The Logic of Violence in Civil War

DOWNLOAD NOW »

Author: Stathis N. Kalyvas

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 9781139456920

Category: Political Science

Page: N.A

View: 8376

By analytically decoupling war and violence, this book explores the causes and dynamics of violence in civil war. Against the prevailing view that such violence is an instance of impenetrable madness, the book demonstrates that there is logic to it and that it has much less to do with collective emotions, ideologies, and cultures than currently believed. Kalyvas specifies a novel theory of selective violence: it is jointly produced by political actors seeking information and individual civilians trying to avoid the worst but also grabbing what opportunities their predicament affords them. Violence, he finds, is never a simple reflection of the optimal strategy of its users; its profoundly interactive character defeats simple maximization logics while producing surprising outcomes, such as relative nonviolence in the 'frontlines' of civil war.

Die Verdammten dieser Erde

DOWNLOAD NOW »

Author: Frantz Fanon,Jean-Paul Sartre

Publisher: N.A

ISBN: 9783518371688

Category: Afrika - Entkolonialisierung

Page: 266

View: 7390

Über den Staat

Vorlesungen am Collège de France 1989–1992

DOWNLOAD NOW »

Author: Pierre Bourdieu

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518737678

Category: Social Science

Page: 700

View: 2797

Kaum ein Wissenschaftler war politisch so engagiert wie Pierre Bourdieu. Umso mehr überrascht es, dass er dem Staat keine eigene Monographie gewidmet hat. Dass er sich dennoch intensiv mit dem Thema beschäftigte, belegen seine Vorlesungen am Collège de France, deren fulminanter Auftakt Über den Staat bildet. Bourdieu geht es sowohl um Fragen der Methodologie und Theorie bei der Untersuchung des Staates als Forschungsobjekt als auch um die historische Genese dieser Institution. Er analysiert zentrale Unterscheidungen wie die zwischen öffentlich und privat sowie den Einfluss der Massenmedien. Über den Staat ist eine große Synthese – und das eigentliche Hauptwerk Bourdieus zur politischen Soziologie.

Die neuen Kriege

DOWNLOAD NOW »

Author: Herfried Münkler

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644011214

Category: Political Science

Page: 288

View: 2446

Das Zeitalter der zwischenstaatlichen Kriege geht offenbar zu Ende. Aber der Krieg ist keineswegs verschwunden, er hat nur seine Erscheinungsform verändert. In den neuen Kriegen spielen nicht mehr die Staaten die Hauptrolle, sondern Warlords, Söldner und Terroristen. Die Gewalt richtet sich vor allem gegen die Zivilbevölkerung; Hochhäuser werden zu Schlachtfeldern, Fernsehbilder zu Waffen. Herfried Münkler macht die Folgen dieser Entwicklung deutlich. Er zeigt, wie mit dem Verschwinden von klassischen Schlachten und Frontlinien auch die Unterscheidung von Krieg und Frieden brüchig geworden ist, und erörtert, wie man den besonderen Gefahren begegnen kann, die von den neuen Kriegen ausgehen.

Leviathan

DOWNLOAD NOW »

Author: Thomas Hobbes

Publisher: N.A

ISBN: 3787332391

Category: Philosophy

Page: 674

View: 2495

Vom "Leviathan", einem der bedeutendsten theoretischen Werke über die Ursprünge und Grundlagen der Idee des Staates und der bürgerlichen Gesellschaft, liegt nun erstmalig eine deutschsprachige Ausgabe vor, die den Text der englischen Erstausgabe von 1651 vollständig und nach den allgemein anerkannten philologischen Kriterien textgetreu darbietet. Die Ausgabe enthält die umfangreichen Marginalien der Erstausgabe und ist quellenkritisch kommentiert. Mit einer Einführung, Chronologie, Literaturverzeichnis, Register und umfangreiche Anmerkungen.

Dynamik der Gewalt

eine mikrosoziologische Theorie

DOWNLOAD NOW »

Author: Randall Collins

Publisher: N.A

ISBN: 9783868542301

Category:

