Technische Analyse der Finanzmärkte

Grundlagen, Strategien, Methoden, Anwendungen. Inkl. Workbook

DOWNLOAD NOW »

Author: Murphy John J.

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3862485153

Category: Political Science

Page: 656

View: 8086

John J. Murphy zählt zu den bekanntesten Technischen Analysten der USA. In seinem beeindruckenden Werk versteht er es bes tens, Ordnung ins weite Feld der Tech nischen Analyse zu bringen. Faktenreiche Erklärungen und hervorragende Abbildungen vermitteln sowohl Anfän gern als auch Fortgeschrittenen neueste Charttechniken, die direkt auf eine Vielzahl von Finanzinstrumenten angewendet werden können. Ihr Plus an Handlungsmöglichkeiten! Alle Zusammenhänge sind in unübertrefflicher Klarheit und Übersichtlichkeit dargestellt. Hier erhalten Sie schnell und punktgenau den letzten Stand der Dinge in Sachen Technischer Analyse der Finanzmärkte: - Alle Arten von Charts im Überblick: Mehr als 400 praxisnahe Charts zeigen Ihnen jedes wichtige Detail und führen Sie intensiv in die Charttechnik ein. - Interessante Indikatoren: Neue Hochs versus neue Tiefs, höheres Volumen versus niedrigeres Volumen, Aufwärtstrends versus Abwärtstrends, u. v. a. m. Erfassen Sie den Markt in seiner ganzen Bandbreite und Sie wissen sofort, wann ein Trend sich ändert! - Candlestick-Charts: So setzen Sie Besten diese äußerst plastische Art von Charts in ihrem Anlagealltag ein – erzielen auch Sie einfach bessere Ergebnisse beim Anlegen! - Die Intermarket-Analyse: Es ist höchste Zeit, die engen Verknüpfungen zwischen den einzelnen Finanzmärkten zu erkennen und richtig beurteilen zu können. - Risikomanagement und Psycho logie: Die entscheidenden Faktoren für den Privatanleger.

Technische Analyse mit Candlesticks

Alle wichtigen Formationen und ihr Praxiseinsatz

DOWNLOAD NOW »

Author: Steve Nison

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3862485145

Category: Business & Economics

Page: 352

View: 7084

Auf einen Blick erfassen, wohin der Markt geht – mit der aus Japan stammenden Kerzenchart-Technik, den Candlesticks, kann man visuell sehr rasch die Stimmungen am Markt und das Verhältnis von Angebot und Nachfrage erfassen. Steve Nison, der "Großmeister der Candlesticks", zeigt seinen Lesern, wie sich die Candlestick-Charts in allen handelbaren Märkten einsetzen lassen. Man sieht an Hunderten von Chartbeispielen ihre besondere Charakteristik und begreift, warum sie unkompliziert und mit allen gebräuchlichen Indikatoren kombinierbar sind. Die vorliegende überarbeitete Auflage erklärt zum ersten Mal im Detail und mit vorbildlicher Systematisierung, wie Candlestick-Techniken in allen Märkten angewendet werden können. Mit folgenden Inhalten orientiert sich diese vollständig aktualisierte Überarbeitung ganz an den Bedürfnissen des modernen Traders und Anlegers: - Komplett neue Charts, auch aus Intraday-Märkten - Neue Candlestick-Charting-Techniken und Verfeinerung der frühen Methoden - Intensive Beschäftigung mit aktivem Trading, auch in den Bereichen Online-Trading und Day-Trading - Brandneue Abschnitte über die Kombination von westlichen Methoden mit Candlestick-Techniken - Systematisierung der Candlestick-Terminologie

Das große Buch der Markttechnik

Auf der Suche nach der Qualität im Trading

DOWNLOAD NOW »

