The Story of Nursing in British Mental Hospitals

Echoes from the Corridors

DOWNLOAD NOW »

Author: Niall McCrae,Peter Nolan

Publisher: Routledge

ISBN: 1317812395

Category: Medical

Page: 336

View: 7019

From their beginnings as the asylum attendants of the 19th century, mental health nurses have come a long way. This comprehensive volume is the first book in over twenty years to explore the history of mental health nursing, and during this period the landscape has transformed as the large institutions have been replaced by services in the community. McCrae and Nolan examine how the role of mental health nursing has evolved in a social and professional context, brought to life by an abundance of anecdotal accounts. Moving from the early nineteenth to the end of the twentieth century, the book’s nine chronologically-ordered chapters follow the development from untrained attendants in the pauper lunatic asylums to the professionally-qualified nurses of the twentieth century, and, finally, consider the rundown and closure of the mental hospitals from nurses’ perspectives. Throughout, the argument is made that whilst the training, organisation and environment of mental health nursing has changed, the aim has remained essentially the same: to develop a therapeutic relationship with people in distress. McCrae and Nolan look forward as well as back, and highlight significant messages for the future of mental health care. For mental health nursing to be meaningfully directed, we must first understand the place from which this field has developed. This scholarly but accessible book is aimed at anyone with an interest in mental health or social history, and will also act as a useful resource for policy-makers, managers and mental health workers.

Loss, Dying and Bereavement in the Criminal Justice System

DOWNLOAD NOW »

Author: Sue Read,Sotirios Santatzoglou,Anthony Wrigley

Publisher: Routledge

ISBN: 1351981242

Category: Social Science

Page: 208

View: 1961

Life is characterised by movement, change and development, including transitions, losses and grief. People experiencing loss must learn to accommodate it and, sometimes, relearn new roles. Whether the offender is accommodating general loss (such as transition), the loss of others or facing their own impending death, the bereavement process can become a particularly complicated experience for those involved in the criminal justice system. Criminal offenders may be excluded from participating in grief rituals and may receive few explicit opportunities to talk about a loss they’ve experienced, sometimes resulting in disenfranchised grief. Informing thinking around assessment, care, and support procedures, this volume seeks to bring together a range of perspectives from different disciplines on crucial issues surrounding the impact of loss, death, dying and bereavement for criminal offenders. The book will explore inherent challenges and responses to the criminal justice system by considering to what extent offenders’ loss, death, dying and bereavement experiences have been - or should be - recognised in policy and practice. The first section considers theoretical approaches to loss; the next section translates these issues using professional perspectives to explore practical applications; and the final section introduces an offender perspective. Through identifying challenges and consolidating evidence, this multidisciplinary book will interest researchers interested in loss and bereavement in vulnerable communities, concepts of disenfranchised grief, end-of-life care and mental healthcare in the criminal justice system.

Partiality and Justice in Nursing Care

DOWNLOAD NOW »

Author: Marita Nordhaug

Publisher: Routledge

ISBN: 1351812513

Category: Medical

Page: 126

View: 4402

Partiality and Justice in Nursing Care examines the conflicting normative claims of partiality and impartiality in nursing care, looking in depth at how to reconcile reasonable concerns for one particular patient with equally important concerns for the maximisation of health-related welfare for all with relevant nursing-care needs, in a resource-limited setting. Drawing on moral philosophy, this book explores how discussions of partiality and impartiality in moral philosophy can have relevance to the professional context of clinical nursing care as well as in nursing ethics in general. It develops a framework for normative nursing ethics that incorporates a notion of permissible partiality, and specifies which concerns an ethics of nursing care should entail when balancing partialist and impartialist concerns. At the same time, Nordhaug argues that this partiality must also be constrained by both principled and context-sensitive assessments of patients’ needs, as well as of the role-relative deontological restriction of minimising harm, something that could be mitigated by institutional and organisational arrangements. This thought-provoking volume is an important contribution to nursing ethics and philosophy.

Regenschirm

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Will Self

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455812546

Category: Fiction

Page: 400

View: 6660

Eine literarischeTour de force von einem der wichtigsten zeitgenössischen Autoren Englands. 1918: Audrey Death, Feministin, Sozialistin und Arbeiterin in einer Londoner Munitionsfabrik, fällt der Europäischen Schlafkrankheit zum Opfer, eine Epidemie, die sich in ganz Europa ausbreitete, ein Drittel seiner Opfer tötete und ein zweites Drittel in die Irrenhäuser jener Zeit verbannte. 1971: Zachary Busner, Psychiater, entdeckt bei seinem Antrittsbesuch im Friern Mental Hospital eine ältere Frau, die dort seit 49 Jahren vor sich hin dämmert, kann ihre Krankheit richtig behandeln und holt sie ins Leben zurück - mit ungeahnten Folgen. Audreys Erinnerungen an eine untergegangene Welt, ihre Familie, die sie vergaß, ihre Liebhaber und ihr Engagement für die Sozialisten, verwebt Will Self mit Busners Versuchen, Licht in ihre verschattete Welt zu bringen, und mit den Erinnerungen, die der Jahrzehnte später pensionierte Psychiater hat an jene Zeit und seine Patientin, die er in ein Leben zurückgeholt hat, das nicht mehr ihres werden konnte.

