The Scholar Denied

W. E. B. Du Bois and the Birth of Modern Sociology

DOWNLOAD NOW »

Author: Aldon Morris

Publisher: Univ of California Press

ISBN: 0520960483

Category: Social Science

Page: 320

View: 4904

In this groundbreaking book, Aldon D. Morris’s ambition is truly monumental: to help rewrite the history of sociology and to acknowledge the primacy of W. E. B. Du Bois’s work in the founding of the discipline. Calling into question the prevailing narrative of how sociology developed, Morris, a major scholar of social movements, probes the way in which the history of the discipline has traditionally given credit to Robert E. Park at the University of Chicago, who worked with the conservative black leader Booker T. Washington to render Du Bois invisible. Morris uncovers the seminal theoretical work of Du Bois in developing a "scientific" sociology through a variety of methodologies and examines how the leading scholars of the day disparaged and ignored Du Bois’s work. The Scholar Denied is based on extensive, rigorous primary source research; the book is the result of a decade of research, writing, and revision. In exposing the economic and political factors that marginalized the contributions of Du Bois and enabled Park and his colleagues to be recognized as the "fathers" of the discipline, Morris delivers a wholly new narrative of American intellectual and social history that places one of America’s key intellectuals, W. E. B. Du Bois, at its center. The Scholar Denied is a must-read for anyone interested in American history, racial inequality, and the academy. In challenging our understanding of the past, the book promises to engender debate and discussion.

Max Weber

Die Leidenschaft des Denkens

DOWNLOAD NOW »

Author: Joachim Radkau

Publisher: N.A

ISBN: 9783423347907

Category:

Page: 924

View: 1643

W. E. B. Du Bois and the Sociology of the Black Church and Religion, 1897–1914

DOWNLOAD NOW »

Author: Robert A. Wortham

Publisher: Lexington Books

ISBN: 1498530362

Category: Social Science

Page: 286

View: 6933

W. E. B. Du Bois is the founding figure of the sociological study of the Black Church. His discussion of the six functions of Philadelphia’s Black Church in The Philadelphia Negro (1899) represented an early example of a “functional analysis” of a religious group. In The Negro Church (1903), he integrated the findings from religious census data, denominational statistics, small area surveys, ethnographic fieldwork, and historical studies to paint a picture of the vibrant role the Black Church played in the African American community. Du Bois discusses the Black Church in three of the essays included in The Souls of Black Folk (1903), other sociological essays and several Atlanta University Conference annual reports. Additionally, Du Bois’ perspective on the Black Church and the role of religion in the African American community can be gleaned from various poetic works, prayers, and editorials. W.E.B. Du Bois and the Sociological Study of the Black Church and Religion, 1897–1914 showcases a representative sample of classic studies on the Black Church and religion by a pioneer of American sociology.

The Battle for the Souls of Black Folk: W.E.B. Du Bois, Booker T. Washington, and the Debate That Shaped the Course of Civil Rights

W.E.B. Du Bois, Booker T. Washington, and the Debate That Shaped the Course of Civil Rights

DOWNLOAD NOW »

Author: Thomas Aiello

Publisher: ABC-CLIO

ISBN: 1440843589

Category: Social Science

Page: 576

View: 5468

In the 20 years between 1895 and 1915, two key leaders—Booker T. Washington and W.E.B. Du Bois—shaped the struggle for African American rights. This book examines the impact of their fierce debate on America's response to Jim Crow and positions on civil rights throughout the 20th century—and evaluates the legacies of these two individuals even today. • Offers a fresh exploration of the fascinating conversations and controversies between two of the most important African American leaders in history • Provides an in-depth exploration of these two important leaders' perspectives and views on America's response to Jim Crow and civil rights that leads to significant new conclusions about historical information • Presents the words of DuBois, Washington, and their allies as a conversation that enables readers to better understand the big-picture story of these two scholars

Der Rassenkampf

Sociologische untersuchungen

DOWNLOAD NOW »

Author: Ludwig Gumplowicz

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: History

Page: 432

View: 4996

Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

DOWNLOAD NOW »

