Tourism, Magic and Modernity

Cultivating the Human Garden

DOWNLOAD NOW »

Author: David Picard

Publisher: Berghahn Books

ISBN: 0857452029

Category: Social Science

Page: 206

View: 6908

Drawing from extended fieldwork in La Réunion, in the Indian Ocean, the author suggests an innovative re-reading of different concepts of magic that emerge in the global cultural economics of tourism. Following the making and unmaking of the tropical island tourism destination of La Réunion, he demonstrates how destinations are transformed into magical pleasure gardens in which human life is cultivated for tourist consumption. Like a gardener would cultivate flowers, local development policy, nature conservation, and museum initiatives dramatise local social life so as to evoke modernist paradigms of time, beauty and nature. Islanders who live in this 'human garden' are thus placed in the ambivalent role of 'human flowers', embodying ideas of authenticity and biblical innocence, but also of history and social life in perpetual creolisation.

Thinking Through Tourism

DOWNLOAD NOW »

Author: Julie Scott,Tom Selwyn

Publisher: Berg

ISBN: 1847887597

Category: Social Science

Page: 288

View: 2743

The study of tourism has made key contributions to the study of Anthropology. This volume defines the current state of the Anthropology of Tourism, examining political, economic, ideological and symbolic themes. An extraordinarily rich collection of case studies illustrate topics as diverse as hospitality, sex and tourism, enchantment, colonial and neo-colonial consumption, the relation between tourism and gender and ethnic boundaries, as well as questions of global, economic and cultural systems, modernism and nationalism. The book also covers practical and policy issues relating to urban, rural and coastal planning and development. Thinking through Tourism assesses the enormous potential contribution that analysis of tourism can offer to mainstream anthropological thinking. The volume opens up new avenues for enquiry and is an essential resource for students and scholars of anthropology, geography, tourism, sociology and related disciplines.

Learning From the Children

Childhood, Culture and Identity in a Changing World

DOWNLOAD NOW »

Author: Jacqueline Waldren,Ignacy-Marek Kaminski

Publisher: Berghahn Books

ISBN: 0857453262

Category: Social Science

Page: 204

View: 1165

Children and youth, regardless of their ethnic backgrounds, are experiencing lifestyle choices their parents never imagined and contributing to the transformation of ideals, traditions, education and adult–child power dynamics. As a result of the advances in technology and media as well as the effects of globalization, the transmission of social and cultural practices from parents to children is changing. Based on a number of qualitative studies, this book offers insights into the lives of children and youth in Britain, Japan, Spain, Israel/Palestine, and Pakistan. Attention is focused on the child's perspective within the social-power dynamics involved in adult–child relations, which reveals the dilemmas of policy, planning and parenting in a changing world.

A Goddess in Motion

Visual Creativity in the Cult of María Lionza

DOWNLOAD NOW »

Author: Roger Canals

Publisher: Berghahn Books

ISBN: 1785336134

Category: Social Science

Page: 212

View: 3418

The current practice of the cult of María Lionza is one of the most important and yet unexplored religious practices in Venezuela. Based on long-term fieldwork, this book explores the role of images and visual culture within the cult. By adopting a relational approach, A Goddess in Motion shows how the innumerable images of this goddess-represented as an Indian, white or mestizo woman-move constantly from objects to bodies, from bodies to dreams, and from the religion domain to the art world. In short, this book is a fascinating study that sheds light on the role of visual creativity in contemporary religious manifestations.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

DOWNLOAD NOW »

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 9572

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Das Bild der Stadt

DOWNLOAD NOW »

Author: Kevin Lynch

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 3035602166

Category: Architecture

Page: 215

View: 918

Wie orientieren wir uns in einer Stadt? Woher rühren unsere ganz fest umrissenen visuellen Vorstellungen? Um diese Fragen beantworten zu können, studierte Kevin Lynch die Erfahrungen von Menschen und zeigt damit, wie man das Bild der Stadt wieder lebendiger und einprägsamer machen könnte.

Jenseits von Natur und Kultur

DOWNLOAD NOW »

Author: Philippe Descola

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518768409

Category: Social Science

Page: 638

View: 7093

Seit der Zeit der Renaissance ist unser Weltbild von einer zentralen Unterscheidung bestimmt: der zwischen Natur und Kultur. Dort die von Naturgesetzen regierte, unpersönliche Welt der Tiere und Dinge, hier die Menschenwelt mit ihrer individuellen und kulturellen Vielfalt. Diese fundamentale Trennung beherrscht unser ganzes Denken und Handeln. In seinem faszinierenden Buch zeigt der große französische Anthropologe und Schüler von Claude Lévi-Strauss, Philippe Descola, daß diese Kosmologie alles andere als selbstverständlich ist. Dabei stützt er sich auf reiches Material aus zum Teil eigenen anthropologischen Feldforschungen bei Naturvölkern und indigenen Kulturen in Afrika, Amazonien, Neuguinea oder Sibirien. Descola führt uns vor Augen, daß deren Weltbilder ganz andersartig aufgebaut sind als das unsere mit seinen »zwei Etagen« von Natur und Kultur. So betrachten manche Kulturen Dinge als beseelt oder glauben, daß verwandtschaftliche Beziehungen zwischen Tieren und Menschen bestehen. Descola plädiert für eine monistische Anthropologie und entwirft eine Typologie unterschiedlichster Weltbilder. Auf diesem Wege lassen sich neben dem westlichen dualistischen Naturalismus totemistische, animistische oder analogistische Kosmologien entdecken. Eine fesselnde Reise in fremde Welten, die uns unsere eigene mit anderen Augen sehen läßt.

