Textbook on International Law

DOWNLOAD NOW »

Author: Martin Dixon

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0199574456

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 393

View: 2267

Offers a concise and focused introduction to international law, with coverage of all the core topics, from the nature and sources of international law to the use of force and human rights.

Textbook on International Human Rights

DOWNLOAD NOW »

Author: Rhona K. M. Smith

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0198746210

Category: Law

Page: 456

View: 7471

Textbook on International Human Rights provides a concise introduction for students new to the subject. Clearly written and broad in scope, this popular text gives a concise introduction to international human rights, including regional systems of protection and the key substantive rights. The author skilfully guides students through the complexities of the subject, making it accessible to those withlittle or no prior legal knowledge. Key cases and areas of debate are highlighted throughout, and a wealth of references to cases and further readings provided at the end of each chapter. Online Resource CentreThis book is accompanied by an Online Resource Centre, which contains links to the full cases referenced at the end of each chapter as well as a list of annotated web links to aid further study.

International Law

DOWNLOAD NOW »

Author: Malcolm N. Shaw

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1107188474

Category: Law

Page: 1050

View: 6682

The definitive and authoritative international law text, updated to reflect key case law, international practice and treaty developments.

International Law

A Textbook for the South Pacific

DOWNLOAD NOW »

Author: Dejo Olowu

Publisher: Lulu.com

ISBN: 0974357081

Category: Law

Page: 286

View: 2948

International Law: A Textbook for the South Pacific is an introductory textbook for students and practitioners of international law. It provides a concise and clear introduction to the subject from the perspective of the South Pacific. This textbook takes advantage of Professor Olowu's unique experience as a lawyer trained at universities in Africa, North America and Europe, and having taught international law in the South Pacific. Few academics can claim his breadth and depth of expertise concerning in international law in diverse geographical and cultural contexts. This textbook introduces the most important aspects of public international law in a clear and authoritative manner.

A Study of the Philosophy of International Law as Seen in Works of Latin American Writers

DOWNLOAD NOW »

Author: H.B. Jacobini

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9401187983

Category: Law

Page: 158

View: 2453

One of the most unfortunate facts about the relationship of the United States with Latin America is that only in recent years has there been any appreciable amount of intellectual interchange with reference to law. This, of course, is an example of the relative lack of cultural exchange between these peoples. Only in very recent years has the North American interest in Latin America been in any sense general and active. While there are a few recent volumes which discuss various aspects of Latin American law in a fashion calculated to interest the North American lawyer and academician, the Latin American contributions to and attitudes toward international law are virtually unknown in the United States except in very restricted quarters. For this reason it was thought that a survey such as the one presented here would contribute not only to a better under standing of Latin American juristic thought as pertaining to international law, but also to a better comprehension of legal theory in general, and of Latin American culture as a whole. The phase of the philosophy of international law which, with reference to the regional application here studied, has been the major interest in this work, i.e., whether writers rely more on naturalism or positivism as the philosophical foundation of the law of nations, is, like the matter of Latin American law itself, a subject which has been neglected by North American scholars.

Makroökonomie

DOWNLOAD NOW »

Author: Olivier Blanchard,Gerhard Illing

Publisher: N.A

ISBN: 9783868941913

Category:

Page: 912

View: 301

Physikalische Chemie

DOWNLOAD NOW »

Author: Peter W. Atkins,Julio de Paula,Michael Bär,Anna Schleitzer,Carsten Heinisch

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527315462

Category: Science

Page: 1220

View: 4730

Power: Die 48 Gesetze der Macht

Kompaktausgabe

DOWNLOAD NOW »

Author: Robert Greene

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446435530

Category: Political Science

Page: 256

View: 3561

Mit über 200.000 verkauften Exemplaren dominierte „Power – Die 48 Gesetze der Macht“ von Robert Greene monatelang die Bestsellerlisten. Nun erscheint der Klassiker als Kompaktausgabe: knapp, prägnant, unterhaltsam. Wer Macht haben will, darf sich nicht zu lange mit moralischen Skrupeln aufhalten. Wer glaubt, dass ihn die Mechanismen der Macht nicht interessieren müssten, kann morgen ihr Opfer sein. Wer behauptet, dass Macht auch auf sanftem Weg erreichbar ist, verkennt die Wirklichkeit. Dieses Buch ist der Machiavelli des 21. Jahrhunderts, aber auch eine historische und literarische Fundgrube voller Überraschungen.

