The Human Condition

Second Edition

DOWNLOAD NOW »

Author: Hannah Arendt

Publisher: University of Chicago Press

ISBN: 022658674X

Category: Philosophy

Page: 380

View: 7459

The past year has seen a resurgence of interest in the political thinker Hannah Arendt, “the theorist of beginnings,” whose work probes the logics underlying unexpected transformations—from totalitarianism to revolution. A work of striking originality, The Human Condition is in many respects more relevant now than when it first appeared in 1958. In her study of the state of modern humanity, Hannah Arendt considers humankind from the perspective of the actions of which it is capable. The problems Arendt identified then—diminishing human agency and political freedom, the paradox that as human powers increase through technological and humanistic inquiry, we are less equipped to control the consequences of our actions—continue to confront us today. This new edition, published to coincide with the sixtieth anniversary of its original publication, contains Margaret Canovan’s 1998 introduction and a new foreword by Danielle Allen. A classic in political and social theory, The Human Condition is a work that has proved both timeless and perpetually timely.

Philosophy and the Human Condition

An Anthology

DOWNLOAD NOW »

Author: Brian R. Clack,Tyler Hower

Publisher: Oxford University Press, USA

ISBN: 9780190253585

Category: Philosophy

Page: 688

View: 1666

Philosophy and the Human Condition brings together essential readings on the crucial philosophical problems related to the human condition and human nature. This collection includes traditional works of Western philosophers from Plato to the present day; relevant extracts from religious texts;and contributions by women, traditions outside of the Western philosophical canon, and other disciplines.

Essentials of Human Disease

DOWNLOAD NOW »

Author: Leonard Crowley

Publisher: Jones & Bartlett Publishers

ISBN: 1449643892

Category: Health & Fitness

Page: 550

View: 8730

Essentials of Human Disease, Second Edition is a consolidated and modified version of the very successful Introduction to Human Disease, now in its Ninth Edition. This book is designed for students who have limited time to master basic disease concepts. It covers the essential structural and functional characteristics of common and important diseases, as well as the principles of diagnosis and treatment. The book is organized into two main sections. The first section deals with general concepts and with diseases affecting the body as a whole. The second section considers the various organ systems and their diseases. Each chapter begins with learning objectives, followed by a brief review of the anatomy and physiology of the organ system discussed, then a systematic survey of the pathology, pathophysiology, clinical manifestations, and principles of treatment of the diseases covered.

Eichmann in Jerusalem

Ein Bericht von der Banalität des Bösen

DOWNLOAD NOW »

Author: Hannah Arendt

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492962580

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 448

View: 1666

Der ehemalige SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann gilt als einer der Hauptverantwortlichen für die »Endlösung« der Juden in Europa. Der Prozess gegen ihn fand 1961 in Jerusalem statt. Hannah Arendts Prozessbericht wurde von ihr 1964 als Buch publiziert und brachte eine Lawine ins Rollen: Es stieß bei seinem Erscheinen auf heftige Ablehnung in Israel, Deutschland und in den USA– und wurde zu einem Klassiker wie kaum ein anderes vergleichbares Werk zur Zeitgeschichte und ihrer Deutung.

Das Urteilen

DOWNLOAD NOW »

Author: Hannah Arendt

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492969208

Category: Philosophy

Page: 256

View: 6882

»Das Urteilen« war von Hannah Arendt als dritter Teil ihres Werkes »Vom Leben des Geistes« geplant und wurde aus dem Nachlass der Philosophin rekonstruiert. Unter Berufung auf Immanuel Kant weist Arendt dem Urteilen im Leben des Geistes einen spezifischen Platz zu. Mit seiner Hilfe orientiert sich der Mensch in der Welt, schafft er Sinn. Ein breites Spektrum an Fragen wird deshalb sichtbar: Leben, Tod und Liebe, Probleme der Freiheit und der Würde des Menschen.

