Sport, Difference and Belonging

Conceptions of Human Variation in British Sport

DOWNLOAD NOW »

Author: James Rosbrook-Thompson

Publisher: Routledge

ISBN: 113624073X

Category: Social Science

Page: 216

View: 9960

This book combines historical and ethnographic components in examining the ideas about human variation subscribed to by coaches, commentators and sportspeople themselves. The book begins by interrogating the idea of the ‘impulsive’ black sportsman (and the ‘impulsive’ black male more generally), documenting how it came into being and gathered momentum throughout the course of British history. Drawing on the work of Paul Gilroy and Ian Hacking, the author then investigates whether such raciological ideas figure within the everyday behaviours of a group of young footballers. Presenting an original ethnographic study undertaken at Oldfield United, a semi-professional football club situated in London, he explores how raciological ideas (and other notions of human variation) shape the self-understandings of the club’s players and thereby influence the possibilities for action available to them. In conceptualising the sense of "feeling alien" experienced by club personnel – in relation to mainstream discourses of nationhood, to politics, to the basic functioning of the nation-state and, at bottom, to the qualifications and requirements of British citizenship – ‘Sport, Difference and Belonging’ challenges the ability of the cosmopolitan tradition to make sense of contemporary urban phenomena and seeks to develop the sociological concept of denizenship. This book will be of interest to academics and students in the fields of sociology and social policy, ‘race’ and ethnic studies, urban studies, the ethnographic method, and the sociology of sport. It may also appeal to politicians, policy makers and those working in the field of ‘race relations.’

Young Homeless People and Urban Space

Fixed in Mobility

DOWNLOAD NOW »

Author: Emma Jackson

Publisher: Routledge

ISBN: 1317936655

Category: Social Science

Page: 158

View: 2427

This ethnographic exploration of contemporary spaces of homelessness takes an expanded view of homeless space, threading together experiences of organizational spaces, routes taken through the city and the occupation of public space. Through engaging with participants' accounts of movement and place, the book argues that young homeless people become fixed in mobility, a condition that impacts on both everyday life and possible futures. Based on an innovative multi-method study of a day centre in London for young homeless people, the book contextualizes spaces of homelessness within the social relations and flows of people that produce the world city. The book considers how the biographical and everyday trajectories of young homeless people intersect with place attachments and forms of governance to produce urban homeless spaces. It provides a new angle on the city made by movement, foregrounding the impact of mobilities shaped by loss, violence and the search for opportunity. The book draws on mental maps, photography, interviews and observation in order to produce an engaging and rich ethnographic account of young homeless people in the city.

UK Hip-Hop, Grime and the City

The Aesthetics and Ethics of London's Rap Scenes

DOWNLOAD NOW »

Author: Richard Bramwell

Publisher: Routledge

ISBN: 1135085986

Category: Social Science

Page: 160

View: 3030

Young people in London have contributed to the production of a distinctively British rap culture. This book moves beyond accounts of Hip-Hop’s marginality and shows, with an examination of the production, dissemination and use of rap in London, how this cultural form plays an important role in the everyday lives of young Londoners and the formation of identities. Through in-depth interviews with a range of leading and emerging rap artists, close analysis of rap music tracks, and over two years of ethnographic research of London’s UK Hip-Hop and Grime scenes, Bramwell examines how black and white urban youths use rap to come together to explore their creative abilities. By combining these methodological approaches in the development of a critical participant observation, the book reveals how the collaborative work of these urban youths produced these politically significant subcultures, through which they resist unfair and illegitimate policing practices and attempt to develop their economic autonomy in a city marred by immense social and economic inequalities.

Boy Racer Culture

Youth, Masculinity and Deviance

DOWNLOAD NOW »

Author: Karen Lumsden

Publisher: Routledge

ISBN: 113618435X

Category: Social Science

Page: 198

View: 6973

On the public roads boy racers are a foreboding presence, viewed with suspicion and derision by the ‘respectable’ motorist. The problem of the young (male) driver is one which has plagued authorities and governments due to youths’ acclaimed propensity to engage in deviant and dangerous driving behaviours. Boy Racer Culture sheds light on the boy racer phenomenon through ethnographic research with the notorious ‘Bouley Basher’ culture in the city of Aberdeen, Scotland, and the moral panic on the part of outside groups including the local community, police, politicians and media. This book examines the creation of masculine and feminine identities in a traditionally male-dominated subculture through car-related rituals such as ‘modding’, subcultural media and events, and the quest for celebrity status via public performances. Boy Racer Culture challenges common misconceptions surrounding the boy racer, the ‘problematic’ young (male) motorist and the car modifier. It will be essential reading for an international audience including sociologists and criminologists, particularly those with an interest in youth culture, subcultures, moral panics, car culture, anti-social behaviour, and the governance and policing of the roads.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

DOWNLOAD NOW »

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 7733

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Die feinen Unterschiede

Kritik der gesellschaftlichen Urteilskraft

DOWNLOAD NOW »

Author: Pierre Bourdieu

Publisher: N.A

ISBN: 9783518576250

Category: Aesthetics, French

Page: 877

View: 9937

Die Analyse des kulturellen Konsums ist für alle von Interesse, die geneigt sind, ihre eigenen, meist als selbstverständlich aufgefassten kulturellen Vorlieben und Praktiken zu prüfen. Der Reiz und das Verdienst des Buches liegen darin, dass der Autor immer im Kontakt zum konkreten Alltag bleibt. Die Lektüre der Feinen Unterschiede wird ein spannender Selbsterfahrungsprozess.

