Software-Architektur

Grundlagen - Konzepte - Praxis

DOWNLOAD NOW »

Author: Oliver Vogel,Ingo Arnold,Arif Chughtai,Edmund Ihler,Timo Kehrer,Uwe Mehlig,Uwe Zdun

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3827422671

Category: Computers

Page: 559

View: 8815

(Autor) O. Vogel et al. (Titel) Software-Architektur (Untertitel) Grundlagen - Konzepte - Praxis (HL) Der umfassende Einstieg in die Software - Architektur! (copy) Dieser Titel behandelt das Thema Software- Architektur umfassend und strukturiert die Thematik mit Hilfe eines architektonischen Ordnungsrahmens. Es stellt den "Architekten" in den Mittelpunkt und bietet ihm langfristige Orientierung. Das Buch vermittelt essenzielles Wissen und zeigt, wie das erworbene Wissen konkret und in entsprechenden Projekten eingesetzt werden kann. Zu diesem Zweck enthält das Buch Anwendungsszenarien und Fallstudien aus verschiedenen Industriezweigen und Anwendungsdomänen. Das optimale Einstiegswerk für Softwareentwickler und Studenten. (Biblio)

Softwareentwicklung

Ein Kompass für die Praxis

DOWNLOAD NOW »

Author: Albin Meyer

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110578379

Category: Business & Economics

Page: 289

View: 7624

Ein kompaktes Nachschlagewerk, geballt mit viel Wissen! Dieser praxisorientierte Kompass liefert Informationen über das gesamte Themenspektrum der Softwareentwicklung: Projektmanagement, Requirements Engineering, Softwarearchitektur, Programmierung und Qualitätssicherung. Ob es sich um ein Projekt im Bereich Web, Desktop, Mobile, IoT, Big Data oder Cloud handelt, es finden sich viele Tipps und Tricks für die tägliche Arbeit. Dieses Buch unterstützt Entscheidungsträger bei der Wahl von Hardware, Plattformen, Programmiersprachen, Tools und Librarys. Es hilft weiter bei Fragen zur Sicherheit, zum Monitoring des produktiven Systems und zur Dokumentation. In der Praxis immer wiederkehrende bewährte Muster werden kurz und bündig erklärt. Erfahrungen mit verschiedenen Vorgehensmodellen werden diskutiert, vom Wasserfall bis zu agilen Prozessen. Sowohl Berufseinsteiger als auch erfahrene Professionals finden hier konkrete Lösungsideen für die Herausforderungen im Berufsalltag und Hinweise zu weiterführender Literatur.

Effektive Softwarearchitekturen

Ein praktischer Leitfaden

DOWNLOAD NOW »

Author: Gernot Starke

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446444068

Category: Computers

Page: 458

View: 896

EFFEKTIVE SOFTWAREARCHITEKTUREN // - Aktueller Überblick und methodische Einführung - Direkt umsetzbare Tipps für praktizierende Softwarearchitekten - Ideal zur Vorbereitung auf die Zertifizierung zum «Certified Professional for Software ArchitectureTM» (Foundation Level) des iSAQB - Praxisnahe Darstellung von Architekturstilen und -mustern, ausführliche technische Konzepte, NoSQL-Datenbanken sowie aktualisierte und erweiterte Beispielarchitekturen - Neu in der 7. Auflage: Evolution und Verbesserung bestehender Systeme - Detaillierte Beispiele zum Einsatz von arc42 Softwarearchitekten müssen komplexe fachliche und technische Anforderungen an IT-Systeme umsetzen, und sie müssen diese Systeme durch nachvollziehbare Strukturen flexibel und erweiterbar gestalten. Dieser Praxisleitfaden zeigt Ihnen, wie Sie Softwarearchitekturen effektiv und systematisch entwickeln können. Gernot Starke unterstützt Sie mit praktischen Tipps, Architekturmustern und seinen Erfahrungen. Sie finden Antworten auf zentrale Fragen: - Welche Aufgaben haben Softwarearchitekten? - Wie gehe ich beim Entwurf vor? - Wie kommuniziere und dokumentiere ich Softwarearchitekturen? - Wie helfen Architekturstile und -muster? - Wie bewerte ich Softwarearchitekturen? - Wie behandle ich Persistenz, grafische Benutzeroberflächen, Geschäftsregeln, Integration, Verteilung, Sicherheit, Fehlerbehandlung, Business-Process-Management, Microservices und sonstige technische Konzepte? - Was müssen Softwarearchitekten über NoSQL, Domain-Driven-Design und arc42 wissen? - Wie verbessere ich bestehende Systeme? AUS DEM INHALT // Vorgehen bei der Architekturentwicklung // Architekturmuster und -stile // Technische Konzepte // SOA und Enterprise-IT-Architektur // Architekturbewertung // Dokumentation von Architekturen // Modellierung für Softwarearchitekten // Werkzeuge für Softwarearchitekten // Beispiele realer Softwarearchitekturen // iSAQB Curriculum

