The Copernican Revolution

Planetary Astronomy in the Development of Western Thought

DOWNLOAD NOW »

Author: Thomas S. Kuhn

Publisher: Harvard University Press

ISBN: 9780674171039

Category: Science

Page: 297

View: 5015

The significance of the plurality of the Copernican Revolution is the main thrust of this undergraduate text

Theories of the World from Antiquity to the Copernican Revolution

Second Revised Edition

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael J. Crowe

Publisher: Courier Corporation

ISBN: 0486315592

Category: Science

Page: 229

View: 3816

Revised edition re-creates the change from an earth- to a sun-centered conception of the solar system by focusing on an examination of the evidence available in 1615.

Die kopernikanische Revolution

DOWNLOAD NOW »

Author: Thomas S. Kuhn

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663019063

Category: History

Page: 302

View: 5744

Die Geschichte der kopernikanischen Revolution wurde bereits oft geschrieben, doch meines Wissens nicht unter dem Blickwinkel und in dem Umfang, die hier beabsichtigt sind. Vielerlei Einzelereignisse verbergen sich hinter dem Schlagwort von der Wende oder Revolution. Ihr Kern war eine Umwandlung der mathematischen Astronomie, doch brachte sie auch begriff liche Änderungen in der Kosmologie, Physik, Philosophie und Religion mit sich. Einzelaspekte der kopernikanischen Revolution wurden wiederholt untersucht, und ohne die daraus entstandenen Abhandlungen hätte dieses Buch nicht geschrieben werden können. Die Vielfalt der Umwälzungen übersteigt die Fähigkeiten des einzelnen Gelehrten, der die ursprünglichen Quellen studiert. Sowohl spezialisierte Untersuchungen als auch die darauf aufbauenden vereinfachenden Darstellungen verfehlen jedoch notwendiger weise einen der wichtigsten und faszinierendsten Züge der Revolution - ein Charakteristikum, das aus der Vielfalt der Umwälzung selbst entspringt. Wegen dieser Vielfalt bietet die kopernikanische Wende eine ideale Gelegenheit zu sehen, wie und mit welchem Ergebnis Vorstellungen aus vielen verschiedenen Gebieten sich zu einem einzigen Gedankengebäude zusammenfügen. Kopernikus selbst war ein Spezialist, ein mathematischer Astronom, der an der Korrektur esoterischer Methoden zur Berechnung von Planetenpositionen interessiert war. Oft war die Richtung seiner For schung jedoch durch Entwicklungen bestimmt, die mit der Astronomie nichts zu tun hatten. Darunter befanden sich die veränderte Darstellung des Falles von Steinen im Mittelalter, die Wiederbelebung mystischer, antiker Anschau ungen in der Renaissance, die die Sonne als das Abbild Gottes betrachteten, und die Atlantikreisen, die den Horizont des Menschen der Renaissance erweiterten.

Die kopernikanische Revolution

DOWNLOAD NOW »

Author: Thomas S. Kuhn

Publisher: Vieweg+Teubner Verlag

ISBN: 9783663019077

Category: Education

Page: 302

View: 848

Die Geschichte der kopernikanischen Revolution wurde bereits oft geschrieben, doch meines Wissens nicht unter dem Blickwinkel und in dem Umfang, die hier beabsichtigt sind. Vielerlei Einzelereignisse verbergen sich hinter dem Schlagwort von der Wende oder Revolution. Ihr Kern war eine Umwandlung der mathematischen Astronomie, doch brachte sie auch begriff liche Änderungen in der Kosmologie, Physik, Philosophie und Religion mit sich. Einzelaspekte der kopernikanischen Revolution wurden wiederholt untersucht, und ohne die daraus entstandenen Abhandlungen hätte dieses Buch nicht geschrieben werden können. Die Vielfalt der Umwälzungen übersteigt die Fähigkeiten des einzelnen Gelehrten, der die ursprünglichen Quellen studiert. Sowohl spezialisierte Untersuchungen als auch die darauf aufbauenden vereinfachenden Darstellungen verfehlen jedoch notwendiger weise einen der wichtigsten und faszinierendsten Züge der Revolution - ein Charakteristikum, das aus der Vielfalt der Umwälzung selbst entspringt. Wegen dieser Vielfalt bietet die kopernikanische Wende eine ideale Gelegenheit zu sehen, wie und mit welchem Ergebnis Vorstellungen aus vielen verschiedenen Gebieten sich zu einem einzigen Gedankengebäude zusammenfügen. Kopernikus selbst war ein Spezialist, ein mathematischer Astronom, der an der Korrektur esoterischer Methoden zur Berechnung von Planetenpositionen interessiert war. Oft war die Richtung seiner For schung jedoch durch Entwicklungen bestimmt, die mit der Astronomie nichts zu tun hatten. Darunter befanden sich die veränderte Darstellung des Falles von Steinen im Mittelalter, die Wiederbelebung mystischer, antiker Anschau ungen in der Renaissance, die die Sonne als das Abbild Gottes betrachteten, und die Atlantikreisen, die den Horizont des Menschen der Renaissance erweiterten.

