Lin Yutang - The Importance Of Living

DOWNLOAD NOW »

Author: Lin Yutang

Publisher: Read Books Ltd

ISBN: 1446549070

Category: Philosophy

Page: 480

View: 6401

This is a personal testimony, a testimony of my own experience of thought and life. It is not intended to be objective and makes no claim to establish eternal truths. In fact I rather despise claims to objectivity in philosophy; the point of view is the thing. I should have liked to call it “A Lyrical Philosophy,” using the word “lyrical” in the sense of being a highly personal and individual outlook. But that would be too beautiful a name and I must forego it, for fear of aiming too high and leading the reader to expect too much, and because the main ingredient of my thought is matter-of-fact prose, a level easier to maintain because more natural. Very much contented am I to lie low, to cling to the soil, to be of kin to the sod. My soul squirms comfortably in the soil and sand and is happy, Sometimes when one is drunk with this earth, one’s spirit seems so light that he thinks he is in heaven. But actually he seldom rises six feet above the ground. Many of the earliest books, particularly those dating back to the 1900s and before, are now extremely scarce and increasingly expensive. We are republishing these classic works in affordable, high quality, modern editions, using the original text and artwork.

The Importance of Living

DOWNLOAD NOW »

Author: Lin Yutang

Publisher: Blurb

ISBN: 9781388234287

Category: Self-Help

Page: 478

View: 9727

The Importance of Living is a wry, witty antidote to the dizzying pace of the modern world. Lin Yutang's prescription is the classic Chinese philosophy of life: Revere inaction as much as action, invoke humor to maintain a healthy attitude, and never forget that there will always be plenty of fools around who are willing-indeed, eager-to be busy, to make themselves useful, and to exercise power while you bask in the simple joy of existence.At a time when we're overwhelmed with wake-up calls, here is a refreshing, playful reminder to savor life's simple pleasures.

Die subtile Kunst des darauf Scheißens

DOWNLOAD NOW »

Author: Mark Manson

Publisher: MVG Verlag

ISBN: 3961210594

Category: Self-Help

Page: 224

View: 5935

Scheiß auf positives Denken sagt Mark Manson. Die ungeschönte Perspektive ist ihm lieber. Wenn etwas scheiße ist, dann ist es das eben. Und wenn man etwas nicht kann, dann sollte man dazu stehen. Nicht jeder kann in allem außergewöhnlich sein und das ist gut so. Wenn man seine Grenzen akzeptiert, findet man die Stärke, die man braucht. Denn es gibt so viele Dinge, auf die man im Gegenzug scheißen kann. Man muss nur herausfinden, welche das sind und wie man sie sich richtig am Arsch vorbeigehen lässt. So kann man sich dann auf die eigenen Stärken und die wichtigen Dinge besinnen und hat mehr Zeit, sein Potential gänzlich auszuschöpfen. Die subtile Kunst des darauf Scheißens verbindet unterhaltsame Geschichten und schonungslosen Humor mit hilfreichen Tipps für ein entspannteres und besseres Leben. Damit man seine Energie für sinnvolleres verwendet als für Dinge, die einem egal sein können.

An diesem Tage lasen wir nicht weiter

Das letzte Jahr mit meiner Mutter

DOWNLOAD NOW »

Author: Will Schwalbe

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843703914

Category: Self-Help

Page: 384

View: 4081

„Was liest du gerade?“ So beginnt das Gespräch zwischen Will Schwalbe und seiner Mutter Mary Anne. Sie ist todkrank, doch anstatt zu verzweifeln, widmet sie sich ihrer großen Leidenschaft, dem Lesen. Über ein Jahr begleitet Will seine Mutter bis zum Ende ihres Lebens – und durch eine Welt von Büchern, die sie gemeinsam erkunden: Joseph und seine Brüder, Die Eleganz des Igels, Der Vorleser ... Am Ende erkennt Will: Lesen ist nicht das Gegenteil von handeln – es ist das Gegenteil von sterben. Will Schwalbe erzählt die Geschichte jenes Jahres. Er erzählt von den Büchern, die ihrer beider Leben geprägt haben. Und er erzählt von Trauer, Angst und der Erkenntnis, dass das Glück ganz unerwartet aus dem Moment heraus entsteht.

