The Complacent Class

The Self-Defeating Quest for the American Dream

DOWNLOAD NOW »

Author: Tyler Cowen

Publisher: St. Martin's Press

ISBN: 1250108705

Category: Business & Economics

Page: 272

View: 2784

A Wall Street Journal and Washington Post Bestseller "Tyler Cowen's blog, Marginal Revolution, is the first thing I read every morning. And his brilliant new book, The Complacent Class, has been on my nightstand after I devoured it in one sitting. I am at round-the-clock Cowen saturation right now."--Malcolm Gladwell Since Alexis de Tocqueville, restlessness has been accepted as a signature American trait. Our willingness to move, take risks, and adapt to change have produced a dynamic economy and a tradition of innovation from Ben Franklin to Steve Jobs. The problem, according to legendary blogger, economist and best selling author Tyler Cowen, is that Americans today have broken from this tradition—we’re working harder than ever to avoid change. We're moving residences less, marrying people more like ourselves and choosing our music and our mates based on algorithms that wall us off from anything that might be too new or too different. Match.com matches us in love. Spotify and Pandora match us in music. Facebook matches us to just about everything else. Of course, this “matching culture” brings tremendous positives: music we like, partners who make us happy, neighbors who want the same things. We’re more comfortable. But, according to Cowen, there are significant collateral downsides attending this comfort, among them heightened inequality and segregation and decreased incentives to innovate and create. The Complacent Class argues that this cannot go on forever. We are postponing change, due to our near-sightedness and extreme desire for comfort, but ultimately this will make change, when it comes, harder. The forces unleashed by the Great Stagnation will eventually lead to a major fiscal and budgetary crisis: impossibly expensive rentals for our most attractive cities, worsening of residential segregation, and a decline in our work ethic. The only way to avoid this difficult future is for Americans to force themselves out of their comfortable slumber—to embrace their restless tradition again.

Zwischen mir und der Welt

DOWNLOAD NOW »

Author: Ta-Nehisi Coates

Publisher: Hanser Berlin

ISBN: 3446251952

Category: Political Science

Page: 240

View: 9172

Wenn in den USA schwarze Teenager von Polizisten ermordet werden, ist das nur ein Problem von individueller Verfehlung? Nein, denn rassistische Gewalt ist fest eingewebt in die amerikanische Identität – sie ist das, worauf das Land gebaut ist. Afroamerikaner besorgten als Sklaven seinen Reichtum und sterben als freie Bürger auf seinen Straßen. In seinem schmerzhaften, leidenschaftlichen Manifest verdichtet Ta-Nehisi Coates amerikanische und persönliche Geschichte zu einem Appell an sein Land, sich endlich seiner Vergangenheit zu stellen. Sein Buch wurde in den USA zum Nr.-1-Bestseller und ist schon jetzt ein Klassiker, auf den sich zukünftig alle Debatten um Rassismus beziehen werden.

Private Regierung

Wie Arbeitgeber über unser Leben herrschen (und warum wir nicht darüber reden)

DOWNLOAD NOW »

Author: Elizabeth Anderson

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518759256

Category: Social Science

Page: 259

View: 9292

Als Adam Smith und andere die Theorie freier Märkte entwickelten, war das ein progressives Projekt: Die Freiheit der Märkte sollte auch zur Befreiung der Lohnabhängigen führen – von den Zwängen obrigkeitsstaatlicher Strukturen, vor allem aber von der Gängelung durch die Arbeitgeber. In ihrem furiosen Buch zeigt Elizabeth Anderson, was aus dieser schönen Idee geworden ist: reine Ideologie in den Händen mächtiger ökonomischer Akteure, die sich in Wahrheit wenig um die Freiheit und die Rechte von Arbeitnehmern scheren. Bereits die Industrielle Revolution hat den vormals positiven Zusammenhang zwischen freiem Markt und freiem Arbeiter aufgelöst, wie Anderson im ideengeschichtlichen Teil ihrer Untersuchung darlegt. Im nächsten Schritt bestimmt sie die gegenwärtige Beziehung zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern neu: als eine von Regierungen und Regierten, wobei diese »Regierungen« private sind und quasi autokratisch herrschen können. Das Nachsehen haben die Beherrschten, nämlich die Arbeitnehmer, wie Anderson anhand zahlreicher Beispiele belegt. In beeindruckender Gedankenführung und stilistisch brillant dekonstruiert sie einen Mythos des Marktdenkens. Ein Glanzstück der Ideologiekritik.

