Statistical Thermodynamics

DOWNLOAD NOW »

Author: Andrew Maczek

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0198777485

Category:

Page: 128

View: 5402

The renowned Oxford Chemistry Primers series, which provides focused introductions to a range of important topics in chemistry, has been refreshed and updated to suit the needs of today's students, lecturers, and postgraduate researchers. The rigorous, yet accessible, treatment of each subjectarea is ideal for those wanting a primer in a given topic to prepare them for more advanced study or research.The learning features provided, including end of book problems and online multiple-choice questions, encourage active learning and promote understanding. Furthermore, frequent diagrams and margin notes help to enhance a student's understanding of these essential areas of chemistry.Statistical Thermodynamics gives a concise and accessible account of this fundamental topic by emphasizing the underlying physical chemistry, and using this to introduce the mathematics in an approachable way. The material is presented in short, self-contained sections making it flexible to teachand learn from, and concludes with the application of the theory to real systems.Online Resource Centre: The Online Resource Centre to accompany Statistical Thermodynamics features: For registered adopters of the text: * Figures from the book available to download For students: * Worked solutions to the questions and problems at the end of the book.* Multiple-choice questions for self-directed learning

A Life Scientist's Guide to Physical Chemistry

DOWNLOAD NOW »

Author: Marc R. Roussel

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1107079942

Category: Science

Page: N.A

View: 2700

Motivating students to engage with physical chemistry through biological examples, this textbook demonstrates how the tools of physical chemistry can be used to illuminate biological questions. It clearly explains key principles and their relevance to life science students, using only the most straightforward and relevant mathematical tools. More than 350 exercises are spread throughout the chapters, covering a wide range of biological applications and explaining issues that students often find challenging. These, along with problems at the end of each chapter and end-of-term review questions, encourage active and continuous study. Over 130 worked examples, many deriving directly from life sciences, help students connect principles and theories to their own laboratory studies. Connections between experimental measurements and key theoretical quantities are frequently highlighted and reinforced. Answers to the exercises are included in the book. Fully worked solutions and answers to the review problems, password-protected for instructors, are available at www.cambridge.org/roussel.

Die Ordnung der Zeit

DOWNLOAD NOW »

Author: Carlo Rovelli

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644000751

Category: Science

Page: 192

View: 4999

Leben wir in der Zeit oder lebt die Zeit vielleicht nur in uns? Alle theoretischen Physiker von Weltrang, die den großen und kleinen Kräften des Universums nachspüren, beschäftigen sich immer wieder mit der entscheidenden Frage, was Zeit ist. Wenn ihre großen Modelle die Zeit zur Erklärung des Elementaren nicht mehr brauchen, wie kommt es dann, dass sie für unser Leben so wichtig ist? Geht es wirklich ohne sie? Carlo Rovelli gibt in diesem Buch überraschende Antworten. Er nimmt uns mit auf eine Reise durch unsere Vorstellungen der von der Zeit und spürt ihren Regeln und Rätseln nach. Ein großes, packend geschriebenes Lese-Abenteuer, ein würdiger Nachfolger des Welt-Bestsellers "Sieben kurze Lektionen über Physik".

Kristallstrukturbestimmung

DOWNLOAD NOW »

Author: Werner Massa

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658094125

Category: Science

Page: 243

View: 4131

In anschaulicher Form – unterstützt durch zahlreiche Abbildungen – wird in diesem aktualisierten Lehrbuch in die Methode der Kristallstrukturbestimmung eingeführt. Die kristallographischen Grundlagen und einzelne praktische Schritte der modernen Kristallstrukturbestimmung werden verständlich und nachvollziehbar erklärt.

Molekülorbitale und Reaktionen organischer Verbindungen

DOWNLOAD NOW »

Author: Ian Fleming

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527330690

Category: Chemical bonds

Page: 399

View: 3042

Der lang erwartete Nachfolger des Klassikers "Grenzorbitale und Reaktionen organischer Verbindungen". Die Molekülorbitalheorie wird einfach, ohne komplizierte mathematische Formeln und mit vielen illustrativen Beispielen erklärt.