Author: Voigt Michael

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3862481956

Category: Political Science

Page: 662

View: 4855

Alles ist eigentlich so, wie es sich Philip erträumt hat: Er weiß, was eine Aktie ist, am Terminmarkt long und short gehen kann er auch und mit technischer Analyse kennt er sich ebenfalls schon ein bisschen aus. Alles eigentlich perfekt! Doch als Philip sein Praktikum in einem Handelsbüro beginnt, merkt er, dass da irgendwas nicht stimmen kann! Denn: Immer wenn er in den Markt geht, macht der genau das Gegenteil von dem, was er sich vorstellt. Mit dem Praktikum sollte sich doch alles ändern: Mehr Fachwissen, mehr Logiken, weniger mentale Verfangenheit. Und jetzt läuft alles so ganz anders! Mit Witz, ungestümen Emotionen und vielen Denkübungen schlägt sich Philip durch den Dschungel des Tradings. Als Reisebegleiter und -führer dienen ihm seine Kollegen Hofner und Sander. Mit dem umfangreichen Wissen der beiden und den Abhandlungen über Markttechnik im aktiven Börsenhandel gelingt es Philip, seinen Weg zu finden. ... Ein Buch mit Roman- und Fachbuchteilen. Ein einzigartige gelungene Mischung. "Das Große Buch der Markttechnik" ist ein zuverlässiger Ratgeber für das markttechnisch orientierte Trading. Mit seinen Inhalten ist es auf die Praxis sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Trader ausgerichtet. Im Buch wechseln sich Romanteile und die dazu gehörigen Fachbuchteile ab und bauen aufeinander auf. Im Romanteil wird also der Fachbuchteil vorbereitet, erläutert und praktisch umgesetzt, im Fachbuchteil wiederum werden die Erkenntnisse aus dem Romanteil zusammengefasst und vertieft. In den Romankapiteln erfährt der Leser von Philips "Abenteuern" in seinem Praktikum, sie geben den Tradingalltag eines Handelsbüros wieder. In den dazugehörigen Fachkapiteln werden in ausführlicher Form die Grundbedingungen für das markttechnische orientierte Trading erläutert. Speziell dem Tradinganfänger wird empfohlen, zunächst nur ein Kapitel zu lesen und es erst einmal auf sich wirken zu lassen. Dann sollte er diese Inhalte mit den Tradingerfahrungen oder den Trades vergleichen, die er selbst bisher gemacht hat. Das klingt nach viel Arbeit, gewiss. Aber lassen Sie sich davon nicht abschrecken: Die Mühe wird sich lohnen - aus reinem Glauben wird echtes Fachwissen werden. Speziell dem fortgeschrittene Trader sei gesagt: Einiges bleibt absichtlich ungesagt - es steht zwischen den Zeilen in den Romanabschnitten. Dort wird es der intelligente, erfahrene Trader und aufmerksame Leser mit Leichtigkeit finden. Davon ist der Autor überzeugt.

Trading mit Intermarket-Analyse

Murphy ́s Visual Approach - Wie Sie die Märkte schlagen

DOWNLOAD NOW »

Author: Murphy John J.

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3862484890

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 1844

Intermarket-Analyse bezeichnet die Analyse von zwei oder mehr sich gegenseitig beeinflussenden Assetklassen oder Märkten mit dem Ziel, die Stärken und Schwächen aufzudecken. Statt sich nur einzelne Assetklassen oder Märkte anzusehen, berücksichtigt die Intermarket-Analyse die Wechselwirkungen beispielsweise zwischen Aktien, Anleihen, Rohstoffen oder Währungen. John Murphy hat maßgeblich dazu beigetragen, dass die Intermarket-Analyse ein unverzichtbarer Teil der Technischen Analyse wurde. In seinem neuen Buch zeigt Murphy, wie Trader auch unter schwierigen Umständen erfolgreich sein können. Intensiv geht er auf die Auswirkungen von Konjunkturzyklen oder den Einfluss bestimmter Branchen auf die Märkte ein. Der Trader bestimmt auf Basis der Intermarket-Analyse, wie er optimal in Aufschwung- und Boomphasen, aber auch bei einer sich abschwächenden Konjunktur investiert. Als wichtiges Instrument stellt Murphy zudem Exchange-Traded Funds (ETFs) und ihre Bedeutung für die Intermarket-Analyse vor und zeigt, wie Trader von den neuesten Entwicklungen profitieren. Mit mehr als 150 vierfarbigen Beispielcharts und praktischen Anleitungen zu sämtlichen Chartmustern gibt Murphy eine einzigartige Einführung in die Intermarket-Analyse.