Vorgehensmuster für Softwarearchitektur

Kombinierbare Praktiken in Zeiten von Agile und Lean

DOWNLOAD NOW »

Author: Stefan Toth

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446444254

Category: Computers

Page: 268

View: 9925

VORGEHENSMUSTER FÜR SOFTWAREARCHITEKTUR// - Arbeiten Sie durch Anforderungen getrieben an Ihrer Softwarearchitektur - Passen Sie den Architekturaufwand effektiv an Ihr Projekt an - Profitieren Sie von aktuellen Erkenntnissen zu Zusammenarbeit und Vorgehen - Verzahnen Sie Softwarearchitektur wirksam mit der Implementierung - Integrieren Sie Architekturpraktiken erfolgreich in zeitgemäße Vorgehensmodelle Moderne Projekte setzen auf dynamische Zusammenarbeit, hohe Flexibilität und Ergebnisorientierung. Eng verzahnt mit dem Kunden werden qualitativ hochwertige Produkte erstellt. Herangehensweisen für Softwarearchitektur müssen sich weiterentwickeln, um in diesen Umfeldern gut zu funktionieren. In der Praxis ist das bereits beobachtbar: Entwicklungsteams kümmern sich gemeinsam um Architekturaufgaben, Architektur wird „Just-in-time“ entschieden und bettet sich in den üblichen Priorisierungsprozess von Anforderungen und Tätigkeiten. Die Theorie hingegen hat an dieser Stelle noch etwas aufzuholen. Dieses Buch beschreibt leichtgewichtige Bausteine guter Architekturarbeit, die problemorientiert eingesetzt werden können, um das eigene Projekt zu verbessern. In der bewährten Struktur von Mustern wird ein übliches Problem geschildert und mit einer methodischen Lösung versehen. Die Muster referenzieren aufeinander und sind sowohl einzeln als auch in Kombination einsetzbar. Insgesamt entsteht das Bild einer neuen Architekturdisziplin: einer Disziplin, die sich nicht um den einen Architekten dreht, die sich gut in agile Projekte bettet, die Zielorientierung fördert und Pragmatismus großschreibt. AUS DEM INHALT // Risikogetriebene Softwarearchitektur // Rollen und Verantwortung // Qualitätsszenarien // Technische Schulden // Kanban und Backlogs // Architekturvision // Der letzte vernünftige Moment // Architekturprinzipien // Analoge Modellierung // Architecture Owner // Architekturcommunities // Architektur-Kata // Umsetzungsprüfung

Basiswissen Softwarearchitektur

Verstehen, entwerfen, wiederverwenden

DOWNLOAD NOW »

Author: Torsten Posch,Klaus Birken,Michael Gerdom

Publisher: dpunkt.verlag

ISBN: 3864910439

Category: Computers

Page: 380

View: 6466

Dieses Buch vermittelt das grundlegende Wissen, um Softwarearchitekturen zu entwerfen und richtig einzusetzen. Es beantwortet u.a. die Fragen: Was ist Softwarearchitektur? Was ist eine gute Softwarearchitektur? Wie wird sie entwickelt? Ausführlich werden Aufgaben und Werkzeuge des Softwarearchitekten, wie Dokumentation mit UML 2, Architekturstile und -muster, behandelt. Ein weiterer Schwerpunkt ist Software im industriellen Maßstab: Produktlinienansätze, MDA und - neu in der 3. Auflage - domänenspezifische Sprachen. Das Buch richtet sich an Softwareentwickler und Projektleiter.