Fußball als Paradoxon der Moderne

Zur Bedeutung ethnischer, nationaler und geschlechtlicher Differenzen im Profifußball

DOWNLOAD NOW »

Author: Marion Müller

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783531166087

Category: Social Science

Page: 344

View: 7617

Warum stört sich beim Fußball eigentlich niemand daran, wenn Franz Beckenbauer über die „angeborene Geschmeidigkeit der Afrikaner“ sinniert? Warum finden wir die Existenz von Ausländerregelungen in der Bundesliga so selbstverständlich? Und weshalb ist die Vorstellung so abwegig, dass Frauen und Männer gemeinsam Fußball spielen? In jedem anderen Funktionssystem wären derartige partikularistische Diskriminierungen hochgradig legitimationspflichtig. Nur im Fußball bzw. im Sport werden nationale, ethnische sowie geschlechtliche Zuschreibungen unhinterfragt akzeptiert. Wieso aber gelten Ausländerbeschränkungen und Geschlechtersegregation nicht als Widerspruch zum sportlichen Leistungsprinzip und dem Inklusionspostulat funktional differenzierter Gesellschaften? Diese Fragen werden in der vorliegenden Arbeit anhand einer historischen Analyse des Fußballsports und ethnografischer Untersuchungen in drei Bundesligaklubs beantwortet.

Politics of scale

Räume der Globalisierung und Perspektiven emanzipatorischer Politik

DOWNLOAD NOW »

Author: Markus Wissen

Publisher: N.A

ISBN: 9783896916693

Category: Economies of scale

Page: 317

View: 6542

Mit dem Begriff politics of scale wird in der kritischen anglo-amerikanischen Geographie untersucht, wie sich gesellschaftliche Machtverhältnisse im Globalisierungsprozess durch das veränderte Verhältnis der Räume der Regulation verschieben. Im Sammelband werden zentrale Einsichten der scale-Debatte erstmals in deutscher Sprache vorgestellt. Weitere Beiträge diskutieren ihre Bedeutung für die im deutschen Sprachraum stärker verbreiteten Diskussionen über Staat, Geschlechterverhältnisse, Stadt und Raum, soziale Bewegungen und gesellschaftliche Naturverhältnisse.

Das unbeschriebene Blatt

Die moderne Leugnung der menschlichen Natur

DOWNLOAD NOW »

Author: Steven Pinker

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104903905

Category: Social Science

Page: 768

View: 6064

Mit einem aktuellen Vorwort zur Neuausgabe! Auf John Locke geht die Vorstellung zurück, der Mensch sei ein leeres Blatt, auf dem im Verlauf des Lebens die persönlichen Erfahrungen eingetragen werden. In seinem mittlerweile klassischen Buch »Das unbeschriebene Blatt. Die moderne Leugnung der menschlichen Natur« bezieht Bestseller-Autor Steven Pinker ganz die Gegenposition: Mit Witz, Brillanz und Gelehrsamkeit analysiert er die Geschichte dieser Idee und zeigt, wie falsch sie ist – mit allen kruden Auswirkungen auf Vorstellungen von Sexualität, Rasse, Kindererziehung, Intelligenz usw. Die Rolle der Gene wird systematisch unterschätzt; aber das bedeutet nicht, dass wir ihnen völlig ausgeliefert sind. Pinker zeigt nämlich auch, wie befreiend diese Sichtweise sein kann. Ein unterhaltsames und anschauliches Buch zur Natur des Menschen, ein echter Lesegenuss.

Tourismusräume

Zur soziokulturellen Konstruktion eines globalen Phänomens

DOWNLOAD NOW »

Author: Karlheinz Wöhler,Andreas Pott,Vera Denzer

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839411947

Category: Social Science

Page: 320

View: 9735

Die Konstruktion von Tourismusräumen ist von verschiedenen gesellschaftlichen und kulturellen Prozessen begleitet. Welche Räume der Wahrnehmung, Nutzung und Aneignung werden dabei hergestellt? Wie gestaltet sich die soziale und kulturelle Produktion von Tourismusräumen? Die Beiträge dieses Bandes nähern sich diesen Fragen anhand unterschiedlicher gegenstandsbezogener Analysen. Zugleich wird aus kulturgeographischer und kulturwissenschaftlicher Perspektive das Potenzial der unterschiedlichen »Cultural Turns« für die empirische Analyse tourismusbezogener Fragestellungen ausgelotet.

