Die Vierte Politische Theorie

DOWNLOAD NOW »

Author: Alexander Dugin

Publisher: Arktos

ISBN: 1907166629

Category: Political Science

Page: 238

View: 549

Alle politischen Systeme der Moderne sind die Ergebnisse dreier unterschiedlicher Ideologien: Die erste und älteste ist die liberale Demokratie, die zweite ist der Marxismus und die dritte ist der Faschismus. Die zwei letzteren sind längst gescheitert und aus der Geschichte ausgeschieden; die erstere fungiert nicht mehr als Ideologie, sondern als etwas Selbstverständliches. Die Welt befindet sich heute am Rand einer postpolitischen Realität, in der die Werte des Liberalismus so tief eingewurzelt sind, daß sich der Durchschnittsmensch der Wirkung einer Ideologie in seiner Umwelt gar nicht bewußt ist. So droht der Liberalismus den politischen Diskurs zu monopolisieren, die Welt mit einer universalistischen Gleichheit zu überschwemmen und alles zu vernichten, was die verschiedenen Kulturen und Völker einzigartig macht. Laut Alexander Dugin bedarf es, um diesem Schicksal zu entgehen, einer vierten Ideologie, welche in den Scherben der ersten drei nach etwaigen brauchbaren Elementen sucht, doch selbst innovativ und einzigartig bleibt. Dugin bietet für diese neue Theorie nicht Punkt für Punkt ein Programm, sondern zeichnet in Umrissen den Rahmen, in dem sie sich entwickeln könnte und die Thematik, die sie behandeln muß. Die Vierte Politische Theorie soll die Mittel und Begriffe der Moderne gegen sie anwenden, um gegenüber der Kommerzialisierung eine Rückkehr der kulturellen Vielfalt, der traditionellen Weltanschauungen aller Völker der Welt zu zeitigen - und das in einem völlig neuen Kontext. Geschrieben von einem Wissenschaftler, der die Ausrichtung heutiger russischer Geopolitik aktiv beinflußt, ist Die Vierte Politische Theorie eine Einführung in eine Idee, die die politische Zukunft der Welt verändern könnte.

The Fourth Political Theory

DOWNLOAD NOW »

Author: Alexander Dugin

Publisher: Arktos

ISBN: 1907166564

Category: Political Science

Page: 214

View: 5031

All the political systems of the modern age have been the products of three distinct ideologies: the first, and oldest, is liberal democracy; the second is Marxism; and the third is fascism. The latter two have long since failed and passed out of the pages of history, and the first no longer operates as an ideology, but rather as something taken for granted. The world today finds itself on the brink of a post-political reality - one in which the values of liberalism are so deeply embedded that the average person is not aware that there is an ideology at work around him. As a result, liberalism is threatening to monopolise political discourse and drown the world in a universal sameness, destroying everything that makes the various cultures and peoples unique. According to Alexander Dugin, what is needed to break through this morass is a fourth ideology - one that will sift through the debris of the first three to look for elements that might be useful, but that remains innovative and unique in itself. Dugin does not offer a point-by-point program for this new theory, but rather outlines the parameters within which it might develop and the issues which it must address. Dugin foresees that the Fourth Political Theory will use the tools and concepts of modernity against itself, to bring about a return of cultural diversity against commercialisation, as well as the traditional worldview of all the peoples of the world - albeit within an entirely new context. Written by a scholar who is actively influencing the direction of Russian geopolitical strategy today, The Fourth Political Theory is an introduction to an idea that may well shape the course of the world's political future. Alexander Dugin (b. 1962) is one of the best-known writers and political commentators in post-Soviet Russia. In addition to the many books he has authored on political, philosophical and spiritual topics, he currently serves on the staff of Moscow State University, and is the intellectual leader of the Eurasia Movement. For more than a decade, he has also been an advisor to Vladimir Putin and others in the Kremlin on geopolitical matters, being a vocal advocate of a return of Russian power to the global stage, to act as a counterweight to American domination.

The Rise of the Fourth Political Theory

The Fourth Political Theory Vol. II

DOWNLOAD NOW »

Author: Alexander Dugin

Publisher: N.A

ISBN: 9781912079551

Category:

Page: 246

View: 3808

The world today finds itself on the brink of a post-political reality - one in which the values of liberalism are so deeply embedded that the average person is not aware that there is an ideology at work around him. According to Alexander Dugin, what is needed to break through this morass is a fourth ideology; The Fourth Political Theory.

Unified Separatism

A Fourth Political Theory

DOWNLOAD NOW »

Author: George Pierce

Publisher: BookBaby

ISBN: 1483554953

Category: Political Science

Page: 100

View: 7407

This book introduces a series that describes an entirely new form of federalism. Because of its unique mechanisms, this new political architecture is immune to undue influence of either big capital or big state. This system is designed to disenfranchise plutocratic and totalitarian oligarchy; and empower only those who will operate transparently, honorably and fairly.

