Technology in World Civilization

A Thousand-year History

DOWNLOAD NOW »

Author: Arnold Pacey

Publisher: MIT Press

ISBN: 9780262660723

Category: Science

Page: 238

View: 8273

In this very different book, Arnold Pacey takes a global view, placing the development of technology squarely in a "world civilization."

Eine kurze Geschichte der Menschheit

DOWNLOAD NOW »

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 5877

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Die Mühlen der Zivilisation

Eine Tiefengeschichte der frühesten Staaten

DOWNLOAD NOW »

Author: James C. Scott

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518761528

Category: Social Science

Page: 400

View: 2399

Uns modernen Menschen erscheint die Sesshaftigkeit so natürlich wie dem Fisch das Wasser. Wie selbstverständlich gehen wir und auch weite Teile der historischen Forschung davon aus, dass die neolithische Revolution, in deren Verlauf der Mensch seine nomadische Existenz aufgab und zum Ackerbauer und Viehzüchter wurde, ein bedeutender zivilisatorischer Fortschritt war, dessen Früchte wir noch heute genießen. James C. Scott erzählt in seinem provokanten Buch eine ganz andere Geschichte. Gestützt auf archäologische Befunde, entwickelt er die These, dass die ersten bäuerlichen Staaten aus der Kontrolle über die Reproduktion entstanden und ein hartes Regime der Domestizierung errichteten, nicht nur mit Blick auf Pflanzen und Tiere. Auch die Bürger samt ihrer Sklaven und Frauen wurden der Herrschaft dieser frühesten Staaten unterworfen. Sie brachte Strapazen, Epidemien, Ungleichheiten und Kriege mit sich. Einzig die »Barbaren« haben sich gegen die Mühlen der Zivilisation gestemmt, sich der Sesshaftigkeit und den neuen Besteuerungssystemen verweigert und damit der Unterordnung unter eine staatliche Macht. Sie sind die heimlichen Helden dieses Buches, das unseren Blick auf die Menschheitsgeschichte verändert.

Wissen als Machtfaktor im Kalten Krieg

Naturwissenschaftler und die Raketenabwehr der USA

DOWNLOAD NOW »

Author: Bernd W. Kubbig

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 9783593376011

Category: Ballistic missile defenses

Page: 725

View: 7595

Ismael

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Daniel Quinn

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641162149

Category: Fiction

Page: 256

View: 6494

Ein Lehrer uns sein Schüler streiten über den Zustand der Welt. Wie konnte der Mensch das Paradies in eine Hölle verwandeln? Ismael, der Lehrer, weiß eine überraschend andere Geschichte der Evolution zu erzählen. Sie reicht zurück bis an jenen biblischen Tag, da sich der Mensch in mörderischem Bruderstreit zur Krone der Schöpfung machte. – Übrigens, Ismael ist ein Gorilla.

Technik und Wirtschaft

Band 8: Wirtschaft

DOWNLOAD NOW »

Author: Ulrich Wengenroth

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642957943

Category: Technology & Engineering

Page: 592

View: 6814

Durch die engen Beziehungen zwischen Technik und Wirtschaft haben sich nicht nur die Gütererzeugung, sondern auch die Energieversorgung, der Verkehr und die Infrastruktur verändert. Neue Wirtschaftszweige entstehen durch neue Techniken. Die Suche nach technischen Wegen für wirtschaftliche Aufgaben geht weiter. Technik und Staat

1177 v. Chr.

Der erste Untergang der Zivilisation

DOWNLOAD NOW »

Author: Eric H. Cline

Publisher: N.A

ISBN: 9783806231953

Category:

Page: 352

View: 6358

Science, Technology and Medicine in Colonial India

DOWNLOAD NOW »

Author: David Arnold

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1139429213

Category: History

Page: N.A

View: 7049

Interest in the science, technology and medicine of India under British rule has grown in recent years and has played an ever-increasing part in the reinterpretation of modern South Asian history. Spanning the period from the establishment of East India Company rule through to Independence, David Arnold's wide-ranging and analytical survey demonstrates the importance of examining the role of science, technology and medicine in conjunction with the development of the British engagement in India and in the formation of Indian responses to western intervention. One of the first works to analyse the colonial era as a whole from the perspective of science, the book investigates the relationship between Indian and western science, the nature of science, technology and medicine under the Company, the creation of state-scientific services, 'imperial science' and the rise of an Indian scientific community, the impact of scientific and medical research and the dilemmas of nationalist science.

Saltpeter

The Mother of Gunpowder

DOWNLOAD NOW »

Author: David Cressy

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 019969575X

Category: History

Page: 237

View: 4508

The story of the science, the technology, the politics and the military applications of saltpeter - the vital but mysterious substance that governments from the Tudors to the Victorians regarded as an 'inestimable treasure'.