Mestizo International Law

DOWNLOAD NOW »

Author: Arnulf Becker Lorca

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 052176338X

Category: Law

Page: 420

View: 7871

Explores the historical origins of international law, with a focus on the contributions and participation of non-Western people.

Warum Nationen scheitern

Die Ursprünge von Macht, Wohlstand und Armut

DOWNLOAD NOW »

Author: Daron Acemoglu,James A. Robinson

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310402247X

Category: Business & Economics

Page: 608

View: 2916

Der Klassiker - von sechs Wirtschaftsnobelpreisträgern empfohlen, eine Pflichtlektüre! Warum sind Nationen reich oder arm? Starökonom Daron Acemoglu und Harvard-Politologe James Robinson geben eine ebenso schlüssige wie eindrucksvolle Antwort auf diese grundlegende Frage. Anhand zahlreicher, faszinierender Fallbeispiele – von den Conquistadores über die Industrielle Revolution bis zum heutigen China, von Sierra Leone bis Kolumbien – zeigen sie, mit welcher Macht die Eliten mittels repressiver Institutionen sämtliche Regeln zu ihren Gunsten manipulieren - zum Schaden der vielen Einzelnen. Ein spannendes und faszinierendes Plädoyer dafür, dass Geschichte und Geographie kein Schicksal sind. Und ein überzeugendes Beispiel, dass die richtige Analyse der Vergangenheit neue Wege zum Verständnis unserer Gegenwart und neue Perspektiven für die Zukunft eröffnet. Ein provokatives, brillantes und einzigartiges Buch. »Dieses Buch werden unsere Ur-Ur-Urenkel in zweihundert Jahren noch lesen.« George Akerlof, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Eine absolut überzeugende Studie.« Gary S. Becker, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wirklich wichtiges Buch.« Michael Spence, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Acemoglu und Robinson begeistern und regen zum Nachdenken an.« Robert Solow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiges, unverzichtbares Werk.« Peter Diamond, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiger Beitrag zur Debatte, warum Staaten mit gleicher Vorrausetzung sich so wesentlich in wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen unterscheiden.« Kenneth J. Arrow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Diese faktenreiche und ermutigende Streitschrift lehrt uns, dass die Geschichte glücklich enden kann, wenn ihr kein Mensch mehr als Versuchsobjekt dient.« Michael Holmes, NZZ am Sonntag »Anderthalb Jahrzehnte Arbeit eines Pools von Wissenschaftlern, auf 600 Seiten zusammengefasst durch zwei Forscher von Weltrang – und dies kommt heraus: eine Liebeserklärung an Institutionen, die im Sinne ihrer Bürger funktionieren. [...] bestechend.« Elisabeth von Thadden, Die Zeit »Sie werden von diesem Buch begeistert sein.« Jared Diamond, Pulitzer Preisträger und Autor der Weltbestseller »Kollaps« und »Arm und Reich« » Ein höchst lesenswertes Buch.« Francis Fukuyama, Autor des Bestsellers »Das Ende der Geschichte« »Ein phantastisches Buch. Acemoglu und Robinson gehen das wichtigste Problem der Sozialwissenschaften an – eine Frage, die führende Denker seit Jahrhunderten plagt – und liefern eine in ihrer Einfachheit und Wirkmächtigkeit brillante Antwort. Eine wunderbar lesbare Mischung aus Geschichte, Politikwissenschaft und Ökonomie, die unser Denken verändern wird. Pflichtlektüre.« Steven Levitt, Autor von »Freakonomics«

Select Proceedings of the European Society of International Law

DOWNLOAD NOW »

Author: James Crawford,Sarah Nouwen

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1847318754

Category: Law

Page: 418

View: 9255

This book continues the series Select Proceedings of the European Society of International Law, containing the proceedings of the Fourth Biennial Conference organised by ESIL and the University of Cambridge in 2010. The title of the conference was 'International Law 1989-2010: A Performance Appraisal'. The highlights, selected for publication in this volume, cover a wide spectrum of topics in international law.

