Das sechste Sterben

Wie der Mensch Naturgeschichte schreibt

DOWNLOAD NOW »

Author: Elizabeth Kolbert

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518740628

Category: Technology & Engineering

Page: 312

View: 5908

Sie haben noch nie etwas vom Stummelfußfrosch gehört? Oder vom Sumatra-Nashorn? Gut möglich, dass Sie auch nie von ihnen hören werden, denn sie sind dabei auszusterben. Wir erleben derzeit das sechste sogenannte Massenaussterben: In einem relativ kurzen Zeitraum verschwinden ungewöhnlich viele Arten. Experten gehen davon aus, dass es das verheerendste sein wird, seit vor etwa 65 Millionen Jahren ein Asteroid unter anderem die Dinosaurier auslöschte. Doch dieses Mal kommt die Bedrohung nicht aus dem All, sondern wir tragen die Verantwortung. Wie haben wir Menschen das Massenaussterben herbeigeführt? Wie können wir es beenden? Elizabeth Kolbert spricht mit Geologen, die verschwundene Ozeane erforschen, begleitet Botaniker in die Anden und begibt sich gemeinsam mit Tierschützern auf die Suche nach den letzten Exemplaren gefährdeter Arten. Sie zeigt, wie ernst die Lage ist, und macht uns zu Zeugen der dramatischen Ereignisse auf unserem Planeten.

Vier Fische

DOWNLOAD NOW »

Author: Paul Greenberg

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827074746

Category: Nature

Page: 320

View: 9999

Der preisgekrönte Autor und passionierte Angler Paul Greenberg nimmt uns mit auf eine Reise über die Flüsse und Meere dieser Welt und erzählt die Geschichte jener vier Fischarten, die mittlerweile überall die Speisekarten beherrschen: Lachs, Barsch, Kabeljau und Thunfisch. Er besucht norwegische Großfarmen, die jährlich 500 000 Tonnen Lachs produzieren - mit Hilfe genetischer Techniken, die ursprünglich bei der Schafzucht zum Einsatz kamen. In Alaska besichtigt er die einzige Fair-Trade-Fischerei der Welt. Er erklärt, warum die Meerestiere zunehmend mit Quecksilber und anderen Schadstoffen belastet sind, und schildert, wie der Mittelmeerbarsch zu einer global nachgefragten Ware werden konnte. Greenberg stellt viele der Fragen, die immer mehr Menschen beim Anblick einer Speisekarte oder der Tiefkühltruhe unseres Supermarkts beschäftigen: Was ist der Unterschied zwischen Wild-, Zucht- und Biofisch? Welchen Fisch können wir bedenkenlos essen? Was bedeutet Überfischung eigentlich? Lassen sich Fische wirklich domestizieren wie andere Tiere auch, oder sollten wir generell aufhören, Fisch zu essen? Fische, so Greenbergs Fazit, sind unser letztes wirklich ?wildes Nahrungsmittel. Womöglich nicht mehr lange. Nur wenn wir besser verstehen, unter welchen Bedingungen und um welchen Preis Fisch auf unseren Tellern landet, werden wir dem Lebensraum - und der Nahrungsquelle - Meer mit neuer, dringend gebotener Achtung begegnen.

Dunkle Materie und Dinosaurier

Die erstaunlichen Zusammenhänge des Universums

DOWNLOAD NOW »

Author: Lisa Randall

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104030251

Category: Science

Page: 464

View: 327

Die Natur der Dunklen Materie gehört zu den spannendsten Fragen der Kosmologie. Die Bestseller-Autorin und Harvard-Professorin Lisa Randall nimmt uns in ihrem neuen Buch ›Dunkle Materie und Dinosaurier. Die erstaunlichen Zusammenhänge des Universums‹ mit auf eine Reise in die Welt der Physik und hilft uns zu verstehen, welche Rolle die Dunkle Materie bei der Entstehung unserer Galaxie, unseres Sonnensystems und sogar des Lebens selbst gespielt hat. Eindrucksvoll zeigt sie, wie die Wissenschaft neue Konzepte und Erklärungen für dieses weithin unbekannte Phänomen entwickelt und verwebt geschickt die Geschichte des Kosmos mit unserer eigenen. Ein Buch, das ein völlig neues Licht auf die tiefen Verbindungen wirft, die unsere Welt so maßgeblich mitgeprägt haben, und uns die außerordentliche Schönheit zeigt, die selbst den alltäglichsten Dingen innewohnt.

