The King Years

Historic Moments in the Civil Rights Movement

DOWNLOAD NOW »

Author: Taylor Branch

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1451678975

Category: Biography & Autobiography

Page: 210

View: 8301

A chronicle of key events in the civil rights movement traces how it evolved from a bus strike to a political and social revolution.

The King Years (Enhanced Edition)

Historic Moments in the Civil Rights Movement

DOWNLOAD NOW »

Author: Taylor Branch

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1451697341

Category: History

Page: 224

View: 586

Taylor Branch, author of the acclaimed America in the King Years, introduces selections from the trilogy in clear context and gripping detail to bring to life the essential moments of the Civil Rights Movement. The enhanced eBook showcases additional videos and music throughout the text, making it a rich multimedia learning experience. Such resources include film of Walter Cronkite interviewing President Kennedy, King discussing his early plans for sustained demonstrations in Birmingham, b-roll of sit-in demonstrations, and tracks of Freedom songs. This compact volume delivers eighteen riveting tales of the everyday heroes who achieved miracles and transformed America, yet poignantly fell short. Here is the full sweep of an era that still reverberates in national politics. The King Years begins with an impromptu speech that turned an untested, twenty-six-year-old Martin Luther King forever into a public figure on the first night of the 1955 Montgomery Bus Boycott. Five years later, minority students filled the jails in a 1960 sit-in movement, and, in 1961, the Freedom Riders seized national attention. Branch interprets King’s famous speech at the 1963 March on Washington, then relives the Birmingham church bombing that challenged his dream of equal souls and equal votes. We see student leader Bob Moses mobilize college volunteers for Mississippi’s 1964 Freedom Summer. In “Crossroads in Selma,” Branch describes King’s ordeal to steer the battered citizen’s movement through hopes and threats from every level of government. “Crossroads in Vietnam” glimpses the ominous wartime split between King and President Lyndon Johnson. As backlash shadowed a Chicago campaign to expose northern prejudice, and the Black Power slogan of Stokely Carmichael captivated a world grown weary of nonviolent protest, King grew ever more isolated. A requiem chapter leads to his fateful assassination.

Hotel Florida

Wahrheit, Liebe und Verrat im Spanischen Bürgerkrieg

DOWNLOAD NOW »

Author: Amanda Vaill

Publisher: N.A

ISBN: 9783608949155

Category:

Page: 520

View: 5774

We Shall Overcome

Essays on a Great American Song

DOWNLOAD NOW »

Author: Victor V. Bobetsky, associate professor and Director of the Teacher Education Program in Music at Hunter College of the City University of New York

Publisher: Rowman & Littlefield

ISBN: 1442236035

Category: Music

Page: 150

View: 2904

We Shall Overcome: Essays on a Great American Song, edited and compiled by Victor V. Bobetsky, comprises essays that explore the origins, history, and impact of this great American folk song.

Staatslexikon I

Recht - Wirtschaft - Gesellschaft

DOWNLOAD NOW »

Author: Heinrich Oberreuter

Publisher: Verlag Herder GmbH

ISBN: 3451815117

Category: Religion

Page: 768

View: 8355

Mit etwa 2000 Beiträgen bietet die 8. Auflage des Staatslexikons tiefgehende Information und Orientierung zu den zentralen Aspekten gesellschaftlichen Zusammenlebens, wirtschaftlichen Wirkens, politischen Entscheidens und staatlichen Handelns. Das Werk vermittelt seinen Lesern umfassende Informationen, die über rein lexikalische Klärungen von Begrifflichkeiten deutlich hinausgehen. Sorgfältig ausgewählte Literaturhinweise erlauben dem Interessierten zudem weitere Vertiefung. Die 8. Auflage wurde neu konzipiert und den Anforderungen der heutigen Informationsgesellschaft angepasst. Sie präsentiert eine große Bandbreite akademischer Disziplinen: von Rechtswissenschaft, Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaft und Soziologie über Geschichte, Philosophie und Pädagogik, bis hin zu Sozialethik und Theologie, Medizin u.a. Zum ersten Mal im Jahr 1889 erschienen, ist es den Herausgebern gelungen, das Lexikon als viel beachtetes Nachschlagewerk im deutschen Sprachraum erfolgreich zu etablieren. Dafür stehen 18 Fachredakteure und die vielen hundert wissenschaftlichen Autorinnen und Autoren. Das Lexikon ist auf fünf Bände angelegt. Band 1 ist ab Mai 2017 erhältlich. Der hier angegebene Preis bezieht sich auf Band 1, nicht auf das gesamte fünfbändige Lexikon.

