The Great Explosion

Gunpowder, the Great War, and a Disaster on the Kent Marshes

DOWNLOAD NOW »

Author: Brian Dillon

Publisher: Penguin UK

ISBN: 1844882829

Category: History

Page: 288

View: 4096

The Great Explosion by Brian Dillon: a masterful account of a terrible disaster in a remarkable place In April 1916, shortly before the commencement of the Battle of the Somme, a fire started in a vast munitions works located in the Kentish marshes. The resulting series of explosions killed 108 people and injured many more. In a brilliant piece of storytelling, Brian Dillon recreates the events of that terrible day - and, in so doing, sheds a fresh and unexpected light on the British home front in the Great War. He offers a chilling natural history of explosives and their effects on the earth, on buildings, and on human and animal bodies. And he evokes with vivid clarity one of Britain's strangest and most remarkable landscapes - where he has been a habitual explorer for many years. The Great Explosion is a profound work of narrative, exploration and inquiry from one of our most brilliant writers. 'The Great Explosion is exhilarating and moving and lyrical. It is a quiet evisceration of a landscape through the discovery of a lost history of destructiveness, a meditation on Englishness, an autobiography, a mapping of absences. I loved it.' Edmund de Waal, author of The Hare with Amber Eyes ''What a fascinating, unclassifiable, brilliant book, confirming Brian Dillon's reputation as one of our most innovative and elegant non-fictioneers. No one else could have written it.' Robert Macfarlane, author of The Old Ways 'Forensic, fascinating, endlessly interesting' Philip Hoare, Samuel Johnson Prize-winning author of Leviathan andThe Sea Inside 'A subtle, human history of the early twentieth century ... Explosions are a fruitful subject in Dillon's hands, one that enables him to reflect movingly on the instant between life and death, on the frailty of human endeavour, and on the readiness of nations to tear one another apart. The Great Explosion deftly covers a tumultuous period of history while centring on the tiniest moments - just punctuation marks in time' Financial Times '[Dillon's] account of the Faversham explosion is as bold as it is dramatic, while his descriptive passages about the marshlands of Kent are so evocative that you can practically feel the mud sticking at your feet' Evening Standard 'A brilliant evocation of place grasped in its modernity' Guardian 'Dillon ... has a WG Sebald-like gift for interrogating the landscape ... a work of real elegiac seriousness that goes to the heart of a case of human loss and destruction in England's sinister pastures green' Ian Thomson, Irish Times 'Exhilarating ... utterly beguiling' Literary Review

A Lab of One's Own

Science and Suffrage in the First World War

DOWNLOAD NOW »

Author: Patricia Fara

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0192514164

Category: Science

Page: 304

View: 6974

Many extraordinary female scientists, doctors, and engineers tasted independence and responsibility for the first time during the First World War. How did this happen? Patricia Fara reveals how suffragists, such as Virginia Woolf's sister, Ray Strachey, had already aligned themselves with scientific and technological progress, and that during the dark years of war they mobilized women to enter conventionally male domains such as science and medicine. Fara tells the stories of women such as: mental health pioneer Isabel Emslie, chemist Martha Whiteley, a co-inventor of tear gas, and botanist Helen Gwynne Vaughan. Women were now carrying out vital research in many aspects of science, but could it last? Though suffragist Millicent Fawcett declared triumphantly that 'the war revolutionised the industrial position of women. It found them serfs, and left them free', the outcome was very different. Although women had helped the country to victory and won the vote for those over thirty, they had lost the battle for equality. Men returning from the Front reclaimed their jobs, and conventional hierarchies were re-established even though the nation now knew that women were fully capable of performing work traditionally reserved for men. Fara examines how the bravery of these pioneer women scientists, temporarily allowed into a closed world before the door clanged shut again, paved the way for today's women scientists. Yet, inherited prejudices continue to limit women's scientific opportunities.

Orders and Medals

The Journal of the Orders and Medals Research Society

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Medals

Page: N.A

View: 3813

Harper's New Monthly Magazine

DOWNLOAD NOW »

Author: Henry Mills Alden

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 2275

Harper's informs a diverse body of readers of cultural, business, political, literary and scientific affairs.