To the Ends of the Earth

DOWNLOAD NOW »

Author: Ranulph Fiennes

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1471135713

Category: Travel

Page: 592

View: 601

Ranulph Fiennes has entered the public imagination as the intrepid explorer par excellance. Taunted by his wife over the challenge of the never-before attempted circumpolar navigation of the globe, he set off in 1979 on a gruelling 52,000 mile adventure. Together with fellow members of 21 SAS regiment, Fiennes left from Greenwich, travelling over land, passing through both ends of the polar axis. Completed over two years later, it was the first circumpolar navigation of the globe, and justifiably entered Fiennes into the record books. TO THE ENDS OF THE EARTH is the record of that journey. It captures the natural beauty of the landscapes they passed through, and the cameraderie that necessarily grows between men who had served in the British forces' elite regiment and were now throwing themselves into danger of a different sort. Time and again, the expedition found themselves in life-threatening situations, weaving through the pack ice of the Arctic Ocean or sharing a single sleeping bag to ward off the -40 degrees celsius Arctic night. The calm and measured approach which made Fiennes such a great expedition leader shines through TO THE ENDS OF THE EARTH, deftly recreating the last unexplored regions on earth. It is also a book which lays the foundations for what was to come for Fiennes, confirming a need to exist outside the comfortable norms the rest of us inhabit. As the expedition progresses, there is also a mounting sense of tension as attainment of the final goal also spells the end of the adventure. TO THE ENDS OF THE EARTH is a compelling account of one journey and Fiennes' drive to push himself to ever further extremes.

Am Ende aller Zeiten

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Adrian J Walker

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104038422

Category: Fiction

Page: 432

View: 916

Wie weit würdest du gehen ... für die, die du liebst? Adrian J Walker hat mit ›Am Ende aller Zeiten‹ einen postapokalyptischen Roman geschrieben, in dem ein ganz normaler Familienvater vor die größte Herausforderung seines Lebens gestellt wird. Edgar Hill ist Mitte dreißig, und er hat sein Leben gründlich satt. Unzufrieden mit sich und seinem Alltag in Schottland als Angestellter, Familienvater und Eigenheimbesitzer, fragt er sich vor allem eins: Hat das alles irgendwann einmal ein Ende? Er ahnt nicht, dass sich die Katastrophe bereits anbahnt. Als das Ende kommt, kommt es von oben: Ein dramatischer Asteroidenschauer verwüstet die Britischen Inseln. Das Chaos ist gigantisch, die Katastrophe total. Ganze Städte werden ausgelöscht. Straßen, das Internet, die Zivilisation selbst gehören plötzlich der Vergangenheit an. England liegt in Schutt und Asche. Ist dies der Weltuntergang? Edgar und seine Familie werden während der Evakuierung voneinander getrennt, und ihm bleibt nur eine Wahl: Will er Frau und Kinder jemals wiedersehen, muss er 500 Meilen weit laufen, durch ein zerstörtes Land und über die verbrannte Erde, von Edinburgh nach Cornwall. Zusammen mit einigen wenigen Gefährten begibt sich Edgar Hill auf einen Ultra-Marathon durch ein sterbendes Land. Doch sein Weg ist gefährlich: Im postapokalyptischen England kämpft jeder gegen jeden ums blanke Überleben.