Die Politik

DOWNLOAD NOW »

Author: Aristoteles,Christian Garve

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 2568

Die Freude des Evangeliums

DOWNLOAD NOW »

Author: Franziskus (Papst),

Publisher: Verlag Herder GmbH

ISBN: 3451801507

Category: Religion

Page: 320

View: 2758

"Ich weiß sehr wohl, dass heute die Dokumente nicht dasselbe Interesse wecken wie zu anderen Zeiten und schnell vergessen werden. Trotzdem betone ich, dass das, was ich hier zu sagen beabsichtige, eine programmatische Bedeutung hat und wichtige Konsequenzen beinhaltet ... Ich wünsche mir eine arme Kirche für die Armen." Papst Franziskus Das vollständige Dokument plus Einführung und Themenschlüssel

Die Vierte Industrielle Revolution

DOWNLOAD NOW »

Author: Klaus Schwab

Publisher: Pantheon Verlag

ISBN: 3641203171

Category: Business & Economics

Page: 240

View: 9808

Die größte Herausforderung unserer Zeit Ob selbstfahrende Autos, 3-D-Drucker oder Künstliche Intelligenz: Aktuelle technische Entwicklungen werden unsere Art zu leben und zu arbeiten grundlegend verändern. Die Vierte Industrielle Revolution hat bereits begonnen. Ihr Merkmal ist die ungeheuer schnelle und systematische Verschmelzung von Technologien, die die Grenzen zwischen der physischen, der digitalen und der biologischen Welt immer stärker durchbrechen. Wie kein anderer ist Klaus Schwab, der Vorsitzende des Weltwirtschaftsforums, in der Lage aufzuzeigen, welche politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Herausforderungen diese Revolution für uns alle mit sich bringt.

Alexander Dugin und die rechtsextremen Netzwerke

Fakten und Hypothesen zu den internationalen Verflechtungen der russischen Neuen Rechten

DOWNLOAD NOW »

Author: Vladimir Ivanov

Publisher: ibidem-Verlag / ibidem Press

ISBN: 3838258045

Category: Political Science

Page: 258

View: 2631

Der Geopolitiker Aleksandr Dugin, Doktor der Politologie und Kandidat der Philosophie, Chefideologe der russischen „Neo-Eurasier“ und Leiter der internationalen Bewegung „Evrazia“ sowie des „Zentrums der geopolitischen Expertisen“ im Rahmen der Duma, hat in der russischen Öffentlichkeit kein klar umrissenes Image. Wer ist Dugin? Ein Spinner, ein exzentrischer Dichter oder ein enger Berater Putins? Das Buch versucht, eine erste Antwort auf diese Frage zu geben, die notgedrungen unvollständig sein muß. Neben einigen Fakten, die freilich noch kaum ins allgemeine Bewußtsein gedrungen sind, bieten sich hier zahlreiche Hypothesen an, die einer gründlichen Nachprüfung bedürfen.Fakt ist, daß Dugin seine Theorien in enger Abstimmung mit der internationalen Neuen Rechten entwickelt hat. Ebenso läßt sich belegen, daß diese Neue Rechte aus Netzwerken hervorgegangen ist, die nach dem Krieg entstanden. Sie wurden von jenen Nazis, Faschisten und Kollaborateuren gebildet, die zu jener Zeit in die westlichen Geheimdienste integriert wurden, um den Kommunismus besonders wirkungsvoll zu bekämpfen. Die zentrale These des Buchs besteht darin, daß diese Gruppen auf Gesinnungsgenossen in den östlichen Geheimdiensten stießen und mit ihnen neue Netzwerke bildeten, in die auch neue Generationen einbezogen wurden.Dugins wichtige Rolle in der neuen Rechten bezeugt nicht nur das Weiterleben dieser Überlieferung, sondern auch die Mutation der faschistischen Theorie in der Gegenwart (auf die besonders Roger Griffin hingewiesen hat). Dugins Philosophie unterscheidet sich von anderen neurechten Theorien weniger durch ihren Inhalt als durch die Radikalität, mit der bei ihm jede Form von humanistischer Ethik aufgelöst wird.Hat diese Auflösung Konsequenzen in Putins Rußland? Hier muß man die Welt der Fakten verlassen und sich Hypothesen zuwenden. Ähnliches gilt auch für eine mögliche Verstrickung der Neo-Eurasier in weltweite Intrigen, die Dugin ausdrücklich gefordert hat. Die beiden letzten Teile des Buchs sollen vor allem dazu anregen, den Fragen nachzugehen, die durch diese Hypothesen gestellt werden.