Page: 736

View: 5198

Es gibt viele Arten von Gewalt - vom Schlag ins Gesicht bis zu umfassenden und organisierten Ereignissen wie einem Krieg. Gewalt kann leidenschaftlich und wütend sein oder gefühllos und unpersönlich; sie kann Spaß machen oder von Angst geprägt und bösartig sein; sie kann im Verborgenen oder öffentlich geschehen; sie dient bei Sportveranstaltungen, in einem Actionfilm oder als Hauptmeldung der Nachrichten programmierter Unterhaltung; sie ist schrecklich und heroisch, widerwärtig und aufregend; sie ist die verfemteste und verklärteste aller menschlichen Handlungsweisen. Obwohl es Zeiten gibt, in denen uns Gewalt allgegenwärtig erscheint, hält Randall Collins den tatsächlichen Ausbruch von gewalttätigen Handlungen für eine Ausnahme. In seiner Analyse der Dynamik der Gewalt legt der renommierte amerikanische Soziologe den Fokus auf die situative Interaktion zwischen den Kontrahenten. Ob eine spannungsgeladene Situation zu gewalttätigen Handlungen führt, hängt seiner Untersuchung zufolge nicht in erster Linie von der sozialen Herkunft, der Ethnie oder dem kulturellen Hintergrund der Beteiligten ab, sondern häufig von der Situation, in der sie stattfindet. Akribisch genau untersucht Collins das Verhalten, die Mimik und Gestik der Kontrahenten auf Videoaufnahmen, nutzt aktuelle Erkenntnisse der Forensik und ethnografische Studien. Seine Schlussfolgerungen sind überraschend: Gewalt entsteht keineswegs mühelos oder gar automatisch. Die Streitparteien sind angesichts einer möglichen Konfrontation angespannt und ängstlich, sie agieren dilettantisch und ihre Ängste errichten eine mächtige emotionale Barriere gegen den Ausbruch von Gewalt. Collins begleitet seine Leserinnen und Leser durch die sehr realen und beunruhigenden Welten der menschlichen Zwietracht - von der häuslichen Gewalt, über Mobbing auf dem Schulhof und gewalttätige Sportarten bis hin zu bewaffneten Konflikten.

Ein Tod in Zamora

DOWNLOAD NOW »

Author: Ramón Sender Barayón

Publisher: N.A

ISBN: 9783874100830

Category:

Page: 221

View: 6329

Von Wien nach Kalavryta

die blutige Spur der 117. Jäger-Division durch Serbien und Griechenland

DOWNLOAD NOW »

Author: Hermann Frank Meyer

Publisher: N.A

ISBN: 9783933925220

Category: World War, 1939-1945

Page: 556

View: 4253

Empire

Die neue Weltordnung

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael Hardt,Antonio Negri

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593372304

Category: Political Science

Page: 461

View: 5419

Nach einem Vierteljahrhundert politischer Theoriemüdigkeit haben Hardt und Negri mit ihrer brillanten, provokanten und heiß diskutierten Analyse des postmodernen Kapitalismus im Zeitalter der Globalisierung das Denken wieder in Bewegung gebracht. Der Hoffnung auf die politische Gestaltbarkeit einer neuen, gerechteren Weltordnung haben sie damit ein anspruchsvolles theoretisches Fundament gegeben. "Eine grandiose Gesellschaftsanalyse, die unser Unbehagen bündelt und ihm eine Richtung gibt, für die in der Geschichte der Philosophie das Wort vom 'guten Leben' steht." Die Zeit "Das Jahrzehnt linker Melancholie ist vorüber." Neue Zürcher Zeitung

Die dunkle Seite der Demokratie

eine Theorie der ethnischen Säuberung

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael Mann

Publisher: N.A

ISBN: 9783936096750

Category:

Page: 861

View: 6293

Mörderische ethnische Säuberungen sind, so die zentrale These Michael Manns in diesem Buch, die dunkle Seite der Demokratie. Ethnische Säuberungen haben sich nicht nur gemeinsam mit dem Prozess der Demokratisierung ausgebreitet, vielmehr haftet dem demokratischen Nationalstaat selbst ein organizistischer Nationalismus an, der danach strebt, demos und ethnos, Staatsvolk und Abstammungsgemeinschaft, deckungsgleich zu machen - wenn nötig mit Gewalt. Michael Mann, Professor für Soziologie an der University of California in Los Angeles, hat eine umfassende Studie des Phänomens der ethnischen Säuberung verfasst, die schon als dichte Beschreibung der wichtigsten Fälle - des Siedlerkolonialismus in Nordamerika, des Massenmordes an den Armeniern, der nationalsozialistischen Vernichtungspolitik, der kommunistischen Gewalt unter Stalin, Mao und Pol Pot, des ethnischen Bürgerkriegs in Jugoslawien, des Genozids in Ruanda - beeindruckt. Die historisch-soziologische Analyse zielt darauf ab, anhand dieser empirischen Daten systematische Erkenntnisse und theoretische Erklärungen herauszuarbeiten. So fragt Michael Mann, wann es zu einer mörderischen ethnischen Säuberung kommt und wann nicht. Wo und wann treten organizistische Vorstellungen von Demokratie auf und wo werden sie gefährlich? Wer sind die Täter und was lässt sie zu Tätern werden, wie normal und gewöhnlich sind sie? Michael Mann nutzt die in seiner Geschichte der Macht destillierte Theorie der Entstehung des modernen Nationalstaats, um ethnische Säuberungen als Entwicklungstendenz der Moderne zu deuten. Gegen eine naive Idealisierung der Demokratie stellt er fest, dass demokratisch verfasste Nationalstaaten auf den Gräbern ethnisch gesäuberter Gebiete errichtet worden sind, und prophezeit, dass zumindest auf der Südhalbkugel der Erde dieser Prozess der Errichtung ethnisch homogener Staaten noch nicht abgeschlossen ist. Seine Analyse bietet jedoch auch historische Gegenbeispiele, wie etwa.