Die Helle Stunde

Ein Buch vom Leben und Sterben

DOWNLOAD NOW »

Author: Nina Riggs

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641214165

Category: Biography & Autobiography

Page: 352

View: 7131

Wie sehr das Leben leuchtet, auch in seinen dunkelsten Momenten. "Sterben ist nicht das Ende der Welt", hat ihre Mutter einmal gesagt. Doch erst jetzt beginnt Nina Riggs den Satz zu verstehen: Mit 38 Jahren hat sie unheilbar Krebs, die Ärzte geben ihr noch 18 bis 36 Monate. Wie lebt man ein Leben, dessen Ende feststeht, das aber dennoch gelebt werden will? Wie macht man Pläne für den Urlaub, wie spricht man mit den Kindern, und wie ist man weiterhin eine liebende Partnerin? Nina Riggs hat ein Buch geschrieben über ihre letzten Monate, das keine Krankengeschichte ist und keine heldenhafte Kampfansage an den Krebs. Es ist ein Buch über den Zweifel und die Angst, aber auch über die unendliche Schönheit des Augenblicks und den beharrlichen Blick nach vorn. Es ist ein Buch darüber, wie sehr das Leben leuchtet, auch in seinen dunkelsten Momenten.

Lebenskenntnis

DOWNLOAD NOW »

Author: Alfred Adler

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104908214

Category: Psychology

Page: 160

View: 2309

Das englischsprachige Original dieses Buches erschien 1929 unter dem Titel ›The Science of Living‹ in den Vereinigten Staaten. In einer einfachen, knappen, dabei doch auch im Original unverwechselbar Adlerschen Sprache geschrieben, kann es als Einführung in die Grundlagen der Individualpsychologie Alfred Adlers dienen. Auch der Leser, der mit Adlers Gedankengängen noch nicht vertraut ist, kann sich über die grundlegenden Theorien des großen Sozialpsychologen informieren, der mit Freud und Jung zu den Gründervätern der Psychotherapie zählt. Auf engstem Raum werden in dem vorliegenden Buch zentrale Begriffe in Adlers Theoriengebäude wie Lebensziel, Leitbild, Minderwertigkeitskomplex, Überlegenheitsstreben und Lebensstil definiert, erläutert und anhand von Fallbeispielen anschaulich gemacht. Hier setzt sich Adler überdies mit so aktuellen Themen wie schulische Erziehung, Eheberatung und sexuelle Freiheit auseinander. Charakteristisch für seinen weitgespannten Interessenhorizont und für seine klare Erkenntnis fundamentaler menschlicher Konflikte sind schließlich auch seine Äußerungen über den gesellschaftlich bedingten Unterschied der Geschlechterrollen sowie seine Lösungsvorschläge.

Apologizing for God

The Importance of Living in History

DOWNLOAD NOW »

Author: Mark S. McLeod-Harrison

Publisher: Wipf and Stock Publishers

ISBN: 1621897990

Category: Religion

Page: 166

View: 4759

If radical postmodernism offers nothing more than arbitrary fictions and modernism is coldly but meaninglessly objective, where is reality? Apologizing for God argues that reality rests in the lives we live in history. In other words, it argues that living as understood on the basis of the incarnational nature of Christianity is an appropriate response to our current cultural situation. Partly philosophical, partly theological, and deeply Christian, Apologizing for God explores the importance of living in the presence of God as revealed in the autobiographies of our lives. Although not autobiographical in the strict sense, this book is an apologetic for the truth of Christianity explained through one Christian philosopher's understanding of our relationship to history in which God is revealed.