Sterblich sein

Was am Ende wirklich zählt. Über Würde, Autonomie und eine angemessene medizinische Versorgung

DOWNLOAD NOW »

Author: Atul Gawande

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104035849

Category: Self-Help

Page: 336

View: 1957

Ein Buch über das Sterben, das das Leben lehrt Die Medizin scheint über Krankheit und Tod zu triumphieren, doch sterben wir so trostlos wie nie zuvor. Der Bestsellerautor und renommierte Arzt Atul Gawande schreibt in seinem beeindruckenden Buch über das, was am Ende unseres Lebens wirklich zählt. Ungewöhnlich offen spricht er darüber, was es bedeutet, alt zu werden, wie man mit Gebrechen und Krankheiten umgehen kann und was wir an unserem System ändern müssen, um unser Leben würdevoll zu Ende zu bringen. Ein mutiges und weises Buch eines großartigen Autors, voller Geschichten und eigener Erfahrungen, das uns hilft, die Geschichte unseres Lebens gut zu Ende zu erzählen. »Dieses Buch ist nicht nur weise und sehr bewegend, sondern gerade in unserer Zeit unbedingt notwendig und sehr aufschlussreich.« Oliver Sacks »Die medizinische Betreuung ist mehr auf Heilung ausgelegt als auf das Sterben. Dies ist Atuls Gawandes stärkstes und bewegendstes Buch.« Malcolm Gladwell

Das Haus am Ende der Welt

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Paul Tremblay

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641239753

Category: Fiction

Page: 368

View: 7898

Eine abgelegene Ferienhütte am See in den Wäldern New Hampshires: Hier wollen Eric und Andrew gemeinsam mit ihrer siebenjährigen Adoptivtochter Wen eine Woche Urlaub machen. Kein Smartphone, kein Internet – nur Ausspannen und Zeit mit der Familie verbringen. Mit der Idylle ist es dann aber schnell vorbei, als eines Tages vier merkwürdige, bis an die Zähne bewaffnete Gestalten auftauchen. Sie versprechen, die junge Familie nicht zu verletzen. Sie sagen, dass sie Hilfe brauchen. Doch die vier verbergen ein dunkles Geheimnis und für Eric, Andrew und Wen beginnt der schlimmste Albtraum ihres Lebens ...

The End-Of-The-World Delusion

How Doomsayers Endanger Society

DOWNLOAD NOW »

Author: Justin Deering

Publisher: iUniverse

ISBN: 9781475913538

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 172

View: 2726

The End-of-the-World Delusion is a well-written, thoroughly researched, and very readable book. Deerings lively narrative makes complex and complicated topics accessible to the average reader. He certainly pulled me into his book despite my cynical view of the topic. Deering offers the reader riveting histories of end-of-the world beliefs and covers an extraordinary array of ground in this well-researched book, discussing everything from the Mayan end-of-times predictions, Christian rapture beliefs, pandemics, economic doomsday scenarios, and other apocalyptic predictions. Robert Watson, PhD, author/editor of thirty-four books, including The Presidents Wives and Americas War on Terror People from many different corners of civilization seem to be saying the same thing: the end is near. In The End-of-the-World Delusion, author Justin Deering explores such scenarios, discussing why they are not likely to occur or have any visible impact on this planet within our lifetime. Providing a thorough analysis, Deering chronicles the numerous instances of such predictions throughout history, examines frequent religious and cultural sources of these end-of-world claims, analyzes the sociological and psychological dynamics and dangers, and outlines other forms of end-times beliefs, ranging from religious to pop culture in nature. The End-of-the-World Delusion provides concrete information that helps evaluate these dubious assertions, relates how such beliefs have harmed individuals and society, and talks about why people are inclined to nurture such beliefs in the first place. Setting the record straight by detailing the history of failed doomsdays, Deering shows that nothing can be gained by worrying about the end of time, and that we must learn a lesson from the past, live in the present, and plan for the future.