Von der Erde zum Mond

DOWNLOAD NOW »

Author: Jules Verne

Publisher: BookRix

ISBN: 3736827482

Category: Fiction

Page: 197

View: 2713

"Von der Erde zum Mond" ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne. Der Roman wurde erstmals 1865 unter dem französischen Titel "De la Terre à la Lune" von dem Verleger Pierre-Jules Hetzel veröffentlicht. Die erste deutschsprachige Ausgabe erschien 1873 unter dem Titel "Von der Erde zum Mond". Der englische Titel des Romans lautet "From the Earth to the Moon". Es handelt sich um ein frühes Werk des Science-Fiction-Genres, das die Mondfahrt um etwa hundert Jahre vorwegnimmt. Allerdings geht es hier vor allem noch um die Vorbereitung des Abenteuers. Der Roman "Reise um den Mond" ("Autour de la Lune") von 1870 setzte die Geschichte fort.

Der Erste Weltkrieg

Eine neue illustrierte Geschichte

DOWNLOAD NOW »

Author: Hew Strachan

Publisher: N.A

ISBN: 9783442153978

Category:

Page: 447

View: 9328

Moralische Behandlung, Hygiene und Erziehung der Idioten

DOWNLOAD NOW »

Author: Édouard Séguin

Publisher: Tectum Wissenschaftsverlag

ISBN: 3828854850

Category: Education

Page: 516

View: 7985

Dr. Edouard Séguin (* 20. Januar 1812 in Clamecy, 28. Oktober 1880 in New York) legte 1846 mit seinem "Traitement moral, hygiène et éducation" das vermutlich weltweit erste systematische, wissenschaftlich und praktisch fundierte Lehrbuch einer Pädagogik für Menschen mit geistiger Behinderung vor. Er zeigt darin, dass alle Menschen bildungsfähig sind - auch diejenigen, die man seinerzeit Idioten nannte und für bildungsunfähig hielt. Was heute unter dem Begriff "Inklusion" diskutiert wird, formuliert Séguin bereits Mitte des 19. Jahrhunderts als zentrales Bildungsziel. Sein Werk ist vor diesem Hintergrund nicht nur von besonderer historischer Bedeutung, sondern gleichzeitig immer noch hochaktuell. Mit der Übersetzung von Nicola Seling-Oropresa liegt das Werk erstmals auch in deutscher Sprache vor.

Singularität

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Charles Stross

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641156068

Category: Fiction

Page: 496

View: 8810

Einmalig in Raum und Zeit 21. Jahrhundert: Bahnbrechende Erkenntnisse der Quantenphysik lassen Zeitreisen möglich werden. Während die Wissenschaft noch diskutiert, nimmt eine haushoch überlegene Intelligenz Kontakt auf: Das Eschaton kommt aus der Zukunft und untersagt den Menschen jede Verletzung der Kausalität. Wer sie bedroht, wird vernichtet. 24. Jahrhundert: Fern der Erde leben die Menschen der Neuen Republik unter der Knute eines technikfeinden Systems, als es plötzlich technische Geräte regnet. Das Festival, einst Teil der menschlichen Zivilisation, jetzt mobiler Informationsdienst, reist durch die Sphäre bewohnter Welten und verteilt seine Gaben. Die Admiralität ersinnt einen verwegenen Plan: Bis an die Zähne bewaffnet wird ein Schiff in die Vergangenheit geschickt, um das Festival zu zerstören ...