Die Ruckkehr Der Echten Rechten

DOWNLOAD NOW »

Author: Daniel Friberg

Publisher: N.A

ISBN: 9781910524565

Category:

Page: 118

View: 1502

Die Rechte kehrt zuruck. Nach Jahrzehnten der Erniedrigung und politischen Fehlschlage formiert sich die Opposition neu, schliesst zur Gegenwart auf und macht sich bereit. Keinen Augenblick zu fruh: Europa steht vor zahllosen Herausforderungen, die anzugehen die festgefahrenen und inkompetenten Eliten in Politik, Wissenschaftsbetrieb und Massenmedien nicht fahig und nicht willens sind. Unkontrollierte Einwanderung, die gedankenlose Verschwendung aller Reserven und die Verheerung, die die Konsumgesellschaft am Wesenskern des westlichen Menschen anrichtet-dies sind die Problemfragen, auf die das Establishment keine Antworten hat. Die Neue Rechte hat und gibt sie. Dieses knappe Handbuch prasentiert dem Leser eine Reihe hochaktueller Aufsatze des schwedischen Aktivisten Daniel Friberg. Sie sind an jeden gerichtet, der ein Teil der wahren Opposition ist oder werden mochte, die Europa und die Europaer so dringend brauchen. Enthalten sind sowohl praktische Ratschlage als auch ein Uberblick uber einige der Konzepte, Kernpunkte und Gedanken, mit denen sich die Neue Rechte vorrangig beschaftigt. Daniel Friberg, MBA, ist Geschaftsfuhrer des schwedischen Bergbauunternehmens Wiking Mineral und war Grundungsmitglied der metapolitischen Denkfabrik Motpol. Er hat eine lange Geschichte als schwedischer Dissident und war Mitbegrunder des Arktos-Verlags."

Entterritoriale Politik

Von den Internationalen Beziehungen zur Netzwerkanalyse. Mit einer Fallstudie zum globalen Terrorismus

DOWNLOAD NOW »

Author: Hartmut Behr

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322805514

Category: Political Science

Page: 356

View: 8848

Die Studie fragt nach der Zukunft des von der Staatenwelt ausgehenden, räumlich-territorialen politischen Ordnungsdenkens. Dabei wird der Funktionsverlust des nationalstaatlichen Raum- und Territorialitätsbegriffes im Kontext globaler Politik konstatiert und konzeptionell herausgearbeitet. Für die Internationalen Beziehungen bedeutet dies eine Zusammenführung von postmodernen und traditionalistischen Ansätzen zu einem eigenständigen Konzept für die Analyse globaler Politik.

Limonow

DOWNLOAD NOW »

Author: Emannuel Carrère

Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag

ISBN: 3882219394

Category: Fiction

Page: 414

View: 8487

Ausgezeichnet mit dem Prix Renaudot 2011 und dem Prix de la langue française 2011 Eduard Limonow, spätestens seit der Gründung der Nationalbolschewistischen Partei eine der umstrittensten und widersprüchlichsten Figuren Russlands, lebt sein abenteuerliches Leben mit einer schwindelerregenden Intensität. Er verbrachte seine Jugend als Kleinkrimineller und dann als gefeierter Underground-Dichter in Charkow und Moskau, lebte als hungerleidender und partyfeiernder bisexueller Dandy-Autor in New York und Paris, kämpfte als Freiwilliger in den Balkankriegen auf Seiten der Serben, schloss sich mit seiner Partei Kasparow und der Bewegung Neues Russland an und saß im Gefängnis. Eine Kandidatur bei den Präsidentschaftswahlen 2012 wurde ihm verweigert, inzwischen agiert er als einer der führenden Köpfe der demokratischen Opposition. Seine politische Haltung oszilliert zwischen extrem rechts und extrem links - immer in Opposition zum Establishment und immer auch als ästhetische Geste einer Gegenkultur. Carrère erzählt in dieser alle Genres sprengenden Romanbiografie, die den Leser von der ersten Seite an in gefesselte Aufmerksamkeit versetzt, die schillernde Geschichte Eduard Limonows, rekonstruiert ein Leben, das ihn fasziniert aber auch abstößt - und skizziert wie nebenbei seine eigene Annäherung an das heutige Russland.

