The King of Infinite Space

Euclid and His Elements

DOWNLOAD NOW »

Author: David Berlinski

Publisher: Hachette UK

ISBN: 0465038638

Category: Mathematics

Page: 176

View: 8100

Geometry defines the world around us, helping us make sense of everything from architecture to military science to fashion. And for over two thousand years, geometry has been equated with Euclid's Elements, arguably the most influential book in the history of mathematics In The King of Infinite Space, renowned mathematics writer David Berlinski provides a concise homage to this elusive mathematician and his staggering achievements. Berlinski shows that, for centuries, scientists and thinkers from Copernicus to Newton to Einstein have relied on Euclid's axiomatic system, a method of proof still taught in classrooms around the world. Euclid's use of elemental logic—and the mathematical statements he and others built from it—have dramatically expanded the frontiers of human knowledge. The King of Infinite Space presents a rich, accessible treatment of Euclid and his beautifully simple geometric system, which continues to shape the way we see the world.

Dictionary of World Biography

Fifth edition

DOWNLOAD NOW »

Author: Barry Jones

Publisher: ANU Press

ISBN: 1760462195

Category: Biography & Autobiography

Page: 938

View: 8518

Euclid

The Father of Geometry

DOWNLOAD NOW »

Author: Josette Campbell,Chris Hayhurst

Publisher: The Rosen Publishing Group, Inc

ISBN: 1499461283

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 112

View: 5971

Euclid, a Greek mathematician, flourished around 300 BCE. It was he who shaped geometry into what it is today. As a result, he became known as the father of geometry. Euclid founded his own school in Alexandria, Egypt, and gained a reputation as an exceptional geometry teacher. The Elements, his thirteen-volume treatise on mathematics and geometry, was considered to be one of the most influential mathematical works in history. Readers consider some of the definitions and postulates from this great work. They also learn about ancient Greek civilization and the renowned Greek mathematicians and philosophers who influenced Euclid's thinking.

Visual Culture and Mathematics in the Early Modern Period

DOWNLOAD NOW »

Author: Ingrid Alexander-Skipnes

Publisher: Taylor & Francis

ISBN: 1317192060

Category: Art

Page: 204

View: 6257

During the early modern period there was a natural correspondence between how artists might benefit from the knowledge of mathematics and how mathematicians might explore, through advances in the study of visual culture, new areas of enquiry that would uncover the mysteries of the visible world. This volume makes its contribution by offering new interdisciplinary approaches that not only investigate perspective but also examine how mathematics enriched aesthetic theory and the human mind. The contributors explore the portrayal of mathematical activity and mathematicians as well as their ideas and instruments, how artists displayed their mathematical skills and the choices visual artists made between geometry and arithmetic, as well as Euclid’s impact on drawing, artistic practice and theory. These chapters cover a broad geographical area that includes Italy, Switzerland, Germany, the Netherlands, France and England. The artists, philosophers and mathematicians whose work is discussed include Leon Battista Alberti, Nicholas Cusanus, Marsilio Ficino, Francesco di Giorgio, Leonardo da Vinci and Andrea del Verrocchio, as well as Michelangelo, Galileo, Piero della Francesca, Girard Desargues, William Hogarth, Albrecht Dürer, Luca Pacioli and Raphael.

Logicomix

eine epische Suche nach Wahrheit : Leseprobe

DOWNLOAD NOW »

Author: Apostolos K. Doxiadēs,Christos H. Papadimitriou

Publisher: N.A

ISBN: 9783855350698

Category: German comic books, strips, etc

Page: 351

View: 6322

Feynmans Regenbogen

die Suche nach Schönheit in der Physik und im Leben

DOWNLOAD NOW »

Author: Leonard Mlodinow

Publisher: N.A

ISBN: 9783379008266

Category:

Page: 204

View: 7067

Principia Mathematica.

DOWNLOAD NOW »

Author: Alfred North Whitehead,Bertrand Russell

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Logic, Symbolic and mathematical

Page: 167

View: 412

Über die Hypothesen, welche der Geometrie zu Grunde liegen

DOWNLOAD NOW »

Author: Bernhard Riemann,Hermann Weyl

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662248611

Category: Mathematics

Page: 50

View: 395

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Anfänge der griechischen Mathematik

DOWNLOAD NOW »

Author: Arpad Szabo

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486819860

Category: History

Page: 494

View: 7058

Gerade heute, wo sich die Aufmerksamkeit der führenden Philosophen, Logiker und Mathematiker erneut auf die Grundlagen der systematisch-deduktiven Mathematik richtet, ist dieses Buch von zeitnaher und tiefer Bedeutung.

