The Land of Weddings and Rain

Nation and Modernity in Post-Socialist Lithuania

DOWNLOAD NOW »

Author: Gediminas Lankauskas

Publisher: University of Toronto Press

ISBN: 1442612568

Category: Medical

Page: 317

View: 9145

Based on more than a decade of ethnographic research, The Land of Weddings and Rain examines the components of the contemporary urban wedding in post-socialist Lithuania.

The Heart of Helambu

Ethnography and Entanglement in Nepal

DOWNLOAD NOW »

Author: Tom O'Neill

Publisher: University of Toronto Press

ISBN: 1487520239

Category: Biography & Autobiography

Page: 172

View: 6173

The Heart of Helambu is an evocative and touching account of Tom O'Neill's experiences undertaking ethnographic fieldwork in Kathmandu and the Helambu region of Nepal.

KL

Die Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager

DOWNLOAD NOW »

Author: Nikolaus Wachsmann

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 364118892X

Category: History

Page: 992

View: 3899

"Ergreifend, zutiefst menschlich und großartig erzählt." (Sir Richard Evans) Ein historisches Werk, das seinesgleichen sucht: Nikolaus Wachsmanns lang erwartete, monumentale Geschichte der Konzentrationslager von den improvisierten Anfängen 1933 bis zu ihrer Auflösung 1945. Diese erste umfassende Darstellung vereint auf eindrückliche Weise sowohl die Perspektive der Täter als auch jene der Opfer, sie zeigt die monströse Dynamik der Vernichtungspolitik und verleiht zugleich den Gefangenen und Gequälten eine Stimme. Ein gewaltiges Buch – erschütternd und erhellend zugleich. Für seine Geschichte der Konzentrationslager hat Nikolaus Wachsmann eine enorme Menge an Quellen und Forschungsliteratur ausgewertet, Tagebücher und Briefe der Lagerinsassen, Prozessunterlagen, SS- und Polizeiakten, ein Teil davon erstmals hier verwendet. Auf diese Weise konnte er die Praktiken der Täter, die Einstellungen der Gesellschaft und die Welt der Opfer in einem großen epischen Rahmen zusammenführen, konnte das Leben und Sterben im Lager, die individuellen Schicksale schildern, aber auch die politischen, ökonomischen und militärischen Umstände, die Hintergründe der NS-Vernichtungspolitik. Beides, die Nahaufnahme wie die historische Entwicklung, vereint Wachsmann zu einer eindringlichen Erzählung – ein historisches Werk, das, wie Ian Kershaw schreibt »kaum jemals übertroffen werden wird«.

Ich will, dass du bist

Über den Gott der Liebe

DOWNLOAD NOW »

Author: Tomás Halík

Publisher: Verlag Herder GmbH

ISBN: 3451807254

Category: Religion

Page: 272

View: 5704

Was können wir mit religiösen Aussagen über die Liebe heute noch anfangen? Manchen klingen sie wie Sätze aus einer schon längst vergessenen Sprache. Beispielsweise das Gebot Jesu, dass wir auch unsere Feinde lieben sollen. Diese und andere Fragen greift Tomáš Halík auf und erinnert an die Definition der Liebe, die dem heiligen Augustinus zugeschrieben wird: Lieben heißt: Ich will, dass du bist. Halíks Erkenntnis lautet, dass es für den Christen nicht so wichtig ist, ob er an Gott glaubt, sondern ob er Gott liebt, das heißt, ob er sich danach sehnt, dass Gott ist – nicht im Sinne eines Wunsches, sondern einer existenziellen Überzeugung. Und in übertragener Weise gilt das auch für die Liebe zum Menschen. Ein nachdenkliches Buch über das tiefe Wesen der Liebe.

