Schauspielen

Entdecke dein wahres Potenzial

DOWNLOAD NOW »

Author: Larry Moss

Publisher: N.A

ISBN: 9783894877484

Category:

Page: 400

View: 8598

Das Buch ohne Bilder

Das verrückteste Vorlesebuch – mit einer Audio-Lesung von Adnan Maral

DOWNLOAD NOW »

Author: B.J. Novak

Publisher: Blanvalet Verlag

ISBN: 3641175135

Category: Juvenile Fiction

Page: 52

View: 1732

Sie werden sicher denken, dass ein Buch ohne Bilder langweilig und sehr ernst ist. Außer ... wenn das Buch so funktioniert: Alles, was in diesem Buch steht, MUSS vorgelesen werden. Selbst wenn da steht: BLORK oder BLuuRF. Selbst wenn es sich um ein absurdes Lied handelt, das davon erzählt, wie Sie einen Floh zum Frühstück verspeisen. Selbst wenn dieses Buch Sie dazu bringt, komische und peinliche Geräusche zu machen. Und vor allem – wenn Sie und Ihre Kinder nicht mehr aufhören können zu lachen! Wunderbar schräg und total albern – Das Buch ohne Bilder gehört zu den Büchern, die Kinder immer wieder vorgelesen haben wollen und Eltern immer wieder gerne vorlesen. Sagen Sie nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt – dieses Buch kennt kein Erbarmen! Mit Audio-Lesung. Gesamtspielzeit: 4:50 Min. E-Book mit Audio-Links: Je nach Hardware/Software können die Audio-Links direkt auf dem Endgerät abgespielt werden. In jedem Fall können die Audio-Links über jede Browser-Software geöffnet und über ein Audiogerät abgespielt werden.

Der Schauspieler und das Ziel

Ängste und Blockaden überwinden

DOWNLOAD NOW »

Author: Declan Donnellan

Publisher: N.A

ISBN: 9783895811890

Category:

Page: 316

View: 2530

Der 1953 geborene englische Regisseur Declan Donnellan ist Leiter der von ihm 1981 mitbegründeten Truppe Cheek by Jowl. In den letzten Jahren wurde er durch Inszenierungen in St. Petersburg sowie bei den Festivals von Avignon und Salzburg auch auf dem Kontinent bekannt. 2002 schrieb er das nun auf Deutsch vorgelegte Handbuch für Schauspieler. Er versteht es ausdrücklich nicht als allgemeine Anleitung, sondern als Hilfestellung, "wenn man sich in seinem Spiel blockiert fühlt". Für diesen Fall gibt er auf sehr anschauliche und leicht verständliche Weise konkrete Tipps. Schauspieltheorien von Stanislawski bis Strasberg spielen dabei für ihn nur insofern eine Rolle, als er den Ansatz des Letzteren, hauptsächlich auf eigene Gefühle zurückzugehen, entschieden ablehnt. Für Donnellan sind dagegen Anregungen von außen deutlich wichtiger, wie er anhand der Balkonszene in "Romeo und Julia" darlegt. Seine Ausführungen sind nicht nur für Profis, sondern auch für Darsteller in Laienspiel- und Schultheatergruppen zu empfehlen.

Die Schule der Schauspielkunst

22 Lektionen

DOWNLOAD NOW »

Author: Stella Adler

Publisher: N.A

ISBN: 9783894875060

Category: Schauspielkunst

Page: 207

View: 2620

Die amerikanische Schauspiellehrerin erläutert ihre Methoden des Erlernes der Schauspielkunst, in deren Zentrum das Begreifen des Wesens der Rolle und der Handlungen steht.

The Actor and the Character

Explorations in the Psychology of Transformative Acting

DOWNLOAD NOW »

Author: Vladimir Mirodan

Publisher: Routledge

ISBN: 1317527941

Category:

Page: 190

View: 4747

Transformative acting remains the aspiration of many an emerging actor, and constitutes the achievement of some of the most acclaimed performances of our age: Daniel Day-Lewis as Lincoln, Meryl Streep as Mrs Thatcher, Anthony Hopkins as Hannibal Lecter – the list is extensive, and we all have our favourites. But what are the physical and psychological processes which enable actors to create characters so different from themselves? To understand this unique phenomenon, Vladimir Mirodan provides both a historical overview of the evolution of notions of 'character' in Western theatre and a stunning contemporary analysis of the theoretical implications of transformative acting. The Actor and the Character: Surveys the main debates surrounding the concept of dramatic character and – contrary to recent trends – explains why transformative actors conceive their characters as ‘independent’ of their own personalities. Describes some important techniques used by actors to construct their characters by physical means: work on objects, neutral and character masks, Laban movement analysis, Viewpoints, etc. Examines the psychology behind transformative acting from the perspectives of both psychoanalysis and scientific psychology and, based on recent developments in psychology, asks whether transformation is not just acting folklore but may actually entail temporary changes to the brain structures of the actors. The Actor and the Character speaks not only to academics and students studying actor training and acting theory, but contributes to current lively academic debates around character. This is a compelling and original exploration of the limits of acting theory and practice, psychology, and creative work, in which Mirodan boldly re-examines some of the fundamental assumptions of actor training and some basic tenets of theatre practice to ask: What happens when one of us ‘becomes somebody else’?

