The Designer's Guide to the Cortex-M Processor Family

DOWNLOAD NOW »

Author: Trevor Martin

Publisher: Newnes

ISBN: 0081006349

Category: Technology & Engineering

Page: 490

View: 9578

The Designer’s Guide to the Cortex-M Microcontrollers gives you an easy-to-understand introduction to the concepts required to develop programs in C with a Cortex-M based microcontroller. The book begins with an overview of the Cortex-M family, giving architectural descriptions supported with practical examples, enabling you to easily develop basic C programs to run on the Cortex-M0/M0+/M3 and M4 and M7. It then examines the more advanced features of the Cortex architecture such as memory protection, operating modes, and dual stack operation. Once a firm grounding in the Cortex-M processor has been established the book introduces the use of a small footprint RTOS and the CMSIS-DSP library. The book also examines techniques for software testing and code reuse specific to Cortex-M microcontrollers. With this book you will learn: the key differences between the Cortex-M0/M0+/M3 and M4 and M7; how to write C programs to run on Cortex-M based processors; how to make the best use of the CoreSight debug system; the Cortex-M operating modes and memory protection; advanced software techniques that can be used on Cortex-M microcontrollers; how to use a Real Time Operating System with Cortex-M devices; how to optimize DSP code for the Cortex-M4; and how to build real time DSP systems. Includes an update to the latest version (5) of MDK-ARM, which introduces the concept of using software device packs and software components Includes overviews of the new CMSIS specifications Covers developing software with CMSIS-RTOS showing how to use RTOS in a real world design Provides a new chapter on the Cortex-M7 architecture covering all the new features Includes a new chapter covering test driven development for Cortex-M microcontrollers Features a new chapter on creating software components with CMSIS-Pack and device abstraction with CMSIS-Driver Features a new chapter providing an overview of the ARMv8-M architecture including the TrustZone hardware security model

C und C++ für Embedded Systems

DOWNLOAD NOW »

Author: Friedrich Bollow,Matthias Homann,Klaus-Peter Köhn

Publisher: Hüthig Jehle Rehm

ISBN: 9783826659492

Category:

Page: 572

View: 2352

Die Bullet-Journal-Methode

Verstehe deine Vergangenheit, ordne deine Gegenwart, gestalte deine Zukunft

DOWNLOAD NOW »

Author: Ryder Carroll

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644403228

Category: Self-Help

Page: 352

View: 3707

Der Erfinder der bahnbrechenden Bullet-Journal-Methode Ryder Carroll zeigt in diesem Buch, wie Sie endlich zum Pilot Ihres Lebens werden und nicht länger Passagier bleiben. Seine Methode hilft mit einer strukturierteren Lebensweise achtsamer und konzentrierter zu werden. Inzwischen lassen sich Millionen Menschen von ihm inspirieren. In diesem Buch erklärt er seine Philosophie und zeigt, wie Sie Klarheit ins Gedankenchaos bringen, wie Sie Ihre täglichen Routinen entwickeln und vage Vorhaben in erreichbare Ziele verwandeln. Mit nur einem Stift und einem Notizblock und Carrolls revolutionärer Technik werden Sie produktiver, fokussierter und lernen, was wirklich zählt - bei der Arbeit und im Privaten.

Embedded Linux mit Raspberry Pi und Co.

DOWNLOAD NOW »

Author: Ralf Jesse

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3958450636

Category: Computers

Page: 408

View: 5432

- Embedded-Linux-Kernel erzeugen - Treiber und Kernelmodule entwickeln - Praxisbeispiele mit LED-Matrix und LC-Displays Raspberry Pi, BeagleBone Black, CubieBoard und Co. haben dazu beigetragen, das Interesse an Embedded Linux sowie dessen Programmierung und Nutzung für alltägliche Dinge zu wecken. Es wird verstärkt immer mehr auch im industriellen Umfeld eingesetzt. Dieses Buch vermittelt die Grundlagen, die für den produktiven Einsatz von Embedded Linux notwendig sind. Ralf Jesse führt am Beispiel des beliebten Minicomputers Raspberry Pi in die Handhabung und Weiterentwicklung von Embedded Linux ein. Er behandelt alle Schritte, die für die Entwicklung von Embedded-Linux-Systemen wichtig sind: Aufsetzen und Nutzen einer sogenannten Cross-Development-Plattform auf der Basis eines in einer virtuellen Maschine ausgeführten Desktop Linux Übertragen der entwickelten Software auf das Zielsystem Grundlagen von Shellscripts für komfortablere Softwareentwicklung Vermittlung der für den Bau eines Kernels und des root-Dateisystems benötigten Kenntnisse Einfaches Starten und Testen des Kernels unter Einsatz des Bootmanagers „Das U-Boot“ instieg in die Entwicklung von Gerätetreibern und Kernelmodulen Das Buch richtet sich an alle, die „mehr“ aus ihrem Embedded System herausholen wollen. Die dafür erforderlichen Linux-Kenntnisse sind keine Voraussetzung, sondern werden im Buch erarbeitet. Alternative Ansätze auf der Basis anderer Minicomputer werden ebenfalls aufgezeigt. Somit ist das Buch für alle relevant, die Embedded Linux als Betriebssystem einsetzen wollen, unabhängig von der verwendeten Hardware. Aus dem Inhalt: - Linux-Grundlagen - Shell-Programmierung - Netzwerkanbindung - Aufbau einer Cross-Entwicklungsumgebung - Erstellen eines Embedded-Linux-Kernels - Erzeugen eines root-Dateisystems - Der Bootprozess für verschiedene Embedded PCs: Raspberry Pi, BeagleBone Black und Cubieboard - Einstieg in die Entwicklung von Treibern und Kernelmodulen - Template für eigene Treiber - Ansteuerung von Hardware - Praxisbeispiele: Schieberegister, Ansteuerung von 8x8-LED-Matrizen, Steuerung von textbasierten LC-Displays

