The English and their History

The First Thirteen Centuries

DOWNLOAD NOW »

Author: Robert Tombs

Publisher: Penguin UK

ISBN: 0141976799

Category: History

Page: 1024

View: 1736

In The English and their History, the first full-length account to appear in one volume for many decades, Robert Tombs gives us the history of the English people, and of how the stories they have told about themselves have shaped them, from the prehistoric 'dreamtime' through to the present day If a nation is a group of people with a sense of kinship, a political identity and representative institutions, then the English have a claim to be the oldest nation in the world. They first came into existence as an idea, before they had a common ruler and before the country they lived in even had a name. They have lasted as a recognizable entity ever since, and their defining national institutions can be traced back to the earliest years of their history. The English have come a long way from those precarious days of invasion and conquest, with many spectacular changes of fortune. Their political, economic and cultural contacts have left traces for good and ill across the world. This book describes their history and its meanings from their beginnings in the monasteries of Northumbria and the wetlands of Wessex to the cosmopolitan energy of today's England. Robert Tombs draws out important threads running through the story, including participatory government, language, law, religion, the land and the sea, and ever-changing relations with other peoples. Not the least of these connections are the ways the English have understood their own history, have argued about it, forgotten it, and yet been shaped by it. These diverse and sometimes conflicting understandings are an inherent part of their identity. Rather to their surprise, as ties within the United Kingdom loosen, the English are suddenly beginning a new period in their long history. Especially at times of change, history can help us to think about the sort of people we are and wish to be. This book, the first single-volume work on this scale for more than half a century, and which incorporates a wealth of recent scholarship, presents a challenging modern account of this immense and continuing story, bringing out the strength and resilience of English government, the deep patterns of division, and yet also the persistent capacity to come together in the face of danger. ROBERT TOMBS is Professor of French History at Cambridge University and a Fellow of St John's College. His book That Sweet Enemy: the French and the British from the Sun King to the Present, co-written with his wife Isabelle, was published in 2006.

Britische Geschichte für Dummies

DOWNLOAD NOW »

Author: Seán Lang

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527643060

Category: History

Page: 430

View: 6783

Schillernd ist sie, die Britische Geschichte. Erst waren dort die Kelten, dann unterwarfen die Römer die Insel, auf sie folgten die Angelsachsen und schließlich die Normannen. Schlussendlich entwickelte sich Britannien zu einem Weltreich. Warum? Sean Lang erzählt die Geschichte um Boudicca, Richard Löwenherz, Heinrich VIII. und seine Frauen, Maria Stuart und Elizabeth I. Er schildert stets mit einem Augenzwinkern Britanniens Weg zur Macht und lässt dabei auch die Schurken und Schwerenöter nicht aus. So können Sie sich mit diesem Buch schnell und umfassend über die Geschichte unserer Freunde auf der Insel informieren.

Die Kreuzzüge

DOWNLOAD NOW »

Author: Thomas S. Asbridge

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608946482

Category: Christianity and other religions

Page: 807

View: 7674

Der Krieg um das Heilige Land- erstmals dargestellt aus christlicher und aus muslimischer Sicht. Diese grosse Gesamtdarstellung nimmt die politischen und religiösen Beweggründe aller Seiten ernst und veranschaulicht die immense Kriegslogistik. In packenden Szenen schildert Asbridge all die Belagerungen und Eroberungen und entwirft lebendige Porträts von Saladin und Richard Löwenherz, dem tragischen Leprakönig Balduin IV. oder der Jerusalemer Königin Melisende. Thomas Asbridge berichtet erstmals gleichberechtigt und in wechselnder Perspektive von den von Christen wie von Muslimen verübten Grausamkeiten und erduldeten Leiden. Ausführlich macht der polyglotte Historiker Gebrauch auch von den arabischen Quellen. Asbridge nimmt nicht nur die politischen, sondern auch die religiösen Beweggründe aller Seiten ernst. Auch von überraschend freundlichen Begegnungen zwischen Kreuzfahrern und Sarazenen erfahren wir: von Momenten des interkulturellen Austauschs, Beispielen friedlicher Koexistenz im Heiligen Land, Gesten religiöser Toleranz und Zeugnissen der Freundschaft über die feindlichen Lager hinweg. (Quelle: Homepage des Verlags).

Die kürzeste Geschichte Deutschlands

DOWNLOAD NOW »

Author: James Hawes

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843717389

Category: History

Page: 336

View: 5634

Auf 250 Seiten einmal durch 2000 Jahre deutscher Geschichte: Überzeugend und souverän führt James Hawes von den alten Römern bis in die Gegenwart. Eine große Tour durch die Jahrhunderte, die in einer leidenschaftlichen Hommage an die Bundesrepublik endet. Der Sieg gegen die Römer im Teutoburger Wald, die barbarische Grausamkeit des Dreißigjährigen Kriegs, der Aufstieg des militaristischen Preußens im 18. Jahrhundert — wie Blitzlichter scheinen diese historischen Ereignisse in James Hawes’ fulminantem Parforceritt durch die deutsche Geschichte auf. Die alles beherrschende Frage, die sich wie ein roter Faden durch die Seiten zieht: Gehört das Herzstück Europas zum Westen oder zum Osten? Für Hawes ist klar, dass dieses Land zum Westen zählt. Die Bundesrepublik, so wie wir sie kennen, sieht er in der Tradition des wahren, historischen Deutschlands, dem Staatshörigkeit, puritanischer Eifer und narben gesichtiger Militarismus stets fremd waren. Hawes ist sich sicher: Deutschland ist heute »Europas größte Hoffnung«.