Author: Andrea Wulf

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641195500

Category: Biography & Autobiography

Page: 560

View: 869

Was hat Alexander von Humboldt, der vor mehr als 150 Jahren starb, mit Klimawandel und Nachhaltigkeit zu tun? Der Naturforscher und Universalgelehrte, nach dem nicht nur unzählige Straßen, Pflanzen und sogar ein »Mare« auf dem Mond benannt sind, hat wie kein anderer Wissenschaftler unser Verständnis von Natur als lebendigem Ganzen, als Kosmos, in dem vom Winzigsten bis zum Größten alles miteinander verbunden ist und dessen untrennbarer Teil wir sind, geprägt. Die Historikerin Andrea Wulf stellt in ihrem vielfach preisgekrönten – so auch mit dem Bayerischen Buchpreis 2016 – Buch Humboldts Erfindung der Natur, die er radikal neu dachte, ins Zentrum ihrer Erkundungsreise durch sein Leben und Werk. Sie folgt den Spuren des begnadeten Netzwerkers und zeigt, dass unser heutiges Wissen um die Verwundbarkeit der Erde in Humboldts Überzeugungen verwurzelt ist. Ihm heute wieder zu begegnen, mahnt uns, seine Erkenntnisse endlich zum Maßstab unseres Handelns zu machen – um unser aller Überleben willen.

Radikaler Protest

Zur soziologischen Theorie politischer Bewegungen

DOWNLOAD NOW »

Author: Andreas Pettenkofer

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593387603

Category: Social Science

Page: 301

View: 2708

Die Bedingungen, unter denen radikale Protestbewegungen entstehen, sind zentral für die Erklärung sozialen Wandels. Andreas Pettenkofer liefert eine – bisher fehlende – kritische Gesamtdarstellung der entsprechenden Theorien. Darüber hinaus entwirft er in Anknüpfung an Konzepte der klassischen Religionssoziologie eine Theorie, um die Mechanismen auch des kulturellen Wandels zu erklären, die mit Protestbewegungen verbunden sind. Er ermöglicht damit ein genaueres Verständnis von Protestphänomenen. Zugleich zeigt er, welchen Nutzen die Analyse radikaler Protestbewegungen für die allgemeine sozialtheoretische Diskussion bringt.

Nigger Heaven

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Carl van Vechten

Publisher: Metrolit

ISBN: 3849300099

Category: Fiction

Page: 271

View: 7421

Als Nigger Heaven 1926 erschien, verursachte das Buch einen handfesten Skandal und wurde zum meist diskutierten Roman der Saison. Im Mittelpunkt steht ein junges Paar, eine Bibliothekarin und ein Möchtegern-Schriftsteller, gefangen im Tauziehen zwischen ihren Ambitionen, dem latenten Rassismus und den Versprechungen der afroamerikanischen Kultur Harlems. Van Vechten entführt den Leser in die Clubs und Bars und auf die Straßen Harlems. Er erzählt von der afroamerikanischen Kultur, ihrer Musik und Kunst und beschreibt die Lebensfreude und die Ausschweifungen der schwarzen Intellektuellen und der davon magisch angezogenen weißen Boheme.

Warum ist Landschaft schön?

die Spaziergangswissenschaft

DOWNLOAD NOW »

Author: Lucius Burckhardt,Markus Ritter

Publisher: N.A

ISBN: 9783927795426

Category:

Page: 358

View: 1496

Die Seelen der Schwarzen

DOWNLOAD NOW »

Author: William E. B. Du Bois

Publisher: N.A

ISBN: 9783936086072

Category: African Americans

Page: 319

View: 3761

Soziologiegeschichte

Wege und Ziele

DOWNLOAD NOW »

Author: Stephan Moebius,Christian Dayé

Publisher: N.A

ISBN: 9783518297445

Category:

Page: 577

View: 1608

Gale Researcher Guide for: W. E. B. Du Bois's Studies of Race and Religion

DOWNLOAD NOW »

Author: Brittany D. Rawlinson

Publisher: Gale, Cengage Learning

ISBN: 1535859970

Category: Study Aids

Page: 8

View: 483

Gale Researcher Guide for: W. E. B. Du Bois's Studies of Race and Religion is selected from Gale's academic platform Gale Researcher. These study guides provide peer-reviewed articles that allow students early success in finding scholarly materials and to gain the confidence and vocabulary needed to pursue deeper research.

