"Society Must Be Defended"

Lectures at the Collège de France, 1975-1976

DOWNLOAD NOW »

Author: Michel Foucault,François Ewald

Publisher: Macmillan

ISBN: 9780312203184

Category: History

Page: 310

View: 1110

Exploring the interrelationship between war and politics, a series of lectures by the late French philosopher traces the evolution of a new understanding of society and its relation to war, revealing war as the permanent basis of all institutions of power. 10,000 first printing.

In Verteidigung der Gesellschaft

Vorlesungen am Collège de France (1975 - 76)

DOWNLOAD NOW »

Author: Michel Foucault

Publisher: N.A

ISBN: 9783518291856

Category: Gesellschaft - Macht - Krieg

Page: 341

View: 2790

In Verteidigung der Gesellschaft

Vorlesungen am Collège de France (1975 - 76)

DOWNLOAD NOW »

Author: Michel Foucault

Publisher: N.A

ISBN: 9783518410684

Category: Gesellschaft - Macht - Krieg

Page: 312

View: 8238

Der Mensch in der Revolte

DOWNLOAD NOW »

Author: Albert Camus

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644485313

Category: Fiction

Page: 400

View: 1684

«Unsere Verbrecher sind nicht mehr jene entwaffneten Kinder, die zur Entschuldigung die Liebe anriefen. Sie sind im Gegenteil erwachsen und haben ein unwiderlegbares Alibi, die Philosophie nämlich, die zu allem dienen kann, sogar dazu, die Mörder in Richter zu verwandeln.» Mit der hier vorliegenden Essaysammlung setzt der Autor die Tradition der französichen Moralisten fort. Das strenge und anspruchsvolle Werk ist eine Absage an die Auffassung, daß Geschichte ein sinnvoller Ablauf sei. Er versucht nachzuweisen, daß die politischen Ideen von der Mitte des 18. Jahrhunderts bis heute Konstruktionen und Utopien waren, da sie das Absolute wollen, und deshalb notwendig ins Absurde, in Terror und legitimierten Mord einmünden mußten.

Geschichte der Gouvernementalität

Sicherheit, Territorium, Bevölkerung : Vorlesung am Collège de France 1977 - 1978 / aus dem Franz. von Claudia Brede-Konersmann und Jürgen Schröder

DOWNLOAD NOW »

Author: Michel Foucault

Publisher: N.A

ISBN: 9783518583920

Category: French political philosophy

Page: 600

View: 3492

Der Gesellschaftsvertrag

oder Die Grundsätze des Staatsrechtes

DOWNLOAD NOW »

Author: Jean-Jacques Rousseau

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3954550539

Category: Philosophy

Page: 108

View: 8969

Mit seiner 1762 veröffentlichten Abhandlung übte der französische Philosoph Jean-Jacques Rousseau einen wesentlichen Einfluss auf die politische Theorie der Französischen Revolution aus, zugleich sind seine radikalen Schlussfolgerungen bis heute umstritten: Im Zentrum des Buchs steht die These, dass zwischen den Individuen der Gesellschaft ein unausgesprochener Gesellschaftsvertrag existiert. Orientiert ist dieser Vertrag jedoch nicht an den Rechten des Einzelnen. Vielmehr dient der Vertrag ausschließlich dem Gemeinwohl, das in Rousseaus Augen das zugleich Vernünftige und deshalb allein Gerechte ist.

Die Industrielle Gesellschaft Und Ihre Zukunft

DOWNLOAD NOW »

Author: Theodore Kaczynski

Publisher: Createspace Independent Publishing Platform

ISBN: 9781721022458

Category:

Page: 100

View: 8024

Industrial Society and Its Future / The Unabomber Manifesto (2010) in deutscher Sprache. "1. Die industrielle Revolution und ihre Folgen waren ein Desaster für das menschliche Geschlecht. Sie haben die Lebenserwartung derjenigen von uns, die in "fortschrittlichen" Ländern leben, stark erhöht, aber sie haben die Gesellschaft destabilisiert, haben das Leben unerfüllt gemacht, Menschen Demütigungen unterworfen, zu weit verbreiteten psychischem Leiden geführt (in der Dritten Welt ebenso zu physischem Leiden) und haben der Natur einen schweren Schaden zugefügt. Die fortschreitende Entwicklung der Technologie wird die Situation verschlechtern. Sie wird den Menschen sicherlich größeren Demütigungen unterwerfen und der natürlichen Welt größeren Schaden zufügen, sie wird wahrscheinlich zu größeren sozialen Störungen und psychischen Leiden führen und sie dürfte sogar in "fortschrittlichen" Ländern zu erhöhtem körperlichen Leiden führen."