Grundlagen der Geometrie

DOWNLOAD NOW »

Author: David Hilbert

Publisher: SEVERUS Verlag

ISBN: 3863479467

Category: Mathematics

Page: 248

View: 9919

Seine Erkenntnisse beeinflussen bis heute die Forschung: David Hilbert baut in seinen „Grundlagen der Geometrie“ auf Euklids Lehre ein Grundsatzsystem auf, von dem ausgehend er wichtige geometrische Sätze ableitet. Die erstmals 1899 erschienene Abhandlung machte Hilbert zu einem der wichtigsten Mathematiker der Neuzeit, der auch den Formalismus entscheidend prägte.

Eine kleine Geschichte der Unendlichkeit

DOWNLOAD NOW »

Author: Brian Clegg

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 364404371X

Category: Fiction

Page: 352

View: 2477

Philosophen und Mathematiker hat das Nachsinnen über das Wesen des Unendlichen buchstäblich den Verstand geraubt – und dennoch ist es ein Konzept, das immer wieder unser Leben bestimmt. In diesem mit Anekdoten und Geschichten gespickten Buch nimmt uns Brian Clegg mit auf eine Reise durch das Grenzland zwischen dem extrem Großen und dem Ultimativen, von Archimedes, der die Zahl der Sandkörner bestimmte, die das Universum füllen würden, bis zu den neuesten Theorien über die physikalische Realität des Unendlichen.

Space, Time, and Deity

DOWNLOAD NOW »

Author: A. Samuel

Publisher: Рипол Классик

ISBN: 5874435255

Category: History

Page: 22

View: 8679

Space, Time, and Deity. The gifford lectures at glasgow 1916-1918. In two volumes: Volume I

The Joy of x

Die Schönheit der Mathematik

DOWNLOAD NOW »

Author: Steven Strogatz

Publisher: Kein & Aber AG

ISBN: 3036992693

Category: Mathematics

Page: 352

View: 4504

Mathematik durchdringt den ganzen Kosmos. Das weiß jeder, doch nur die wenigsten verstehen die Zusammenhänge wirklich. Steven Strogatz nimmt uns bei der Hand und spaziert mit uns durch diese Welt der Weisheit, Klarheit und Eleganz. Als Reiseleiter geht er neue, erfrischende Wege, deutet auf Besonderheiten, schildert Hintergründe und erklärt die unsichtbaren Mechanismen. Wir erfahren unter anderem von dem Wunder des Zählens, der genialen Einfachheit der Algebra, dem ewigen Erbe Newtons, dem Tango mit Quadraten, der Zweisamkeit von Primzahlen und der Macht des Unendlichen. Mit all seiner Begeisterung, seinem Scharfblick und seinem leichtem Ton hat Steven Strogatz ein herrliches Buch für alle geschrieben, die ihr Verständnis von Mathematik auf eine neue Art vertiefen möchten.

Zahlen

DOWNLOAD NOW »

Author: Heinz-Dieter Ebbinghaus,Hans Hermes,Friedrich Hirzebruch,Max Koecher,Klaus Mainzer,Jürgen Neukirch,Alexander Prestel,Reinhold Remmert

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642971229

Category: Mathematics

Page: 337

View: 5570

Aus den Besprechungen: "Ein Mathematikbuch der Superlativen, für Mathematiker (jeder Schattierung) und Nichtmathematiker (denen völlig unbekannte Dimensionen der Mathematik eröffnet werden - künstlerische, magische, historische, philosophische, wissenschaftstheoretische, "unlogische", phantasieerfüllte usw.). Der Aufbau ist meisterhaft, die Lektüre höchst anregend und leicht lesbar." Monatshefte für Mathematik #1 "Ein gelungenes Werk, das dem Vorurteil entgegenwirkt, Mathematik bestehe nur aus isolierten Theorien." Die NEUE HOCHSCHULE #1 "Das Lesen ist ein Genuß, den man sich nicht entgehen lassen sollte." Jahresbericht der Deutschen Mathematiker-Vereinigung #1