USB 2.0

Handbuch für Entwickler ; [Datenübertragung und Transfertypen, USB On-The-Go ; Entwicklung, Design und Programmierung von USB-Geräten ; Visual-Basic- und Visual-C++-Anwendungen]

DOWNLOAD NOW »

Author: Jan Axelson

Publisher: mitp Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 9783826616907

Category:

Page: 528

View: 5720

C - kurz & gut

DOWNLOAD NOW »

Author: Peter Prinz,Ulla Kirch-Prinz

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 9783897212381

Category: C (Computer program language)

Page: 120

View: 9058

C - kurz & gut besteht aus zwei Teilen: einer kompakten Beschreibung der Sprache und einer thematisch strukturierten Referenz zur Standardbibliothek. Die Darstellung der Sprache basiert auf dem ANSI-Standard und geht auch auf die Erweiterungen im neuen Standard von 1999 (kurz ANSI C99) ein. Die darin eingefuhrten neuen Datentypen, Funktionen und Makros sind zur besseren Orientierung immer gekennzeichnet, da diese Erweiterungen noch nicht bei allen C-Compilern implementiert sind. Ein knapper Index hilft beim Finden der Funktionen, Typen und anderer Syntax-Elemente. Aus dem Inhalt: Grundlagen Datentypen Ausdrucke und Operatoren Anweisungen Deklarationen Funktionen Praprozessor-Direktiven Die Standardbibliothek"

Schaltungen der Elektrotechnik und Elektronik – verstehen und lösen mit NI Multisim

Ein Übungs- und Arbeitsbuch

DOWNLOAD NOW »

Author: Jürgen Liepe

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446454675

Category: Technology & Engineering

Page: 424

View: 1198

Einfacher und praxisnaher Einstieg in NI Multisim Dieses Übungs- und Arbeitsbuch bietet einen einfachen Einstieg in die Software und zeigt, wie durch die Arbeit mit Multisim nach kurzer Einarbeitungszeit elektrotechnische Gesetzmäßigkeiten besser erkennbar und elektronische Schaltungen leichter verständlich werden. In fast 350 Aufgaben untersuchen und lösen Sie elektrische und elektronische Schaltungen selbstständig. Hierbei helfen kurze Einführungen in die einzelnen Fachthemen und Zusammenstellungen wichtiger Formeln. Die 5. Auflage wurde komplett durchgesehen, aktualisiert und der neuen Version 14.0.1 angepasst. Die Studentenversion des Programms liegt diesem Buch auf DVD bei. Die Schaltungen zur 5. Auflage sowie ein PDF zur Anleitung finden Sie auf der Homepage des Hanser Verlags. Das Buch ist für die Technikerausbildung konzipiert, richtet sich aber ebenso an Berufsschüler und Studierende im Grundstudium. Es eignet sich ebenfalls hervorragend für das Selbststudium.

Moderne Betriebssysteme

DOWNLOAD NOW »

Author: Andrew S. Tanenbaum

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827373427

Category: Betriebssystem

Page: 1239

View: 4907

Bluetooth

DOWNLOAD NOW »

Author: Nathan J. Muller

Publisher: N.A

ISBN: 9783826607387

Category:

Page: 423

View: 5059

Das Elektrenkephalogramm des Menschen

kommentierter Reprint des Erstdruckes aus dem Jahre 1938

DOWNLOAD NOW »

Author: Hans Berger,Ernst Schmutzer

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Electroencephalography

Page: 37

View: 6254

Controller-Area-Network

Grundlagen, Protokolle, Bausteine, Anwendungen

DOWNLOAD NOW »