Jetzt! Die Kraft der Gegenwart

Ein Leitfaden zum spirituellen Erwachen

DOWNLOAD NOW »

Author: Eckhart Tolle

Publisher: J. Kamphausen Verlag

ISBN: 3899010094

Category: Reference

Page: 224

View: 4376

Dieses Buch, bestechend in seiner Einfachheit und Poesie, ist ein Augenöffner und Herzöffner für jeden, vom Anfänger in spirituellen Dingen bis zum "alten Hasen". Alle Hintertürchen werden sanft geschlossen, bis wir vor dem Jetzt stehen. Hier ist ein Tor, sagt Eckhart, nutze es! Die englischsprachige Version des Buches ist schon seit Monaten ein Geheimtipp, nun ist endlich die Übersetzung da. Kein Wunder, dass Eckhart Tolle so begehrt ist - die größten, tiefsten Wahr-heiten klingen bei ihm so einleuchtend, schlicht und klar, dass man plötzlich alles versteht, ja, nicht nur versteht, sondern erlebt. Dieser Moment, das Jetzt, das Hier, der Körper...so einfach ist der Fokus, und in der Einfachheit - welcher Reichtum! In jedem Wort schwingt das eigene Erleben des Autors mit, seine Demut, seine Liebe, seine Radikalität, sein Mitgefühl. Die Sprache ist exquisit und zugleich unbedingt präzise. Sorgsam werden wir in das Thema und seine eigene Begrifflichkeit eingeführt, jede Frage, die uns kommen könnte, wird beantwortet, jeder Einwand entlarvt. Eckhart zeigt uns, dass wir von Toren umgeben sind, die alle ins Erwachen führen - das Jetzt ist eins davon, doch auch unsere Beziehungen können zu Toren werden, unsere Konflikte, unser Leid. Das Leben beschert uns ständig neue Gelegenheiten und Eckhart macht uns wach dafür, aufmerksam. Er gibt uns unsere Macht zurück, unser Leben, unser Jetzt zu nützen. Denn: wenn nicht jetzt, wann dann?

Sterblich sein

Was am Ende wirklich zählt. Über Würde, Autonomie und eine angemessene medizinische Versorgung

DOWNLOAD NOW »

Author: Atul Gawande

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104035849

Category: Self-Help

Page: 336

View: 6381

Ein Buch über das Sterben, das das Leben lehrt Die Medizin scheint über Krankheit und Tod zu triumphieren, doch sterben wir so trostlos wie nie zuvor. Der Bestsellerautor und renommierte Arzt Atul Gawande schreibt in seinem beeindruckenden Buch über das, was am Ende unseres Lebens wirklich zählt. Ungewöhnlich offen spricht er darüber, was es bedeutet, alt zu werden, wie man mit Gebrechen und Krankheiten umgehen kann und was wir an unserem System ändern müssen, um unser Leben würdevoll zu Ende zu bringen. Ein mutiges und weises Buch eines großartigen Autors, voller Geschichten und eigener Erfahrungen, das uns hilft, die Geschichte unseres Lebens gut zu Ende zu erzählen. »Dieses Buch ist nicht nur weise und sehr bewegend, sondern gerade in unserer Zeit unbedingt notwendig und sehr aufschlussreich.« Oliver Sacks »Die medizinische Betreuung ist mehr auf Heilung ausgelegt als auf das Sterben. Dies ist Atuls Gawandes stärkstes und bewegendstes Buch.« Malcolm Gladwell

Der Römerbrief

(zweite Fassung), 1922

DOWNLOAD NOW »

