. In this road trip among ruined missile silos, atomic storage bunkers, and secret test sites, a lost battleground emerges amid the architecture of the 1950s, accompanied by Walter Cotten’s stunning photographs. Survival City looks deep into the national soul, unearthing the dreams and fears that drove us during the latter half of the twentieth century. “A crucial and dazzling book, masterful, and for me at least, intoxicating.”—Dave Eggers “A genuinely engaging book, perhaps because [Vanderbilt] is skillful at conveying his own sense of engagement to the reader.”—Los Angeles Times “A retracing of Dr. Strangelove as ordinary life.”—Greil Marcus, Bookforum

Tod und Leben großer amerikanischer Städte

DOWNLOAD NOW »

Author: Jane Jacobs

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 3035602123

Category: Architecture

Page: 220

View: 6120

In The Death and Life of Great American Cities durchleuchtet Jane Jacobs 1961 die fragwürdigen Methoden der Stadtplanung und Stadtsanierung in Amerika, der "New Yorker" nannte es das unkonventionellste und provozierendste Buch über Städtebau seit langem. Die deutsche Ausgabe wurde schnell auch im deutschsprachigem Raum zu einer viel gelesenen und diskutierten Lektüre. Sie ist jetzt wieder in einem Nachdruck zugänglich, mit einem Vorwort von Gerd Albers (1993), das nach der Aktualität dieser Streitschrift fragt.

Pre-Suasion

Wie Sie bereits vor der Verhandlung gewinnen

DOWNLOAD NOW »

Author: Robert Cialdini

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593435926

Category: Business & Economics

Page: 343

View: 5888

So bekommen Sie, was Sie wollen! Immer wieder kommen Sie in Situationen, in denen Sie andere in ihrem Verhalten beeinflussen wollen. Ihr Kunde soll den Kaufvertrag unterschreiben oder Ihr Kind soll Vokabeln lernen. Egal wie: Die anderen sollen sich von uns überzeugen lassen und endlich Ja sagen. Doch wie bringen wir sie dazu? Der Sozialpsychologe und Meister der Beeinflussung Robert Cialdini hat es herausgefunden: Die überzeugendsten Verhandler gewinnen den Deal, schon bevor es zum eigentlichen Gespräch kommt. Wie sie das machen und wie auch Ihnen das gelingt, zeigt dieses augenöffnende Buch.

Drive

Was Sie wirklich motiviert

DOWNLOAD NOW »

Author: Daniel H. Pink

Publisher: Ecowin

ISBN: 3711050786

Category: Political Science

Page: 284

View: 2192

Sind wir nicht alle davon überzeugt, dass wir am besten mit äußeren Anreizen wie Geld und Prestige oder durch "Zuckerbrot und Peitsche" zu motivieren sind? "Alles falsch", sagt Daniel H. Pink in seinem provokanten und zukunftsweisenden Buch. Das Geheimnis unseres persönlichen Erfolges ist das zutiefst menschliche Bedürfnis, unser Leben selbst zu bestimmen, zu lernen, Neues zu erschaffen und damit unsere Lebensqualität und unsere Welt zu verbessern. Daniel H. Pink enthüllt die Widersprüche zwischen dem, was die Wissenschaft weiß, und dem, was die Wirtschaft tut – und wie genau dies jeden Aspekt unseres Lebens beeinflusst. Er demonstriert, dass das Prinzip von Bestrafung und Belohnung exakt der falsche Weg ist, um Menschen für die Herausforderungen von Heute zu motivieren, egal ob in Beruf oder Privatleben. In "Drive" untersucht er die drei Elemente der wirklichen Motivation – Selbstbestimmung, Perfektionierung und Sinnerfüllung – und bietet kluge sowie überraschende Techniken an, um diese in die Tat umzusetzen. Daniel H. Pink stellt uns Menschen vor, die diese neuen Ansätze zur Motivation bereits erfolgreich in ihr Leben integriert haben und uns damit entschlossen einen außergewöhnlichen Weg in die Zukunft zeigen.

Making Transit Fun!