Ich habe einen Namen

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Lawrence Hill

Publisher: Dumont Buchverlag

ISBN: 3832186557

Category: Fiction

Page: 575

View: 6889

Westafrika, Mitte des 18. Jahrhunderts. Die kleine Aminata lebt mit ihren Eltern in einer friedlichen Dorfgemeinschaft. Doch der Sklavenhandel blüht, auf den Plantagen der neuen Kolonien braucht man Arbeitskräfte, und die britischen Machthaber sind skrupellos. Als Aminata elf Jahre alt ist, wird ihr Dorf überfallen und sie gefangengenommen. Auf einem Frachter bringt man sie mit vielen anderen Sklaven nach Amerika, wo sie an einen Großgrundbesitzer verkauft wird. Während der Wirren des Unabhängigkeitskriegs gelingt Aminata die Flucht. Sie folgt ihrem Herzen zurück nach Afrika und von dort nach London, um für die Befreiung der Schwarzen zu kämpfen. Ihre Geschichte ist das eindrückliche Porträt einer unglaublich starken Frau, die es geschafft hat, schwierigste Bedingungen zu überleben und dabei anderen zu helfen. Es ist eine Geschichte, die man nicht wieder vergisst, voller Hoffnung und Zuversicht.

Das Buch Mormon

DOWNLOAD NOW »

Author: Joseph Smith

Publisher: Рипол Классик

ISBN: 5883931774

Category: History

Page: N.A

View: 3204

Millennium

Die Geburt Europas aus dem Mittelalter

DOWNLOAD NOW »

Author: Tom Holland

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608101446

Category: History

Page: 518

View: 3602

Mit »Millenium« schließt Tom Holland an seinen weltweiten Erfolg »Persisches Feuer« an. Anno Domini 900: Von drei Himmelsrichtungen durch unerbittliche Feinde bedrängt, während in der vierten Richtung nur der Ozean lag, schien es, dass der christlichen Bevölkerung keinerlei Spielraum mehr blieb. Und im Schatten des Jahrtausendwechsels befürchteten viele, dass der Antichrist erscheinen würde, um die Welt in Blut zu ertränken und ihr Ende anzukünden. Doch das Christentum brach nicht zusammen. Vielmehr wurde in den Erschütterungen jener furchtbaren Zeiten eine neue Zivilisation geschmiedet. In weit ausholendem epischem Zugriff, der uns von der Kreuzigung Christi zum Ersten Kreuzzug mitnimmt, vom Prunk Konstantinopels zu den trostlosen Küsten Kanadas, ist »Millennium« die brillante Darstellung einer schicksalsträchtigen Revolution: dem Auftauchen Westeuropas als einer unterscheidbaren, expansionistischen Macht.

Die Amerikanische Sprache

Das Englisch der Vereinigten Staaten

DOWNLOAD NOW »

Author: H. L. Mencken,Heinrich Spies

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663161374

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 180

View: 370

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Der Churchill-Faktor

DOWNLOAD NOW »

Author: Boris Johnson

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608101128

Category: Biography & Autobiography

Page: 472

View: 1526

Mit fulminanter Erzählfreude und einem pointensicheren Gespür für die erhellende Anekdote schildert Boris Johnson Leben und Charakter des bedeutendsten britischen Staatsmannes des 20. Jahrhunderts (1874 –1965). Fasziniert von der Einmaligkeit, dem Humor und Sprachwitz, dem Abenteurertum, den politischen und literarisch-künstlerischen Leistungen seines Helden, hat er eine ebenso kenntnisreiche wie hinreißende Liebeserklärung an Winston S. Churchill verfasst. Mit britischer Nonchalance zeigt Johnson, was die Jahrhundertgestalt Churchill jedem von uns heute noch bedeuten kann.

Sorry! The English and Their Manners

DOWNLOAD NOW »

Author: Henry Hitchings

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1848546661

Category: Social Science

Page: 400

View: 840

Most of us know a bit about what passes for good manners - holding doors open, sending thank-you notes, no elbows on the table. We certainly know bad manners when we see them. But where has this patchwork of beliefs and behaviours come from? How did manners develop? How do they change? And why do they matter so much to us? In examining our manners, Henry Hitchings delves into the English character and investigates our notions of Englishness. Sorry! presents an amusing, illuminating and quirky audit of English manners. From basic table manners to appropriate sexual conduct, via hospitality, chivalry, faux pas and online etiquette, Hitchings traces the history of our country's customs and courtesies. Putting under the microscope some of our most astute observers of humanity, including Jane Austen and Samuel Pepys, he uses their lives and writings to pry open the often downright peculiar secrets of the English character. Hitchings' blend of history, anthropology and personal journey helps us understand our bizarre and contested cultural baggage - and ourselves.