Selbstvertrauen

DOWNLOAD NOW »

Author: Ralph Waldo Emerson

Publisher: FV Éditions

ISBN: 2366688156

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 40

View: 1202

"Jeder große Mann ist ein Unikum". Nach Emerson Selbstvertrauen ist mit Unkonventionalität verbunden, und Glück ist eine Frage der Selbständigkeit.

Die Federalist papers

DOWNLOAD NOW »

Author: Alexander Hamilton,James Madison,John Jay

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406547546

Category: Constitutional history

Page: 583

View: 9803

Grundsätze des Kommunismus

DOWNLOAD NOW »

Author: Friedrich Engels

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849611744

Category:

Page: 24

View: 3305

Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. Die Programmskizze Grundsätze des Kommunismus wurde 1847 von Friedrich Engels verfasst und bildet eine wichtige Vorarbeit für das Programm des Bundes der Kommunisten, dem Manifest der Kommunistischen Partei. Im Jahre 1968 wurde eine Vorarbeit zu den „Grundsätzen des Kommunismus“ entdeckt, bezeichnet als Entwurf eines Kommunistischen Glaubensbekenntnis (oder Entwurf des ...; oder Glaubensbekenntnisses). (aus wikipedia.de)

Space, Knowledge and Power

Foucault and Geography

DOWNLOAD NOW »

Author: Professor Stuart Elden,Dr Jeremy W Crampton

Publisher: Ashgate Publishing, Ltd.

ISBN: 1409487296

Category: Science

Page: 390

View: 2692

The first to engage Foucault’s geographies in detail from a wide range of perspectives, this book is framed around his discussions with the journal Hérodote in the mid 1970s. The contributors (including a number of key figures such as David Harvey, Chris Philo, Sara Mills, Nigel Thrift, John Agnew, Thomas Flynn and Matthew Hannah) discuss just what they find valuable – and frustrating – about Foucault’s geographies. This is a book which will both surprise and challenge.

Die Regierung der Lebenden

Vorlesungen am Collège de France 1979-1980

DOWNLOAD NOW »

Author: Michel Foucault

Publisher: N.A

ISBN: 9783518586082

Category:

Page: 496

View: 4773

Die Vorlesungen, die Michel Foucault in den Jahren 1979 und 1980 am Collège de France gehalten hat, haben in seinem Werk eine Scharnierfunktion. Nach der Untersuchung der politischen Wahrheitsregime, die im Zentrum der großen Vorlesungen zur Gouvernementalität standen, treten hier nun die ethischen Wahrheitsregime, die Selbsttechnologien, ganz in den Fokus von Foucaults Forschungen. Ein Thema, das ihn bis zu seinem Tod beschäftigt hat. Wie kommt es, so Foucaults zentrale Frage, dass in der christlich-abendländischen Kultur von den Menschen nicht mehr nur Akte des Gehorsams und der Unterwerfung, sondern auch ”Akte der Wahrheit“, des Wahrsprechens über sich selbst, über ihre Fehler, Wünsche und den Zustand ihrer Seele, verlangt werden? Zur Beantwortung dieser Frage unterzieht Foucault zunächst Sophokles' König Ödipus einer neuen Lektüre, wendet sich aber dann dem Urchristentum und dessen Praktiken der Taufe, Gewissensprüfung und Buße zu. In diesen Ritualen wird eine pastorale Ökonomie sichtbar, die um das öffentliche Geständnis kreist. Im Gegensatz zu dieser Ethik der Reinigung war die antike, heidnische Moral noch durch eine ”Kunst der Existenz“ bestimmt, wie sich in einem abschließenden Vergleich zeigt. Mit Die Regierung der Lebenden liegen nun Foucaults erste Untersuchungen zu diesen Fragen der Ethik und Ästhetik der Existenz vor, die den fulminanten Auftakt zu seinem Spätwerk bilden.

The Politics of Our Selves

Power, Autonomy, and Gender in Contemporary Critical Theory

DOWNLOAD NOW »

Author: Amy Allen

Publisher: Columbia University Press

ISBN: 0231136226

Category: Philosophy

Page: 230

View: 6125

Some theorists understand the self as constituted by power relations, while others insist upon the self's autonomous capacities for critical reflection and deliberate self-transformation. All too often, these understandings of the self are assumed to be incompatible. Amy Allen, however, argues that the capacity for autonomy is rooted in the very power relations that constitute the self. Her theoretical framework illuminates both aspects of what she calls, following Foucault, the "politics of our selves." It analyzes power in all its depth and complexity, including the complicated phenomenon of subjection, without giving up on the ideal of autonomy. Drawing on original and critical readings of a diverse group of theorists, Allen shows how the self can be both constituted by power and capable of an autonomous self-constitution.