Der tägliche Stoiker

366 nachdenkliche Betrachtungen über Weisheit, Beharrlichkeit und Lebensstil

DOWNLOAD NOW »

Author: Ryan Holiday,Stephen Hanselman

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3960920717

Category: Self-Help

Page: 432

View: 8714

Wie findet man das wahre Glück? Wie lässt sich Erfolg wirklich bemessen? Und wie geht man mit den Herausforderungen des Alltags wie Wut, Trauer und der Frage nach dem Sinn des Ganzen um? Was große Geister wie George Washington, Friedrich der Große, Weltklassesportler oder Top-Performer längst für sich entdeckt haben, liegt mit "Der tägliche Stoiker" erstmals gesammelt vor. New York Times-Bestsellerautor Ryan Holiday und Stephen Hanselman haben das Wissen der Stoiker in 366 zeitlose Lektionen verpackt und zeigen, dass die Philosophie des Stoizismus nicht nur zeitlos, sondern gerade für unsere hektische und unsichere Zeit ein Segen ist. Weisheit, Mut, Gerechtigkeitssinn und Selbstbeherrschung sowie Gelassenheit lassen sich erlernen und helfen uns, in der zunehmenden Komplexität unserer Welt zu bestehen. Die uralten Weisheiten der Stoiker, gesammelt und kommentiert, unterstützen bei diesen alltäglichen Herausforderungen.

Gehe hin, stelle einen Wächter

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Harper Lee

Publisher: DVA

ISBN: 3641179491

Category: Fiction

Page: 320

View: 4964

Sensationeller Manuskriptfund - das literarische Ereignis im Sommer 2015 Harper Lee hat bisher nur einen Roman veröffentlicht, doch dieser hat der US-amerikanischen Schriftstellerin Weltruhm eingebracht: „Wer die Nachtigall stört“, erschienen 1960 und ein Jahr später mit dem renommierten Pulitzer-Preis ausgezeichnet, ist mit 40 Millionen verkauften Exemplaren und Übersetzungen in mehr als 40 Sprachen eines der meistgelesenen Bücher weltweit. Mit „Gehe hin, stelle einen Wächter“ – zeitlich vor „Wer die Nachtigall stört“ entstanden – erscheint nun das Erstlingswerk. Das Manuskript wurde nie veröffentlicht und galt als verschollen – bis es eine Freundin der inzwischen 89-jährigen Autorin im September 2014 fand. In „Gehe hin, stelle einen Wächter“ treffen wir die geliebten Charaktere aus „Wer die Nachtigall stört“ wieder, 20 Jahre später: Eine inzwischen erwachsene Jean Louise Finch, „Scout“, kehrt zurück nach Maycomb und sieht sich in der kleinen Stadt in Alabama, die sie so geprägt hat, mit gesellschaftspolitischen Problemen konfrontiert, die nicht zuletzt auch ihr Verhältnis zu ihrem Vater Atticus infrage stellen. Ein Roman über die turbulenten Ereignisse im Amerika der 1950er-Jahre, der zugleich ein faszinierend neues Licht auf den Klassiker wirft. Bewegend, humorvoll und überwältigend – ein Roman, der seinem Vorgänger in nichts nachsteht.

Fremd in ihrem Land

Eine Reise ins Herz der amerikanischen Rechten

DOWNLOAD NOW »

Author: Arlie Russell Hochschild

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593507668

Category: Political Science

Page: 429

View: 6776

In vielen westlichen Ländern sind rechte, nationalistische Bewegungen auf dem Vormarsch. Wie ist es dazu gekommen? Arlie Russell Hochschild reiste ins Herz der amerikanischen Rechten, nach Louisiana, und suchte fünf Jahre lang das Gespräch mit ihren Landsleuten. Sie traf auf frustrierte Menschen, deren "Amerikanischer Traum" geplatzt ist; Menschen, die sich abgehängt fühlen, den Staat hassen und sich der rechtspopulistischen Tea-Party-Bewegung angeschlossen haben. Hochschild zeigt eine beunruhigende Entwicklung auf, die auch in Europa längst begonnen hat. Hochschilds Reportage ist nicht nur eine erhellende Deutung einer gespaltenen Gesellschaft, sondern auch ein bewegendes Stück Literatur. "Jeder, der das moderne Amerika verstehen möchte, sollte dieses faszinierende Buch lesen." Robert Reich "Ein kluges, respektvolles und fesselndes Buch." New York Times Book Review "Eine anrührende, warmherzige und souverän geschriebene, ungemein gut lesbare teilnehmende Beobachtung. ... Wer ihr Buch liest, versteht die Wähler Trumps, weil sie auf Augenhöhe mit ihnen und nicht über sie spricht." FAZ

Onkel Tom`s Hütte

DOWNLOAD NOW »

Author: Harriet Beecher Stowe

Publisher: BookRix

ISBN: 3736833466

Category: Drama

Page: 195

View: 2669

Dieses Buch ist eine flammende Anklage gegen den Rassismus, wo immer er einem begegnet. Die Autorin schreibt dieses Plädoyer für ein freies Amerika im Jahre 1852. Die Sklaverei ist im Süden der USA integraler Bestandteil des Wirtschaftswesens. Die Schrift war wichtige Unterstützung für die Verfechter einer von Sklaverei befreiten Welt im Sezessionskrieg, der letztendlich zur Abschaffung der Sklaverei führte.