Aufklärung jetzt

Für Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt. Eine Verteidigung

DOWNLOAD NOW »

Author: Steven Pinker

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104030685

Category: Philosophy

Page: 736

View: 8644

Eine leidenschaftliche Antithese zum üblichen Kulturpessimismus und ein engagierter Widerspruch zu dem weitverbreiteten Gefühl, dass die Moderne dem Untergang geweiht ist. Hass, Populismus und Unvernunft regieren die Welt, Wissenschaftsfeindlichkeit macht sich breit, Wahrheit gibt es nicht mehr: Wer die Schlagzeilen von heute liest, könnte so denken. Doch Bestseller-Autor Steven Pinker zeigt, dass das grundfalsch ist. Er hat die Entwicklung der vergangenen Jahrhunderte gründlich untersucht und beweist in seiner fulminanten Studie, dass unser Leben stetig viel besser geworden ist. Heute leben wir länger, gesünder, sicherer, glücklicher, friedlicher und wohlhabender denn je, und nicht nur in der westlichen Welt. Der Grund: die Aufklärung und ihr Wertesystem. Denn Aufklärung und Wissenschaft bieten nach wie vor die Basis, um mit Vernunft und im Konsens alle Probleme anzugehen. Anstelle von Gerüchten zählen Fakten, anstatt überlieferten Mythen zu glauben baut man auf Diskussion und Argumente. Anschaulich und brillant macht Pinker eines klar: Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt sind weiterhin unverzichtbar für unser Wohlergehen. Ohne sie wird die Welt auf keinen Fall zu einem besseren Ort für uns alle. »Mein absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten.« Bill Gates

Das Geheimnis des menschlichen Denkens

Einblicke in das Reverse Engineering des Gehirns

DOWNLOAD NOW »

Author: Ray Kurzweil

Publisher: Lola Books

ISBN: 394420316X

Category: Science

Page: 352

View: 3951

Der Wettlauf um das Gehirn hat begonnen. Sowohl die EU als auch die USA haben gewaltige Forschungsprojekte ins Leben gerufen um das Geheimnis des menschlichen Denkens zu entschlüsseln. 2023 soll es dann soweit sein: Das menschliche Gehirn kann vollständig simuliert werden. In "Das Geheimnis des menschlichen Denkens" gewährt Googles Chefingenieur Ray Kurzweil einen spannenden Einblick in das Reverse Engineering des Gehirns. Er legt dar, wie mithilfe der Mustererkennungstheorie des Geistes der ungeheuren Komplexität des Gehirns beizukommen ist und wirft einen ebenso präzisen wie überraschenden Blick auf die am Horizont sich bereits abzeichnende Zukunft. Ist das menschliche Gehirn erst einmal simuliert, wird künstliche Intelligenz die Fähigkeiten des Menschen schon bald übertreffen. Ein Ereignis, das Kurzweil aufgrund der bereits in "Menschheit 2.0" entworfenen exponentiellen Wachstumskurve der Informationstechnologien bereits für das Jahr 2029 prognostiziert. Aber was dann? Kurzweil ist zuversichtlich, dass die Vorteile künstlicher Intelligenz mögliche Bedrohungsszenarien überwiegen und sie uns entscheidend dabei hilft, uns weiterzuentwickeln und die Herausforderungen der Zukunft zu meistern.

Peking falten

DOWNLOAD NOW »

Author: Jingfang Hao

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644405034

Category: Fiction

Page: 60

View: 7656

Peking, in der Zukunft: Luft und Sonnenlicht sind kostbar. Also wird im Schichtsystem gelebt. Um den knapp bemessenen Raum möglichst effizient zu nutzen, ist die 80-Millionen-Metropole in drei Sektoren unterteilt, die sich mittels einer raffinierten Konstruktion platzsparend drehen, in der Erde versenken und zusammenfalten lassen – wie ein Origami-Kunstwerk. Nach einem strengen Zwei-Tages-Plan werden die Sektoren entfaltet, damit die Menschen dort ihren Tätigkeiten nachgehen können. Kontakt über die Sektorengrenzen hinweg ist untersagt, wer weggefaltet wird, verfällt in einen tiefen Schlaf. Nur die Elite in Sektor Eins erhält 24 Stunden an der Oberfläche, den zweiten Tag teilt sich die Mittelschicht im Zweiten Sektor mit Sektor Drei. Während die Mittelschicht immerhin 16 Stunden zur Verfügung hat, bleiben den 50 Millionen Menschen im Dritten Sektor nur die Nachtstunden zwischen 22 Uhr und 6 Uhr morgens. Hier arbeitet Lao Dao in der Mülltrennung – bis er eines Tags ein Angebot erhält: Als eine Art Liebesbote soll er einer Frau im Ersten Sektor eine Nachricht überbringen. Doch auf seinem abenteuerlichen Trip entdeckt Lao Dao ein düsteres Geheimnis hinter den faltbaren Mauern der schönen neuen Welt.