Laudato si

Die Umwelt-Enzyklika des Papstes

DOWNLOAD NOW »

Author: Franziskus (Papst),

Publisher: Verlag Herder GmbH

ISBN: 345180736X

Category: Religion

Page: 288

View: 9599

Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit "Laudato si" beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.

Cultural Theory

An Anthology

DOWNLOAD NOW »

Author: Imre Szeman,Timothy Kaposy

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1405180838

Category: History

Page: 548

View: 9241

Cultural Theory: An Anthology is a collection of the essential readings that have shaped and defined the field of contemporary cultural theory Features a historically diverse and methodologically concise collection of readings including rare essays such as Pierre Bourdieu s Forms of Capital (1986), Gilles Deleuze Postscript on Societies of Control (1992), and Fredric Jameson s Reification and Utopia in Mass Culture (1979) Offers a radical new approach to teaching and studying cultural theory with material arranged around the central areas of inquiry in contemporary cultural study the status and significance of culture itself, power, ideology, temporality, space and scale, and subjectivity Section introductions, designed to assist the student reader, provide an overview of each piece, explaining the context in which it was written and offering a brief intellectual biography of the author A large annotated bibliography of primary and secondary works for each author and topic promotes further research and discussion Features a useful glossary of critical terms

Starve and Immolate

The Politics of Human Weapons

DOWNLOAD NOW »

Author: Banu Bargu

Publisher: Columbia University Press

ISBN: 0231538111

Category: Philosophy

Page: 512

View: 6898

Starve and Immolate tells the story of leftist political prisoners in Turkey who waged a deadly struggle against the introduction of high security prisons by forging their lives into weapons. Weaving together contemporary and critical political theory with political ethnography, Banu Bargu analyzes the death fast struggle as an exemplary though not exceptional instance of self-destructive practices that are a consequence of, retort to, and refusal of the increasingly biopolitical forms of sovereign power deployed around the globe. Bargu chronicles the experiences, rituals, values, beliefs, ideological self-representations, and contentions of the protestors who fought cellular confinement against the background of the history of Turkish democracy and the treatment of dissent in a country where prisons have become sites of political confrontation. A critical response to Michel Foucault's Discipline and Punish, Starve and Immolate centers on new forms of struggle that arise from the asymmetric antagonism between the state and its contestants in the contemporary prison. Bargu ultimately positions the weaponization of life as a bleak, violent, and ambivalent form of insurgent politics that seeks to wrench the power of life and death away from the modern state on corporeal grounds and in increasingly theologized forms. Drawing attention to the existential commitment, sacrificial morality, and militant martyrdom that transforms these struggles into a complex amalgam of resistance, Bargu explores the global ramifications of human weapons' practices of resistance, their possibilities and limitations.

Unterwerfung

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Michel Houellebecq

Publisher: Dumont Buchverlag

ISBN: 3832188371

Category: Fiction

Page: 272

View: 4695

Es ist vielleicht der umstrittenste Roman des letzten Jahres: ›Unterwerfung‹ handelt vom Zusammenprall der Kulturen und stellt Fragen zum Verhältnis von Orient und Okzident, von Judentum, Islam und Christentum – Fragen, die heute so relevant sind wie nie. Goncourt-Preisträger Michel Houellebecq präsentiert sich als furchtloser Gesellschaftsdenker, der die bestimmenden Spannungsverhältnisse unserer Epoche mit großer Ernsthaftigkeit – und zugleich mit virtuoser Ironie – ausdeutet. Er erzählt in ›Unterwerfung‹ die Geschichte des Literaturwissenschaftlers François. Der Akademiker forscht im Frankreich einer sehr nahen Zukunft zu dem dekadenten Schriftsteller Huysmans, der ihn sein Leben lang fasziniert. Zugleich verfolgt er die Ereignisse um die anstehende Präsidentschaftswahl: Während es dem charismatischen Kandidaten der Bruderschaft der Muslime gelingt, immer mehr Stimmen auf sich zu vereinigen, kommt es in der Hauptstadt zu tumultartigen Ausschreitungen. Als schließlich ein Bürgerkrieg unabwendbar scheint, verlässt François Paris ohne ein bestimmtes Ziel. Es ist der Beginn einer Reise in sein Inneres.