Wie Feindbilder entstehen

eine Theorie religiöser und ethnischer Konflikte

DOWNLOAD NOW »

Author: Günther Schlee

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406547430

Category: Conflict management

Page: 224

View: 2676

Neunzehnhundertachtundsechzig

DOWNLOAD NOW »

Author: Mark Kurlansky

Publisher: N.A

ISBN: 9783453600393

Category: History, Modern

Page: 460

View: 1843

Tet-Offensive in Vietnam, Antikriegsbewegung, Prager Frühling, Rassenunruhen in Amerika und Notstandsgesetze in Deutschland, Pariser Mai und Demonstrationen polnischer und italienischer, mexikanischer und japanischer Studenten. Abbie Hoffman in New York,

Bordell der Krieger

Folklore, Politik und Krieg

DOWNLOAD NOW »

Author: Ivan Čolović

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Ethnic folklore

Page: 172

View: 8325

Transnationale Solidarität

Chancen und Grenzen

DOWNLOAD NOW »

Author: Jens Beckert

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 9783593375946

Category: Globalization

Page: 298

View: 1037

Kampf um Anerkennung

zur moralischen Grammatik sozialer Konflikte

DOWNLOAD NOW »

Author: Axel Honneth

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Social conflict

Page: 301

View: 7799

Handbuch Innovationen

Interdisziplinäre Grundlagen und Anwendungsfelder

DOWNLOAD NOW »

Author: Manfred Mai

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658023171

Category: Political Science

Page: 363

View: 3952

Innovationen sind Ursache und Folge des sozialen Wandels, politischer Umbrüche und wirtschaftlicher Entwicklungen. Renommierte Vertreter aus Wissenschaft und Praxis stellen in diesem Handbuch verschiedene Aspekte von Innovationen dar und reflektieren sie kritisch.

Freundschaft und Verwandtschaft

zur Unterscheidung und Verflechtung zweier Beziehungssysteme

DOWNLOAD NOW »

Author: Johannes F. K. Schmidt

Publisher: N.A

ISBN: 9783867640169

Category: Families

Page: 400

View: 729

Anthropologie des Raumes

Untersuchungen zur Beziehung räumlicher und sozialer Ordnung im süden Burkina Fasos

DOWNLOAD NOW »

Author: Andreas Dafinger

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Africa

Page: 207

View: 4003

Raum hat ohne Frage als sprachliches und damit auch normatives System zu gelten und wird in der vorliegenden Studie, auf diesem Gedanken aufbauend, als Prozess dargestellt - Raum weniger in seiner Existenz, denn vielmehr in seinem Geschehen zu begreifen. Der Akt räumlicher Gliederung wird hier in einer interdisziplinären und methodenübergreifenden Weise mit anderen Feldern sozialen Handelns verknüpft und die Wechselbeziehungen mit Fragen politischer und sozialer Grenzziehung, mit Prozessen der Identitätsbildung, religiösen und politischen Herrschaftsansprüchen in das Zentrum der räumlichen Analyse gestellt. Die Zwangsläufigkeit des Raums wird als steuerndes Element gesellschaftlicher Ordnung dargestellt. Die Verschmelzung sozial konstituierter mit natürlichen Merkmalen führt zu einer Selbstverständlichkeit räumlicher Ordnung und der damit verknüpften sozialen Normen und Konzepte. Die Wahrnehmung und Reproduktion des Raums gestaltet sich als Teil eines zu weiten Strecken verdeckten sozialen Diskurses, in dessen Zentrum die Kontrolle über die gesellschaftliche Ordnung steht. Ziel des Verfassers ist es aufzudecken, in welchem Maße diese soziale und herrschaftslegitimierte Dimension des Raums von den Angehörigen der untersuchten Gesellschaft thematisiert und instrumentalisiert wird. Die empirische Grundlage dieses Werkes stützt sich auf vier, insgesamt sechzehn Monate umfassende Feldforschungen, die der Autor zwischen Oktober 1994 und Januar 1998 bei den Bisa Burkina Fasos unternommen hat. Diese entstanden im Rahmen des Sonderforschungsbereiches 268 "Westafrikanische Savanne" an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Diese detailgenaue Studie bietet allen Ethnologen und Kulturwissenschaftlern, die an der Analyse räumlicher Ordnung und ihrer Reproduktion interessiert sind, umfangreiches Material zu weiteren vergleichenden Forschungen.