Der sichere Tod

Kriminalroman

DOWNLOAD NOW »

Author: Adrian McKinty

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518738402

Category: Fiction

Page: 464

View: 7219

Die Bronx. Harlem. Mehr als 2000 Morde pro Jahr. Nicht gerade das, was Michael Forsythe, illegal aus Belfast eingereist, sich von New York erhofft hat. Aber als Neuling in der street gang des mächtigen Darkey White macht Michael sich gut. Jung, clever, mit wenig Skrupeln, erwirbt er sich schnell Darkeys Vertrauen. Bis er sich mit dessen Freundin einläßt. Was jetzt gegen Michael in Gang gesetzt wird, ist teuflisch – und bedeutet seinen sicheren Tod. Doch Darkey hat Michael unterschätzt: seine Zähigkeit und seinen eisernen Willen, sich an allen zu rächen, die ihn verraten haben. Der Auftakt zur preisgekrönten Dead-Trilogie: ein irischer Bad Boy auf Rachefeldzug in den härtesten Vierteln New Yorks

Du bist tot

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Charles Stross,Usch Kiausch

Publisher: N.A

ISBN: 9783453526877

Category:

Page: 544

View: 2763

Mit diesem Buch beginnt die Zukunft 2.0 Dein Name: Sue Smith. Dein Job: Police Sergeant in Edinburgh. Dein Auftrag: Herausfinden, was bei Hayek Associates, einer kleinen Softwarefirma, bei einem Einbruch gestohlen wurde. Dein Problem: Der Überfall wurde in einer Online-Spielewelt von einem Dutzend Orks ausgeführt - doch der Schaden geht in die Millionen. Je weiter du ermittelst, umso deutlicher wird dir, dass du hier auf eine hochbrisante Intrige rund um illegale Informationstechnologie und Industriespionage gestossen bist. Und du begreifst: Dies ist kein Spiel ... Der definitive Roman über die Internet-Spielewelten, an denen Millionen von Menschen beteiligt sind.

Das Erdenbuch von Sturmtor

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Poul Anderson

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641202477

Category: Fiction

Page: N.A

View: 4313

Die Geschichte der Menschheit im Zeitalter des Hyperdrive Dank der revolutionären Durchbrüche in der Raumfahrttechnik hat die Menschheit das Sonnensystem verlassen und ist in die Galaxis vorgestoßen, die keineswegs unbewohnt ist. Das Interesse der Menschen gilt der Ausbeutung von Rohstoffen und dem Handel mit den Aliens. Um das zu koordinieren, wurde die Polesotechnische Liga gegründet, der der Kaufmann Nicholas van Rijn angehört. Er fordert von seinen Kapitänen höchsten Einsatz, wenn es um die Sicherung seines Gewinnes geht – aber nur allzu oft greift er selbst ein, wenn es gilt, Piraten abzuwehren oder neue Märkte zu erschließen. Dies ist die Geschichte van Rijns und der Polesotechnischen Liga im 22. Jahrhundert ...

Die Abendröte im Westen

DOWNLOAD NOW »

Author: Cormac McCarthy

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644055610

Category: Fiction

Page: 448

View: 1460

Ein an historische Ereignisse angelehnter Roman über die Indianerkriege und die amerikanische Expansion nach Westen, voller Gewalt und Grausamkeit; ein mythisches Weltuntergangsepos mit Bildern wie von Hieronymus Bosch. Hauptfigur ist ein vierzehnjähriger Junge, der 1850 nach Texas kommt und sich einer Bande marodierender Exsoldaten, Desperados und Abenteurer anschließt, die Komantschen, Apachen und friedliche Siedler abschlachten. «Das ist der Autor, an dem sich alle amerikanischen Autoren messen lassen müssen.» (The Guardian) «Der Roman ist großartig in seiner Sprachkraft und seinem Bilderreichtum, er ist grandios in seinen Landschaftsbeschreibungen, verstörend in seiner Darstellung nackter Gewalt.» (Frankfurter Allgemeine Zeitung) «McCarthy erzählt so spannend wie Joseph Conrad und so elegant wie William Faulkner.» (Der Spiegel) «Ich beneide alle Leser, die ihre erste Erfahrung mit der Prosa dieses Autors noch vor sich haben; es ist eine Erfahrung, als habe man die Welt bislang durch Milchglas betrachtet. McCarthys Sprache klärt den Blick.» (Klaus Modick, Süddeutsche Zeitung) «Das erinnert mich an das Beste von Thomas Pynchon. (...) Das größte Buch seit Faulkners ‹Als ich im Sterben lag›.» (Harold Bloom)