Everyday Violence in the Irish Civil War

DOWNLOAD NOW »

Author: Gemma Clark

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1139916505

Category: History

Page: N.A

View: 9483

Everyday Violence in the Irish Civil War presents an innovative study of violence perpetrated by and against non-combatants during the Irish Civil War, 1922–3. Drawing from victim accounts of wartime injury as recorded in compensation claims, Dr Gemma Clark sheds new light on hundreds of previously neglected episodes of violence and intimidation - ranging from arson, boycott and animal maiming to assault, murder and sexual violence - that transpired amongst soldiers, civilians and revolutionaries throughout the period of conflict. The author shows us how these micro-level acts, particularly in the counties of Limerick, Tipperary and Waterford, served as an attempt to persecute and purge religious and political minorities and to force redistribution of land. Clark also assesses the international significance of the war, comparing the cruel yet arguably restrained violence that occurred in Ireland with the brutality unleashed in other European conflict zones.

Verlust, Trauma und Resilienz

die therapeutische Arbeit mit dem "uneindeutigen Verlust"

DOWNLOAD NOW »

Author: Pauline Boss

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608944754

Category: Adaptation, psychological

Page: 315

View: 7769

Bagdad burning

ein Tagebuch

DOWNLOAD NOW »

Author: Riverbend

Publisher: N.A

ISBN: 9783701730131

Category:

Page: 373

View: 9714

Darfur

der "uneindeutige" Genozid

DOWNLOAD NOW »

Author: Gérard Prunier

Publisher: N.A

ISBN: 9783936096668

Category:

Page: 274

View: 330

Order, Conflict, and Violence

DOWNLOAD NOW »

Author: Stathis N. Kalyvas,Ian Shapiro,Tarek Masoud

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1139475088

Category: Political Science

Page: N.A

View: 1884

There might appear to be little that binds the study of order and the study of violence and conflict. Bloodshed in its multiple forms is often seen as something separate from and unrelated to the domains of 'normal' politics that constitute what we think of as order. But violence is used to create order, to maintain it, and to uphold it in the face of challenges. This volume demonstrates the myriad ways in which order and violence are inextricably intertwined. The chapters embrace such varied disciplines as political science, economics, history, sociology, philosophy, and law; employ different methodologies, from game theory to statistical modeling to in-depth historical narrative to anthropological ethnography; and focus on different units of analysis and levels of aggregation, from the state to the individual to the world system. All are essential reading for anyone who seeks to understand current trends in global conflict.

Sie schufen Amerika

die Gründergeneration von John Adams bis George Washington

DOWNLOAD NOW »

Author: Joseph J. Ellis

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406528293

Category:

Page: 372

View: 6223

The Logic of Violence Between War and Peace

A New Perspective on the Dynamics of Political Violence Using the Case Example Liberation Tigers of Tamil Eelam (LTTE) Conflict in Sri Lanka

DOWNLOAD NOW »

Author: Ibrahim Can Sezgin

Publisher: Nomos Verlagsgesellschaft

ISBN: 9783848738526

Category:

Page: 264

View: 7821

This study focuses on the escalation of collective violence in ongoing intra-state conflicts, which means that it is not an analysis of conflict onset, but rather a study of conflict duration. The results of the author's intensive field research into and case analysis of the Sri Lankan Civil War, instigated by the Tamil Tigers during the 1980s, demonstrate that both the causal mechanisms bound to the local and international legitimacy of the conflict and the political opportunities that arose directly from it can be used to explain the sudden escalation of political violence during the war. The new hypotheses generated during the study answer the following research question: How can we deal with the logic of violence between war and peace, which either leads the warring factions to a state of stable peace or to a further escalation of violence?