Author: Konrad Etschberger

Publisher: N.A

ISBN: 9783446217768

Category: Controller area network

Page: 508

View: 3235

Simplicity

Die zehn Gesetze der Einfachheit

DOWNLOAD NOW »

Author: John Maeda

Publisher: Springer Spektrum

ISBN: 9783827430595

Category: Science

Page: 100

View: 4101

Weniger ist mehr, sagt man oft. Doch allzu häufig gilt auch: Einfach ist verdammt schwer. Dieses erhellende kleine Buch präsentiert die zehn Gesetze der Einfachheit für Wirtschaft, Technologie, Design und Alltag. "Simplicity" ist der Rettungsanker in einem Meer immer komplexerer Prozesse und zunehmend unüberschaubarer Funktionalitäten. Es ist nicht verwunderlich, dass viele Menschen heutzutage gegen eine Technologie rebellieren, die ihnen zu kompliziert geworden ist, ob es sich um DVD-Recorder mit verwirrend vielfältigen Funktionen handelt oder um Software mit 75-MB-"Read me"-Anleitungen. Doch es gibt Gegenentwürfe: So hat das klare, extrem reduzierte Design des iPod den Welterfolg dieses kleinen Geräts begründet. Manchmal geraten wir allerdings in das "Simplicity"-Paradox: Wir möchten etwas, das einfach zu verstehen und leicht zu benutzen ist, aber dennoch soll es alle denkbaren hochkomplexen Aufgaben erfüllen. In diesem erfrischend kurzen und pointierten Buch stellt uns John Maeda zehn Gesetze vor, mit denen sich Einfachheit und Komplexität in Einklang bringen lassen – Leitlinien, wie wir aus Weniger Mehr machen können. Der Professor am renommierten Media Lab des Massachusetts Institute of Technology (MIT) und weltweit gefragte Grafikdesigner erkundet die Frage, wie wir das Konzept der "Verbesserung" so umdefinieren können, dass es nicht zwangsläufig Mehr bedeutet. Maedas erstes Gesetz heißt "Reduzieren", denn es ist nicht notwendigerweise hilfreich, neue technologische Features hinzuzufügen, bloss weil wir es könnten. Aber diejenigen Eigenschaften, die wir brauchen, sollten in einer vernünftigen Hierarchie organisiert sein (Gesetz 2), so dass die Nutzer nicht von Funktionen abgelenkt werden, die sie gar nicht brauchen. Maedas kompakter Führer zur „Simplicity“ im digitalen Zeitalter verdeutlicht, wie dieses Konzept zum Eckpfeiler von Organisationen und ihren Produkten werden kann – und warum es sich als treibende Kraft für Wirtschaft und Technologie erweisen wird. Wir können vieles vereinfachen, ohne Bedeutung und Nutzen einzubüßen. Und die Balance zwischen diesen Polen erreichen wir mit dem 10. Gesetz: "Einfachheit heißt, das Offensichtliche zu entfernen und das Bedeutsame hinzuzufügen."

Verteilte Systeme

Prinzipien und Paradigmen

DOWNLOAD NOW »

Author: Andrew S. Tanenbaum,Maarten van Steen

Publisher: N.A

ISBN: 9783827372932

Category: Distributed processing

Page: 761

View: 9703

Modernes C++ Design

generische Programmierung und Entwurfsmuster angewendet

DOWNLOAD NOW »

Author: Andrei Alexandrescu

Publisher: mitp Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 9783826613470

Category:

Page: 424

View: 6687

Rechnerorganisation und Rechnerentwurf

Die Hardware/Software-Schnittstelle

DOWNLOAD NOW »

Author: David Patterson,John LeRoy Hennessy

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110446065

Category: Computers

Page: 833

View: 7457

Mit der deutschen Übersetzung zur fünfter Auflage des amerikanischen Klassikers Computer Organization and Design - The Hardware/Software Interface ist das Standardwerk zur Rechnerorganisation wieder auf dem neusten Stand - David A. Patterson und John L. Hennessy gewähren die gewohnten Einblicke in das Zusammenwirken von Hard- und Software, Leistungseinschätzungen und zahlreicher Rechnerkonzepte in einer Tiefe, die zusammen mit klarer Didaktik und einer eher lockeren Sprache den Erfolg dieses weltweit anerkannten Standardwerks begründen. Patterson und Hennessy achten darauf, nicht nur auf das "Wie" der dargestellten Konzepte, sondern auch auf ihr "Warum" einzugehen und zeigen damit Gründe für Veränderungen und neue Entwicklungen auf. Jedes der Kapitel steht für einen deutlich umrissenen Teilbereich der Rechnerorganisation und ist jeweils gleich aufgebaut: Eine Einleitung, gefolgt von immer tiefgreifenderen Grundkonzepten mit steigernder Komplexität. Darauf eine aktuelle Fallstudie, "Fallstricke und Fehlschlüsse", Zusammenfassung und Schlussbetrachtung, historische Perspektiven und Literaturhinweise sowie Aufgaben. In der neuen Auflage sind die Inhalte in den Kapiteln 1-5 an vielen Stellen punktuell verbessert und aktualisiert, mit der Vorstellung neuerer Prozessoren worden, und der Kapitel 6... from Client to Cloud wurde stark überarbeitetUmfangreiches Zusatzmaterial (Werkzeuge mit Tutorien etc.) stehtOnline zur Verfügung.