The Copernican Revolution in Homeopathy - The New Way of Dealing with Life Energy

DOWNLOAD NOW »

Author: Pal Dragos

Publisher: Wachstumstrend F.

ISBN: 3839102812

Category:

Page: 112

View: 4733

Homeopathy is not a timeless object of research. Embedding it in today's postmodern culture requires a reflexive historicizing. Classical homeopathy is based on the classical subject. Today, the crisis of the civil subject is conspicuous. Homeopathy must find its answer to this challenge and to the cultural immunodeficiency of society. As a consequence of the crisis of the subject, the significance of life energy is substantially changing. The author speaks of a Copernican Revolution. The new way of dealing with life energy also demands a metamorphosis of classical homeopathy. The book is oriented towards the energy body philosophy, yet written in a language that is understandable for the interested layman.

Puzzles and Revolutions

Case Study of the Copernican Revolution

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: Hyperion Books

ISBN: 9780868283685

Category: Planetary theory

Page: 70

View: 6820

Produced for unit HU108 (Knowledge and power) offered by the School of Humanities in Deakin University's Open Campus Program.

Reason and Wonder

A Copernican Revolution in Science and Spirit

DOWNLOAD NOW »

Author: Charles David Pruett

Publisher: ABC-CLIO

ISBN: 0313399190

Category: Religion

Page: 399

View: 5681

In this enlightening and provocative exploration, Dave Pruett sets out a revolutionary new understanding of our place in the universe, one that reconciles the rational demands of science with the deeper tugs of spirituality.

The Genesis of the Copernican World

DOWNLOAD NOW »

Author: Hans Blumenberg

Publisher: MIT Press

ISBN: 9780262022675

Category: Philosophy

Page: 772

View: 4648

This major work by the German philosopher Hans Blumenberg is a monumental rethinking of the significance of the Copernican revolution for our understanding of modernity.

The Copernican Achievement

DOWNLOAD NOW »

Author: Robert S. Westman

Publisher: Univ of California Press

ISBN: 9780520028777

Category: Science

Page: 405

View: 3978

The Stranger Behind the Copernican Revolution

Notes, Letters, and Diary Entries of G. Joachim Rheticus, 1539-1543

DOWNLOAD NOW »

Author: Ulrich Maché

Publisher: Ulrica Mache

ISBN: 9780976778967

Category: History

Page: 142

View: 8172

Could religious fanatics end science? What if scientists were too afraid to publish their work because political and relitious fanatics threatened them with death? What would it take for a scientist to risk execution and share his or her discovery with the world? How science won out over superstition is the subject of this extraordinary book.

The last frontier

imagining other worlds, from the Copernican revolution to modern science fiction

DOWNLOAD NOW »

Author: Karl Siegfried Guthke

Publisher: Cornell Univ Pr

ISBN: N.A

Category: Science

Page: 402

View: 6950

A Jubilee for All Time

The Copernican Revolution in Jewish-Christian Relations

DOWNLOAD NOW »

Author: Gilbert S. Rosenthal

Publisher: N.A

ISBN: 0718845811

Category: Religion

Page: 360

View: 7492

In 1965, the Second Vatican Council formally issued a historic document titled Nostra Aetate (In Our Time). It was an attempt to frame the relationship between the Roman Catholic Church and the Jewish people. Never before had an ecumenical council attempted such a task. The landmark document issued by the Council and proclaimed by Pope Paul VI precipitated a Copernican revolution in Catholic-Jewish relations and started a process that has spread to the Protestant and Orthodox worlds as well. A Jubilee for All Time, consisting of essays and reflections by Catholic, Protestant, Orthodox, and Jewish scholars and theologians, by pastors and professors from the United States, Canada, Ireland, Great Britain, and Israel, is an evaluation of what Nostra Aetate has accomplished thus far and how Christian-Jewish relations must proceed in building bridges of respect, understanding, and trust between the faith groups. A Jubilee for All Time serves as a source of discussion, learning, and dialogue for scholars, students and intelligent laypersons who believe that we must create a positive relationship between Judaism and Christianity.