Dynamik der Gewalt

eine mikrosoziologische Theorie

DOWNLOAD NOW »

Author: Randall Collins

Publisher: N.A

ISBN: 9783868542301

Category:

Page: 736

View: 7648

Es gibt viele Arten von Gewalt - vom Schlag ins Gesicht bis zu umfassenden und organisierten Ereignissen wie einem Krieg. Gewalt kann leidenschaftlich und wütend sein oder gefühllos und unpersönlich; sie kann Spaß machen oder von Angst geprägt und bösartig sein; sie kann im Verborgenen oder öffentlich geschehen; sie dient bei Sportveranstaltungen, in einem Actionfilm oder als Hauptmeldung der Nachrichten programmierter Unterhaltung; sie ist schrecklich und heroisch, widerwärtig und aufregend; sie ist die verfemteste und verklärteste aller menschlichen Handlungsweisen. Obwohl es Zeiten gibt, in denen uns Gewalt allgegenwärtig erscheint, hält Randall Collins den tatsächlichen Ausbruch von gewalttätigen Handlungen für eine Ausnahme. In seiner Analyse der Dynamik der Gewalt legt der renommierte amerikanische Soziologe den Fokus auf die situative Interaktion zwischen den Kontrahenten. Ob eine spannungsgeladene Situation zu gewalttätigen Handlungen führt, hängt seiner Untersuchung zufolge nicht in erster Linie von der sozialen Herkunft, der Ethnie oder dem kulturellen Hintergrund der Beteiligten ab, sondern häufig von der Situation, in der sie stattfindet. Akribisch genau untersucht Collins das Verhalten, die Mimik und Gestik der Kontrahenten auf Videoaufnahmen, nutzt aktuelle Erkenntnisse der Forensik und ethnografische Studien. Seine Schlussfolgerungen sind überraschend: Gewalt entsteht keineswegs mühelos oder gar automatisch. Die Streitparteien sind angesichts einer möglichen Konfrontation angespannt und ängstlich, sie agieren dilettantisch und ihre Ängste errichten eine mächtige emotionale Barriere gegen den Ausbruch von Gewalt. Collins begleitet seine Leserinnen und Leser durch die sehr realen und beunruhigenden Welten der menschlichen Zwietracht - von der häuslichen Gewalt, über Mobbing auf dem Schulhof und gewalttätige Sportarten bis hin zu bewaffneten Konflikten.

Phishing for Fools

Manipulation und Täuschung in der freien Marktwirtschaft

DOWNLOAD NOW »

Author: George A. Akerlof,Robert J. Shiller

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843713650

Category: Business & Economics

Page: 416

View: 7194

Seit Adam Smith ist eine der zentralen Thesen der Wirtschaftswissenschaften, dass freie Märkte und freier Wettbewerb die besten Voraussetzungen für allgemeinen Wohlstand sind. Die Wirtschaftsnobelpreisträger George Akerlof und Robert Shiller argumentieren dagegen, dass Märkte nicht von sich aus gutartig sind und sich auch nicht immer die besten Produkte durchsetzen. Die Autoren behandeln in diesem Buch erstmals die zentrale Rolle von Manipulation und Täuschung in der Wirtschaft. Anhand von zahlreichen Fallbeispielen zeigen sie, wie wir verleitet werden, mehr Geld auszugeben, als wir haben; wie wir von Werbung stärker beeinflusst werden, als wir glauben; warum wir oft zu viel bezahlen und wie massiv die Politik durch Wirtschaft beeinflusst wird. Was ist besonders? Zwei Wirtschaftsnobelpreisträger widerlegen die These der selbstregulierenden Märkte. Wer liest? • Alle, die sich für Verhaltensökonomie, freie Marktwirtschaft oder Wirtschaftstheorie interessieren

Todesinstinkt

DOWNLOAD NOW »