Die Bücherdiebin

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Markus Zusak

Publisher: cbj Verlag

ISBN: 3894804270

Category: Fiction

Page: 592

View: 3376

Selbst der Tod hat ein Herz ... Molching bei München. Hans und Rosa Hubermann nehmen die kleine Liesel Meminger bei sich auf – für eine bescheidene Beihilfe, die ihnen die ersten Kriegsjahre kaum erträglicher macht. Für Liesel jedoch bricht eine Zeit voller Hoffnung, voll schieren Glücks an – in dem Augenblick, als sie zu stehlen beginnt. Anfangs ist es nur ein Buch, das im Schnee liegen geblieben ist. Dann eines, das sie aus dem Feuer rettet. Dann Äpfel, Kartoffeln und Zwiebeln. Das Herz von Rudi. Die Herzen von Hans und Rosa Hubermann. Das Herz von Max. Und das des Todes. Denn selbst der Tod hat ein Herz. „Die Bücherdiebin“ ist eine Liebesgeschichte, eine Hommage an Bücher und Worte und eine Erinnerung an die Macht der Sprache, die im Roman von Markus Zusak viele Facetten zeigt: den lakonisch-distanzierten Ton des Erzählers, Poesie und Zuversicht – und die reduzierte Sprache der Nazipropaganda.

The God of Hope and the End of the World

DOWNLOAD NOW »

Author: John Polkinghorne

Publisher: Yale University Press

ISBN: 0300130686

Category: Religion

Page: 192

View: 5335

Do we live in a world that makes sense, not just now, but totally and forever? If, as scientists now predict, the universe is going to end in collapse or decay, can it really be a divine creation? Is there a credible hope of a destiny beyond death? In this engaging and intellectually scrupulous book, a leading scientist-theologian draws on ideas from science, scripture, and theology to address these important questions. John Polkinghorne carefully builds a structure of the hope of the life to come that involves both continuity and discontinuity with life in this world—enough continuity so that it is we ourselves who shall live again in that future world and enough discontinuity to ensure that the second story is not just a repetition of the first. Polkinghorne develops his argument in three sections. In the first, he considers the role of contemporary scientific insights and cultural expectations. In the second, he gives a careful account of the various testimonies of hope to be found in the Bible and assesses the credibility of belief in Jesus’ resurrection. In the final section he critically analyzes and defends the Christian hope of the life of the new creation.

Der Ozean am Ende der Straße

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Neil Gaiman

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838758323

Category: Fiction

Page: 238

View: 1135

"Ich habe dieses Jahr nichts mit größerer Begeisterung gelesen!" Daniel Kehlmann Es war nur ein Ententeich, ein Stück weit unterhalb des Bauernhofs. Und er war nicht besonders groß. Lettie Hempstock behauptete, es sei ein Ozean, aber ich wusste, das war Quatsch. Sie behauptete, man könne durch ihn in eine andere Welt gelangen. Und was dann geschah, hätte sich eigentlich niemals ereignen dürfen ... Weise, wundersam und hochpoetisch erzählt Gaiman in seinem neuen Roman von der übergroßen Macht von Freundschaft und Vertrauen in einer Welt, in der nichts ist, wie es auf den ersten Blick scheint.

The End of the World Book

A Novel

DOWNLOAD NOW »

Author: Alistair McCartney

Publisher: Terrace Books

ISBN: 9780299226336

Category: Fiction

Page: 320

View: 2115

This is no ordinary novel. An encyclopedia of memory—from A to Z—The End of the World Book deftly intertwines fiction, memoir, and cultural history, reimagining the story of the world and one man’s life as they both hurtle toward a frightening future. Alistair McCartney’s alphabetical guide to the apocalypse layers images like a prose poem, building from Aristotle to da Vinci, hip-hop to lederhosen, plagues to zippers, while barreling from antiquity to the present. In this profound book about mortality, McCartney composes an irreverent archive of philosophical obsessions and homoerotic fixations, demonstrating the difficulty of separating what is real from what is imagined. Finalist, Edmund White Award for Debut Fiction, The Publishing Triangle Finalist, PEN USA Literary Award for Fiction

Trump: The Art of the Deal

DOWNLOAD NOW »

Author: Donald J. Trump,Tony Schwartz

Publisher: Plassen Verlag

ISBN: 3864704804

Category: Political Science

Page: 400

View: 8579

Donald Trump in Action – im Business, im Alltag, mit seinen Freunden, seinen Geschäftspartnern, seiner Familie. Hier finden Sie seine elf goldenen Regeln, destilliert aus seinen großartigsten Deals. Das ultimative Lesevergnügen für jeden, der Geld verdienen und erfolgreich sein möchte. Und seit dem 20. Januar 2017 auch für jeden, der verstehen möchte, wie der mächtigste Mann der Welt denkt.