Technische Analyse mit EMD

Die Anwendung der EMD auf Indizes, Rohstoffe, Währungen und Aktien

DOWNLOAD NOW »

Author: Manfred G. Dürschner

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527507183

Category:

Page: 305

View: 5866

Mit der EMD zur Technischen Analyse 2.0 Die herkÖmmliche Technische Analyse (»Technische Analyse 1.0«) scheitert in nicht wenigen FÄllen an der RealitÄt der FinanzmÄrkte. Grund hierfÜr ist, dass sie auf einem linearen und stationÄren Ansatz beruht und daher bestenfalls positive Ergebnisse mit entsprechender Wahrscheinlichkeit erzielt. Dies wird aber der KomplexitÄt von Kurszeitreihen nur unzureichend gerecht, da diese nichtlinear und nichtstationÄr sind. Manfred G. DÜrschner zeigt, wie die Empirical Mode Decomposition (EMD), die von der NASA zur Analyse von nichtstationÄren und nichtlinearen Daten verwendet wird, fÜr die Analyse von Kurszeitreihen genutzt werden kann. Diese »Technische Analyse 2.0« ist komplexer, bietet aber den Vorteil einer recht genauen Aussage ohne die vielen InterpretationsmÖglichkeiten der Technischen Analyse 1.0. Die Technische Analyse 2.0 erÖffnet dem Technischen Analysten ganz neue MÖglichkeiten. Die Anwendung auf Indizes, Rohstoffe und einzelne Aktien wird anhand von Praxisbeispielen demonstriert.

Tradingpsychologie - So denken und handeln die Profis

Spitzenperformance mit Mentaltraining

DOWNLOAD NOW »

Author: Welz Norman

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 386248419X

Category: Business & Economics

Page: 265

View: 7169

Der größte Feind des Traders ist die Angst. Wer Angst hat, verliert. Und beim Traden heißt das bares Geld. Finanzpsychologe, Mentaltrainer und Trader Norman Welz erklärt, was Angst im Tradingalltag anrichtet. Vor allem aber demonstriert er, wie sie sich beherrschen lässt. Er begleitet den Leser in seiner Entwicklung als Trader und zeigt viele praktische Wege auf, wie man Angst und Stress in den Griff bekommt, ausgeglichen wird und lernt, sich zu konzentrieren. So ist Börsenerfolg in Zukunft kein Zufallsprodukt einer positiven oder negativen Grundstimmung oder der persönlichen Disposition, sondern eine Folge kontrollierten Tradens. Das Standardwerk enthält einen umfangreichen Überblick über die Psychologie des Tradens. Die klassische Evolutionsbiologie findet ebenso Anwendung wie Behavioral Finance, Persönlichkeitsforschung und die neuesten Erkenntnisse der Neurowissenschaften und der Angstforschung. Lernen Sie, wie Sie Angst als Stör- und Verlustfaktor beim Traden erkennen und beherrschen.

Visuelle Aktienanalyse

mit Charts Börsentrends frühzeitig erkennen

DOWNLOAD NOW »

Author: John J. Murphy

Publisher: N.A

ISBN: 9783593358048

Category: Chart-Analyse

Page: 274

View: 6595

Den Finanzmarkt verstehen

Anlagestrategie und Börse: Warum der Hund es besser kann

DOWNLOAD NOW »

Author: Klaus Schredelseker

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 365808703X

Category: Business & Economics

Page: 338

View: 3941

Es ist nicht immer ganz einfach, die sehr komplexe Struktur eines Finanzmarkts zu verstehen. Albert Einstein hat einmal gesagt, man solle die Dinge so einfach darstellen wie möglich - nur nicht noch einfacher. Mit diesem Anspruch greift Klaus Schredelseker zentrale Fragen eines vernünftigen Finanzmarktverständnisses auf: Ist es sinnvoll, besser informiert zu sein als andere? Können Indexinvestoren langfristig mit einer Indexrendite rechnen? Gibt technische Wertpapieranalyse Sinn? Sollten Insider aus dem Markt ausgeschlossen werden? Warum ist ein guter Finanzanalyst gegenüber einem schlechten Finanzanalysten im Nachteil? Warum gehen Börsenbücher meistens davon aus, dass alle besser abschneiden können als alle anderen? Und was hat eigentlich der Hund damit zu tun? Acht konkrete und sehr praktische Ratschläge beschließen das Buch. Sie erheben nicht den Anspruch, besser sein zu wollen als der Markt, aber ganz klar den, besser abzuschneiden als die meisten anderen Marktteilnehmer.