Das Lied von Eis und Feuer 05

Sturm der Schwerter

DOWNLOAD NOW »

Author: George R.R. Martin

Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag

ISBN: 3641047188

Category: Fiction

Page: 768

View: 6533

Ein blutiger Bürgerkrieg tobt in den Sieben Königreichen. Robb Stark, der Herr von Winterfell, leistet dem tyrannischen Kind-König Joffrey Lennister hartnäckig Widerstand und lässt sich auch nicht dadurch in die Knie zwingen, dass seine Schwester vom König als Geisel gehalten wird. Da sehen sich die Streiter von Winterfell plötzlich einer ganz neuen Gefahr gegenüber. Eine Barbarenhorde dringt aus dem Norden in die Sieben Königreiche ein – und ihre Vorhut besteht aus beinahe unbezwingbaren übernatürlichen Kreaturen! Das Lied von Eis und Feuer - Game of Thrones

Die Mutter aller Fragen

DOWNLOAD NOW »

Author: Rebecca Solnit

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455001785

Category: Social Science

Page: 200

View: 644

»Warum haben Sie keine Kinder?« Diese »Mutter aller Fragen« wird Rebecca Solnit hartnäckig von Journalisten gestellt, die sich mehr für ihren Bauch als für ihre Bücher interessieren. Warum gilt Mutterschaft noch immer als Schlüssel zur weiblichen Identität? Die Autorin findet die Antwort darauf in der Ideologie des Glücks und tritt dafür ein, lieber nach Sinn als nach Glück zu streben. Außerdem erklärt sie in ihren Essays, warum die Geschichte des Schweigens mit der Geschichte der Frauen untrennbar verknüpft ist, warum fünfjährige Jungen auf rosa Spielzeug lieber verzichten, und nennt 80 Bücher, die keine Frau lesen sollte. Sie schreibt über Männer, die Feministen und Männer, die Vergewaltiger sind, und setzt sich gegen jegliches Schubladendenken zur Wehr. Wenn Männer mir die Welt erklären sorgte weltweit für Furore – in ihren neuen Essays setzt Rebecca Solnit ebenso scharfsichtig wie humorvoll ihre Erkundung der heutigen Geschlechterverhältnisse fort. Ein wichtiges, Mut machendes Buch aus dezidiert feministischer Perspektive, über und für alle, die Geschlechteridentitäten infrage stellen und für eine freiere Welt eintreten.

Von Selma bis Ferguson - Rasse und Rassismus in den USA

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael Butter,Astrid Franke,Horst Tonn

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 383943503X

Category: Social Science

Page: 314

View: 460

Was ist aus Martin Luther Kings Vision von einem Amerika der Gleichheit, Gerechtigkeit und Selbstbestimmung geworden? Fünfzig Jahre später haben die USA einerseits ihren ersten afroamerikanischen Präsidenten gewählt, andererseits ist die Alltagserfahrung von Afroamerikaner*innen nach wie vor von Polizei-Brutalität, Ausgrenzung und Rassismus geprägt. Die Beiträger*innen gehen den Spuren nach, welche die Bürgerrechtsbewegung in den USA hinterlassen hat, und fragen, was Rassismus heute bedeutet. Die kultur- und sozialwissenschaftlichen Artikel stellen zudem aktuelle Organisationsformen und Strategien von politischer Partizipation, Protest und Widerstand vor.

The Radical King

DOWNLOAD NOW »

Author: Martin Luther King, Jr.

Publisher: Beacon Press

ISBN: 0807034525

Category: History

Page: 320

View: 2741

A revealing collection that restores Dr. King as being every bit as radical as Malcolm X “The radical King was a democratic socialist who sided with poor and working people in the class struggle taking place in capitalist societies. . . . The response of the radical King to our catastrophic moment can be put in one word: revolution—a revolution in our priorities, a reevaluation of our values, a reinvigoration of our public life, and a fundamental transformation of our way of thinking and living that promotes a transfer of power from oligarchs and plutocrats to everyday people and ordinary citizens. . . . Could it be that we know so little of the radical King because such courage defies our market-driven world?” —Cornel West, from the Introduction Every year, Dr. Martin Luther King, Jr., is celebrated as one of the greatest orators in US history, an ambassador for nonviolence who became perhaps the most recognizable leader of the civil rights movement. But after more than forty years, few people appreciate how truly radical he was. Arranged thematically in four parts, The Radical King includes twenty-three selections, curated and introduced by Dr. Cornel West, that illustrate King's revolutionary vision, underscoring his identification with the poor, his unapologetic opposition to the Vietnam War, and his crusade against global imperialism. As West writes, “Although much of America did not know the radical King—and too few know today—the FBI and US government did. They called him 'the most dangerous man in America.' . . . This book unearths a radical King that we can no longer sanitize.” From the Hardcover edition.