Landscape of the Mind

Human Evolution and the Archaeology of Thought

DOWNLOAD NOW »

Author: John F. Hoffecker

Publisher: Columbia University Press

ISBN: 023151848X

Category: Social Science

Page: 288

View: 5512

In Landscape of the Mind, John F. Hoffecker explores the origin and growth of the human mind, drawing on archaeology, history, and the fossil record. He suggests that, as an indirect result of bipedal locomotion, early humans developed a feedback relationship among their hands, brains, and tools that evolved into the capacity to externalize thoughts in the form of shaped stone objects. When anatomically modern humans evolved a parallel capacity to externalize thoughts as symbolic language, individual brains within social groups became integrated into a "neocortical Internet," or super-brain, giving birth to the mind. Noting that archaeological traces of symbolism coincide with evidence of the ability to generate novel technology, Hoffecker contends that human creativity, as well as higher order consciousness, is a product of the superbrain. He equates the subsequent growth of the mind with human history, which began in Africa more than 50,000 years ago. As anatomically modern humans spread across the globe, adapting to a variety of climates and habitats, they redesigned themselves technologically and created alternative realities through tools, language, and art. Hoffecker connects the rise of civilization to a hierarchical reorganization of the super-brain, triggered by explosive population growth. Subsequent human history reflects to varying degrees the suppression of the mind's creative powers by the rigid hierarchies of nationstates and empires, constraining the further accumulation of knowledge. The modern world emerged after 1200 from the fragments of the Roman Empire, whose collapse had eliminated a central authority that could thwart innovation. Hoffecker concludes with speculation about the possibility of artificial intelligence and the consequences of a mind liberated from its organic antecedents to exist in an independent, nonbiological form.

Flesh in the Age of Reason

DOWNLOAD NOW »

Author: Roy Porter

Publisher: Penguin UK

ISBN: 0141912251

Category: Philosophy

Page: 592

View: 7800

'As an introduction to early modern thinking and the impact of past ideas on present lives, this book can find few equals and no superiors. Porter is a witty, humane writer with an extraordinary vocabulary and a sparkling sense of fun. Whether he is quoting from obscure medical texts or analysing scabrous diaries, dishing the dirt on long-dead bigwigs or evoking sympathy for human suffering, his grasp is masterly and his erudition appealing. I wish I could read it again for the first time: you can.' Times Educational Supplement, Book of the Week In this startlingly brilliant sequel to the prize-winning ENLIGHTENMENT Roy Porter completes his lifetime's work, offering a magical, enthusiastic and charming account of the writings of some of the most attractive figures ever to write English.

Die soziale Eroberung der Erde

Eine biologische Geschichte des Menschen

DOWNLOAD NOW »

Author: Edward O. Wilson

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406645313

Category: Social Science

Page: 384

View: 1595

Woher kommen wir? Was sind wir? Wohin gehen wir? Der große Biologe E. O. Wilson entschlüsselt die Evolution des Menschen Die soziale Eroberung der Erde ist die Summe lebenslanger innovativer Forschung, die Krönung des Lebenswerkes von Edward O. Wilson. Seine weitreichende These: Die soziale Gruppe und nicht das egoistische Gen war der entscheidende Faktor der Menschwerdung. "Keinem außer Edward O. Wilson konnte eine derart brillante Synthese aus Biologie und Geisteswissenschaften gelingen, die Licht wirft auf den Ursprung von Sprache, Religion, Kunst und der gesamten menschlichen Kultur." Oliver Sacks "Eine große, doch einfache Fragestellung, überzeugende Erklärungen, eine meisterhafte Beherrschung der Wissenschaft und eine anschauliche, verständliche Darstellung einmal mehr hat E.O. Wilson ein Buch geschrieben mit den Qualitäten, die ihm Pulitzerpreise und ein Millionenpublikum eingebracht haben." Jared Diamond "Ein fabelhaftes Buch." Bill Clinton

The Maze of Ingenuity

Ideas and Idealism in the Development of Technology

DOWNLOAD NOW »