Directing - a Handbook for Emerging Theatre Directors

DOWNLOAD NOW »

Author: Rob Swain

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1408164744

Category: Performing Arts

Page: 336

View: 9657

The theatre director is one of the most critical roles in a successful drama company, yet there are no formal qualifications required for entry into this profession. This practical guide for emerging theatre directors answers all the key questions from the very beginning of your career to key stages as you establish your credentials and get professionally recognized. It analyzes the directors role through relationships with the actors, author, designer, production manager and creative teams and provides vital advice for "on-the-job" situations where professional experience is invaluable. The book also provides an overview of the many approaches to acting methodology without focusing on any in particular to allow the director to develop their own unique methods of working with any actors style. Each chapter includes these key features: * Introduces important theories, identifies practitioners and provides key reading to provide an overview of historic and current practice. * Interviews with leading practitioners and emerging directors. * Suggested exercises to develop the directors own approach and practical skills.

Robert Redford

Die Biographie

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael Feeney Callan

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 3426429780

Category: Biography & Autobiography

Page: 752

View: 7246

Robert Redford ist der umschwärmte Frauenliebling des amerikanischen Films. Mit ihm verbinden wir Kino-Highlights wie »Der Clou«, »Der große Gatsby«, »Jenseits von Afrika« und »Aus nächster Nähe«. Sein Privatleben hat Redford immer vor der Öffentlichkeit abgeschirmt. In dieser großen Biographie tritt nun der Mensch Robert Redford erstmals ins Rampenlicht. Es ist das facettenreiche Porträt des Filmstars, Regisseurs und Produzenten, der als Jugendlicher der familiären Enge nach Europa entfloh und unter schwierigen Bedingungen seine Schauspielerkarriere begann; die bewegende Lebensschau des Förderers des unabhängigen Films und politisch engagierten Umweltschützers, der sich vehement für alte amerikanische Werte wie Toleranz und Offenheit einsetzt und mit seiner deutschen Frau, der Künstlerin Sibylle Szaggars, fernab des Hollywood-Glamours in den Bergen von Utah lebt.

Modern Girl

Mein Leben mit Sleater-Kinney

DOWNLOAD NOW »

Author: Carrie Brownstein

Publisher: Benevento

ISBN: 3710950139

Category: Biography & Autobiography

Page: 328

View: 1144

Mit klarem, offenem Blick erzählt Carrie Brownstein vom Aufwachsen in einer Kleinstadtidylle, deren Fassade früh zu bröckeln beginnt, vom Leben vor, mit und nach einer der bekanntesten Punkbands der USA und von dem Versuch, sich selbst in und außerhalb der Musik zu finden.

Die Macht der Gewohnheit: Warum wir tun, was wir tun

DOWNLOAD NOW »

Author: Charles Duhigg

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827070740

Category: History

Page: 416

View: 6769

Seit kurzem versuchen Hirnforscher, Verhaltenspsychologen und Soziologen gemeinsam neue Antworten auf eine uralte Frage zu finden: Warum tun wir eigentlich, was wir tun? Was genau prägt unsere Gewohnheiten? Anhand zahlreicher Beispiele aus der Forschung wie dem Alltag erzählt Charles Duhigg von der Macht der Routine und kommt dem Mechanismus, aber auch den dunklen Seiten der Gewohnheit auf die Spur. Er erklärt, warum einige Menschen es schaffen, über Nacht mit dem Rauchen aufzuhören (und andere nicht), weshalb das Geheimnis sportlicher Höchstleistung in antrainierten Automatismen liegt und wie sich die Anonymen Alkoholiker die Macht der Gewohnheit zunutze machen. Nicht zuletzt schildert er, wie Konzerne Millionen ausgeben, um unsere Angewohnheiten für ihre Zwecke zu manipulieren. Am Ende wird eines klar: Die Macht von Gewohnheiten prägt unser Leben weit mehr, als wir es ahnen.

Globalization and Armed Conflict

DOWNLOAD NOW »

Author: Gerald Schneider,Katherine Barbieri,Nils Petter Gleditsch

Publisher: Rowman & Littlefield Publishers

ISBN: 146163685X

Category: Political Science

Page: 384

View: 2896

Globalization and Armed Conflict addresses one of the most important and controversial issues of our time: Does global economic integration foster or suppress violent disputes within and among states? Here, cutting-edge research by leading figures in international relations shows that expanding commercial ties between states pacifies some, but not necessarily all, political relationships. The authors demonstrate that the pacific effect of economic integration hinges on democratic structures, the size of the global system, the nature of the trade goods, and a reduced influence of the military on political decisions. In sum, this book demonstrates how important the still fragile "capitalist peace" is.