Secular Buddhism

Imagining the Dharma in an Uncertain World

DOWNLOAD NOW »

Author: Stephen Batchelor

Publisher: Yale University Press

ISBN: 0300223234

Category:

Page: 296

View: 2706

An essential collection of Stephen Batchelor's most probing and important work on secular Buddhism As the practice of mindfulness permeates mainstream Western culture, more and more people are engaging in a traditional form of Buddhist meditation. However, many of these people have little interest in the religious aspects of Buddhism, and the practice occurs within secular contexts such as hospitals, schools, and the workplace. Is it possible to recover from the Buddhist teachings a vision of human flourishing that is secular rather than religious without compromising the integrity of the tradition? Is there an ethical framework that can underpin and contextualize these practices in a rapidly changing world? In this collected volume of Stephen Batchelor's writings on these themes, he explores the complex implications of Buddhism's secularization. Ranging widely--from reincarnation, religious belief, and agnosticism to the role of the arts in Buddhist practice--he offers a detailed picture of contemporary Buddhism and its attempt to find a voice in the modern world.

Bekenntnisse eines ungläubigen Buddhisten

eine spirituelle Suche

DOWNLOAD NOW »

Author: Stephen Batchelor,Renate Seifarth

Publisher: N.A

ISBN: 9783453280069

Category:

Page: 368

View: 6109

Die alte Weisheit Buddhas für die Welt von heute An den Buddhismus muss man nicht "glauben"--Und schon gar nicht an Wiedergeburt und Nirwana: Der international bekannte Buddhist und Bestsellerautor Stephen Batchelor befreit die fernöstliche Weisheitslehre vom religiösen Überbau und beweist eindringlich, dass sie vor allem eine praktische Anleitung für ein authentisches Leben im Hier und Jetzt ist. Sein neues Buch ist die spannende Geschichte einer lebenslangen Sinnsuche. Sie wird nicht nur Buddhisten faszinieren, sondern alle "Ungläubigen"auf der Suche nach Orientierung. Als Jugendlicher landet Stephen Batchelor Anfang der 70er Jahre eher zufällig in Indien und entdeckt den Buddhismus. Mit 21 wird er Mönch und beschäftigt sich intensiv mit verschiedenen Formen des tibetischen und des Zen-Buddhismus. Doch bald kommen ihm Zweifel, denn die im Buddhismus so zentrale Vorstellung der Wiedergeburt ist seinem westlich geprägten Denken nicht zugänglich. Batchelors tiefe Glaubenskrise und seine Auseinandersetzung mit dem historischen Buddha bringen ihn zu der Überzeugung, dass man für die zeitlose Weisheit des Buddhismus Worte und Ausdrucksformen finden muss, die auch im Westen verstanden werden. Für ihn ist er keine Religion, sondern der Weg zu einem achtsamen, mitfühlenden Denken und Handeln in einer leiderfüllten Welt - ein Weg, der uns auch heute noch bereichern und erfüllen kann. Stephen Batchelors Geschichte inspiriert alle, für die stetiges Zweifeln und die Auseinandersetzung mit religiösen Dogmen untrennbar mit Erkenntnis und mit Spiritualität verbunden sind. Die packende Geschichte einer Sinnsuche - nicht nur für Buddhisten.

American Dharma

Buddhism Beyond Modernity

DOWNLOAD NOW »

Author: Ann Gleig

Publisher: N.A

ISBN: 0300215800

Category: Philosophy

Page: 376

View: 4126

This illuminating account of contemporary American Buddhism shows the remarkable ways the tradition has changed over the past generation The past couple of decades have witnessed Buddhist communities both continuing the modernization of Buddhism and questioning some of its limitations. In this fascinating portrait of a rapidly changing religious landscape, Ann Gleig illuminates the aspirations and struggles of younger North American Buddhists during a period she identifies as a distinct stage in the assimilation of Buddhism to the West. She observes both the emergence of new innovative forms of deinstitutionalized Buddhism that blur the boundaries between the religious and secular, and a revalorization of traditional elements of Buddhism, such as ethics and community, that were discarded in the modernization process. Based on extensive ethnographic and textual research, the book ranges from mindfulness debates in the Vipassana network to the sex scandals in American Zen, while exploring issues around racial diversity and social justice, the impact of new technologies, and generational differences between baby boomer, Gen X, and millennial teachers.

Science and Spiritual Practices

Reconnecting through direct experience

DOWNLOAD NOW »

Author: Rupert Sheldrake

Publisher: Hachette UK

ISBN: 147363010X

Category: Religion

Page: 256

View: 4269

In this pioneering book Rupert Sheldrake shows how science helps validate seven practices on which all religions are built, and which are part of our common human heritage: · Meditation · Gratitude · Connecting with nature · Relating to plants · Rituals · Singing and chanting · Pilgrimage and holy places. The effects of spiritual practices are now being investigated scientifically as never before, and many studies have shown that religious and spiritual practices generally make people happier and healthier. Rupert Sheldrake summarizes the latest scientific research on what happens when we take part in these practices, and suggests ways that readers can explore these fields for themselves. For those who are religious, Science and Spiritual Practices will illuminate the evolutionary origins of their own traditions and give a new appreciation of their power. For the non-religious, this book will show how the core practices of spirituality are accessible to all, even if they do not subscribe to a religious belief system. This is a book for anyone who suspects that in the drive towards radical secularism, something valuable has been left behind. Rupert Sheldrake believes that by opening ourselves to the spiritual dimension we may find the strength to live more wholesome and fulfilling lives.