Scale-up

Modellübertragung in der Verfahrenstechnik

DOWNLOAD NOW »

Author: Marko Zlokarnik

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527660461

Category: Science

Page: 295

View: 6198

Das Thema dieses Buches ist die ?bertragung von Verfahren aus dem Labor- bzw. dem Technikumsma?stab in den industriellen Ma?stab einer Produktionsanlage. Die einzige zuverl?ssige Methode dazu basiert auf der Darstellung von Versuchsergebnissen im zutreffenden dimensionsanalytischen Raum, der sich als ma?stabsinvariant erweist. Das Buch ist in zwei Teile gegliedert. In der ersten H?lfte werden die theoretischen Grundlagen detailliert vorgestellt, um auch Lesern ohne vertiefte mathematische Vorkenntnisse dieses Themengebiet n?herzubringen. Diskutiert werden die Grundlagen der Dimensionsanalyse, die Behandlung von temperaturabh?ngigen und von rheologischen Stoffwerten und die Modell?bertragung bei nicht-Verf?gbarkeit von Modell-Stoffsystemen, sowie bei partieller ?hnlichkeit. All dies wird dem Leser anhand von 20 modernen Beispielen aus der heutigen verfahrenstechnischen Praxis illustriert und mit 25 in dieser Auflage neu hinzugekommenen ?bungsaufgaben aktiv erarbeitet und anhand der L?sungen kontrolliert. Im zweiten Teil des Buches werden die einzelnen verfahrenstechnischen Grundoperationen aus den Bereichen mechanische, thermische und chemische Verfahrenstechnik von der Warte der Dimensionsanalyse und der Modell?bertragung beispielhaft behandelt und es werden f?r jede Operation die Ma?stabs?bertragungsregeln vorgestellt und diskutiert. Das vorliegende Buch wendet sich dementsprechend an Studenten wie auch bereits auf dem Gebiet t?tige Ingenieure, Chemiker und Verfahrenstechniker.

Electrochemistry

DOWNLOAD NOW »

Author: Wesley R. Browne

Publisher: N.A

ISBN: 0198790902

Category: Electrochemistry

Page: 152

View: 9548

The renowned Oxford Chemistry Primers series, which provides focused introductions to a range of important topics in chemistry, has been refreshed and updated to suit the needs of today's students, lecturers, and postgraduate researchers. The rigorous, yet accessible, treatment of each subjectarea is ideal for those wanting a primer in a given topic to prepare them for more advanced study or research. Moreover, cutting-edge examples and applications throughout the texts show the relevance of the chemistry being described to current research and industry. The learning features provided, including questions at the end of every chapter and online multiple-choice questions, encourage active learning and promote understanding. Furthermore, frequent diagrams, margin notes, further reading, and glossary definitions all help to enhance a student'sunderstanding of these essential areas of chemistry. This brand new addition to the series provides the most accessible first introduction to electrochemistry, combining explanation of the fundamental concepts with practical examples of how they are applied in a range of real-world situations.

Supramolekulare Chemie

Eine Einführung

DOWNLOAD NOW »

Author: Fritz Vögtle

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663117715

Category: Technology & Engineering

Page: 451

View: 1482

Organometallics: Complexes with transition metal-carbon [sigma]-bonds

DOWNLOAD NOW »

Author: Manfred Bochmann

Publisher: Oxford Chemistry Primers

ISBN: 0198557507

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 91

View: 2397

This succinct text outlines the main classes of transition metal organometallic complexes and introduces the reader to the chemistry of compounds with metal-carbon s-bonds: metal carbonyls, metal alkyls, and metal alkylidenes and alkylidnes. The synthetic methods leading to each class ofcompounds are illustrated with pertinent examples, followed by the discussion of characteristic structures and reactivity patterns. The aim is to allow undergraduate students a quick overview over this area of chemistry. Highlights and excursions stress general principles and relate the materialto specific applications such as catalytic processes.