Die Ordnung der Zeit

DOWNLOAD NOW »

Author: Carlo Rovelli

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644000751

Category: Science

Page: 192

View: 1538

Leben wir in der Zeit oder lebt die Zeit vielleicht nur in uns? Alle theoretischen Physiker von Weltrang, die den großen und kleinen Kräften des Universums nachspüren, beschäftigen sich immer wieder mit der entscheidenden Frage, was Zeit ist. Wenn ihre großen Modelle die Zeit zur Erklärung des Elementaren nicht mehr brauchen, wie kommt es dann, dass sie für unser Leben so wichtig ist? Geht es wirklich ohne sie? Carlo Rovelli gibt in diesem Buch überraschende Antworten. Er nimmt uns mit auf eine Reise durch unsere Vorstellungen der von der Zeit und spürt ihren Regeln und Rätseln nach. Ein großes, packend geschriebenes Lese-Abenteuer, ein würdiger Nachfolger des Welt-Bestsellers "Sieben kurze Lektionen über Physik".

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

DOWNLOAD NOW »

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 3454

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Denken ohne Geländer

Texte und Briefe

DOWNLOAD NOW »

Author: Hannah Arendt

Publisher: N.A

ISBN: 9783492248235

Category: History

Page: 271

View: 9083

Leben 3.0

Mensch sein im Zeitalter Künstlicher Intelligenz

DOWNLOAD NOW »

Author: Max Tegmark

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843716706

Category: Social Science

Page: 528

View: 2773

Die Nobelpreis-Schmiede Massachusetts Institute of Technology ist der bedeutendste technologische Think Tank der USA. Dort arbeitet Professor Max Tegmark mit den weltweit führenden Entwicklern künstlicher Intelligenz zusammen, die ihm exklusive Einblicke in ihre Labors gewähren. Die Erkenntnisse, die er daraus zieht, sind atemberaubend und zutiefst verstörend zugleich. Neigt sich die Ära der Menschen dem Ende zu? Der Physikprofessor Max Tegmark zeigt anhand der neusten Forschung, was die Menschheit erwartet. Hier eine Auswahl möglicher Szenarien: - Eroberer: Künstliche Intelligenz übernimmt die Macht und entledigt sich der Menschheit mit Methoden, die wir noch nicht einmal verstehen. - Der versklavte Gott: Die Menschen bemächtigen sich einer superintelligenten künstlichen Intelligenz und nutzen sie, um Hochtechnologien herzustellen. - Umkehr: Der technologische Fortschritt wird radikal unterbunden und wir kehren zu einer prä-technologischen Gesellschaft im Stil der Amish zurück. - Selbstzerstörung: Superintelligenz wird nicht erreicht, weil sich die Menschheit vorher nuklear oder anders selbst vernichtet. - Egalitäres Utopia: Es gibt weder Superintelligenz noch Besitz, Menschen und kybernetische Organismen existieren friedlich nebeneinander. Max Tegmark bietet kluge und fundierte Zukunftsszenarien basierend auf seinen exklusiven Einblicken in die aktuelle Forschung zur künstlichen Intelligenz.

Life Interpretation and the Sense of Illness within the Human Condition

Medicine and Philosophy in a Dialogue

DOWNLOAD NOW »

Author: Anna-Teresa Tymieniecka,E. Agazzi

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9401007802

Category: Philosophy

Page: 287

View: 8091

In medicine the understanding and interpretation of the complex reality of illness currently refers either to an organismic approach that focuses on the physical or to a 'holistic' approach that takes into account the patient's human sociocultural involvement. Yet as the papers of this collection show, the suffering human person refers ultimately to his/her existential sphere. Hence, praxis is supplemented by still other perspectives for valuation and interpretation: ethical, spiritual, and religious. Can medicine ignore these considerations or push them to the side as being subjective and arbitrary? Phenomenology/philosophy-of-life recognizes all of the above approaches to be essential facets of the Human Condition (Tymieniecka). This approach holds that all the facets of the Human Condition have equal objectivity and legitimacy. It completes the accepted medical outlook and points the way toward a new `medical humanism'.

Tragic Views of the Human Condition

Cross-Cultural Comparisons between Views of Human Nature in Greek and Shakespearean Tragedy and the Mahabharata and Bhagavadgita

DOWNLOAD NOW »

Author: Lourens Minnema

Publisher: Bloomsbury Publishing USA

ISBN: 1441100695

Category: Religion

Page: 584

View: 3759

Can tragic views of the human condition as known to Westerners through Greek and Shakespearean tragedy be identified outside European culture, in the Indian culture of Hindu epic drama? In what respects can the Mahabharata epic's and the Bhagavadgita's views of the human condition be called 'tragic' in the Greek and Shakespearean senses of the word? Tragic views of the human condition are primarily embedded in stories. Only afterwards are these views expounded in theories of tragedy and in philosophical anthropologies. Minnema identifies these embedded views of human nature by discussing the ways in which tragic stories raise a variety of anthropological issues-issues such as coping with evil, suffering, war, death, values, power, sacrifice, ritual, communication, gender, honour, injustice, knowledge, fate, freedom. Each chapter represents one cluster of tragic issues that are explored in terms of their particular (Greek, English, Indian) settings before being compared cross-culturally. In the end, the underlying question is: are Indian views of the human condition very different from Western views?