Event-Driven Architecture

Softwarearchitektur für ereignisgesteuerte Geschäftsprozesse

DOWNLOAD NOW »

Author: Ralf Bruns,Jürgen Dunkel

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642024394

Category: Business & Economics

Page: 241

View: 7579

Geschäftsprozesse in Unternehmen sind häufig ereignisgesteuert. Denn im Geschäftsumfeld treten Ereignisse auf, auf die angemessen und möglichst in Echtzeit reagiert werden muss, etwa in Sensornetzwerken oder im automatischen Wertpapierhandel. Event-Driven Architecture (EDA) ist ein neues Paradigma der Softwarearchitektur, das auf der Verarbeitung von Ereignissen beruht. Das Buch diskutiert die Grundprinzipien von EDA, führt in die wichtigsten Konzepte der Ereignisverarbeitung ein und veranschaulicht deren Umsetzung anhand einer Fallstudie.

Vorgehensmuster für Softwarearchitektur

Kombinierbare Praktiken in Zeiten von Agile und Lean

DOWNLOAD NOW »

Author: Stefan Toth

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446444254

Category: Computers

Page: 268

View: 3858

VORGEHENSMUSTER FÜR SOFTWAREARCHITEKTUR// - Arbeiten Sie durch Anforderungen getrieben an Ihrer Softwarearchitektur - Passen Sie den Architekturaufwand effektiv an Ihr Projekt an - Profitieren Sie von aktuellen Erkenntnissen zu Zusammenarbeit und Vorgehen - Verzahnen Sie Softwarearchitektur wirksam mit der Implementierung - Integrieren Sie Architekturpraktiken erfolgreich in zeitgemäße Vorgehensmodelle Moderne Projekte setzen auf dynamische Zusammenarbeit, hohe Flexibilität und Ergebnisorientierung. Eng verzahnt mit dem Kunden werden qualitativ hochwertige Produkte erstellt. Herangehensweisen für Softwarearchitektur müssen sich weiterentwickeln, um in diesen Umfeldern gut zu funktionieren. In der Praxis ist das bereits beobachtbar: Entwicklungsteams kümmern sich gemeinsam um Architekturaufgaben, Architektur wird „Just-in-time“ entschieden und bettet sich in den üblichen Priorisierungsprozess von Anforderungen und Tätigkeiten. Die Theorie hingegen hat an dieser Stelle noch etwas aufzuholen. Dieses Buch beschreibt leichtgewichtige Bausteine guter Architekturarbeit, die problemorientiert eingesetzt werden können, um das eigene Projekt zu verbessern. In der bewährten Struktur von Mustern wird ein übliches Problem geschildert und mit einer methodischen Lösung versehen. Die Muster referenzieren aufeinander und sind sowohl einzeln als auch in Kombination einsetzbar. Insgesamt entsteht das Bild einer neuen Architekturdisziplin: einer Disziplin, die sich nicht um den einen Architekten dreht, die sich gut in agile Projekte bettet, die Zielorientierung fördert und Pragmatismus großschreibt. AUS DEM INHALT // Risikogetriebene Softwarearchitektur // Rollen und Verantwortung // Qualitätsszenarien // Technische Schulden // Kanban und Backlogs // Architekturvision // Der letzte vernünftige Moment // Architekturprinzipien // Analoge Modellierung // Architecture Owner // Architekturcommunities // Architektur-Kata // Umsetzungsprüfung

Softwareentwicklung mit AUTOSAR

Grundlagen, Engineering, Management in der Praxis

DOWNLOAD NOW »

Author: Olaf Kindel,Mario Friedrich

Publisher: dpunkt.verlag

ISBN: 386491261X

Category: Computers

Page: 292

View: 6831

AUTOSAR ist ein neuer Standard für die Entwicklung von Steuergeräten in Kraftfahrzeugen. Mit ihm werden Designprinzipien, wie sie sich in zahlreichen Softwareprojekten moderner Business-Anwendungen etabliert haben, auch für den Bereich eingebetteter Systeme erschlossen. Das Buch richtet sich an Informatiker, Ingenieure und Manager von Softwareprojekten, die aktuell vor die Aufgabe gestellt sind, AUTOSAR in ihre Projekte einzubinden. Es zeigt, welchen Nutzen AUTOSAR für alle Beteiligten bringt, aber auch welche Aspekte in AUTOSAR-Projekten neu berücksichtigt werden müssen.