Author: Arnold Pacey

Publisher: MIT Press

ISBN: 9780262660754

Category: Science

Page: 306

View: 7282

From cathedrals to star wars, Arnold Pacey looks at the interaction of technologiesand society over the last thousand years and uses that survey to argue for a more humane form offuture technological development. The second edition of The Maze of Ingenuity concentrates on Europeand North America and incorporates recent insights from the history and sociology of technology. Anew series of chapters extends Pacey's discussion of the role of ideas and ideals in technology inthe period since the industrial revolution. Arnold Pacey has taught the history of science andtechnology at the University of Manchester Institute of Science and Technology. Work on this newedition has been carried on in parallel with tutorial teaching for an Open University courseentitled "Technology and Change."Contents: The Cathedral Builders: European Technical Achievementbetween 1100 and 1280. A Century of Invention: 1250-1350. Mathematics and the Arts: 1450-1600. ThePractical Arts and the Scientific Revolution. Social Ideals in Technical Change: German Miners andEnglish Puritans, 1450-1650. The State and Technical Progress: 1660-1770. Technology in theIndustrial Revolution. Conflicting Ideals in Engineering: America and Britain, 1790-1870.Institutionalizing Technical Ideals, 1820-1920. Idealistic Trends in Twentieth-CenturyTechnology.

Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten

DOWNLOAD NOW »

Author: Neil MacGregor

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406621481

Category: History

Page: 816

View: 8237

"In diesem Buch machen wir uns auf zu einer Reise zurück in die Vergangenheit und quer über den Globus, um zu erfahren, wie die Menschen in den letzten zwei Millionen Jahren unsere Welt geprägt haben und ihrerseits von ihr geprägt wurden. Diese Geschichte wird ausschließlich erzählt durch Dinge, die Menschen gemacht haben Objekete, die mit großer Sorgfalt hergestellt und dann entweder bewundert und bewahrt oder benutzt, beschädigt und weggeworfen wurden. Ich habe einfach hundert Objekte von verschiedenen Punkten unserer Reise ausgewählt die Bandbreite reicht vom Kochtopf bis zur goldenen Galeone, vom steinzeitlichen Werkzeug bis zur Kreditkarte." Neil MacGregor "Dieses Buch ist so schön, so klug und so richtungweisend, dass es eigentlich in jede Bibliothek gehört." Tim Sommer, art Das Kunstmagazin "MacGregors Geschichte der Welt in 100 Objekten ist eines der wundervollsten Sachbücher der letzten Jahrzehnte." Alexander Cammann, Literaturen "Diese Geschichten sollten nie aufhören." Elisabeth von Thadden, DIE ZEIT "Macht süchtig." Tilman Spreckelsen, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

SPQR

Die tausendjährige Geschichte Roms

DOWNLOAD NOW »

Author: Mary Beard

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104031444

Category: History

Page: 656

View: 6636

Wer hätte gedacht, dass Alte Geschichte so spannend und gegenwärtig sein kann? – Ein neuer Blick auf das alte Rom! Unkonventionell, scharfsinnig und zugleich akademisch versiert – dies trifft nicht nur auf die hochrenommierte Althistorikerin und Cambridge-Professorin Mary Beard selbst zu, sondern auch auf ihre neue große Geschichte des Römischen Reichs und seiner Bewohner: SPQR - Die tausendjährige Geschichte Roms. Begeistert erzählt sie die Geschichte eines Weltreichs, lässt uns Kriege, Exzesse, Intrigen miterleben, aber auch den römischen Alltag – wie Ärger in den Mietshäusern und Ciceros Scheidung. Sie lässt uns hinter die Legenden und Mythen blicken, hinterfragt sicher Geglaubtes und kommt zu überraschenden Einsichten. So erscheint Rom ganz nah – in seinen Debatten über Integration und Migration – und dann doch auch faszinierend fern, wenn es etwa um Sklaverei geht. Die Geschichte Roms für unsere Zeit. In prächtiger Ausstattung, mit über hundert s/w Abbildungen und umfangreichem farbigen Bildteil. »Bahnbrechend [...], anregend [...], revolutionär [...] ein völlig neuer Zugang zur Alten Geschichte.« Spectator »Aufregend, psychologisch scharfsinnig sowie mitfühlend kritisch.« Sunday Times »Meisterhaft [...], diese große Geschichte Roms erweckt die ferne Vergangenheit grandios zum Leben.« The Economist »Ungemein packend [...] ebenso unterhaltsam wie gelehrt.« Observer »Wer hätte gedacht, dass Geschichte so spannend sein kann?« Independent

Schatten über dem Kongo

die Geschichte eines der großen, fast vergessenen Menschheitsverbrechen

DOWNLOAD NOW »

Author: Adam Hochschild

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608919738

Category:

Page: 494

View: 7060

Science and Technology in World History

An Introduction

DOWNLOAD NOW »

Author: James Edward McClellan,Harold Dorn

Publisher: JHU Press

ISBN: 9780801883590

Category: History

Page: 478

View: 8753

Tracing historical relationship from the dawn of civilization through the twentieth century, the authors argue that technology as "applied science" emerged relatively, as industry and governments began funding scientific research. They explore the emergence of Europe and the United States as a scientific and technological power.