The Statesman's Yearbook 2018

The Politics, Cultures and Economies of the World

DOWNLOAD NOW »

Author: Palgrave Macmillan

Publisher: Palgrave Macmillan

ISBN: 9781137508522

Category: Political Science

Page: 1522

View: 4875

Now in its 154th edition, The Statesman's Yearbook continues to be the reference work of choice for accurate and reliable information on every country in the world. Covering political, economic, social and cultural aspects, the Yearbook is also available online for subscribing institutions: www.statesmansyearbook.com

The Statesman's Yearbook 2019

The Politics, Cultures and Economies of the World

DOWNLOAD NOW »

Author: Palgrave Macmillan

Publisher: Palgrave Macmillan

ISBN: 9781349953202

Category: Political Science

Page: 1526

View: 1883

Now in its 155th edition, The Statesman's Yearbook continues to be the reference work of choice for accurate and reliable information on every country in the world. Covering political, economic, social and cultural aspects, the Yearbook is also available online for subscribing institutions.

The Statesman's Yearbook 2010

The Politics, Cultures and Economies of the World

DOWNLOAD NOW »

Author: Barry Turner

Publisher: Springer

ISBN: 1349586323

Category: HISTORY

Page: 1569

View: 3433

This text provides the basic building blocks of knowledge about any country in the world, including constitution and government, international relations, industry and social issues, as well as profiles of current leaders and government histories. This edition features a chronology of the 'credit crunch'.

The Statesman's Yearbook 2011

The Politics, Cultures and Economies of the World

DOWNLOAD NOW »

Author: B. Turner

Publisher: Springer

ISBN: 1349586358

Category: Political Science

Page: 1608

View: 7873

Now in its 147th edition, The Statesman's Yearbook continues to be the reference work of choice for accurate and reliable information on every country in the world. Covering political, economic, social and cultural aspects, the Yearbook is an essential resource.

The Statesman's Yearbook 2012

The Politics, Cultures and Economies of the World

DOWNLOAD NOW »

Author: B. Turner

Publisher: Springer

ISBN: 1349590517

Category: Political Science

Page: 1600

View: 5079

Now in its 148th edition, The Statesman's Yearbook continues to be the reference work of choice for accurate and reliable information on every country in the world. Covering political, economic, social and cultural aspects, the Yearbook is also available online for subscribing institutions: www.statesmansyearbook.com.

Parlament der Menschheit

die Vereinten Nationen und der Weg zur Weltregierung

DOWNLOAD NOW »

Author: Paul M. Kennedy

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406563287

Category: International relations

Page: 400

View: 8434

The Statesman's Yearbook 2016

The Politics, Cultures and Economies of the World

DOWNLOAD NOW »

Author: Nick Heath-Brown

Publisher: Springer

ISBN: 1349578231

Category: Political Science

Page: 1564

View: 1447

Now in its 152nd edition, The Statesman's Yearbook continues to be the reference work of choice for accurate and reliable information on every country in the world. Covering political, economic, social and cultural aspects, the Yearbook is also available online for subscribing institutions: www.statesmansyearbook.com .

Heiße Milch

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Deborah Levy

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462317245

Category: Fiction

Page: 288

View: 4332

Shortlist des Man Booker Prize – die psychologisch faszinierende Geschichte einer Mutter-Tochter-Beziehung.Eine junge Frau begleitet ihre Mutter nach Spanien, wo diese in einer Spezialklinik behandelt werden soll, da die Beine ihr den Dienst versagen. Doch ist das Leiden der Mutter wirklich physischer Natur, oder versucht sie, ihre Tochter an sich zu binden? Dr. Gomez gilt als Koryphäe, deshalb reisen die beiden Engländerinnen nach Andalusien, wo sich Rose in Behandlung begibt. Sofia, deren griechischer Vater die Familie vor Jahren verließ, versucht zu ergründen, woran ihre Mutter erkrankt ist und wo sie selbst steht. Beim Schwimmen im Meer, das voller Medusen ist, in Gesprächen mit Dr. Gomez oder dessen Tochter wird ihr immer klarer, dass sie sich von ihrer Mutter befreien muss. Als sie die Deutsche Ingrid kennenlernt, die selbstbewusst und unkonventionell ihr Leben lebt, trifft Sofia Entscheidungen. Ein Roman über eine allzu enge Mutter-Tochter-Beziehung, über Abhängigkeit und Emanzipation und über die Suche nach Identität, ein Buch, das wie ein Quallenbiss brennt und noch lange nachwirkt. Deborah Levy, die Autorin von »Heim schwimmen«, wurde für diesen Roman mehrfach ausgezeichnet und für den Man Booker Prize nominiert. »Ein Roman, der in seiner Klarheit an Virginia Woolf erinnert« The Guardian

Jenseits des Neoliberalismus

ein Plädoyer für soziale Gerechtigkeit

DOWNLOAD NOW »

Author: Colin Crouch

Publisher: N.A

ISBN: 9783709200674

Category:

Page: 233

View: 8512

Im Widerstand gegen den Neoliberalismus muss das soziale Denken und damit die Sozialdemokratie aus ihrer defensiven Haltung aufgerüttelt und durchsetzungsfähiger gemacht werden. Der Neoliberalismus hat unsere Gesellschaft bereits nachhaltig geprägt, die Veränderungen der vergangenen Jahrzehnte sind nicht mehr rückgängig zu machen. Aus diesem Grund ist für Colin Crouch ein gestalterischer Eingriff nur systemimmanent denkbar: Die Sozialdemokratie muss den Schwerpunkt ihrer Aktivität auf die Beseitigung unerwünschter Auswirkungen der strukturell ineffizienten Marktwirtschaft legen. Ihre Aufgabe ist es, den Wohlfahrtsstaat zu einem Staat der sozialen Investitionen zu machen. Besonderes Gewicht legt der Autor dabei auf eine familienfreundliche Arbeitspolitik, gute Infrastruktur und auf die Stärkung der Gewerkschaften, die im Einklang mit statt gegen Markteinwirkungen arbeiten müssten. Crouch argumentiert in diesem Buch, warum ausschließlich die sozialdemokratische Bewegung in der Lage ist, die notwendigen Maßnahmen einzufordern und durchzusetzen.