Softwarearchitekturen dokumentieren und kommunizieren

Entwürfe, Entscheidungen und Lösungen nachvollziehbar und wirkungsvoll festhalten

DOWNLOAD NOW »

Author: Stefan Zörner

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446444424

Category: Computers

Page: 291

View: 1586

SOFTWAREARCHITEKTUREN DOKUMENTIEREN UND KOMMUNIZIEREN // - Sie erfahren, wie die Dokumentation der Architektur von einer lästigen Pflicht zum integralen Kommunikations- und Arbeitsmittel wird. - Sie lernen, architekturrelevante Einflussfaktoren und zentrale Entscheidungen festzuhalten. - Sie erleben am Beispiel einer Schach-Engine, wie eine nachvollziehbare Architektur entsteht. - Auf der Buchwebsite finden Sie Vorlagen und weitere Informationen zum Thema und zu den Fallbeispielen Dokumentation wird oft als lästige Pflicht angesehen und in vielen Softwareprojekten stark vernachlässigt, die Architektur wird manchmal überhaupt nicht beschrieben. Damit das in Ihren Projekten nicht passiert, schlägt dieses Buch praxiserprobte und schlanke Bestandteile für eine wirkungsvolle Architekturdokumentation vor. Anhand eines durchgängigen Beispiels erfahren Sie, wie Sie architekturrelevante Einflussfaktoren erfassen und Ihre Softwarelösung angemessen und ohne Ballast festhalten. Sie lernen nicht nur die Vorgehensweise für das Dokumentieren während des Entwickelns kennen, sondern auch, wie Sie bestehende Systeme im Nachhinein beschreiben. Neben der Methodik diskutiert das Buch auch typische Werkzeuge wie Wikis, UML-Werkzeuge u.a., mit denen Sie Architekturdokumentation erfassen, verwalten und verbreiten können. Checklisten und Übungsaufgaben geben Ihnen die nötige Sicherheit, um die Architekturdokumentation zu einem integralen Bestandteil in Ihrem Softwarevorhaben zu machen. // Mein Fazit: Es gibt viele Bücher über Softwarearchitektur. Und dieses gehört zu denen, die man gelesen haben sollte, wenn man Softwareprojekte macht. // Phillip Ghadir zur ersten Auflage AUS DEM INHALT // Ziele und Zielgruppen // Einflussfaktoren // Entscheidungen festhalten // Strukturen und Sichten // Übergreifende Konzepte // Gliederung // arc42 und Alternativen // Werkzeuge // Wiki vs. UML // Dokumentieren im Nachhinein // Reviews

Bussysteme in der Fahrzeugtechnik

Protokolle, Standards und Softwarearchitektur

DOWNLOAD NOW »

Author: Werner Zimmermann,Ralf Schmidgall

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658024194

Category: Technology & Engineering

Page: 507

View: 6982

Dieses Fachbuch gibt einen Überblick über die in der Kfz-Elektronik verbreiteten Bussysteme wie CAN, FlexRay, LIN oder MOST, deren Protokolle und die Softwarearchitektur moderner Steuergeräte. Die Beschreibung erfolgt aus der Sicht von Ingenieuren, die diese Systeme in der Praxis einsetzen und in Fahrzeuge integrieren müssen. Ausführlich wird auf die höheren Schichten der ISO, SAE und ASAM-Transport- und Diagnoseprotokolle sowie deren Anwendung eingegangen. Neben der Kommunikation wird die Softwarearchitektur der Steuergeräte mit Betriebssystem und Basissoftware vorgestellt, wie sie im Rahmen von AUTOSAR, OSEK/VDX und HIS definiert werden. Neu in dieser Auflage wurden CAN FD, Automotive Ethernet, OTX und WWH-OBD aufgenommen.

Software-Architektur kompakt

- angemessen und zielorientiert

DOWNLOAD NOW »

Author: Gernot Starke,Peter Hruschka

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783827428356

Category: Computers

Page: 121

View: 4924

Software Architektur kompakt gibt Ihnen alles, was Sie zu einem reibungslosen und schnellen Start in das Thema benötigen. Lernen Sie Systeme zukunftssicher, flexibel und transparent zu konstruieren. Sie finden hier sofort einsetzbare und erprobte Muster und Vorlagen zur Erstellung praxistauglicher IT-Architekturen. Das Buch liefert allen relevanten Projektbeteiligten maßgeschneiderte Antworten zu Entwurfsentscheidungen, Systemstruktur und Implementierung.