Befreit

Wie Bildung mir die Welt erschloss

DOWNLOAD NOW »

Author: Tara Westover

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462316680

Category: Biography & Autobiography

Page: 448

View: 4435

Von den Bergen Idahos nach Cambridge – der unwahrscheinliche »Bildungsweg« der Tara Westover. Tara Westover ist 17 Jahre alt, als sie zum ersten Mal eine Schulklasse betritt. Zehn Jahre später kann sie eine beeindruckende akademische Laufbahn vorweisen. Aufgewachsen im ländlichen Amerika, befreit sie sich aus einer ärmlichen, archaischen und von Paranoia und Gewalt geprägten Welt durch – Bildung, durch die Aneignung von Wissen, das ihr so lange vorenthalten worden war. Die Berge Idahos sind Taras Heimat, sie lebt als Kind im Einklang mit der grandiosen Natur, mit dem Wechsel der Jahreszeiten – und mit den Gesetzen, die ihr Vater aufstellt. Er ist ein fundamentalistischer Mormone, vom baldigen Ende der Welt überzeugt und voller Misstrauen gegenüber dem Staat, von dem er sich verfolgt sieht. Tara und ihre Geschwister gehen nicht zur Schule, sie haben keine Geburtsurkunden, und ein Arzt wird selbst bei fürchterlichsten Verletzungen nicht gerufen. Und die kommen häufig vor, denn die Kinder müssen bei der schweren Arbeit auf Vaters Schrottplatz helfen, um über die Runden zu kommen. Taras Mutter, die einzige Hebamme in der Gegend, heilt die Wunden mit ihren Kräutern. Nichts ist dieser Welt ferner als Bildung. Und doch findet Tara die Kraft, sich auf die Aufnahmeprüfung fürs College vorzubereiten, auch wenn sie quasi bei null anfangen muss ... Wie Tara Westover sich aus dieser Welt befreit, überhaupt erst einmal ein Bewusstsein von sich selbst entwickelt, um den schmerzhaften Abnabelungsprozess von ihrer Familie bewältigen zu können, das beschreibt sie in diesem ergreifenden und wunderbar poetischen Buch. » Befreit wirft ein Licht auf einen Teil unseres Landes, den wir zu oft übersehen. Tara Westovers eindringliche Erzählung — davon, einen Platz für sich selbst in der Welt zu finden, ohne die Verbindung zu ihrer Familie und ihrer geliebten Heimat zu verlieren — verdient es, weithin gelesen zu werden.« J.D. Vance Autor der »Hillbilly-Elegie«

To the Ends of the Earth

Scotland's Global Diaspora, 1750-2010

DOWNLOAD NOW »

Author: T. M. Devine

Publisher: Penguin UK

ISBN: 0241960649

Category: History

Page: 416

View: 4205

SPECTATOR, NEW STATESMAN, SCOTLAND ON SUNDAY and THE HERALD BOOKS OF THE YEAR The Scots are one of the world's greatest nations of emigrants. For centuries, untold numbers of men, women and children have sought their fortunes in every conceivable walk of life and in every imaginable climate across the British Empire, the United States and elsewhere, from finance to industry, philosophy to politics. To the Ends of the Earth puts this extraordinary epic centre stage, taking many famous stories and removing layers of myth and sentiment to reveal the no less startling truth, paying particular attention to the exceptional Scottish role as traders, missionaries and soldiers. This major new book is also a study of the impact of this global world on Scotland itself and the degree to which the Scottish economy was for many years an imperial economy, with intimate, important links through shipping, engineering, jute and banking to the most remote of settlements. Filled with fascinating stories and with an acute awareness of the poverty and social inequality that provoked so much emigration, To the Ends of the Earth will make its readers think about the world in quite a different way.