Wahnsinn

eine kleine Kulturgeschichte

DOWNLOAD NOW »

Author: Roy Porter

Publisher: N.A

ISBN: 9783596171378

Category: Mental illness

Page: 238

View: 9406

Zur Bedeutung von Technik im Alltag Älterer

Theorie und Empirie aus soziologischer Perspektive

DOWNLOAD NOW »

Author: Helga Pelizäus-Hoffmeister

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658021381

Category: Social Science

Page: 443

View: 5456

​Das Buch gibt einen umfassenden Einblick in das Thema „Alter und Technik“, ein Thema, das sich gegenwärtig auf allen Ebenen großer Beliebtheit erfreut. Denn der erfolgreiche Einsatz von Technik im Alltag Älterer kann einen wichtigen Beitrag zur Bewältigung einer Vielzahl von Herausforderungen des demografischen Wandels leisten, so die Hoffnung. Doch auch wenn die Relevanz des Themas evident ist, so fehlt es weitgehend an Analysen, die den Technikeinsatz von Älteren aus einer sozialwissenschaftlichen Perspektive, mit seinen sozialstrukturellen, kulturellen, individuellen, sozialen und ethischen Implikationen, beleuchten. Und gerade diese Lücke soll mit diesem Buch geschlossen werden. Aus einer soziologischen Perspektive wird ein Überblick über den komplexen Charakter des Technikeinsatzes im Alltag Älterer gegeben. Das Thema wird sowohl theoretisch als auch empirisch beleuchtet. Es wird ein soziologisches Rahmenkonzept entworfen, das das Zusammenspiel von Alter und Technik im Alltag beschreiben und erklären kann. Dadurch wird zugleich ein umfassender Einblick in die Bedingungen des (nicht) gelingenden Technikeinsatzes ermöglicht. Um aber nicht bei Erklärungsansätzen stehenzubleiben, sondern zugleich neue Perspektiven zu eröffnen, die zu einem erfolgversprechenden Technikeinsatz beitragen können, wird auf der Basis einer umfangreichen, qualitativ orientierten empirischen Untersuchung eine Vielzahl an Handlungsempfehlungen entwickelt.

KL

Die Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager

DOWNLOAD NOW »

Author: Nikolaus Wachsmann

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 364118892X

Category: History

Page: 992

View: 6070

"Ergreifend, zutiefst menschlich und großartig erzählt." (Sir Richard Evans) Ein historisches Werk, das seinesgleichen sucht: Nikolaus Wachsmanns lang erwartete, monumentale Geschichte der Konzentrationslager von den improvisierten Anfängen 1933 bis zu ihrer Auflösung 1945. Diese erste umfassende Darstellung vereint auf eindrückliche Weise sowohl die Perspektive der Täter als auch jene der Opfer, sie zeigt die monströse Dynamik der Vernichtungspolitik und verleiht zugleich den Gefangenen und Gequälten eine Stimme. Ein gewaltiges Buch – erschütternd und erhellend zugleich. Für seine Geschichte der Konzentrationslager hat Nikolaus Wachsmann eine enorme Menge an Quellen und Forschungsliteratur ausgewertet, Tagebücher und Briefe der Lagerinsassen, Prozessunterlagen, SS- und Polizeiakten, ein Teil davon erstmals hier verwendet. Auf diese Weise konnte er die Praktiken der Täter, die Einstellungen der Gesellschaft und die Welt der Opfer in einem großen epischen Rahmen zusammenführen, konnte das Leben und Sterben im Lager, die individuellen Schicksale schildern, aber auch die politischen, ökonomischen und militärischen Umstände, die Hintergründe der NS-Vernichtungspolitik. Beides, die Nahaufnahme wie die historische Entwicklung, vereint Wachsmann zu einer eindringlichen Erzählung – ein historisches Werk, das, wie Ian Kershaw schreibt »kaum jemals übertroffen werden wird«.