Langlebige Software-Architekturen

Technische Schulden analysieren, begrenzen und abbauen

DOWNLOAD NOW »

Author: Carola Lilienthal

Publisher: dpunkt.verlag

ISBN: 3960882459

Category: Computers

Page: 304

View: 6265

Zu Beginn eines Projekts erarbeiten die Architekten und das Entwicklungsteam eine zugeschnittene Architekturblaupause für die anstehende Entwicklung. Aber während der Implementierung weicht das Team häufig ungewollt von dieser Vorgabe ab. Die Folge davon: Die Architektur des Systems erodiert, die Komplexität nimmt zu, und es werden technische Schulden aufgebaut. Wartung und Erweiterung der Software werden immer aufwendiger. In diesem Buch zeigt die Autorin, welche Fehler in Softwareprojekten bei der Umsetzung der Architektur vermieden werden sollten und welche Prinzipien eingehalten werden müssen, um langlebige Architekturen zu entwerfen oder bei bestehenden Systemen zu langlebigen Architekturen zu gelangen. Sie geht auf Muster in Softwarearchitekturen und Mustersprachen ein, erläutert verschiedene Architekturstile und zeigt, welche Vorgaben letztlich zu Architekturen führen, die für Entwickler noch gut durchschaubar sind. Mit über 200 farbigen Bildern aus real existierenden Softwaresystemen und etlichen Fallbeispielen werden schlechte und gute Lösungen verständlich und nachvollziehbar dargestellt. Empfehlungen und vielfältige Hinweise aus Praxisprojekten erlauben dem Leser einen direkten Transfer zu seiner täglichen Arbeit. Die 2. Auflage misst Microservices und Domain-Driven Design mehr Gewicht bei. Hinzugekommen sind die Themen Vergleichbarkeit von verschiedenen Systemen durch den Modularity Maturity Index sowie Mob Architecting. "Ihre langjährigen Erfahrungen auf dem Gebiet der Architekturanalyse von Systemen unterschiedlicher Technologien sind einzigartig. Dadurch stellt sie [Carola Lilienthal] in jedem Winkel dieses Buches den nötigen Praxisbezug her." Aus dem Geleitwort von Gernot Starke

User Interface-orientierte Softwarearchitektur

Bauentwurfslehre für interaktive Softwareoberflächen - Kompass für die Entwicklung dialogintensiver Anwendungen - Leitfaden für erlebbare User Interfaces

DOWNLOAD NOW »

Author: Paul Chlebek

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834890162

Category: Computers

Page: 222

View: 3920

Softwareoberflächen sind wie Häuserfassaden: Der Nutzer erwartet hinter einer schönen Außengestaltung ein wohl konstruiertes Inneres, in dem er sich wohl fühlt und in jeder Hinsicht gut zurechtfindet. "User Interface-orientierte Softwarearchitektur" zeigt, wie Anwendungsentwickler ihren Beruf als Softwarearchitekten verstehen können. Wie der Bau von Software von Anfang an auf eine durchdachte Funktionalität und Sichtbarkeit für den Anwender ausgerichtet werden kann. Lernen Sie exakte Baupläne für User Interfaces - methodisch sauber - zu erstellen und umzusetzen. Bauen Sie für Ihre Kunden Softwareprototypen. Generieren Sie die Softwareoberflächen automatisch aus der Anforderungsbeschreibung, damit Sie die künftige Funktionalität in Kombination mit dem Look&Feel bereits in der Planungsphase aufzeigen und abstimmen können. Ein Kompass, der Ihnen von der Spezifikation bis zur Umsetzungs- und Testphase dienlich ist.

Enterprise SOA

Wege und best practices für serviceorientierte Architekturen ; [Einführung, Umsetzung, Praxis ; SOA-Definition, Architektur, Infrastruktur ; Organisation, Strategie, Projektmanagement ; vier konkrete Fallstudien]

DOWNLOAD NOW »

Author: Dirk Krafzig,Karl Banke,Dirk Slama

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3826691466

Category:

Page: 382

View: 7611

Dieses Buch liefert eine fundierte Einfuhrung in das Thema SOA und erlautert, wie man SOAs auf Unternehmensebene erfolgreich einfuhrt. Die Autoren liefern nicht nur technisches Wissen, sondern daruber hinaus auch konkretes Praxiswissen sowie eine ausfuhrliche Darstellung von vier grossen, bereits realisierten Case Studies, anhand derer Sie einen konkreten Einblick in die Praxis erhalten