Die Lewittowner

Soziographie einer „Schlafstadt“

DOWNLOAD NOW »

Author: Herbert J. Gans

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 3035601887

Category: Architecture

Page: N.A

View: 3915

Die kalte Schulter und der warme Händedruck

Ganz natürliche Erklärungen für die geheime Sprache unserer Körper

DOWNLOAD NOW »

Author: Allan & Barbara Pease

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843714908

Category: Family & Relationships

Page: 368

View: 2392

Was verraten meine Gesten über mich? Wie kann ich die körperlichen Signale anderer deuten? Warum kommunizieren Männer und Frauen auch nonverbal vollkommen verschieden? Diesen Fragen gehen Allan & Barbara Pease auf den Grund. Dabei beobachten sie nicht nur ganz alltägliche Phänomene der Körpersprache, sondern präsentieren auch Beispiele aus ihren Seminaren. Ein Muss für jeden Pease-Fan.

Die dunkle Seite der Nationalstaaten

»Ethnische Säuberungen« im modernen Europa

DOWNLOAD NOW »

Author: Philipp Ther

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3647368067

Category: History

Page: 304

View: 9087

»Ethnische Säuberungen« wurden nicht nur von Diktatoren, sondern auch von demokratisch gewählten Politikern veranlasst. Sie sind vor allem eine Folge des modernen Nationalismus und der Nationalstaatsbildung im 19. und 20. Jahrhundert. Dieses Buch bietet grundlegende Einsichten in eines der dunkelsten Kapitel des modernen Europa. Es befasst sich mit den Voraussetzungen »ethnischer Säuberungen« ebenso wie mit den Perioden und den verantwortlichen Akteuren von Flucht, Vertreibung, Zwangsaussiedlung und Deportation. Dabei beschränkt es sich nicht auf Osteuropa, sondern beleuchtet auch die Rolle der westlichen Großmächte. Der Autor spannt einen weiten thematischen Bogen von den Balkankriegen am Vorabend des Ersten Weltkriegs über die »ethnischen Säuberungen« während und infolge des Zweiten Weltkrieges bis zu den Bürgerkriegen im ehemaligen Jugoslawien und im Kaukasus der 1990er Jahre.

Westliches Geschichtsdenken

eine interkulturelle Debatte

DOWNLOAD NOW »

Author: Jörn Rüsen

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 9783525013793

Category: Historiography

Page: 322

View: 993

Homo sacer

Die souveräne Macht und das nackte Leben

DOWNLOAD NOW »

Author: Giorgio Agamben

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 351878420X

Category: Philosophy

Page: 224

View: 1040

Der homo sacer ist die Verkörperung einer archaischen römischen Rechtsfigur: Zwar durfte er straflos getötet, nicht aber geopfert werden, was auch seine Tötung sinnlos und ihn gleichsam unberührbar machte – woraus sich der Doppelsinn von sacer als ›verflucht‹ und ›geheiligt‹ ableitet. Giorgio Agamben stellt im Anschluß an Foucault und als philosophische Korrektur von dessen Konzept der Biopolitik die These auf, daß Biopolitik, indem sie den Menschen auf einen biologischen Nullwert zurückzuführen versucht, das nackte Leben zum eigentlichen Subjekt der Moderne macht. Ausgehend von Carl Schmitts Souveränitätskonzept, kommt Agamben zu einer Interpretation des Konzentrationslagers als »nomos der Moderne«, wo Recht und Tat, Regel und Ausnahme, Leben und Tod ununterscheidbar werden. In den zwischen Leben und Tod siechenden Häftlingen, aber auch in den Flüchtlingen von heute sieht er massenhaft real gewordene Verkörperungen des homo sacer und des nackten Lebens. Die philosophische Begründung dessen, daß diese Möglichkeit keineswegs nur historisch ist, hat eine Diskussion entfacht, die weit über Italien und Europa hinausreicht.

Feldforschungsnotizbücher

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael Taussig

Publisher: Hatje Cantz Pub

ISBN: 9783775728508

Category: Art

Page: 23

View: 3451

What is it that makes notebooks so fascinating? Anthropologist Michael Taussig, for whom fieldwork notebooks are indispensable, discusses notorious notetakers Walter Benjamin, Roland Barthes, Le Corbusier and Joan Didion among others.