Jenseits der Menschenrechte

Die Rechtsstellung des Individuums im Völkerrecht

DOWNLOAD NOW »

Author: Anne Peters

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161527494

Category: Law

Page: 559

View: 4468

Grundthese des Buches ist, dass ein Paradigmenwechsel stattgefunden hat, der den Menschen zum primaren Volkerrechtssubjekt macht. Diese These wird vor dem Hintergrund der Ideengeschichte und Dogmatik der Volkerrechtspersonlichkeit des Menschen entfaltet und auf die Rechtspraxis in zahlreichen Teilrechtsgebieten, angefangen vom Recht der internationalen Verantwortung uber das Recht des bewaffneten Konflikts, das Recht der Katastrophenhilfe, das internationale Strafrecht, das internationale Umweltrecht, das Konsularrecht und das Recht des diplomatischen Schutzes, das internationale Arbeitsrecht, das Fluchtlingsrecht bis hin zum internationalen Investitionsschutzrecht gestutzt. Der neue Volkerrechtsstatus des Menschen wird mit dem Begriff des subjektiven internationalen Rechts auf den Punkt gebracht.

Blackwater

Der Aufstieg der mächtigsten Privatarmee der Welt

DOWNLOAD NOW »

Author: Jeremy Scahill

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3888978548

Category: History

Page: 351

View: 9794

Kaum jemand hatte von der Firma Blackwater gehört, als am 16. September 2007 im Irak 17 Zivilisten erschossen wurden – von einem Söldnertrupp. Schnell stellte sich heraus, dass sie zu einer Art Privatarmee gehörten, die im Irak und anderswo für die USA Krieg führt, unbemerkt von der Öffentlichkeit und immun gegen Strafverfolgung. Blackwater: die mächtigste militärische Dienst­leis­tungsfirma der Welt. Ihr Gründer Erik Prince, Multimillionär und christlicher Fundamentalist, hat beste Kontakte zur Regierung. Und erkennt nach dem 11. September 2001, wie viel Geld sich mit dem »Outsourcing« militärischer Leistungen verdienen lässt: Bushs »Krieg gegen den Terror« ist die Steilvorlage für den kometenhaften Aufstieg der Firma. Blackwaters Elitesoldaten schützen US-Politiker und Geschäftsleute im Irak – gegen ein Gehalt, von dem GIs nur träumen können. Blackwater kann bei Bedarf Truppen und eine Flugzeugflotte zur Verfügung stellen, groß genug, Regierungen zu stürzen. Blackwaters Söldner bewachen Öl-Pipelines, seine »Sicherheitskräfte« patrouillierten nach Katrina in den Straßen von New Orleans. Doch erst jetzt fällt dem US-Kongress auf, dass die martialischen Rambos keinerlei parlamentarischer Kontrolle, keiner Gerichtsbarkeit unterliegen. Mit seiner glänzend recherchierten Geschichte der Firma Blackwater zeigt Jeremy Scahill überzeugend auf, welche Gefahren der Demokratie drohen, wenn die Regierung ihr Gewaltmonopol privatisiert.

Internationale Wirtschaft

Theorie und Politik der Außenwirtschaft

DOWNLOAD NOW »

Author: Paul R. Krugman,Maurice Obstfeld

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827373618

Category: International economic relations

Page: 911

View: 3244

Biologie

gymnasiale Oberstufe

DOWNLOAD NOW »

Author: Neil A. Campbell,Jane B. Reece

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783868949001

Category:

Page: 748

View: 6567

Die 8. Auflage des Campbell (deutsche Ausgabe BA 11/09) wurde jetzt unter Beachtung der hiesigen Lehrpläne für die Oberstufe bearbeitet und erschien in einem wesentlich handlicheren, schultaschenfähigen Format. Der Campbell hatte sich bereits früher als Zusatzlehrbuch für Leistungskurse Biologie und berufliche Gymnasien mit entsprechend fachlicher Ausrichtung bewährt. Diese für Schulen optimierte Ausgabe ist im Rahmen des Imprints Pearson Schule eine folgerichtige Edition (vgl. auch M. Kölling: "Einführung in Java mit Greenfoot"; R. Hattenhauer: "Informatik für Schule und Ausbildung", beide BA 9/10). Ein Themenband zur Ökologie ist für November diesen Jahres angekündigt. - Vorrangig ist der Band für Bibliotheken mit den oben angesprochenen Schultypen im Einzugsbereich zu empfehlen. Als allgemeines Biologielehrbuch ohne bundeslandspezifische Varianten ist der auch preislich sehr akzeptable Titel aufgrund seines fachlichen Niveaus und seiner grafisch hervorragenden Gestaltung auch darüber hinaus einsetzbar. (2 S)

Cases and Materials on International Law

DOWNLOAD NOW »

Author: David John Harris

Publisher: N.A

ISBN: 9781847032782

Category: International law

Page: 941

View: 1434

This text draws together in one volume a selection of cases, materials and background information on public international law, supplemented by expert commentary and analysis.