Der Erwerb der Verbstellungsregeln in der Zweitsprache Deutsch durch Kinder mit russischer und türkischer Muttersprache

DOWNLOAD NOW »

Author: Stefanie Haberzettl

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110922126

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 181

View: 1759

Die Studie untersucht die natürliche Progression beim Erwerb eines wesentlichen Aspekts der deutschen Satzstruktur, der Verbstellung, durch Grundschulkinder mit Muttersprache Türkisch bzw. Russisch. Anhand von vier Langzeitstudien wird gezeigt, wie die Lerner Hypothesen zum komplexen Input der Zielsprache Deutsch bilden und welche Rolle ihr Erstsprachwissen beim Aufbau von Interimsgrammatiken spielt. Ein theoretischer Teil stellt aktuelle Zweitspracherwerbstheorien (universalgrammatische, funktionalistische und verarbeitungsorientierte Ansätze) vor und diskutiert deren Erklärungskraft mit Blick auf die empirischen Ergebnisse. Der Erwerb der deutschen Syntax durch kindliche Zweitsprachlerner ist bisher kaum empirisch dokumentiert worden. Durch die detaillierte Aufbereitung und Interpretation umfangreicher Daten zu diesem Gebiet stellt die vorliegende Untersuchung einen wesentlichen Beitrag für die psycholinguistische Theoriebildung dar. Sie ist darüber hinaus für alle diejenigen relevant, die sich in Theorie und Praxis mit Problemen von "Deutsch als Fremd- und Zweitsprache" befassen und die speziell daran interessiert sind, Sprachfördermaßnahmen unter Rekurs auf Forschungsergebnisse zum ungesteuerten Zweitspracherwerb zu optimieren.

Erzählen in der Zweitsprache Deutsch

DOWNLOAD NOW »

Author: Muhammed Akbulut,Daniela Rotter,Sabine Schmölzer-Eibinger

Publisher: Ernst Klett Sprachen GmbH

ISBN: 3126880800

Category:

Page: 212

View: 6803

The Acquisition of Temporality in a Second Language

DOWNLOAD NOW »

Author: Rainer Dietrich

Publisher: John Benjamins Publishing

ISBN: 9027241090

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 288

View: 5283

This is the second volume of the SiBil series to present results from the European Science Foundation's project 'Second language acquisition by adult immigrants'. It deals specifically with the acquisition of temporality in five European languages: Dutch, English, French, German and Swedish, providing a detailed account of how adult learners who have little or no exposure to classroom teaching, express temporality at any given stage of the acquisition process, how they proceed from one stage to the next, and what factors determine both their progress and their final levels of proficiency. The guiding hypotheses, methodology, and theoretical framework for analysing temporality from a cross-linguistic perspective are given in Chapters 1 and 2. The detailed longitudinal analyses of Chapters 3-7 form the backbone of the book. Chapter 8 contains the cross-linguistic generalizations, the factors which account for them, and the wider theoretical implications of the study.

Temporalität in der Zweitsprache

Eine Untersuchung zum Erwerb des Deutschen durch türkische Gastarbeiter

DOWNLOAD NOW »

Author: Christiane Von Stutterheim

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Bilingualism

Page: 364

View: 827

Deutsch als Fremdsprache. 1. Halbband

DOWNLOAD NOW »

Author: Gerhard Helbig

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110194074

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 796

View: 6982

Deutsch als Fremdsprache hat sich als interdisziplinäres Fachgebiet im deutschsprachigen Raum wie auch in der Auslandsgermanistik etabliert, das praxisbezogene Fragen des Spracherwerbs und der Sprachvermittlung auf theoretischer und empirischer Grundlage untersucht. Das vorliegende Handbuch ist die erste umfassende Darstellung der Ziele, Inhalte und Forschungserträge. Dazu wurden vier Zugriffe gewählt: Das Handbuch stellt zunächst die Struktur der Disziplin und ihre institutionelle Einbettung in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie die Fachentwicklung in den nichtdeutschsprachigen Ländern dar. Einen zweiten Schwerpunkt bildet die Darstellung des Forschungsstandes zu den linguistischen, landeskundlichen und literarischen Gegenständen. Die theoretischen und empirischen Grundlagen des Lehrens und Lernens von Deutsch als Fremd- und Zweitsprache bilden den Kern des dritten Schwerpunkts. Besonders nach den politischen Veränderungen zu Beginn der 90er Jahre dürfte auch der vierte Teil, Länderberichte zum Deutschunterricht und Germanistikstudium im fremdsprachigen Ausland, eine erste umfassende Übersicht über die Entwicklungen der auf das Lehren und Lernen von Deutsch bezogenen Entwicklungen in der Auslandsgermanistik bereitstellen. Das Handbuch zielt auf eine interdisziplinäre Sicht der Forschung sowie auf eine Verbindung der im deutschsprachigen Raum und in der Auslandsgermanistik gewonnenen Erkenntnisse unter Einbeziehung der wissenschafts- und sprachpolitischen Dimensionen.