Onkel Tom`s Hütte

DOWNLOAD NOW »

Author: Harriet Beecher Stowe

Publisher: BookRix

ISBN: 3736833466

Category: Drama

Page: 195

View: 4515

Dieses Buch ist eine flammende Anklage gegen den Rassismus, wo immer er einem begegnet. Die Autorin schreibt dieses Plädoyer für ein freies Amerika im Jahre 1852. Die Sklaverei ist im Süden der USA integraler Bestandteil des Wirtschaftswesens. Die Schrift war wichtige Unterstützung für die Verfechter einer von Sklaverei befreiten Welt im Sezessionskrieg, der letztendlich zur Abschaffung der Sklaverei führte.

Die Kultur der Niederlage

Der amerikanische Süden 1865 - Frankreich 1871 - Deutschland 1918

DOWNLOAD NOW »

Author: Wolfgang Schivelbusch

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644018618

Category: History

Page: 470

View: 711

Zehn Jahre nach dem letzten großen Zusammenbruch, dem des sowjetischen Imperiums, scheint die Zeit reif für eine Reihe historischer Fragen. Destilliert aus der Geschichte der drei Niederlagenklassiker – des amerikanischen Südens nach 1865, Frankreichs nach 1871 und Deutschlands nach 1918 –, lassen sie sich etwa so formulieren: Wie wurden im Zeitalter der Erlöserideologie des Nationalsozialismus große Zusammenbrüche erlebt? Welche Mythen von Verrat oder Heroisierung bildeten sich dabei? Und welcher Zusammenhang besteht zwischen dem äußeren Unterliegen und jenen inneren Revolutionen, die der verlorene Krieg überall zur Folge hat? Wolfgang Schivelbusch ist diesen Fragen nachgegangen, und er zeichnet die aus tiefer Demütigung kommenden Energieschübe nach, die Niederlagen bringen. So legten sich die amerikanischen Südstaaten nach dem Bürgerkrieg erfolgreich ein legendenhaftes Images zu, das unter anderem «Vom Winde verweht» und seine Plantagenromantik schuf; so kam es in Frankreich nach 1871 zu umfassenden politischen und kulturellen Neuerungen; so brach das Deutsche Reich, nachdem der Erste Weltkrieg verloren war, auf etlichen Feldern in eine kraftvolle Moderne auf. Schivelbuschs Buch wird Staub aufwirbeln, auch weil es voller aktueller Bezugspunkte ist. Und es verweist auf die eigentümliche Stärke der Besiegten: daß sie früher und besser wissen, was die Stunde geschlagen hat.

Das Leben und das Schreiben

Memoiren

DOWNLOAD NOW »

Author: Stephen King

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641054001

Category: Biography & Autobiography

Page: 384

View: 1146

„Ich schreibe so lange, wie der Leser davon überzeugt ist, in den Händen eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein.“ Stephen King Während der Genesung nach einem schweren Unfall schreibt Stephen King seine Memoiren – Leben und Schreiben sind eins. Ein unverzichtbarer Ratgeber für alle angehenden Schriftsteller und eine Fundgrube für alle, die mehr über den König des Horror-Genres erfahren wollen. Ein kluges und gleichzeitig packendes Buch über gelebte Literatur. »Eine Konfession.« Frankfurter Allgemeine Zeitung

Ivanhoe

DOWNLOAD NOW »

Author: Walter Scott

Publisher: andersseitig.de

ISBN: 3955012638

Category: Fiction

Page: 387

View: 5706

Die Geschichte thematisiert die Rivalitäten in England zwischen Angelsachsen und Normannen nach dem Sieg Wilhelms des Eroberers sowie die Spätfolgen der Kreuzzüge mit der Geiselnahme des englischen Königs Richard Löwenherz in Österreich. Ebenso sind die zur Zeit der Handlung existierenden Vorurteile gegenüber Juden dargestellt. Robin Hood tritt unter dem Namen "Locksley" in Erscheinung. Die normannischen Gegenspieler von Ivanhoe haben alle wohlklingende Namen, die verdeutlichen, dass der Adel Englands damals noch Französisch sprach.

The English and Their Legacy, 900-1200

Essays in Honour of Ann Williams

DOWNLOAD NOW »

Author: David Roffe

Publisher: Boydell Press

ISBN: 1843837943

Category: History

Page: 288

View: 9685

The dynamics of medieval societies in England and beyond form the focus of these essays on the Anglo-Norman world.

Die Reformation

1490 - 1700

DOWNLOAD NOW »

Author: Diarmaid MacCulloch,Bernd Leineweber,Helke Voß-Becher

Publisher: N.A

ISBN: 9783423346535

Category: Reformation

Page: 1021

View: 2624