Illustrierte Zeitschriften um 1900

Mediale Eigenlogik, Multimodalität und Metaisierung

DOWNLOAD NOW »

Author: Natalia Igl,Julia Menzel

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839436591

Category: Social Science

Page: 422

View: 7967

Die Zeitschriftenforschung hat sich zu einem produktiven und interdisziplinär verzweigten Arbeitsfeld entwickelt. Auffallend ist dabei jedoch die bislang geringe Beachtung der multimodalen Beschaffenheit des Mediums. Die Beiträger_innen des interdisziplinären Bandes legen erstmals einen besonderen Fokus auf die Text-Bild-Strategien Illustrierter Zeitschriften und setzen diese zudem in Bezug zur gesteigerten Tendenz ästhetischer und kultureller Selbst- und Metareflexion um 1900. So leistet der Band eine stärkere Konturierung der medialen Eigenlogik Illustrierter Zeitschriften vor dem Hintergrund der für das Medium konstitutiven Verzahnung von Bild und Text.

Text Editing, Print and the Digital World

DOWNLOAD NOW »

Author: Kathryn Sutherland,Marilyn Deegan

Publisher: Routledge

ISBN: 1317045750

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 224

View: 8991

Traditional critical editing, defined by the paper and print limitations of the book, is now considered by many to be inadequate for the expression and interpretation of complex works of literature. At the same time, digital developments are permitting us to extend the range of text objects we can reproduce and investigate critically - not just books, but newspapers, draft manuscripts and inscriptions on stone. Some exponents of the benefits of new information technologies argue that in future all editions should be produced in digital or online form. By contrast, others point to the fact that print, after more than five hundred years of development, continues to set the agenda for how we think about text, even in its non-print forms. This important book brings together leading textual critics, scholarly editors, technical specialists and publishers to discuss whether and how existing paradigms for developing and using critical editions are changing to reflect the increased commitment to and assumed significance of digital tools and methodologies.

JPRS

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Pre-Raphaelitism

Page: N.A

View: 3505

Die Donnerstagswitwen

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Claudia Piñeiro

Publisher: Unionsverlag

ISBN: 3293302718

Category: Fiction

Page: 320

View: 1523

Vor den Stadttoren von Buenos Aires lebt hinter hohen Sicherheitszäunen eine wohlhabende Gemeinschaft. Unter der Oberfläche jedoch schwelen Konflikte, die auch vor den Siedlungszäunen nicht haltmachen: Untreue, Alkoholsucht und Ehezwist. Zudem bekommt selbst die privilegierte Gated Community die Wirtschaftskrise mit aller Wucht zu spüren. Anstatt die Ärmel hochzukrempeln, gehen drei Familienväter einen eigenwilligen Weg, um ihren Lieben den hohen Lebensstandard zu sichern. Dann werden ihre Leichen am Grund des Swimmingpools gefunden. Die Donnerstagswitwen ist das Porträt einer Gemeinschaft, die über ihre Verhältnisse lebt und tödliche Geheimnisse zu verbergen hat. Der preisgekrönte Bestseller ist bereits in vierzehn Sprachen erschienen und wurde von Marcelo Piñeyro fürs Kino verfilmt.

Aus den Ruinen des Empires

Die Revolte gegen den Westen und der Wiederaufstieg Asiens

DOWNLOAD NOW »

Author: Pankaj Mishra

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104027463

Category: History

Page: 448

View: 7953

Asiens Antwort auf den westlichen Imperialismus: »Provokant, beschämend und überzeugend« The Times Nachdem die letzten Erben des Mogul-Reiches getötet und der Sommerpalast in Peking zerstört war, schien die asiatische Welt vom Westen besiegt. Erstmals erzählt der Essayist und Schriftsteller Pankaj Mishra, wie in dieser Situation Intellektuelle in Indien, China und Afghanistan eine Fülle an Ideen entwickelten, die zur Grundlage für ein neues Asien wurden. Sie waren es, die Mao und Gandhi inspirierten und neue Strömungen des Islam anregten. Von hier aus nahmen die verschiedenen Länder ihren jeweiligen Weg in die Moderne. Unterhaltsam und eindringlich schildert Pankaj Mishra die Entstehung des antikolonialen Denkens und seine Folgen. Ein Buch, das einen völlig neuen Blick auf die Geschichte der Welt bietet und den Schlüssel liefert, um das heutige Asien zu verstehen. »Brillant. Mishra spiegelt den tradierten westlichen Blick auf Asien zurück. Moderne Geschichte, wie sie die Mehrheit der Weltbevölkerung erfahren hat - von der Türkei bis China. Großartig.« Orhan Pamuk »Lebendig ... fesselnd ... ›Aus den Ruinen des Empires‹ hat die Kraft, nicht nur zu belehren, sondern zu schockieren.« Mark Mazower, Financial Times

Die Anfänge des Journalismus in China (1860-1911)

DOWNLOAD NOW »