Loneliness

Insights for Healing in a Fragmented World

DOWNLOAD NOW »

Author: Arbuckle, Gerald, A.

Publisher: Orbis Books

ISBN: 1608337553

Category: Religion

Page: N.A

View: 7093

Capitalism in America

A History

DOWNLOAD NOW »

Author: Alan Greenspan,Adrian Wooldridge

Publisher: Penguin

ISBN: 0735222452

Category: Business & Economics

Page: 496

View: 4034

From the legendary former Fed Chairman and the acclaimed Economist writer and historian, the full, epic story of America's evolution from a small patchwork of threadbare colonies to the most powerful engine of wealth and innovation the world has ever seen. Longlisted for the 2018 Financial Times and McKinsey Business Book of the Year Award From even the start of his fabled career, Alan Greenspan was duly famous for his deep understanding of even the most arcane corners of the American economy, and his restless curiosity to know even more. To the extent possible, he has made a science of understanding how the US economy works almost as a living organism--how it grows and changes, surges and stalls. He has made a particular study of the question of productivity growth, at the heart of which is the riddle of innovation. Where does innovation come from, and how does it spread through a society? And why do some eras see the fruits of innovation spread more democratically, and others, including our own, see the opposite? In Capitalism in America, Greenspan distills a lifetime of grappling with these questions into a thrilling and profound master reckoning with the decisive drivers of the US economy over the course of its history. In partnership with the celebrated Economist journalist and historian Adrian Wooldridge, he unfolds a tale involving vast landscapes, titanic figures, triumphant breakthroughs, enlightenment ideals as well as terrible moral failings. Every crucial debate is here--from the role of slavery in the antebellum Southern economy to the real impact of FDR's New Deal to America's violent mood swings in its openness to global trade and its impact. But to read Capitalism in America is above all to be stirred deeply by the extraordinary productive energies unleashed by millions of ordinary Americans that have driven this country to unprecedented heights of power and prosperity. At heart, the authors argue, America's genius has been its unique tolerance for the effects of creative destruction, the ceaseless churn of the old giving way to the new, driven by new people and new ideas. Often messy and painful, creative destruction has also lifted almost all Americans to standards of living unimaginable to even the wealthiest citizens of the world a few generations past. A sense of justice and human decency demands that those who bear the brunt of the pain of change be protected, but America has always accepted more pain for more gain, and its vaunted rise cannot otherwise be understood, or its challenges faced, without recognizing this legacy. For now, in our time, productivity growth has stalled again, stirring up the populist furies. There's no better moment to apply the lessons of history to the most pressing question we face, that of whether the United States will preserve its preeminence, or see its leadership pass to other, inevitably less democratic powers.

Aus der Welt

Grenzen der Entscheidung oder Eine Freundschaft, die unser Denken verändert hat

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael Lewis

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593506866

Category: BUSINESS & ECONOMICS

Page: 359

View: 9894

Lewis verknüpft die Biografien der beiden Psychologen Daniel Kahneman und Amos Tversky mit ihren Forschungsarbeiten und zeigt, wie aus ihren Arbeiten eine neue Wissenschaftsdisziplin, die Verhaltensökonomik, entstehen konnte.

Die Globalisierung der Ungleichheit

DOWNLOAD NOW »