Aufklärung jetzt

Für Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt. Eine Verteidigung

DOWNLOAD NOW »

Author: Steven Pinker

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104030685

Category: Philosophy

Page: 736

View: 6649

Eine leidenschaftliche Antithese zum üblichen Kulturpessimismus und ein engagierter Widerspruch zu dem weitverbreiteten Gefühl, dass die Moderne dem Untergang geweiht ist. Hass, Populismus und Unvernunft regieren die Welt, Wissenschaftsfeindlichkeit macht sich breit, Wahrheit gibt es nicht mehr: Wer die Schlagzeilen von heute liest, könnte so denken. Doch Bestseller-Autor Steven Pinker zeigt, dass das grundfalsch ist. Er hat die Entwicklung der vergangenen Jahrhunderte gründlich untersucht und beweist in seiner fulminanten Studie, dass unser Leben stetig viel besser geworden ist. Heute leben wir länger, gesünder, sicherer, glücklicher, friedlicher und wohlhabender denn je, und nicht nur in der westlichen Welt. Der Grund: die Aufklärung und ihr Wertesystem. Denn Aufklärung und Wissenschaft bieten nach wie vor die Basis, um mit Vernunft und im Konsens alle Probleme anzugehen. Anstelle von Gerüchten zählen Fakten, anstatt überlieferten Mythen zu glauben baut man auf Diskussion und Argumente. Anschaulich und brillant macht Pinker eines klar: Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt sind weiterhin unverzichtbar für unser Wohlergehen. Ohne sie wird die Welt auf keinen Fall zu einem besseren Ort für uns alle. »Mein absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten.« Bill Gates

... trotzdem Ja zum Leben sagen

Ein Psychologe erlebt das Konzentrationslager

DOWNLOAD NOW »

Author: Viktor E. Frankl

Publisher: Kösel-Verlag

ISBN: 3641059038

Category: Psychology

Page: 192

View: 3649

Mehrere Jahre musste der österreichische Psychologe Viktor E. Frankl in deutschen Konzentrationslagern verbringen. Doch trotz all des Leids, das er dort sah und erlebte, kam er zu dem Schluss, dass es selbst an Orten der größten Unmenschlichkeit möglich ist, einen Sinn im Leben zu sehen. Seine Erinnerungen, die er in diesem Buch festhielt und die über Jahrzehnte Millionen von Menschen bewegten, sollen weder Mitleid erregen noch Anklage erheben. Sie sollen Kraft zum Leben geben.

Über die Revolution

DOWNLOAD NOW »

Author: Hannah Arendt

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492964451

Category: Philosophy

Page: 432

View: 1739

Die globalen Veränderungen der letzten Jahrzehnte und das Ende des Kalten Krieges werfen ein neues Licht auf Hannah Arendts Schrift »Über die Revolution«. Arendt analysiert in dieser brillanten Studie eines der erstaunlichsten Phänomene des 20. Jahrhunderts: Ausgehend von der amerikanischen und der Französischen Revolution, untersucht sie die Ablösung des Krieges als Mittel der gewaltsamen Veränderung durch die Revolution.

Menschen in finsteren Zeiten

DOWNLOAD NOW »

Author: Hannah Arendt

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492969216

Category: Philosophy

Page: 400

View: 7956

Die große Philosophin Hannah Arendt porträtiert Persönlichkeiten wie Rosa Luxemburg, Karl Jaspers, Bertolt Brecht, Walter Benjamin und Tania Blixen: »Gemeinsam ist allen das Zeitalter, in das ihre Lebenszeit fiel, die Welt der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts mit ihren politischen Katastrophen, moralischen Desastern und einer erstaunlichen Entwicklung von Kunst und Wissenschaft.«