Author: Karl Barth,Cornelis van der Kooi,Katja Tolstaja

Publisher: Theologischer Verlag Zurich Ag Tvz

ISBN: N.A

Category: Religion

Page: 783

View: 904

Karl Barths zweite, vollig neu geschriebene Fassung der Auslegung des Romerbriefs ist das Grundungsdokument der Dialektischen Theologie. Sie hat eine neue Epoche eingeleitet: eine Theologie in der Moderne. Hatte die erste Fassung von 1919 noch durch das Historische hindurchsehen wollen in den Geist der Bibel, so will die 1922 geschriebene zweite Fassung konsequent bis zu dem Punkt vorstossen, wo ich nahezu nur noch vor dem Ratsel der Sache, nahezu nicht mehr vor dem Ratsel der historischen Urkunde als solcher stehe. Die Edition dieses klassischen Werks in der Karl Barth-Gesamtausgabe bietet neben einem textkritischen Vergleich der Auflagen von 1922 und 1923 Erlauterungen zu den theologiegeschichtlichen, literarischen, historischen und zeitgeschichtlichen Anspielungen. Karl Barth (1886-1968) studierte Theologie in Bern, Berlin, Tubingen, Marburg und war von 1909 bis 1921 Pfarrer in Genf und Safenwil. Mit seiner Auslegung des Romerbriefes (1919, 1922) begann eine neue Epoche der evangelischen Theologie. Dieses radikale Buch trug ihm einen Ruf als Honorarprofessor nach Gottingen ein, spater wurde er Ordinarius in Munster und Bonn. Er war Mitherausgeber von Zwischen den Zeiten (1923-1933), der Zeitschrift der Dialektischen Theologie. Karl Barth war der Autor der Barmer Theologischen Erklarung und Kopf des Widerstands gegen die Gleichschaltung der Kirchen durch den Nationalsozialismus. 1935 wurde Barth von der Bonner Universitat wegen Verweigerung des bedingungslosen Fuhrereids entlassen. Er bekam sofort eine Professur in Basel, blieb aber mit der Bekennenden Kirche in enger Verbindung. Sein Hauptwerk, Die Kirchliche Dogmatik, ist die bedeutendste systematisch-theologische Leistung des 20. Jahrhunderts.

Die Kunst des Lebens

Vipassana-Meditation nach S.N. Goenka

DOWNLOAD NOW »

Author: William Hart

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423427965

Category: Health & Fitness

Page: 208

View: 7263

Eine Einführung in die Vipassana-Meditation Vipassana bedeutet »die Dinge so sehen, wie sie sind«. Es ist die Essenz der Lehre Buddhas und eine der ältesten Meditationstechniken Indiens. Dieses Buch zeigt, wie man sich mit ihrer Hilfe von geistigen Verspannungen und Konditionierungen freimacht, wie man Probleme löst, die Gesundheit verbessert, zu Harmonie und innerem Frieden findet und das eigene kreative Potenzial entfaltet. Vipassana ist die Kunst zu leben.

Briefe an einen jungen Dichter

DOWNLOAD NOW »

Author: Rainer Maria Rilke

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843017212

Category: Fiction

Page: 52

View: 5056

Rainer Maria Rilke: Briefe an einen jungen Dichter Zehn Briefe, verfasst als Antworten an den jungen Dichter Franz Xaver Kappus zwischen 1903 und 1908. Erstdruck: Leipzig, 1929. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: John Singer Sargent, Studie eines jungen Mannes. Gesetzt aus der Minion Pro, 12 pt.

Die Macht der Gewohnheit: Warum wir tun, was wir tun

DOWNLOAD NOW »

Author: Charles Duhigg

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827070740

Category: History

Page: 416

View: 3207

Seit kurzem versuchen Hirnforscher, Verhaltenspsychologen und Soziologen gemeinsam neue Antworten auf eine uralte Frage zu finden: Warum tun wir eigentlich, was wir tun? Was genau prägt unsere Gewohnheiten? Anhand zahlreicher Beispiele aus der Forschung wie dem Alltag erzählt Charles Duhigg von der Macht der Routine und kommt dem Mechanismus, aber auch den dunklen Seiten der Gewohnheit auf die Spur. Er erklärt, warum einige Menschen es schaffen, über Nacht mit dem Rauchen aufzuhören (und andere nicht), weshalb das Geheimnis sportlicher Höchstleistung in antrainierten Automatismen liegt und wie sich die Anonymen Alkoholiker die Macht der Gewohnheit zunutze machen. Nicht zuletzt schildert er, wie Konzerne Millionen ausgeben, um unsere Angewohnheiten für ihre Zwecke zu manipulieren. Am Ende wird eines klar: Die Macht von Gewohnheiten prägt unser Leben weit mehr, als wir es ahnen.