The End of the Unrepentant

A Study of the Biblical Themes of Fire and Being Consumed

DOWNLOAD NOW »

Author: J. Webb Mealy

Publisher: Wipf and Stock Publishers

ISBN: 1621895173

Category: Religion

Page: 258

View: 886

The End of the Unrepentant stands as the most thorough exegetical analysis of the biblical teachings about the fate of the unrepentant ever written. Following up the author's acclaimed monograph, After the Thousand Years: Resurrection and Judgment in Revelation 20, this study makes use of the nexus of the Isaiah Apocalypse (Isa 24-27) and Revelation 20 as a paradigm or interpretive lens through which to understand the teachings of the Psalms, the Prophets, Jesus, and the NT about resurrection, judgment, and the divergent futures of the faithful and the unrepentant. The question of whether "hell" is everlasting has been a topic of interest for many decades now among evangelicals, and the controversy has only intensified in recent years. Many Christians feel uneasy about the idea of everlasting torment, but their belief in the authority of Scripture leaves them feeling that this doctrine is inescapable. The End of the Unrepentant is written for them. It mounts a unique, positive exegetical argument for annihilationism--an argument so thoroughly founded on the prophetic words of Jesus, Isaiah, and John that it shifts the exegetical burden of proof to those who would wish, for theological reasons, to affirm everlasting torment.

Ein Gentleman in Moskau

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Amor Towles

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843716196

Category: Fiction

Page: 560

View: 5975

Moskau, 1922. Der genussfreudige Lebemann Graf Rostov wird verhaftet und zu lebenslangem Hausarrest verurteilt, ausgerechnet im Hotel Metropol, dem ersten Haus am Platz. Er muss alle bisher genossenen Privilegien aufgeben und eine Arbeit als Hilfskellner annehmen. Rostov mit seinen 30 Jahren ist ein äußerst liebenswürdiger, immer optimistischer Gentleman. Trotz seiner eingeschränkten Umstände lebt er ganz seine Überzeugung, dass selbst kleine gute Taten einer chaotischen Welt Sinn verleihen. Aber ihm bleibt nur der Blick aus dem Fenster, während draußen Russland stürmische Dekaden durchlebt. Seine Stunde kommt, als eine alte Freundin ihm ihre kleine Tochter anvertraut. Das Kind ändert Rostovs Leben von Grund auf. Für das Mädchen und sein Leben wächst der Graf über sich hinaus. "Towles ist ein Meistererzähler" New York Times Book Review "Eine charmante Erinnerung an die Bedeutung von gutem Stil" Washington Post "Elegant, dabei gleichzeitig filigran und üppig wie ein Schmuckei von Fabergé" O, the Oprah Magazine

24/7: Late Capitalism and the Ends of Sleep

DOWNLOAD NOW »

Author: Jonathan Crary

Publisher: Verso

ISBN: 1781680930

Category: Philosophy

Page: 144

View: 486

Capitalism’s colonization of every hour in the day 24/7: Late Capitalism and the Ends of Sleep explores some of the ruinous consequences of the expanding non-stop processes of twenty-first-century capitalism. The marketplace now operates through every hour of the clock, pushing us into constant activity and eroding forms of community and political expression, damaging the fabric of everyday life. Jonathan Crary examines how this interminable non-time blurs any separation between an intensified, ubiquitous consumerism and emerging strategies of control and surveillance. He describes the ongoing management of individual attentiveness and the impairment of perception within the compulsory routines of contemporary technological culture. At the same time, he shows that human sleep, as a restorative withdrawal that is intrinsically incompatible with 24/7 capitalism, points to other more formidable and collective refusals of world-destroying patterns of growth and accumulation.