Die Rezeption Der Aristotelischen Politischen Philosophie Bei Marsilius Von Padua

Eine Untersuchung Zur Ersten Diktion Des Defensor Pacis

DOWNLOAD NOW »

Author: Vasileios Syros

Publisher: BRILL

ISBN: 9004168745

Category: History

Page: 364

View: 5619

This study is the first comprehensive treatment of the way Marsilius of Padua (1270/1290a "1342), a seminal political thinker of the Late Middle Ages, elaborated on Aristotlea (TM)s political thought in articulating his political theory. Its main thesis is that Marsilius is committed to the view of a sharp disjunction between ethics and politics, thus deviating radically not only from Aristotle, but also from the majority of medieval Commentators of Aristotle such as Thomas Aquinas, Giles of Rome, Peter of Auvergne and John of Jandun. From a methodological viewpoint, it follows the model of a oeconcentric circlesa: its starting point is a detailed comparison of the main ideas of the "Defensor pacis" ("Defender of Peace") (1324), Marsiliusa (TM) "opus magnum," on the one hand, and Marsilius' quotations from William of Moerbekea (TM)s Latin translations of Aristotlea (TM)s works focusing in particular on the "Politics," the "Nicomachean Ethics," the "Rhetoric" and the "Metaphysics" as well as the Greek original, on the other. This method of exploring the use of classics in medieval political thought challenges the notion of a oereceptiona as conceived of by recent research and brings out a number of crucial differences between Marsilius and Aristotle. Further, this study situates Marsiliusa (TM) ideas in the history of late medieval political thought (podestA literature etc.), the political realities that obtained in 14th-century Padua and late medieval debates on the fortunes of the communal regime and on the rise of the "signoria" (e.g. Albertino Mussato). It also argues against Marsiliusa (TM) so-called Averroism and identifies Moses Maimonidesa (TM) "Guide of the Perplexed" as a potential source of the "Defensor pacis."

Die Architektur der Märkte

DOWNLOAD NOW »

Author: Neil Fligstein

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783531159645

Category: Social Science

Page: 263

View: 5261

Die Architektur der Märkte fasst grundlegende Schriften Neil Fligsteins aus verschiedenen Arbeitsphasen zusammen, in denen er eine wirtschaftssoziologische Sicht auf kapitalistische Gesellschaften entwickelt hat. Fligstein hat mit der These von der sozialen Konstruktion oder Architektur von Märkten auf die Bedeutung des Staates und der modernen Unternehmen aufmerksam gemacht und die institutionelle Rahmung des Wirtschaftslebens in den Mittelpunkt gerückt. Der Band hat nach seinem Erscheinen für große Aufmerksamkeit gesorgt und gilt zu Recht als eine der wegweisenden Aufsatzsammlungen der neueren Wirtschaftssoziologie.

Was ich glaube

DOWNLOAD NOW »

Author: Hans Küng

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492950450

Category: Religion

Page: 320

View: 6852

Was glaubt Hans Küng ganz persönlich? Er gilt als universaler Denker unserer Zeit; seine Bücher sind in hohen Auflagen in vielen Sprachen über die Welt verbreitet. Doch dieses Buch ist anders, auch wenn es auf seinem gesamten Werk aufbaut. Es ist das persönliche Glaubensbekenntnis eines Mannes, der das theologische Denken weltweit stärker verändert hat als andere. Wenn man aber die ganze gelehrte Wissenschaft, die theologische Formelsprache, die kunstvollen Theoriegebäude, wenn man das alles hinter sich lässt, was bleibt dann als Kern des Glaubens? Was brauche ich für mein Leben? Was ist mir unverzichtbar? Von »Lebensvertrauen« über »Lebensfreude«, »Lebenssinn« und »Lebensleid« schreibt Küng und schreibt so eine »summa« seines Glaubens – und Lebens.

Staatsbildung als kultureller Prozess

Strukturwandel und Legitimation von Herrschaft in der Frühen Neuzeit

DOWNLOAD NOW »

Author: Ronald G. Asch,Dagmar Freist

Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar

ISBN: 9783412117054

Category: Elite (Social sciences)

Page: 442

View: 3010

Sprachphilosophie in der islamischen Rechtstheorie

DOWNLOAD NOW »

Author: Nora Kalbarczyk

Publisher: BRILL

ISBN: 9004366334

Category: Religion

Page: 306

View: 4893

In Sprachphilosophie in der islamischen Rechtstheorie untersucht Nora Kalbarczyk, wie Faḫr ad-dīn ar-Rāzī (gest. 1210) auf der Grundlage von Ibn Sīnās (gest. 1037) Klassifikation der Bezeichnung ein hermeneutisches Instrumentarium entwickelt, das im Kontext der islamischen Rechtstheorie fruchtbar gemacht wird. In Sprachphilosophie in der islamischen Rechtstheorie Nora Kalbarczyk examines how Faḫr ad-dīn ar-Rāzī (d. 1210) develops – on the basis of Ibn Sīnā’s (d. 1037) theory of signification – a hermeneutic toolbox which is also useful in the context of Islamic legal theory.