Power-Tools für die Technische Analyse

Neue Methoden für das aktive Handeln an den Aktienmärkten

DOWNLOAD NOW »

Author: Gerald Appel

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3862487571

Category: Business & Economics

Page: 384

View: 1246

Gerald Appel ist der Entwickler des berühmten Börsenindikators MACD, der seit rund 30 Jahren von Technischen Analysten weltweit zur Kursprognose verwendet wird. In seinem neuen Buch beschreibt Appel, wie der MACD interpretiert und angewendet wird. Dabei konzentriert er sich jedoch nicht nur auf seinen berühmten Indikator, sondern präsentiert unzählige Marktanalysen und Prognose-Techniken. Er beschreibt Momentum-, Volumen-, Trend- und Zyklentechniken und fügt diese Teildisziplinen zu einem ganzheitlichen Handelsansatz zusammen.

Einfach richtig Geld verdienen mit Technischer Analyse

DOWNLOAD NOW »

Author: Christoph Geyer

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527803068

Category: Business & Economics

Page: 240

View: 1683

Die Technische Analyse ist eine Analyseform, die bereits vor mehreren hundert Jahren entstanden ist und sich immer mehr in den Analyseabteilungen von Banken und Brokern etabliert hat. Trotzdem kann noch nicht davon gesprochen werden, dass sie bereits überall angekommen ist. Besonders in den Köpfen vieler Fundamentalanalysten spielt die Technische Analyse, wenn überhaupt, nur eine untergeordnete Rolle. Die Ergebnisse, die mit der Technischen Analyse erzielt werden, zeigen aber, dass mit dem Einsatz entsprechender Tools bei richtiger Anwendung eine deutliche Performanceverbesserung zu erzielen ist. Besonders in unruhigen Zeiten, die hohe Volatilität am Markt mit sich bringen, spielt die Technische Analyse eine besondere Rolle. "Einfach richtig Geld verdienen mit Technischer Analyse" ist ein Einsteigerbuch für Anleger, die an der Börse nachhaltig erfolgreich sein wollen. Neben einer Einführung mit geschichtlichem Hintergrund, werden die Grundsätze der Technischen Analyse dargestellt. Den Aufbau von Charts erklärt Christoph Geyer ebenso wie deren Handhabung. An praktischen Beispielen zieht sich der rote Faden des Buchs über die Trendanalyse hin zum Anlegerverhalten bei Unterstützungen und Widerständen. Wichtige Formationen und Indikatoren werden ebenso besprochen wie verschiedene Analyseansätze. Nicht alltägliche Analysemethoden finden ebenfalls Eingang in dieses mit praktischem Bezug geschriebene Buch. Am Ende runden Trading-Ansätze und vor allem das richtige MoneyManagement das erlernte Wissen ab. Die Erfahrungen des langjährigen Börsenprofis Christoph Geyer spielen dabei eine große Rolle und machen das Buch zu einem Nachschlagewerk, auf das der technisch orientierte Anleger nicht verzichten sollte.

Elliott-Wave-Finanzmarktanalyse

Kurse erfolgreich prognostizieren

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663099245

Category: Business & Economics

Page: 172

View: 7270

Im Mittelpunkt dieses Buches steht die Vermittlung der Fähigkeit, die Elliott-Wave-Analysemethode in der Praxis erfolgreich anzuwenden. Dieses Buch ist das erste umfassende Werk, das sämtliche Aspekte dieser Methode ausführlich darstellt.

Technische Analyse

mit Charts Kurstrends rechtzeitig erkennen

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael N. Kahn

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827270290

Category:

Page: 270

View: 826

Ausgewählte Indikatoren in der technischen Analyse - Darstellung und Anwendungsmöglichkeiten

DOWNLOAD NOW »