Achsen der Differenz

Gesellschaftstheorie und feministische Kritik 2

DOWNLOAD NOW »

Author: Gudrun-Axeli Knapp,Angelika Wetterer

Publisher: N.A

ISBN: 9783896912169

Category: Feminism

Page: 319

View: 6071

Bilder der Überwachung

DOWNLOAD NOW »

Author: Dietmar Kammerer

Publisher: N.A

ISBN: 9783518125502

Category: Closed-circuit television

Page: 382

View: 3242

Material turn: Feministische Perspektiven auf Materialität und Materialismus

DOWNLOAD NOW »

Author: Imke Leicht,Christine Löw,Nadja Meisterhans,Katharina Volk

Publisher: Verlag Barbara Budrich

ISBN: 3847404067

Category: Political Science

Page: 205

View: 9263

Das Thema Materialität wird innerhalb feministischer Forschungen in den letzten Jahren erneut diskutiert. Vor dem Hintergrund des material turn widmet sich der Band aktuellen Auseinandersetzungen mit Materialität und Materialismus. Dabei sollen zum einen bestehende Konfliktfelder zwischen Diskurs und Materialität sowie Struktur, Handlungsfähigkeit und Subjektivität aus feministischer Perspektive aufgezeigt werden. Zum anderen strebt der Band an, Potenziale einer verbindenden Perspektive auf 'neue' und 'alte' Konzeptionen von Materialität und Materialismen innerhalb feministischer Theorien und Praxen kritisch auszuloten.

Der Mensch ohne Inhalt

DOWNLOAD NOW »

Author: Giorgio Agamben

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518768506

Category: Philosophy

Page: 160

View: 2121

In den späten sechziger Jahren nahm Giorgio Agamben an Martin Heideggers Seminaren im südfranzösischen Le Thor teil. Damals entstand auch sein erstes Buch L’uomo senza contenuto, das 1970 erstmals erschien. Selbstbewußt und radikal stürzt er sich auf klassische Positionen der Ästhetik, er konfrontiert Platon, Kant und Hegel mit Künstlern und Autoren der Klassischen Moderne. In einer Zeit, in der die Kunst nicht länger die Funktion hat, das Wesen der Wirklichkeit zur Erscheinung zu bringen, wird sie zu einer selbstzerstörerischen Kraft, der Künstler, so Agamben, zu einem »Menschen ohne Inhalt«. Agambens erstes Buch liegt nun endlich auch auf Deutsch vor. »Agamben hat die verwaiste Stelle des Meisterdenkers eingenommen.« Die Welt

Die Wissenschaften vom Künstlichen

DOWNLOAD NOW »

Author: Herbert A. Simon

Publisher: Springer

ISBN: 9783709193839

Category: Computers

Page: 241

View: 4782

Die Wissenschaften vom Künstlichen von Herbert A. Simon gilt seit dem Erscheinen der ersten Ausgabe im Jahr 1969 als "Klassiker" der Literatur zum Thema Künstliche Intelligenz. Simon hat zusammen mit den Computerwissenschaftlern Allen Newell, Marvin Minsky und John McCarthy Mitte der fünfziger Jahre das so bezeichnete - von Alan Turing antizipierte - Forschungsgebiet der Computerwissenschaft und der Psychologie ins Leben gerufen. Seine herausragende, allgemeinverständliche Darstellung von Grundüberlegungen und philosophischen Aspekten der Künstlichen Intelligenz ist heute aktueller denn je, nicht nur wegen der ständig zunehmenden Bedeutung der Forschung und Entwicklung auf diesem Gebiet, sondern auch aufgrund des verbreiteten Mangels an Grundkenntnissen für eine kritische Auseinandersetzung mit der Künstlichen Intelligenz.

Menschentier

DOWNLOAD NOW »

Author: Indra Sinha

Publisher: N.A

ISBN: 9783940111876

Category:

Page: 508

View: 6225

Grundzüge einer Systemtheorie

Principles of Systems

DOWNLOAD NOW »

Author: Jay Wright Forrester

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663020940

Category: Science

Page: 213

View: 5264

Orientalismus

DOWNLOAD NOW »

Author: Edward W. Said

Publisher: N.A

ISBN: 9783100710086

Category: Europa - Orientbild - Kultur - Geschichte 1800-2000

Page: 459

View: 6052

Dancing the nation

ghanaische Kulturpolitik im Spannungsfeld zwischen Nation und globaler Herausforderung

DOWNLOAD NOW »

Author: Katharina Schramm

Publisher: LIT Verlag Münster

ISBN: 9783825849788

Category: Dance

Page: 175

View: 1453

LSD-Psychotherapie

DOWNLOAD NOW »

Author: Stanislav Grof

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608940176

Category:

Page: 407

View: 9052

Inhaltsübersicht: Vorwort, Dank, 1. Geschichte der LSD-Therapie, 2. Kritische Variablen in der LSD-Therapie, 3. Die psycholytische und die psychedelische Behandlung mit LSD: Zur Integration der Konzepte, 4. Prinzipien der LSD-Psychotherapie, 5. Komplikationen der LSD-Psychotherapie: Ursachen, Verhütung und therapeutische Massnahmen, 6. Verlauf der LSD-Psychotherapie, 7. Indikationen der LSD-Psychotherapie, therapeutische Möglichkeiten und klinische Resultate, 8. Aussertherapeutische Verwendung von LSD, 9. Wirkungsprinzipien der LSD-Therapie, Epilog: Die Zukunft der LSD-Psychotherapie, Bibliographie, Personenregister, Klientenregister, Sachregister.