How to Entice Motorists from Their Cars (and onto their feet, a bike, or bus)

DOWNLOAD NOW »

Author: Darrin Nordahl

Publisher: Island Press

ISBN: 1610910443

Category: Transportation

Page: 152

View: 7148

Why do people in Stockholm prefer to take the stairs over the escalator? Why do Londoners enjoy hanging out at bus stops? How do carmakers convince us to buy gas-guzzling, environmentally damaging, and wallet-draining machines? It's called the fun theory. What Darrin Nordahl illustrates in this delightful book is that transit can be just as inviting, exciting, and even seductive as the automobile, if designed with the passenger experience in mind. In Making Transit Fun!, Nordahl shows that with the help of architects, urban designers, graphic artists, industrial engineers, marketing experts-and even fashion designers-we can lure people out of their automobiles and toward healthier, more sustainable methods of transportation. This accessible E-ssential focuses on the possibilities for making public transit, cycling, and walking more appealing to the motorist. In each section, Nordahl demonstrates how the transit stigma can be overcome with innovative design. From the aesthetics of buses to segregated bike lanes and pedestrian-priority streets, Nordahl showcases examples from around the world that excite the heart and bring an easy smile.

Lincoln im Bardo

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: George Saunders

Publisher: Luchterhand Literaturverlag

ISBN: 3641211956

Category: Fiction

Page: 448

View: 6280

Während des amerikanischen Bürgerkriegs stirbt Präsident Lincolns geliebter Sohn Willie mit elf Jahren. Laut Zeitungsberichten suchte der trauernde Vater allein das Grabmal auf, um seinen Sohn noch einmal in den Armen zu halten. Bei George Saunders wird daraus eine allumfassende Geschichte über Liebe und Verlust, wie sie origineller, faszinierender und grandioser nicht sein könnte. Im Laufe dieser Nacht, in der Abraham Lincoln von seinem Sohn Abschied nimmt, werden die Gespenster wach, die Geister der Toten auf dem Friedhof, aber auch die der Geschichte und der Literatur, reale wie erfundene, und mischen sich ein. Denn Willie Lincoln befindet sich im Zwischenreich zwischen Diesseits und Jenseits, in tibetischer Tradition Bardo genannt, und auf dem Friedhof in Georgetown entbrennt ein furioser Streit um die Seele des Jungen, ein vielstimmiger Chor, der in die eine große Frage mündet: Warum lieben wir überhaupt, wenn wir doch wissen, dass alles zu Ende gehen muss?

Why Everyone (Else) Is a Hypocrite

Evolution and the Modular Mind

DOWNLOAD NOW »

Author: Robert Kurzban

Publisher: Princeton University Press

ISBN: 0691154392

Category: Psychology

Page: 274

View: 4923

We're all hypocrites. Why? Hypocrisy is the natural state of the human mind. Robert Kurzban shows us that the key to understanding our behavioral inconsistencies lies in understanding the mind's design. The human mind consists of many specialized units designed by the process of evolution by natural selection. While these modules sometimes work together seamlessly, they don't always, resulting in impossibly contradictory beliefs, vacillations between patience and impulsiveness, violations of our supposed moral principles, and overinflated views of ourselves. This modular, evolutionary psychological view of the mind undermines deeply held intuitions about ourselves, as well as a range of scientific theories that require a "self" with consistent beliefs and preferences. Modularity suggests that there is no "I." Instead, each of us is a contentious "we"--a collection of discrete but interacting systems whose constant conflicts shape our interactions with one another and our experience of the world. In clear language, full of wit and rich in examples, Kurzban explains the roots and implications of our inconsistent minds, and why it is perfectly natural to believe that everyone else is a hypocrite.