Grundkurs Theoretische Physik 6

Statistische Physik

DOWNLOAD NOW »

Author: Wolfgang Nolting

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642253938

Category: Science

Page: 642

View: 2675

Der Grundkurs Theoretische Physik deckt in 7 Bänden alle für das Diplom und für Bachelor/Master-Studiengänge maßgeblichen Gebiete ab. Jeder Band vermittelt das im jeweiligen Semester notwendige theoretisch-physikalische Rüstzeug. Übungsaufgaben mit ausführlichen Lösungen dienen der Vertiefung des Stoffs. Der 6. Band zur Statistischen Physik wurde für die Neuauflage grundlegend überarbeitet und um aktuelle Entwicklungen ergänzt. Durch die zweifarbige Gestaltung ist der Stoff jetzt noch übersichtlicher gegliedert.

Chemische Konstitution

Eine Einführung in die Theorie der chemischen Bindung

DOWNLOAD NOW »

Author: Jan Ketelaar

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663201929

Category: Science

Page: 432

View: 7239

Verbrennung

Physikalisch-Chemische Grundlagen, Modellierung und Simulation, Experimente, Schadstoffentstehung

DOWNLOAD NOW »

Author: Jürgen Warnatz,Ulrich Maas,Robert W. Dibble

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642979475

Category: Science

Page: 277

View: 969

Anorganische Chemie

DOWNLOAD NOW »

Author: Duward F. Shriver,Peter W. Atkins,Cooper H. Langford

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9783527292509

Category: Science

Page: 909

View: 8992

Symmetrie und Struktur

Eine Einführung in die Gruppentheorie

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663012077

Category: Technology & Engineering

Page: 393

View: 5339

Es ist behauptet worden, Gruppentheorie sei kaum mehr als angewandter gesun der Menschenverstand. Wenn dem so ist, sollte es möglich sein, sie so darzustel len, daß der explizite Gebrauch von formaler Mathematik und vor allem von Matrizenalgebra vermieden wird. Matrizenalgebra ist kein schwieriges Thema; viele Studenten werden ihr vor dem Studium begegnet sein. Daher mag es sinnlos erscheinen, ein weiteres Buch zu schreiben, nur um die Verwendung von Matri zenalgebra zu umgehen. Dennoch ist dies ein solches Buch; der Grund für seine Existenz liegt tiefer. Nach meiner Erfahrung denken Chemiker lieber in Model len und Bildern als in mathematischen Begriffen; sie finden es leichter, ein Modell mathematisch zu beschreiben, als mit einer mathematischen Herleitung zu beginnen und daraus ein Bild zu gewinnen. Zum vollen Verständnis der Gruppentheorie benötigt man sowohl das Bild als auch die Mathematik; daher werden üblicherweise beide gemeinsam behandelt. Die Gruppentheorie ist al lerdings ein systematisch aufgebautes Gebiet - jede Stufe hängt von den vor hergehenden Stufen ab, so daß man sich in einem Lehrbuch ständig auf frühere Seiten beziehen muß. Da die mathematische Behandlung genauer und umfas sender ist als die bildhafte Beschreibung, wird dabei am ehesten auf vorausge gangene mathematische Abschnitte verwiesen. Nach meiner Erfahrung wird das physikalische Bild für die meisten Studenten zunehmend verschwommener, je mehr die Mathematik die Oberhand gewinnt. Dies ist der Grund für den Aufbau des vorliegenden Buchs.

Die Ambivalenz des Guten

Menschenrechte in der internationalen Politik seit den 1940ern

DOWNLOAD NOW »

Author: Jan Eckel

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3647300691

Category: History

Page: 936

View: 8238

Menschenrechte erlangten im 20. Jahrhundert eine globale Ausstrahlung und verwandelten sich in eine umkämpfte Arena des politischen Konflikts. Unzählige Gruppen und Staaten beriefen sich auf sie, um anderen zu helfen, sich selbst zu schützen oder ihre politischen Ziele zu rechtfertigen. Das machte sie zu einer entscheidenden Sprache der internationalen Politik. Erstmals wird in diesem Buch die Entwicklung der internationalen Menschenrechtspolitik seit den 1940er Jahren dargestellt. Unerlässlich für das historische Verständnis und für eine kompetente politische Diskussion, untersucht es empirisch die vielfältigen Projekte, die im Namen der Menschenrechte verfolgt wurden, die dramatischen Auseinandersetzungen, die sie auslösten, und die ambivalenten Folgen, die sie für die Geschichte des 20. Jahrhunderts hatten.