Author: Francois Bourguignon

Publisher: Hamburger Edition HIS

ISBN: 3868546030

Category: Social Science

Page: 128

View: 2287

Segen oder Teufelswerk? Ist die Globalisierung für den beispiellosen Anstieg von Ungleichheit in der Welt verantwortlich? Verweist sie alle Hoffnungen auf soziale Gerechtigkeit ins Reich der Utopie? Kaum eine Debatte wird so erhitzt geführt wie jene um die Globalisierung. Das Verhältnis von Ungleichheit und Globalisierung muss in der doppelten Perspektive - national und international - betrachtet werden, um in seiner Komplexität begreifbar zu werden. So steht dem Anstieg nationaler Ungleichheit paradoxerweise eine Abnahme globaler Ungleichheit gegenüber. Bourguignon, ehemaliger Chefökonom der Weltbank, analysiert diese antagonistischen Effekte der Globalisierung. Mit Blick auf die Schwellenländer ist die Ungleichheit im Weltvergleich geringer geworden: Der Lebensstandard in Brasilien, China oder Indien nähert sich langsam demjenigen der Nordamerikaner und Europäer an. Binnenstaatlich betrachtet sind die Ungleichheiten jedoch in einer nicht geringen Anzahl der Länder eklatant geworden, was zu sozialen Spannungen führen musste. Ohne neue Marktregularien, einer steuerlich indizierten Umverteilung und Gehaltsobergrenzen wird die zunehmende Ungleichheit nicht einzudämmen sein. Bourguignon beschreibt das Instrumentarium, das den nationalen wie internationalen Entscheidungsträgern zur Verfügung steht, um eine an Gerechtigkeitsmaßstäben ausgerichtete Verteilungspolitik zu verwirklichen. Wer heute zunehmende Globalisierung der Ungleichheit verhindern will, muss für eine Globalisierung der Umverteilung eintreten.

Gutes besser tun

Wie wir mit effektivem Altruismus die Welt verändern können

DOWNLOAD NOW »

Author: William MacAskill

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843713391

Category: Social Science

Page: 288

View: 1029

Soll ich einen Flüchtling bei mir beherbergen? Ist es sinnvoll, nach Naturkatastrophen zu spenden? Übernehme ich besser die Patenschaft für ein Kind aus Äthiopien oder für ein Kind aus Deutschland? Helfe ich den Betroffenen, oder beruhige ich nur mein Gewissen? William MacAskill hat mit dem Konzept des effektiven Altruismus eine Antwort gefunden. Er nennt die Kriterien für sinnvolles und nachhaltiges Helfen. Oft sind es scheinbar kleine Handlungen, die Großes bewirken: Eine einfache Wurmkur verbessert die Lebensqualität afrikanischer Kinder mehr als eine teure Wasserpumpe fürs ganze Dorf. MacAskill zeigt, warum gut gemeint und gut gemacht zwei verschiedene Dinge sind und wie wir Veränderungen am besten erreichen können. Sein Buch ist eine konkrete Handreichung für alle, die Gutes noch besser tun wollen.

Glücklich wie ein Däne

Die 10 Geheimnisse der zufriedensten Menschen der Welt

DOWNLOAD NOW »

Author: Malene Rydahl

Publisher: Gütersloher Verlagshaus

ISBN: 3641208580

Category: Social Science

Page: 159

View: 9457

»Mir geht es gut, wenn es dir gut geht – das ist ein Glücksrezept der Dänen.« (Malene Rydahl) Warum sind gerade die Dänen eines der glücklichsten Völker der Welt? Menschen eines Landes, das viele Monate im Jahr kaum Sonne sieht und in dem die Einkommenssteuer fast 60 % beträgt. Welche Werte und Einstellungen liegen dieser positiven Lebensauffassung zugrunde? Und: Was können wir von den glücklichen Dänen lernen? Witzig und kurzweilig, informativ und inspirierend berichtet Malene Rydahl vom dänischen Alltag und zeigt, wie das gesellschaftliche Leben in Dänemark funktioniert. Mit Tipps, Hinweisen und persönlichen Geschichten weist die Autorin zehn verschiedene Wege, glücklich zu sein – zumindest so glücklich wie die Dänen. Das ist los im Staate Dänemark Der internationale Bestseller Eine beschwingte Entdeckungstour in Sachen Glück und Zufriedenheit »Most optimistic book of the year« in Frankreich

Der Stümper

DOWNLOAD NOW »

Author: Patricia Highsmith

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 325760632X

Category: Fiction

Page: 416

View: 2495

Der Buchhändler Kimmel hat seine untreue Frau Helen umgebracht, sich dabei aber ein so stichfestes Alibi besorgt, daß kein Verdacht auf ihn fällt. Auch Anwalt Stackhouse führt eine unglückliche Ehe. Seitdem er einen Zeitungsartikel über den unaufgeklärten Kimmel-Mord gelesen und den fröhlichen Witwer besucht hat, spielt er mit düsteren Gedanken. Doch seine Frau kommt ihm zuvor... Ein Roman über den feinen Grat zwischen Schuld und Unschuld, über Reue und die ewige Angst vor sich selber.