Sustainable Transportation Planning

Tools for Creating Vibrant, Healthy, and Resilient Communities

DOWNLOAD NOW »

Author: Jeffrey Tumlin

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1118127625

Category: Architecture

Page: 320

View: 427

"The Great American Dream of cruising down the parkway, zippingfrom here to there at any time has given way to a true nightmarethat is destroying the environment, costing billions and deeplyimpacting our personal well-being. Getting from A to B has neverbeen more difficult, expensive or miserable. It doesn't have to bethis way. Jeffrey Tumlin's book Sustainable TransportationPlanning offers easy-to-understand, clearly explained tips andtechniques that will allow us to quite literally take back ourroads. Essential reading for anyone who wants to drive ourtransportation system out of the gridlock." -Marianne Cusato, home designer and author of Get Your HouseRight: Architectural Elements to Use and Avoid ?The book is full of useful ideas on nearly every page.? ? Bill DiBennedetto of Triple Pundit As transportations-related disciplines of urban planning,architecture, landscape architecture, urban economics, and socialpolicy have undergone major internal reform efforts in recentdecades Written in clear, easy-to-follow language, this bookprovides planning practitioners with the tools they need to achievetheir cities? economic development, social equity and ecologicalsustainability goals. Starting with detailed advice for improvingeach mode of transportation, the book offers guidance on balancingthe needs of each mode against each other, whether on a downtownstreet, or a small town neighborhood, or a regional network.

Beyond Cutting Edge?

Yoder, Technology, and the Practices of the Church

DOWNLOAD NOW »

Author: Paul C. Heidebrecht

Publisher: Wipf and Stock Publishers

ISBN: 1630873381

Category: Religion

Page: 252

View: 2299

A quick scan of any newsstand is enough to confirm the widespread preoccupation with technological change. As a myriad of articles and advertisements demonstrate, not only are we preoccupied with technology, but we are bombarded with numerous reminders that the cutting edge is in constant motion. Most often the underlying assumption of Christians is that we have no choice but to find ways to cope with the latest and greatest. Indeed, it is often assumed that the church has no choice but to find ways to cope with its new technological context. This book does not make the same assumptions. Building on the work of Mennonite theologian John Howard Yoder, it argues that the practices of the church make it possible for Christians to conscientiously engage technology. This happens when we recognize that marks of the church such as patience, vulnerability, and servanthood can put technological ideals such as speed, control, and efficiency in their proper place. In the course of grappling with three examples of morally formative technologies--automobiles, genetically modified food, and the Internet--this book goes beyond Yoder's thought by emphasizing that the church also plays a crucial role in our moral formation.

Climbing - Philosophy for Everyone

Because It's There

DOWNLOAD NOW »

Author: Stephen E. Schmid

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9781444341461

Category: Philosophy

Page: 256

View: 4953

Climbing - Philosophy for Everyone presents a collection of intellectually stimulating new essays that address the philosophical issues relating to risk, ethics, and other aspects of climbing that are of interest to everyone from novice climbers to seasoned mountaineers. Represents the first collection of essays to exclusively address the many philosophical aspects of climbing Includes essays that challenge commonly accepted views of climbing and climbing ethics Written accessibly, this book will appeal to everyone from novice climbers to seasoned mountaineers Includes a foreword written by Hans Florine Shortlisted for the Boardman Tasker Prize for Mountain Literature, 2010

Nicht kleckern, klotzen!

Der Wegweiser zum Erfolg- aus der Feder eines Milliardärs

DOWNLOAD NOW »

Author: Donald Trump

Publisher: Börsenbuchverlag

ISBN: 3942888645

Category: Business & Economics

Page: 336

View: 2199

Donald Trump hat es geschafft. "The Donald" steht für den amerikanischen Traum wie kaum ein zweiter - mit Immobilien wurde er zum Milliardär, stürzte finanziell ab und kam wieder ganz nach oben. Bill Zanker betrieb eine Consulting-Firma. Er traf Donald Trump und lernte von ihm - das Resultat waren 100 Millionen Dollar Jahresumsatz nach nur drei Jahren. Dieses Buch ist ihr gemeinsamer Erfolgsratgeber für die Welt. Darin verrät Donald Trump zum ersten Mal sein Erfolgsrezept: Nicht kleckern, klotzen! "The Donald" polarisiert als schillernde Figur auf dem Parkett der amerikanischen Gesellschaft. Die einen bewundern ihn, die anderen hassen ihn. Der Erfolg gibt ihm in jedem Fall recht. Und dessen Geheimnis teilt er nun mit Ihnen: Mit "Nicht kleckern, klotzen" backen Sie von nun an die größten Brötchen!