Eurasian Mission

An Introduction to Neo-Eurasianism

DOWNLOAD NOW »

Author: Alexander Dugin

Publisher: Arktos

ISBN: 1910524247

Category: Political Science

Page: 180

View: 8352

According to Alexander Dugin, the twenty-first century will be defined by the conflict between Eurasianists and Atlanticists. The Eurasianists defend the need for every people and culture on Earth to be allowed to develop in its own way, free of interference, and in accordance with their own particular values. Eurasianists thus stand for tradition and for the blossoming variety of cultures, and a world in which no single power holds sway over all the others. Opposing them are the Atlanticists. They stand for ultra-liberalism in both economics and values, stopping at nothing to expand their influence to every corner of the globe, unleashing war, terror, and injustice on all who oppose them, both at home and abroad. This camp is represented by the United States and its allies around the world, who seek to maintain America’s unipolar hegemony over the Earth. The Eurasianists believe that only a strong Russia, working together with all those who oppose Atlanticism worldwide, can stop them and bring about the multipolar world they desire. This book introduces their basic ideas. Eurasianism is on the rise in Russia today, and the Kremlin’s geopolitical policies are largely based on its tenets, as has been acknowledged by Vladimir Putin himself. It is reshaping Russia’s geopolitics, and its influence is already changing the course of world history. “Essentially, the unipolar world is simply a means of justifying dictatorship over people and countries. […] I think that we need a new version of interdependence. […] This is particularly relevant given the strengthening and growth of certain regions on the planet, which process objectively requires institutionalization of such new poles, creating powerful regional organizations and developing rules for their interaction. Cooperation between these centers would seriously add to the stability of global security, policy and economy.” — Vladimir Putin, Valdai Club, October 24, 2014

Der Gewissensfall

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: James Blish

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641176115

Category: Fiction

Page: 142

View: 1927

Eine Welt ohne Gott ist Teufelswerk Der Planet Lithia umkreist Alpha Arietis im Sternbild des Widders, 50 Lichtjahre vom Sonnensystem entfernt, und ist eine erdähnlich Welt – mit einem wesentlichen Unterschied: Lithia ist ein Paradies, bewohnt von intelligenten, aber absolut friedfertigen Riesenechsen. Im Jahr 2050 irdischer Zeitrechnung nehmen Erdbewohner und Lithianer Kontakt miteinander auf. Für den Jesuitenpater Ruiz-Sanchez, Mitglied der Sternenexpedition, ist dieses Paradies eine Falle des Teufels, der hier den Menschen eine Welt vorgaukeln will, wie sie vor dem Sündenfall war. Die Lithianer leben nämlich nach christlichen Maximen, an ein höheres Wesen glauben sie jedoch nicht. Lithia ist somit eine Herausforderung für jeden Menschen, schleunigst „normale“ Zustände herzustellen – was auch prompt in die Wege geleitet wird ...

Einfuhrung in Ein Kunftiges Denken

Uber Marx Und Heidegger

DOWNLOAD NOW »

Author: Kostas Axelos

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 9783484700727

Category:

Page: 113

View: 9205

Die in diesem Buch vereinigten Aufs�tze, Vortr�ge, Thesen und Gespr�che des Professors f�r Philosophie an der Sorbonne Kostas Axelos (geb. 1924) sind in den Jahren 1955 bis 1966 entstanden und in deutscher Sprache geschrieben worden. Von den Wurzeln des dichterischen Denkens Heraklits f�hrt das Nach-Denken des Philosophen Axelos zu Hegel, Marx, Nietzsche und Heidegger, und im Vor-Denken versucht er, �ber sie hinauszugelangen. Technik und Wissenschaft, unter deren Herrschaft sich die Weltgeschichte der Gegenwart vollzieht, stellen Kunst, Religion und Philosophie in Frage. Demgegen�ber mu� das Denken wieder seinen Platz erobern und behaupten. Diesem Ziel soll die �Einf�hrung in k�nftiges Denken� dienen - als ein Wegweiser zu den M�glichkeiten, �ber Idealismus und Materialismus hinaus in neue Bereiche vorzusto�en und die Metaphysik zu �berwinden.

We were eight years in power

Eine amerikanische Tragödie

DOWNLOAD NOW »

Author: Ta-Nehisi Coates

Publisher: Hanser Berlin

ISBN: 3446259805

Category: Political Science

Page: 416

View: 7870

Mit Barack Obama sollte die amerikanische Gesellschaft ihren jahrhundertealten Rassismus überwinden. Am Ende seiner Amtszeit zerschlugen sich die Reste dieser Hoffnung mit der Machtübernahme Donald Trumps, den Ta-Nehisi Coates als "Amerikas ersten weißen Präsidenten" bezeichnet: ein Mann, dessen politische Existenz in der Abgrenzung zu Obama besteht. Coates zeichnet ein bestechend kluges und leidenschaftliches Porträt der Obama-Ära und ihres Vermächtnisses – ein essenzielles Werk zum Verständnis der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der USA, von einem Autor, dessen eigene Geschichte jener acht Jahre von einem Arbeitsamt in Harlem bis ins Oval Office führte, wo er den Präsidenten interviewte.