The Four

Die geheime DNA von Amazon, Apple, Facebook und Google

DOWNLOAD NOW »

Author: Scott Galloway

Publisher: Plassen Verlag

ISBN: 3864705436

Category: Political Science

Page: 320

View: 5035

"Die vier apokalyptischen Reiter" – so bezeichnet Marketing-Guru Galloway Amazon, Apple, Facebook und Google. Diese Tech-Giganten haben nicht nur neue Geschäftsmodelle entwickelt. Sie haben die Regeln des Wirtschaftslebens und die Voraussetzungen für Erfolg neu definiert. In dem respektlosen Stil, der Galloway zu einem der gefeiertsten Wirtschaftsprofessoren der Welt gemacht hat, zerlegt er die Strategien der Vier. Er führt vor, wie sie unsere grundlegenden emotionalen Bedürfnisse mit einer Schnelligkeit und in einem Ausmaß manipulieren, an die andere nicht herankommen. Und er zeigt, wie man die Lehren aus ihrem Aufstieg auf sein eigenes Unternehmen oder seinen eigenen Job anwenden kann. Ob man mit ihnen konkurrieren will, mit ihnen Geschäfte machen oder einfach in der Welt leben will, die von ihnen beherrscht wird – man muss die Vier verstehen.

Narren des Zufalls

die verborgene Rolle des Glücks an den Finanzmärkten und im Rest des Lebens

DOWNLOAD NOW »

Author: Nassim Nicholas Taleb

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 352750432X

Category:

Page: 352

View: 7486

Euro

Der Kampf der Wirtschaftskulturen

DOWNLOAD NOW »

Author: Markus K. Brunnermeier,Harold James,Jean-Pierre Landau

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406712347

Category: Business & Economics

Page: 525

View: 4792

Etliche Beobachter sind der Ansicht, dass der Euro die aktuelle Krise nicht überleben wird. Anders die Ökonomen Markus Brunnermeier und Jean-Pierre Landau, ein Deutscher und ein Franzose, sowie der britische Wirtschaftshistoriker Harold James. Sie sehen ein Kernproblem des Euro in den unterschiedlichen Wirtschaftskulturen der Euroländer, insbesondere Deutschlands und Frankreichs, die es zu überwinden gilt. Seit der Eurokrise setzen die Mitgliedsländer wieder auf nationale Lösungen, statt gemeinsame Antworten auf die europäischen Probleme zu suchen. Der Kampf der Wirtschaftskulturen ist entbrannt. Während das föderal geprägte Deutschland in der Fiskalpolitik auf starren Regeln beharrt, verlangt das zentralistische Frankreich Stimulusprogramme und eine flexible Handhabung, die den Regierungen Ermessensspielräume lässt. Für die Deutschen sind Finanzierungsengpässe vorwiegend auf Insolvenzprobleme zurückzuführen, die struktureller Reformen bedürfen, wogegen die Franzosen sie als temporäre Liquiditätsprobleme ansehen, die mit einer staatlichen Überbrückungsfinanzierung zu bewältigen sind. Dieses Buch plädiert für die Überwindung dieser Frontstellungen zugunsten einer gemeinsamen europäischen Wirtschaftskultur. Es verbindet ökonomische Analyse und ideengeschichtliche Reflexion und entwirft einen Fahrplan für Europas Zukunft.

Identität

Wie der Verlust der Würde unsere Demokratie gefährdet

DOWNLOAD NOW »

Author: Francis Fukuyama

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455005292

Category: Social Science

Page: 304

View: 1029

In den letzten zehn Jahren ist die Anzahl der demokratischen Staaten weltweit erschreckend schnell zurückgegangen. Erleben wir gerade das Ende der liberalen Demokratie? Der US-amerikanische Politikwissenschaftler Francis Fukuyama, Autor des Weltbestsellers Das Ende der Geschichte, sucht in seinem neuen Buch nach den Gründen, warum sich immer mehr Menschen antidemokratischen Strömungen zuwenden und den Liberalismus ablehnen. Er zeigt, warum die Politik der Stunde geprägt ist von Nationalismus und Wut, welche Rolle linke und recht Parteien bei dieser Entwicklung spielen, und was wir tun können, um unsere gesellschaftliche Identität und damit die liberale Demokratie wieder zu beleben. »Intelligent und klar – wir brauchen mehr Denker, die so weise sind wie Fukuyama.« THE NEW YORK TIMES »Einer der bedeutendsten Politikwissenschaftler der westlichen Welt.« DIE WELT