Fremde Sprache Deutsch

Grammatische Beschreibung, Erwerbsverläufe, Lehrmethodik

DOWNLOAD NOW »

Author: Brigitte Handwerker

Publisher: Gunter Narr Verlag

ISBN: 9783823350743

Category: German language

Page: 292

View: 8017

Deutsch als Fremdsprache in Wissenschaft und Unterricht

Arbeitsfelder und Perspektiven : Festschrift für Lutz Götze zum 60. Geburtstag

DOWNLOAD NOW »

Author: Claus Altmayer,Roland Forster,Frank Thomas Grub

Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften

ISBN: N.A

Category: German language

Page: 452

View: 3340

Der Band versammelt Beiträge von Freunden, Kollegen, Mitarbeitern und Schülern von Lutz Götze, die aus Anlass seines 60. Geburtstags entstanden sind und die wissenschaftliche wie unterrichtspraktische Arbeitsfelder und Perspektiven des noch jungen akademischen Faches Deutsch als Fremdsprache reflektieren. Dabei sind die Themen der einzelnen Beiträge sehr vielfältig und spiegeln die Breite der wissenschaftlichen und persönlichen Interessen des Jubilars wider. Von theoretischen und methodologischen Fragen der Erforschung des Fremdsprachenunterrichts bzw. des Zweitsprachenerwerbs über die spezielleren Probleme der Grammatikforschung und des Grammatikunterrichts, Fragen der interkulturellen Kommunikation und Sprachenpolitik bis hin zu literarischen und literaturwissenschaftlichen Themen reicht das Spektrum.

Germanistik an Hochschulen in Deutschland

Verzeichnis der Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer

DOWNLOAD NOW »

Author: Friedrich W. Hellmann,Deutscher Akademischer Austauschdienst

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: College teachers

Page: 536

View: 4362

Der industrialisierte Mensch

Vorträge des 28. Deutschen Volkskunde-Kongresseses in Hagen vom 7. Bis 11. Oktober 1991

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael Dauskardt,Helge Gerndt,Margret Wiese

Publisher: N.A

ISBN: 9783870230425

Category: Industrialization

Page: 501

View: 1061

"Ich kann ja Deutsch!"

Studien zum "fortgeschrittenen" Zweitspracherwerb von Kindern ausländischer Arbeiter

DOWNLOAD NOW »

Author: Gerd Antos

Publisher: Max Niemeyer Verlag

ISBN: N.A

Category: Aufsatzsammlung - Germany (West)

Page: 240

View: 9498

Von den Werken der Sprache

DOWNLOAD NOW »

Author: Wolfgang Klein

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3476054209

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 457

View: 7859

Die in diesem Band versammelten Aufsätze - erschienen zwischen 1978 und 2008 in der Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik - beweisen, dass die Erforschung der menschlichen Sprache und ihrer verschiedenen Hervorbringungen eine spannende Sache sein kann. Den Beiträgen, die auf oft überraschende Weise, aber stets sorgfältig begründet, eine Fülle von Themen behandeln, ist eines gemeinsam: Es geht ihnen um die Beschaffenheit der menschlichen Sprache, der gesprochenen oder geschriebenen Texte, die mit ihrer Hilfe hervorgebracht werden, und der Traditionen und Denkweisen, die von in diesen Texten getragen werden und sie tragen.

Der lyrische Augenblick

Eine Denkfigur der Romania

DOWNLOAD NOW »

Author: Milan Herold,Michael Bernsen

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110354446

Category: Literary Criticism

Page: 388

View: 600

Der Augenblick ist Ewigkeit. Goethes Satz formuliert den Anspruch und die Komplexität des Begriffs „Augenblick“. Seine lange Tradition hat ein Bedeutungsspektrum hervorgebracht, das so Unterschiedliches bezeichnet wie Ekstase, leere Gegenwart oder Epiphanie. Der Augenblick stellt eine Kristallisationsfigur dar, in der das Ganze auf dem Spiel steht: In der Gegenwart zu leben, verheißt die Möglichkeit eines glücklichen Lebens. Der göttliche Kairos muss wie die sprichwörtliche Gelegenheit beim Schopfe gepackt werden. Ein Ereignis kann wie ein Blitz einschlagen: Schöne Augenblicke ebenso wie traumatische Erlebnisse sind die Fixpunkte der persönlichen Existenz. Der Moment der göttlichen Inspiration kann poetisches Schaffen ermöglichen, aber auch überfordern. Die unio mystica eröffnet dem Gläubigen die Erfahrung der Präsenz Gottes und fordert die Sprache heraus, das Unsagbare zu sagen. Der momento di innamoramento, der erhabene Augenblick, aber auch der Schock sind eine Herausforderung des Subjekts, sich zu seiner Endlichkeit zu verhalten. Augenblicke darzustellen und zu reflektieren, hat die Dichtung immer schon fasziniert. Die Geschichte der europäischen Lyrik ist auch die des lyrischen Augenblicks. Der Band untersucht die semantische Fülle des Begriffs „Augenblick“ anhand von paradigmatischen Beispielen aus der italienischen, französischen, spanischen, portugiesischen und brasilianischen Lyrik von ihren Anfängen bis zur Moderne.