Scrum in der Praxis

Erfahrungen, Problemfelder und Erfolgsfaktoren

DOWNLOAD NOW »

Author: Sven Röpstorff,Robert Wiechmann

Publisher: dpunkt.verlag

ISBN: 3864917700

Category: Business & Economics

Page: 368

View: 6229

Viele Softwareunternehmen haben mittlerweile die Vorteile agiler Vorgehensweisen erkannt und wagen den Schritt weg vom traditionellen Projektmanagement hin zur Agilität. Die dabei mit großem Abstand am häufigsten verwendete agile Methode ist Scrum. Allerdings bietet Scrum zunächst lediglich ein Rahmenwerk, das durch eigene Ideen und Kreativität ausgefüllt und gestaltet werden muss. Um Scrum effizient anzuwenden, sind umfassende praktische Erfahrungen und ein grundlegendes Verständnis des agilen Wertesystems unabdingbar. Hier hilft dieses Buch: Anhand zahlreicher Praxisbeispiele erfährt der Leser, wie agile Softwareprojekte aufgesetzt und durchgeführt werden können, welche typischen Fehler dabei auftreten und wie diese zu vermeiden sind. Vorgestellt werden alternative Vorgehensweisen, mit denen ein Projekt schnell auf die Erfolgsspur gelangt. Auf Basis eines beispielhaften Projekts werden die Schlüsselstellen beleuchtet und konkrete Empfehlungen zur Ausgestaltung des Scrum-Rahmenwerks gegeben. Die Autoren gehen detailliert auf reale Projektsituationen und Problemfelder ein und lassen zahlreiche Praxistipps aus ihrem Erfahrungsschatz einfließen: Von der Suche nach dem richtigen Product Owner, dem Setup des Teams über einen erfolgreichen Start und die Durchführung eines Softwareprojekts bis hin zur Ausgestaltung und Variation von Scrum-Meetings bleiben dabei keine Fragen unbeantwortet. Am Ende eines jeden Kapitels findet der Leser Checklisten, die ihm bei seiner täglichen Projektarbeit eine wertvolle Unterstützung bieten. In der 2. Auflage wurden viele Abschnitte verfeinert und um weitere Praxistipps ergänzt sowie Änderungen aus dem aktuellsten Scrum Guide übernommen.

Automotive SPICE® in der Praxis

Interpretationshilfe für Anwender und Assessoren

DOWNLOAD NOW »

Author: Markus Müller,Klaus Hörmann,Lars Dittmann,Jörg Zimmer

Publisher: dpunkt.verlag

ISBN: 3864919991

Category: Technology & Engineering

Page: 418

View: 6122

Automotive SPICE ist ein ISO/IEC 15504-kompatibles, speziell auf die Automobilbranche zugeschnittenes Assessmentmodell. Die Herausforderung bei der Einführung und Umsetzung von Automotive SPICE besteht darin, das Modell auf eine konkrete Projekt- und Unternehmenssituation anzuwenden und in diesem Kontext richtig zu interpretieren. Dieses Buch gibt die dafür notwendigen Interpretations- und Bewertungshilfen und unterstützt dabei, Prozessverbesserung Automotive SPICE-konform zu betreiben. Nach einem Überblick werden Struktur und Bestandteile des Automotive SPICE-Modells in kompakter Form dargestellt, u.a. die seit Version 3.0 wesentlichen Schlüsselkonzepte wie die Trennung in Systemebene und Domänen (Software, Hardware, Mechanik) sowie die Traceability und Applikationsparameter. An einer praxisgerechten Auswahl von 24 Automotive SPICE-Prozessen werden jeweils Zweck, Basispraktiken und Arbeitsprodukte eines Prozesses im Detail erläutert. Der Buchaufbau entspricht der Struktur des Modells, sodass die Interpretationshilfen leichtdem jeweiligen Abschnitt des Modells zugeordnet werden können. Das Buch richtet sich in erster Linie an Praktiker, die bereits über ISO/IEC 15504-Grundlagenwissen verfügen und Hilfestellung für die Umsetzung von Automotive SPICE in der Praxis suchen. Die 2. Auflage wurde auf Automotive SPICE v3.0 aktualisiert und ergänzt um aktuelle Themen wie praxistaugliche Assessments gemäß intacsTM-Anforderungen, agile Entwicklung und funktionale Sicherheit nach ISO 26262.