Author: Simone Eter

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638339734

Category: Business & Economics

Page: 28

View: 8151

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,3, Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen dieser Hausarbeit werden die folgenden technischen Indikatoren dargestellt: Der gleitende Durchschnitt, der Moving Average Convergence/Divergence (MACD), die Stochastik und das Momentum. Diese vier Indikatoren wurden ausgewählt, da sie zu den wichtigsten und in der Praxis am häufigsten angewandten Indikatoren gehören. Um ein Grundverständnis der Thematik sicherzustellen, werden zunächst die Ziele und Grundannahmen der technischen Analyse erläutert. Die technische Analyse ist laut Murphy das Studium von Marktbewegungen, um aus ihnen zukünftige Kurstrends zu prognostizieren. Zu diesem Zweck analysiert sie vergangene Kurszeitreihen und versucht bestimmte Gesetzmäßigkeiten zu erkennen. Dabei basiert sie auf der Idee, dass sich die Märkte in Trends bewegen. Ziel ist es nun, diese Trends zu identifizieren und Änderungen frühzeitig zu erkennen. Es können einzelne Aktien genauso analysiert werden, wie Indizes und jede andere Finanzanlage (Anleihen, Futurs, Rohstoffe etc.). Sie geht von der Grundannahme aus, dass die Marktbewegung alles diskontiert. Das bedeutet, dass alles, was den Kurs beeinflussen kann, durch den aktuellen Marktpreis widerspiegelt wird, und so nur er das Objekt der Analyse ist. Die technische Analyse ist in der Lage, eine Analyse einer Unternehmung vorzunehmen, dessen Namen noch nichtmals bekannt ist, da diese Daten nicht von Relevanz sind. Tatsache ist, dass der Preis einer Aktie allein von Angebot und Nachfrage bestimmt wird. Zwar beeinflussen auch fundamentale Daten Angebot und Nachfrage, aber auch viele andere Faktoren, wie z.B. Hoffnungen und Befürchtungen oder Vermutungen und Stimmungen (rational und irrational) von potentiellen Käufern und Verkäufern der Aktie, die nicht messbar sind. Die Summe all dieser Faktoren drückt sich dann im Kurs der Aktie aus. Da ein Indikator allein nicht in der Lage ist, alle Trend- und Trendumkehrformationen vorherzusagen, haben Analysten eine große Zahl von Indikatoren entwickelt. „Die hauptsächliche Unterscheidung innerhalb der Markttechnik erfolgt in „Trendfolger“ und „Oszillatoren“.“ Wann welche Gruppe von Indikatoren am besten geeignet ist, was sie aussagen und wie sie zu interpretieren sind, wird nun in den folgenden Kapiteln dieser Arbeit besprochen erläutert.

Schwager über Technische Analyse

DOWNLOAD NOW »

Author: Jack D. Schwager

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3862484009

Category: Political Science

Page: 382

View: 8472

Immer mehr Anleger vertrauen auf die Technische Analyse bei ihren Anlageentscheidungen. Mit dem klaren Einblick und den Ansichten, die Ihn beinahe zur Legende gemacht haben, untersucht, erklärt und prüft Jack D. Schwager nach einer Einführung in die Philosophie der Technischen Analyse, die Dow-Theorie, die Konstruktion von Charts sowie das Konzept des Trends. Neben der Kopf-Schulter- Formation diskutiert der Autor auf leicht verständliche Weise auch die anderen Umkehr- und Fortsetzungsformationen. Ausführlich bespricht er die Bedeutung der Analyse mit einem längeren Zeithorizont mittels Langfristcharts. Immer wieder illustriert er seine Schlüsse mit Beispielen und verwendet dabei über 200 Charts zur Veranschaulichung. Der letzte Teil des Buches ist der praktischen Umsetzung auf dem Aktienmarkt gewidmet. Seien es die Anforderungen an die Technik, sprich an die Computer und Handelssysteme, an das Geldmanagement und an die Statistik oder der Brückenschlag zwischen Aktien und Futures mittels Intermarket-Analyse – Schwager schafft es auch hier für den Leser einen sinnvollen Mehrwert zu schaffen. Das Werk wird von 82 Regeln und 42 Marktweisheiten, sowie einem Übungsteil abgerundet und hilft somit dem Anleger, Jack Schwagers immense Kenntnis der Technischen Analyse einfach zu verstehen und somit für die eigenen Anlageentscheidungen optimal zu nützen. Verschiedene Chartarten Balken-, Tagesschlußkurs-, Point&Figure-, Candlestick-Charts Viele Chartformationen Ein-Tages-Formationen, Fortsetzungsformationen, Top und Bodenformationen, die Bedeutung von Fehlsignalen Handelssysteme Trendfolger, antizyklisches Traden, Formationserkennung Chart- und Analysesoftware Berücksichtigung von Zeitebenen / Zeiträumen / Zeitfenstern und Handelsarten / Handelsweisen / Handelsstilen Geplante Tradingstrategien Handelsphilosophien, Marktauswahl, Strategien zur Risikokontrolle, Aneignung einer HandelsroutineBalken-, Tagesschlußkurs-, Point&Figure-, Candlestick-Charts Viele Chartformationen Ein-Tages-Formationen, Fortsetzungsformationen, Top und Bodenformationen, die Bedeutung von Fehlsignalen Handelssysteme Trendfolger, antizyklisches Traden, Formationserkennung Chart- und Analysesoftware Berücksichtigung von Zeitebenen / Zeiträumen / Zeitfenstern und Handelsarten / Handelsweisen / Handelsstilen Geplante Tradingstrategien Handelsphilosophien, Marktauswahl, Strategien zur Risikokontrolle, Aneignen einer Handelsroutine