Author: Jed Rubenfeld

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641059453

Category: Fiction

Page: 624

View: 8320

Der Tag, an dem die Wall Street brannte Die Panik am 16. September 1920 ist groß: Ein gewaltiges Bombenattentat vor dem Bankierhaus J.P. Morgan erschüttert die Wall Street und fordert eine Vielzahl von Toten und Verletzten. Wer steckt hinter dem Anschlag? Jimmy Littlemore, Detective der New Yorker Polizei, nimmt die Ermittlungen auf. Noch ehe er dem ersten Hinweis folgen kann, stellt sich ihm das übermächtige FBI in den Weg. Doch Littlemore ermittelt unbeirrt weiter und kommt bald einer ungeheuren Intrige auf die Spur. Am 16. September 1920 wird Amerika zum ersten Mal in der Geschichte des Landes zur Zielscheibe des Terrors. Es ist ein strahlender Herbsttag, als Unbekannte mehrere Sprengsätze auf der New Yorker Wall Street deponieren. Während Dutzende Menschen in der Mittagspause aus ihren Büros strömen, detonieren um exakt 12.01 Uhr die Bomben. Unzählige Menschen finden den Tod. Jimmy Littlemore, Hauptermittler der New Yorker Polizei, sieht sich einem schwierigen Fall gegenüber. Nicht nur pfuscht ihm von Anfang an das FBI in seine Ermittlungen, sondern auch die Regierung in Washington legt ein besonderes Interesse an den Tag. Littlemore lässt sich jedoch nicht beirren. Mit dem befreundeten Arzt Stratham Younger an der Seite, stößt er bald auf eine erste Spur. Doch die Umstände des Anschlags werden immer rätselhafter, bis Littlemore und Younger die erschreckende Wahrheit aufdecken.

Erving Goffman - "Interaction order"

DOWNLOAD NOW »

Author: Markus Mikikis

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638654885

Category:

Page: 72

View: 8089

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 1,3, Rheinisch-Westfalische Technische Hochschule Aachen (Institut fur Soziologie), 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: -, Abstract: Erving Goffman gehort heute zu den popularsten und meist gelesenen Soziologen unserer Zeit. Seine Bucher wurden in zahlreiche Sprachen ubersetzt, und mehrfach mit Preisen ausgezeichnet (vgl. Hettlage/Lenz 1991:25). Goffmans Interesse galt nicht dem Entwurf einer umfassenden makrosoziologischen Theorie, sondern vielmehr dem kleinraumigen Bereich der face-to-face-Interaktion, und somit dem Mikrokosmos (vgl. Hettlage/Lenz 1991:8-9). Nicht zuletzt ging es ihm um die Etablierung des Themas face-to-face-Interaktion als einen eigenstandigen Forschungsgegenstand. Dennoch wird Goffman aus der Perspektive des soziologischen Wissenschaftsbetriebs auch heute noch haufig als Aussenseiter wahrgenommen, dessen gesamtes Forschungsprogramm und einzelnen Konzepte als kaum einheitlich und perspektivenreich betrachtet werden, und der den Zugang zu den Makro-Perspektiven seines Faches nie gefunden habe (vgl. Hettlage/Lenz 1991:9). Neben der Darstellung seines Forschungsprogramms mochte ich untersuchen, ob diese Einschatzung zutreffend ist, oder sein Beitrag fur die Entwicklung der Soziologie unterschatzt wird, was auf zahlreiche merkwurdige Details und Beispiele in seinen Werken, eines zu guten Stils" (Hettlage/Lenz 1991:9), stark variierenden Begriffsverwendungen und der Person Goffman an sich zuruck zu fuhren sein konnte. Zunachst werde ich die grundlegenden Lebensdaten Goffmans darstellen. Dann mochte ich einen ersten Einblick in Goffmans Forschungsprogramm ermoglichen, indem ich eine Ubersicht uber die wesentlichen Inhalte erstelle. Eine Beschreibung seiner wissenschaftlichen Vorgehensweise wird nutzlich sein, um die erwahnten Details und Beispiele, im Rahmen der Untersuchung von face-to-face-Interaktionen, als zweck

Allgemeine Soziologie

DOWNLOAD NOW »

Author: Vilfredo Pareto

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 9783898791441

Category: Sociology

Page: 290

View: 4765