Übergangsriten

DOWNLOAD NOW »

Author: Arnold Van Gennep

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 9783593378367

Category: Rites and ceremonies

Page: 258

View: 1399

Die Gabe

Form und Funktion des Austauschs in archaischen Gesellschaften

DOWNLOAD NOW »

Author: Marcel Mauss

Publisher: N.A

ISBN: 9783518283431

Category: Segmentierte Gesellschaft - Geschenk

Page: 208

View: 7407

Afrika/Europa - Siedlung - Handel/Verkehr - Wirtschaftsgeschichte.

Versuch über den Menschen

Einführung in eine Philosophie der Kultur

DOWNLOAD NOW »

Author: Ernst Cassirer

Publisher: Felix Meiner Verlag

ISBN: 3787328394

Category: Philosophy

Page: 381

View: 5555

Angeregt von Freunden und Kollegen, hat Ernst Cassirer im amerikanischen Exil mit diesem Werk eine Summe seines Denkens vorgelegt, in der seine Philosophie der symbolischen Formen in ihren Hauptgedanken fortgeführt wird, und zwar in einer Weise, die auch einem breiteren Kreis interessierter Leser zugänglich ist. Cassirer stellt die alte Frage nach dem Wesen des Menschen neu und beantwortet sie, indem er die klassische Antwort mit weitreichenden Folgen abwandelt: Er bestimmt den Menschen als ein Wesen, das Symbole schafft und sich durch Symbole mit seinesgleichen und der Welt verständigt. "Der Begriff der Vernunft ist höchst ungeeignet, die Formen menschlicher Kultur in ihrer Fülle und Mannigfaltigkeit zu erfassen [.]. Alle diese Formen sind symbolische Formen. Deshalb sollten wir den Menschen nicht als animal rationale, sondern als animal symbolicum definieren."

Einbildungskraft und Mythologie

Die Verschränkung von Anthropologie und Geschichte im 18. Jahrhundert

DOWNLOAD NOW »

Author: Lucas Marco Gisi

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110897792

Category: Literary Criticism

Page: 492

View: 4379

This study in the history of ideas consults a wide range of sources both known and less familiar to trace the development in the 18th century of an anthropological historiography, which aims to ascertain the unity of human nature and human cultural history. The study unfolds a picture of European enlightenment thinking that reflects seemingly irrational phenomena of imagination together with the cultural practices and mythologies of ‘uncivilized’ peoples and thus formulates fundamental questions for modern anthropology and the philosophy of history.

Sprache und Geist

mit einem Anhang: Linguistik und Politik

DOWNLOAD NOW »

Author: Noam Chomsky

Publisher: N.A

ISBN: 9783518276198

Category: Psycholinguistics

Page: 188

View: 9637

Entwicklungspsychologie im Kindes- und Jugendalter

DOWNLOAD NOW »

Author: Robert Siegler,Nancy Eisenberg,Judy DeLoache,Jenny Saffran

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662470284

Category: Psychology

Page: 688

View: 4741

Wer dieses Standardwerk liest, erhält einen umfassenden Überblick über einschlägige Theorien, moderne Forschungsmethoden und neueste Erkenntnisse zur Kindes- und Jugendentwicklung. Die einfache, klare Sprache sowie zahlreiche Illustrationen und Fallbeispiele machen die Lektüre des Lehrbuchs für Studierende der Entwicklungspsychologie zum echten Vergnügen. Tabellen, Schaubilder, Zusammenfassungen und Praxisbeispiele helfen dabei, den Stoff zu verstehen, zu strukturieren und zu verinnerlichen. Die Inhalte des Werkes gehen dabei teilweise deutlich über den klassischen Lehrstoff für Bachelor-Prüfungen hinaus und vermitteln ein vertieftes Verständnis dafür, wie die Entwicklung in unterschiedlichen Bereichen zusammenhängt, von welchen sozialen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen sie abhängt und wie die Entstehung von Problemen verhindert werden kann. Die Auseinandersetzung mit dieser Lektüre lohnt sich daher nicht nur für die Prüfungsvorbereitung im Bachelor- und Masterstudium. Auch wenn Sie bereits beruflich oder privat mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben, wird Ihnen das Buch als wertvolles Nachschlagewerk dienen und immer wieder Lust machen, sich mit den Inhalten auseinanderzusetzen.

Die Wege der Menschheit

eine Reise auf den Spuren der genetischen Evolution

DOWNLOAD NOW »

Author: Spencer Wells

Publisher: N.A

ISBN: 9783100894304

Category: Human evolution

Page: 301

View: 5144