Technische Analyse von Unternehmensdaten: Untersuchung und Prognose von kurz- bis mittelfristigen Umsatz- bzw. Absatztrends

DOWNLOAD NOW »

Author: Hans Gnter Kohoutek

Publisher: Diplomica Verlag

ISBN: 3842855192

Category: Business & Economics

Page: 82

View: 9529

Als Folge der sich ab 2007 abzeichneten Finanzkrise in Europa, erklärten sich in 2008 nur einige im Deutschen Aktienindex gelisteten Kapitalunternehmen zu einer Veröffentlichung ihrer Planzahlen für das Jahr 2009 bereit. Vier namhafte Konzerne verweigerten jede Auskunft. Weshalb weitere 18 börsennotierte Konzerne nur vage Stellungnahmen abgaben ist nicht bekannt. Eines dürfte jedoch feststehen: Die Globalisierung der Wirtschaft und die diesbezüglichen Konsequenzen stellt die Wirtschaft vor eine weitere Herausforderung. Durch Nachfrageinbrüche verursacht, werden viele Bemühungen zur Effizienzsteigerung vernichtet. Je nach Unternehmensgröße werden unterschiedliche Trend- und Prognosewerkzeuge eingesetzt. Viele Großunternehmen setzen auf quantitatives Datamining und implementieren komplexe Softwaresysteme. Bei kleineren und mittleren Unternehmen sind möglicherweise die finanziellen Ressourcen beschränkt bzw. verlassen sich diese eher auf ihre langjährige Erfahrung und Intuition. Vielfach fehlt auf der operativen Ebene ein pragmatischer wie analytischer Zugang zu dieser für den Erfolg eines Unternehmens so existentiellen Thematik. Die Problemstellung besteht darin, dass in der globalisierten und informationsbeschleunigten Welt von heute, Unternehmen alle auf sich bezogenen Faktoren kaum (er)kennen bzw. nur beschränkt steuern oder beeinflussen können. Es ist daher zu hinterfragen, ob nicht zu viele, wenn überhaupt vorhandene, Informationen nicht eher zur Verwirrung als zur Klärung eines Sachverhaltes beitragen. Daher stellt sich folgende Frage: Können unternehmensspezifische Umsatz- bzw. Absatzprognosen, auf Basis der Anwendung von relativ einfachen finanzmarktanalytischen Indikatoren- und Charttechniken, auch als Technische Analyse bezeichnet, rasch und effizient erstellt werden? Aufbauend auf der Theorie von Charles Henry Dow (1851 – 1902), ohne der die Finanzmärkte in dieser Form nicht bestehen würden, wurde eine Unzahl von verschiedenen Indikatoren- und Charttechniken entwickelt. Diese vorliegende Untersuchung konzentriert sich auf wenige, jedoch auf die am meisten Verbreitung findenden technischen Anwendungen. In Bezug auf den Indikator konzentriert sich die Studie ausschließlich auf den gleitenden Durchschnitt, als auch bezüglich der Charttechniken nur die Trendkanal-, Dreieckstechniken und Schulter-Kopf-Schulter Formationen berücksichtigt werden. Dies bedeutet insbesondere, dass andere Indikatoren- und Charttechniken möglicherweise besserer Ergebnisse zur Verfügung stellen könnten. Aufbauend auf von Unternehmen zur Verfügung gestellten Daten, wird in dieser Studie untersucht, ob die Technische Analyse von Unternehmensdaten, beispielsweise die Umsatz- und/oder Absatzentwicklung als Resultat von Angebot und Nachfrage, möglich und sinnvoll ist. Voraussetzung zur Durchführung der unternehmensspezifischen Technischen Analyse ist es einen diesbezüglichen Referenzindex zu erstellen. Dieser basiert auf dem gleitenden Durchschnitt der diesbezüglich kumulierten Datensätze der letzten zwölf Kalendermonate und wird laufend fortgeschrieben.