The Politics of the Black "nation"

A Twenty-five Year Retrospective

DOWNLOAD NOW »

Author: Georgia Anne Persons

Publisher: Transaction Publishers

ISBN: 9781412831376

Category: Social Science

Page: 298

View: 317

This volume of the National Political Science Review, the official publication of the National Political Science Association, is anchored by a major symposium on The Politics of the Black "Nation," the book authored by Matthew Holden in 1973, which is now considered one of the most influential books in the field of black politics. Twenty-five years provide a sufficient timespan on which to base a retrospective of the book and simultaneously to reflect upon the evolution of the black liberation struggle, more formally called, African American politics. In the present age, there is not much talk about "a black nation," certainly not as was heard during the 1960s and mid-1970s. Yet there is a persistent sense of separateness in that there is constant thought and talk of "Black America" as a significantly separate communal entity. Black Americans are seen as a racially and culturally distinct community holding to social, political, economic interests which have special significance and poignancy for them. Holden's perception of the nature of the times in the early seventies stands in sharp contrast to how contemporary analysts of African American politics tend to perceive the nature of African Americans' role in political life and their position in American society in the present age. In this retrospective, readers have the opportunity to get a sense of what Holden argued of the seven essays that make up his seminal volume and to consider how well Holden's observations have stood the tests of time. In addition to the essays presented at the symposium, which pointedly discuss Holden's work, there are essays dealing with "African American Politics in Constancy and Change," by contributors including Charles Henry, David Covin, Robert C. Smith, Clyde Lusane, Cheryl Miller, D'Linell Finley, and Sekou Franklin, among others. Other features are a highly informative discussion of the Literary Digest magazine's Straw-Vote Presidential Polls, 1916-1936, and a review essay by Peter Ronaye in which he discusses "America as 'New World' Power: U.S. Foreign Policy in the Post-Cold War Era." The volume concludes with fifteen book reviews by knowledgeable scholars. The Politics of the Black "Nation" is a timely, thought-provoking volume. It will be of immense value to ethnic studies specialists, African American studies scholars, political scientists, historians, and sociologists. Georgia A. Persons is professor in the School of Public Policy at the Georgia Institute of Technology and the current editor of the National Political Science Review.

The Wiley-Blackwell Companion to Religion and Social Justice

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael D. Palmer,Stanley M. Burgess

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1444355376

Category: Religion

Page: 664

View: 7016

The Wiley-Blackwell Companion to Religion and Social Justice brings together a team of distinguished scholars to provide a comprehensive and comparative account of social justice in the major religious traditions. The first publication to offer a comparative study of social justice for each of the major world religions, exploring viewpoints within Christianity, Islam, Judaism, Hinduism, Buddhism, and Confucianism Offers a unique and enlightening volume for those studying religion and social justice - a crucially important subject within the history of religion, and a significant area of academic study in the field Brings together the beliefs of individual traditions in a comprehensive, explanatory, and informative style All essays are newly-commissioned and written by eminent scholars in the field Benefits from a distinctive four-part organization, with sections on major religions; religious movements and themes; indigenous people; and issues of social justice, from colonialism to civil rights, and AIDS through to environmental concerns

Das Schwarzbuch des Kommunismus

Unterdrückung, Verbrechen und Terror / Mitarb.: Rémi Kauffer ... Aus dem Franz. von Irmela Arnsperger ...

DOWNLOAD NOW »

Author: Stéphane Courtois

Publisher: N.A

ISBN: 9783492046640

Category:

Page: 1001

View: 2419

Das >Schwarzbuch des Kommunismus hat den Blick auf das 20. Jahrhundert tiefgreifend verändert. Von den Autoren minutiös recherchiert, zieht es die grausige Bilanz des Kommunismus, der prägenden Idee unserer Zeit. Mehr als 80 Millionen Tote, so rechnen die Autoren vor, hat die Vision der klassenlosen Gesellschaft gekostet - mehr als der Nationalsozialismus zu verantworten hat. Das Buch hat eine beispiellose Kontroverse ausgelöst, denn es beläßt es nicht bei einer Generalinventur des roten Terrors, es benennt auch Mitwisser und intellektuelle Mittäter im Westen: Das Schwarzbuch ist auch eine Unglücksgeschichte jener >willigen Helfer