Author: Natascha Vittinghoff

Publisher: Otto Harrassowitz Verlag

ISBN: 9783447046343

Category: History

Page: 507

View: 8999

Wie in Europa und angeregt durch auslandische Akteure vor Ort entwickelte sich die periodische Presse in China ab Mitte des 19. Jahrhunderts innerhalb kurzester Zeit zum dominanten Medium neuer gesellschaftlicher Diskurse und wurde zum Verhandlungsort der zentralen gesellschaftlichen Fragen der spaten Qing Zeit. Die verschiedensten Akteure des neuen Journalismus - Literaten, Unternehmer, Missionare, Regierungsvertreter oder Lokalbeamte unterschiedlicher Nationalitat - verband vor allem die Uberzeugung, Kenntnisse einer neu wahrgenommenen Welt gewinnen und vermitteln zu mussen. Als wirkungsmachtige Alternative zur staatlichen Informationspolitik traten sie in oftmals konfliktgeladene Konkurrenz mit herkommlichen Formen offentlicher Kommunikation. Ausgehend von einer kulturwissenschaftlichen Perspektive beschaftigt sich dieser Band mit den Grundlagen dieses neuen Journalismus: den involvierten sozialen Akteuren, den technischen Produktionsbedingungen, den Inhalten der Texte und dem Prozess der Professionalisierung, um vor diesem Hintergrund die Selbstwahrnehmung und Positionierung der Akteure im offentlichen Raum zu diskutieren. Einbezogen in die Untersuchung ist eine kritische historiographische Betrachtung bisher gangiger Vorurteile uber die damalige Rolle der Presse und ihrer Journalisten.

Eichmann in Jerusalem

Ein Bericht von der Banalität des Bösen

DOWNLOAD NOW »

Author: Hannah Arendt

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492962580

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 448

View: 3860

Der ehemalige SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann gilt als einer der Hauptverantwortlichen für die »Endlösung« der Juden in Europa. Der Prozess gegen ihn fand 1961 in Jerusalem statt. Hannah Arendts Prozessbericht wurde von ihr 1964 als Buch publiziert und brachte eine Lawine ins Rollen: Es stieß bei seinem Erscheinen auf heftige Ablehnung in Israel, Deutschland und in den USA– und wurde zu einem Klassiker wie kaum ein anderes vergleichbares Werk zur Zeitgeschichte und ihrer Deutung.

Nation als Stereotyp

Fremdwahrnehmung und Identität in deutscher und französischer Literatur

DOWNLOAD NOW »

Author: Ruth Florack

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110936569

Category: Literary Criticism

Page: 350

View: 7824

Proceeding from a constructivist understanding of the term 'nation', this volume containing the papers delivered at the Stuttgart colloquium on »German-French Perception Patterns and the Concept of National Identity in the 18th and 19th Centuries« re-views the question of the 'image' of otherness and the foreign conveyed by literature. From a sociological, literary and historical perspective the articles examine German and French texts from the period between the Enlightenment and the Vormärz to elucidate the relations between national stereotypes, awareness and representation of otherness, and identity formation.

Geschichte der Krankenpflege, Band 1

Die Entwicklung der Krankenpflege-Systeme von Urzeiten bis zur Gründung der ersten englischen und amerikanischen Pflegerinnenschulen

DOWNLOAD NOW »

Author: Mary Adelaide Nutting,Lavinia Lloyd Dock

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 311144886X

Category: Medical

Page: 600

View: 3990

Friedrich Nietzsche in seinen Werken

DOWNLOAD NOW »

Author: Lou Andreas-Salomé

Publisher: SEVERUS Verlag

ISBN: 3958019250

Category: Biography & Autobiography

Page: 216

View: 6819

'Wenn es überhaupt die Aufgabe des Biographen ist, den Denker durch den Menschen zu erläutern, so gilt dies in ungewöhnlich hohem Masse für Nietzsche, denn bei keinem Andern fallen äusseres Geisteswerk und inneres Lebensbild so völlig in Eins zusammen.' (Lou Andreas-Salomé) Laut Anna Freud, Tochter Sigmund Freuds, nahm Andreas-Salomé mit diesem Buch über Nietzsche die Psychoanalyse vorweg. Auf Grundlage ihrer umfangreichen Textkenntnisse und ihrer intimen persönlichen Erfahrungen mit Nietzsche unternimmt es Lou Andreas-Salomé in diesem Werk, den Denker und Philosophen durch seine Persönlichkeit zu entschlüsseln. Ihr gelingt eine ganz neue und eigene Beleuchtung seines Charakters, seiner Wandlungen und seiner Psyche. Lou Andreas-Salomé ist eine der bekanntesten Schriftstellerinnen, Essayisten und Psychoanalytikerinnen. Ihre persönlichen Beziehungen zu Friedrich Nietzsche, Rainer Maria Rilke und Sigmund Freud sind bis heute Gegenstand der Forschung und werden noch immer lebhaft diskutiert.

Sesam und Lilien

DOWNLOAD NOW »

Author: John Ruskin,Hedwig Jahn

Publisher: Рипол Классик

ISBN: 5884461879

Category: History

Page: 266

View: 1957

Ausgew?hlte werke in vollst?ndiger ?bersetzung. Band 2.

Optische Medien

Berliner Vorlesung 1999

DOWNLOAD NOW »

Author: Friedrich A. Kittler

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Mass media

Page: 331

View: 4084