Arduino

Ein schneller Einstieg in die Microcontroller-Entwicklung

DOWNLOAD NOW »

Author: Maik Schmidt

Publisher: N.A

ISBN: 3864916461

Category: Computers

Page: 324

View: 8216

Arduino ist ein Open-Source-Projekt, das sowohl aus Hardware als auch aus Software besteht. Ohne Vorlesungen in Elektrotechnik belegen zu müssen, können Sie erste Ideen mit Arduino in kürzester Zeit umsetzen. Von Anfang an praxisorientiert und ohne graue Theorie führt Sie dieses Buch in die Arduino- Welt ein. Teil 1 »Erste Schritte mit Arduino« vermittelt Ihnen die erforderlichen Grundlagen, um die elf Projekte aus Teil 2 bauen zu können. Zunächst erfahren Sie, wie Sie die IDE verwenden und wie Sie Programme kompilieren und auf den Arduino laden. Schnell beginnen Sie mit dem ersten Projekt - dem Elektrowürfel -, das Ihnen den Umgang mit einfachen Bauteilen wie Leuchtdioden, Tastern und Widerständen zeigt. Danach erlernen Sie den Umgang mit analogen und digitalen Sensoren. Sie verwenden einen Temperatur- und einen Ultraschallsensor, um einen digitalen Zollstock zu bauen. Messergebnisse visualisieren Sie im Webbrowser mit JavaScript, HTML5 und CSS3. Sie können auch mit vorhandener Hardware herumspielen und werden sehen, wie leicht es ist, zum Beispiel den Nunchuk für Nintendo Wii in eigenen Programmen einzusetzen oder eine Infrarotfernbedienung zu konstruieren. Schritt für Schritt erschließen Ihnen die Projekte so alle Möglichkeiten, die sich mit Arduino bieten. Zu jedem Projekt gibt es den vollständigen Programmcode zum Download. Wenn Sie an Elektronik interessiert sind und besonders daran, Ihre eigenen Spielzeuge, Modelle und Ideen umzusetzen, haben Sie das richtige Buch gekauft. Und wenn Sie schon Software entwickelt haben - vorzugsweise in C/C++ oder Java -, bringen Sie die besten Voraussetzungen mit.

Das Action-Buch für Maker

Bewegung, Licht und Sound mit Arduino und Raspberry Pi – Experimente und Projekte

DOWNLOAD NOW »

Author: Simon Monk

Publisher: dpunkt.verlag

ISBN: 3960880286

Category: Technology & Engineering

Page: 360

View: 7233

Power-Maker Simon Monk begleitet Sie Schritt für Schritt durch Experimente und Projekte, die zeigen, wie Sie Ihren Arduino oder Raspberry Pi dazu bringen, Motoren, LEDs, Sound und andere Aktoren zu steuern. Er beginnt mit den Grundlagen und führt Sie nach und nach zu immer größeren Herausforderungen. Mit anderen Worten: Action! Arduino ist ein einfacher Mikrocontroller mit einer leicht zu erlernenden Programmierumgebung, während Raspberry Pi ein kleiner Linux-basierter Computer ist. Der Autor macht die Unterschiede zwischen beiden deutlich und erklärt, zu welchem Zweck sie jeweils am besten geeignet sind. Mit diesen weit verbreiteten und günstigen Plattformen werden Sie lernen, LEDs, Motoren verschiedener Typen, Magnetventile, Wechselstromgeräte, Heizungen, Kühler, Displays und Sounds zu steuern. Schließlich werden Sie sogar in der Lage sein, diese Geräte per Internet zu überwachen und zu regeln. Das Arbeiten mit lötfreien Steckbrettern ermöglicht Ihnen einen raschen Einstieg und schon in kürzester Zeit bauen Sie Projekte, die lehrreich sind und dabei einfach nur Spaß machen. Bauen Sie einen "Dosenquetscher" mit einem Linearmotor und ArduinoBewässern Sie mit einem Arduino Ihre Pflanzen automatischErstellen Sie ein individuelles Stoppsignal mit LEDsKühlen Sie Ihre Getränke mit einem selbstgebauten ThermostatenVerstehen und verwenden Sie den PID-RegelalgorithmusSetzen Sie einen Raspberry Pi ein, um eine Puppentanzparty zu schaffen, die sich zu Ihren Tweets bewegt!