The Sociology of Islam

Knowledge, Power and Civility

DOWNLOAD NOW »

Author: Armando Salvatore

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1118662636

Category: Religion

Page: 344

View: 9444

The Sociology of Islam provides an accessible introduction to this emerging field of inquiry, teaching and debate. The study is located at the crucial intersection between a variety of disciplines in the social sciences and the humanities. It discusses the long-term dynamics of Islam as both a religion and as a social, political and cultural force. The volume focuses on ideas of knowledge, power and civility to provide students and readers with analytic and critical thinking frameworks for understanding the complex social facets of Islamic traditions and institutions. The study of the sociology of Islam improves the understanding of Islam as a diverse force that drives a variety of social and political arrangements. Delving into both conceptual questions and historical interpretations, The Sociology of Islam is a transdisciplinary, comparative resource for students, scholars, and policy makers seeking to understand Islam’s complex changes throughout history and its impact on the modern world.

Der Tod Gottes und die Krise der Kultur

DOWNLOAD NOW »

Author: Terry Eagleton

Publisher: Pattloch eBook

ISBN: 3629320953

Category: Philosophy

Page: 288

View: 5669

Terry Eagleton setzt sich mit Religion und Kultur seit der Aufklärung auseinander. Was als Siegeszug des Atheismus erscheint, ist die Ursache für die Krise der westlichen Kultur: Am 11. September 2001 stürzten auch die Hoffnungen der Atheisten in sich zusammen. Das Bedürfnis zu glauben wächst seitdem umso stärker, je deutlicher der spirituelle Bankrott der kapitalistischen Ordnung sichtbar wird. Daraus entwickelt Eagleton seine Überzeugung als Linkskatholik: Er fordert keine religiöse Wohlfühlmoral, sondern eine radikale Änderung unserer Lebensweise. Am Anfang müsste die Solidarität mit den Armen und Machtlosen stehen – als Voraussetzung für ein längst überfälliges neues Verhältnis von Glaube, Kultur und Politik.

Neue Fischer Weltgeschichte. Band 9

Der Vordere Orient und Nordafrika ab 1500

DOWNLOAD NOW »

Author: Gudrun Krämer

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310402409X

Category: History

Page: 672

View: 362

Eine neue Geschichte des Mittleren Ostens vom 16. Jahrhundert bis heute – erhellend, exzellent und hoch aktuell. Verfasst von der Historikerin und Islamwissenschaftlerin Gudrun Krämer, eine der renommiertesten Expertinnen zum Thema in Deutschland. Sie erzählt die gesamte Geschichte des islamischen Raums, der sich von Nordafrika über die Türkei und Syrien bis zum Irak und Iran erstreckt, ab 1500. Warum ist der Islam in Saudi-Arabien sunnitisch, in Iran aber schiitisch geprägt? In welche Tradition stellt sich der türkische Präsident Erdoğan mit seinem Herrschaftsstil? Und gibt es in der Geschichte des Mittleren Ostens auch demokratische Ansätze? Von den Anfängen des Osmanischen Reichs bis zu den heutigen arabischen und islamischen Staaten schildert Gudrun Krämer Religion, Wirtschaft, Kultur und soziale Beziehungen, erzählt von Herrschaft und Widerstand, von Sultanen, Gelehrten, Handwerkern und Sklaven. Ein großes Grundlagenwerk, unverzichtbar für das Verständnis der aktuellen Konflikte in Nordafrika und Vorderasien, deren Auswirkungen auch Europa schon verändert haben und weiter verändern werden.

Politischer Islam

Religion und Politik in der arabischen Welt

DOWNLOAD NOW »

Author: Nazih N. M. Ayubi

Publisher: N.A

ISBN: 9783451052798

Category: Arab countries

Page: 368

View: 6308

Grundlegung einer Soziologie der Scharia

Das islamische Recht im Licht einer neuen Theorie der normativen Ordnung und des Rechts

DOWNLOAD NOW »

Author: Reik Kirchhof

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658245344

Category: Social Science

Page: 409

View: 8005

Jenseits etatistischer und territorialer Modellräume entwickelt Reik Kirchhof eine soziologische Theorie der normativen Ordnung und des Rechts und rekonstruiert mit neuer Theoriesprache das traditionelle Narrativ der Islamwissenschaft über die Scharia. Die Beobachtungstheorie eröffnet außergewöhnliche Erkenntnisräume, in denen sich bisher unversöhnliche Positionen zu historischen Beobachtungen des islamischen Rechts sinnvoll zusammenführen lassen, aber auch gegenwärtige Phänomene des Islams in einem neuen Licht erscheinen. Mit seiner theoretischen Grundlagenforschung möchte der Autor die Reflexionsleistung der Islamwissenschaft erhöhen und neue Forschungsperspektiven aufzeigen, die eine Islam-Westen-Differenz überwinden.