Fundamentalanalyse versus Chartanalyse

Methoden der Aktienbewertung im Vergleich

DOWNLOAD NOW »

Author: Viktor Heese,Christian Riedel

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658024542

Category: Business & Economics

Page: 215

View: 2714

Spätestens seit der Weltwirtschaftskrise 1929 stehen Börsianern für Analyse- und Prognosezwecke zwei wichtige Theorien, die Fundamental- und die Charttheorie zur Verfügung. Beiden Methoden liegt ein unterschiedliches Verständnis der Börse zugrunde und sie verwenden andere Messkonzepte. In Teil 1 dieses Buches, das sich weitgehend auf die Erfahrungen des Aktienmarktes konzentriert, werden die Kulissen und Gründe aufgezeigt, warum sich Anlageprofis und andere Anwender schwerpunktmäßig für eine der Vorgehensweise entscheiden. Ausgangspunkt zur Prüfung der Nützlichkeit beider Theorien in Teil 2 bildet die Frage, ob die Börsenkurse erst auf die Fundamentalnachrichten reagieren (was allgemein erwartet wird) oder die Börse die Fundamentalnachrichten in den Kursen vorwegnimmt (was allgemein behauptet wird). Machen also die Kurse die Nachrichten oder die Nachrichten die Kurse? ​Um trotz aller Schwierigkeiten die alte Streitfrage „Fundamental- oder Charttheorie?“ nicht unbeantwortet zu lassen, geben die Autoren in Teil 3 nützliche Tipps für Anwender.

Technische & mentale Strategien für erfolgreiches Trading

...für Forex, Aktien, Indizes und mehr

DOWNLOAD NOW »

Author: Mario Kofler

Publisher: MWT

ISBN: 3200036435

Category:

Page: 208

View: 4570

Um erfolgreich an den Finanzmärkten zu handeln, benötigt man nicht nur ein gutes Verständnis für die Technische Analyse, sondern sollte sich auch selbst gut kennen. In diesem Buch stellt Mario Kofler mehrere technische Handelsansätze vor, die man in allen Märkten - wie Forex, Aktien, CFDs - anwenden kann. Neben seinen bekannten "Triple-EMAs" wird auch auf Bollinger Bands und Keylevels eingegangen. Außerdem spricht der Autor über wichtige Bereiche der Tradingpsychologie und Selbstfindung. Mit dem Money Management wird dann noch eine weitere wichtige Säule für erfolgreiches Trading beleuchtet.

Technische Analysestrategien mit japanischen Candlesticks

DOWNLOAD NOW »

Author: Steve Nison

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3862483398

Category: Business & Economics

Page: 224

View: 8745

Was sind japanische Candlesticks, und warum sollte sie jeder Trader nutzen? In diesem brandneuen Workshop zeigt Ihnen Steve Nison, wie Sie die japanische Candlestick-Technik richtig verstehen und Ihr Tradingssystem um einen hochprofitablen Baustein ergänzen können. Nison ist ein international anerkannter Experte auf dem Gebiet der japanischen Candlestick-Technik. Wenn Sie dieses Buch aufmerksam studieren und das Gelernte anwenden, dann profitieren Sie hautnah von den Erfahrungen und Erfolgen des Autors. Er zeigt Ihnen nicht nur die Grundlagen, sondern auch die bestmöglichen Anwendungen dieser einzigartigen Form der Chartdarstellung. Hochentwickelte Darstellungsformen von Kerzencharts und Analysen der verschiedenen Chartmuster unterstreichen den hohen Nutzwert dieses Buches - ein außerordentliches "Lernvergnügen" für Einsteiger und Profis!