The Wiley Blackwell History of Islam

DOWNLOAD NOW »

Author: Armando Salvatore

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1118523628

Category: Religion

Page: 688

View: 7797

A theoretically rich, nuanced history of Islam and Islamic civilization with a unique sociological component This major new reference work offers a complete historical and theoretically informed view of Islam as both a religion and a sociocultural force. Uniquely comprehensive, it surveys and discusses the transformation of Muslim societies in different eras and various regions, providing a broad narrative of the historical development of Islamic civilization. This text explores the complex and varied history of the religion and its traditions. It provides an in-depth study of the diverse ways through which the religious dimension at the core of Islamic traditions has led to a distinctive type of civilizational process in history. The book illuminates the ways in which various historical forces have converged and crystallized in institutional forms at a variety of levels, embracing social, religious, legal, political, cultural, and civic dimensions. Together, the team of internationally renowned scholars move from the genesis of a new social order in 7th-century Arabia, right up to the rise of revolutionary Islamist currents in the 20th century and the varied ways in which Islam has grown and continues to pervade daily life in the Middle East and beyond. This book is essential reading for students and academics in a wide range of fields, including sociology, history, law, and political science. It will also appeal to general readers with an interest in the history of one of the world’s great religions.

Der Fehltritt des Gelehrten

die "Pest von Emmaus" und ihre theologischen Nachspiele

DOWNLOAD NOW »

Author: Josef van Ess

Publisher: N.A

ISBN: 9783825312008

Category: Epidemics

Page: 453

View: 2635

Transzendenz und säkulare Welt

Lebensorientierung an letzter Gegenwart

DOWNLOAD NOW »

Author: Ingolf U. Dalferth

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161538360

Category: Religion

Page: 307

View: 5217

Ingolf U. Dalferth plädiert dafür, dem gegenwärtigen Abgesang auf die Säkularisierung und der modischen Ausrufung einer neuen postsäkularen Religionsepoche aus theologischen Gründen kritisch gegenüber zu stehen. Von Anfang an hat der christliche Glaube einen entscheidenden Beitrag zum Weltlichwerden der Welt und zur Kritik von Religion, Religionen und Religiosität geleistet. Christlichem Glauben geht es um die Orientierung an Gottes Gegenwart in allen Lebensvollzügen, jenseits der gängigen religiösen Formen und oft in Abgrenzung gegenüber ihnen. Die Orientierung an dieser letzten Gegenwart und damit an vorgängiger Transzendenz in der Immanenz einer säkularen Welt lässt die Alternative zwischen religiösem und nichtreligiösem Leben hinter sich. Der Autor untersucht die Grundunterscheidungen dieser christlichen Lebensorientierung.

Redefreiheit

Prinzipien für eine vernetzte Welt

DOWNLOAD NOW »

Author: Timothy Garton Ash

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446254250

Category: Political Science

Page: 688

View: 1125

Noch nie konnten so viele Menschen wie heute ihre Meinung auf der ganzen Welt verbreiten. Internet und Globalisierung haben eine neue Epoche der Redefreiheit möglich gemacht, gleichzeitig provozieren sie neue kulturelle und religiöse Konflikte. Müssen wir rassistische Kommentare auf Facebook hinnehmen? Darf Satire den Propheten Mohammed verhöhnen? 2011 hat Timothy Garton Ash eine Debatte angestoßen, seitdem diskutieren Teilnehmer aus der ganzen Welt die Frage, wie wir in Zukunft vernünftig unsere Standpunkte austauschen, wie wir das Recht auf Redefreiheit genauso wie die Würde Andersdenkender sichern können. Es ist der Stoff für sein neues Buch: Ein Standardwerk zur Redefreiheit im 21. Jahrhundert.

Islamische Gelehrtenkultur in Nordindien

Entwicklungsgeschichte Und Tendenzen Am Beispiel Von Lucknow

DOWNLOAD NOW »

Author: Jamal Malik

Publisher: BRILL

ISBN: 9789004107038

Category: History

Page: 609

View: 8038

This volume on Islamic scholarship provides new insights into the social and intellectual history of the complex learned culture in Muslim North India from the fifteenth to the twentieth centuries, by analyzing popular and pietist, traditionalist and reformist movements and institutions.