Attention

Beyond Mindfulness

DOWNLOAD NOW »

Author: Gay Watson

Publisher: Reaktion Books

ISBN: 1780237642

Category: Science

Page: 224

View: 7788

If there is one thing we are short on these days, it’s attention. Attention is central to everything we do and think, yet it is mostly an intangible force, an invisible thing that connects us as subjects with the world around us. We pay attention to this or that, let our attention wander—we even stand at attention from time to time—yet rarely do we attend to attention itself. In this book, Gay Watson does just that, musing on attention as one of our most human impulses. As Watson shows, the way we think about attention is usually through its instrumentality, by what can be achieved if we give something enough of it—say, a crisply written report, a newly built bookcase, or even a satisfied child who has yearned for engagement. Yet in losing ourselves to the objects of our fixation, we often neglect the process of attention itself. Exploring everything from attention’s effects on our neurons to attention deficit disorder, from the mindfulness movement to the relationship between attention and creativity, Watson examines attention in action through many disciplines and ways of life. Along the way, she offers interviews with an astonishing cast of creative people—from composers to poets to artists to psychologists—including John Luther Adams, Stephen Batchelor, Sue Blackmore, Guy Claxton, Edmund de Waal, Rick Hanson, Jane Hirshfield, Wayne Macgregor, Iain McGilchrist, Garry Fabian Miller, Alice and Peter Oswald, Ruth Ozeki, and James Turrell. A valuable and timely account of something central to our lives yet all too often neglected, this book will appeal to anyone who has felt their attention under threat in the clamors of modern life.

Die Worte meines vollendeten Lehrers

ein Leitfaden für die vorbereitenden Übungen der "Herzessenz der weiten Dimension" des Dzogchen

DOWNLOAD NOW »

Author: O-rgyan-'jigs-med-chos-kyi-dbaṅ-po (rDza dPal sprul.)

Publisher: N.A

ISBN: 9783924195724

Category:

Page: 571

View: 6215

Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst

DOWNLOAD NOW »

Author: Haemin Sunim

Publisher: Scorpio Verlag

ISBN: 3958031471

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 272

View: 1226

Haemin Sunims Buch ist ein Geschenk an die Menschheit. Schlicht und mit ungeahnter Tiefe zeigt der buddhistische Mönch, wie man dauerhaftes Glück findet in einer Welt, die sich immer rascher verändert. Ob in der Liebe, im Beruf, in unseren Sehnsüchten oder unseren Enttäuschungen – es gibt stets den richtigen Moment, um Pause zu machen, zu staunen, zu vergeben, zu lachen, zu weinen, mitzufühlen und Frieden zu finden. Wie man Achtsamkeit Stunde für Stunde lebt, zeigt Haemin Sunim in ebenso poetischer wie humorvoller Weise. Wunderschön und stimmungsvoll illustriert – ein Buch, das man niemals mehr aus der Hand legen möchte.

Jenseits des Buddhismus

Eine säkulare Vision des Dharma

DOWNLOAD NOW »

Author: Stephen Batchelor

Publisher: N.A

ISBN: 9783942085601

Category:

Page: 536

View: 9364

Zur Besinnung kommen

die Weisheit der Sinne und der Sinn der Achtsamkeit in einer aus den Fugen geratenen Welt

DOWNLOAD NOW »

Author: Jon Kabat-Zinn

Publisher: N.A

ISBN: 9783936855173

Category: Achtsamkeit - Meditation - Stressbewältigung

Page: 664

View: 1049

Eine kurze Geschichte der Menschheit

DOWNLOAD NOW »

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 4449

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Handbuch Meditation

DOWNLOAD NOW »

Author: Culadasa John Yates

Publisher: Arkana

ISBN: 3641201853

Category: Health & Fitness

Page: 560

View: 5433

Das universale Standardwerk zur Meditation. Die Meditation ist der Königsweg zum Erwachen. Sie erlaubt uns, mit zunehmender Übung immer tiefere Zustände der Glückseligkeit, des Friedens und der Erkenntnis zu erreichen, die schließlich in der endgültigen und dauerhaften Befreiung vom Leiden gipfeln. Der Meditationslehrer und promovierte Neurowissenschaftler Culadasa John Yates zeigt in dieser universalen Meditationsanleitung, wie wir Schritt für Schritt unsere Praxis vertiefen können. Das an Erfahrungstiefe und Kenntnisreichtum über die Stufen der Meditation einzigartige Handbuch gestattet es sowohl Einsteigern als auch erfahrenen Meditierenden, allseits bekannte Hindernisse und Probleme – beispielsweise Gedankenwandern, Unachtsamkeit oder Langeweile – zu überwinden, indem die Ursachen erklärt und eingängige Lösungsmethoden vorgestellt werden. Hierbei werden auch aktuelle neurowissenschaftliche Erkenntnisse genutzt. Das neue Standardwerk zur Meditation führt anhand vieler Übungen und Beispiele in erleuchtete Dimensionen des Bewusstseins.

Die Katze des Dalai Lama

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: David Michie

Publisher: Lotos

ISBN: 3641125030

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 272

View: 970

Die Bekenntnisse einer Katze auf Erleuchtungssuche »Der Dalai Lama ist ein Meister im Umgang mit dem Dosenöffner«, weiß His Holiness’s Cat. Dass er zudem einer der spirituellen Führer der Welt ist, findet die Hauskatze in Dharamsala durchaus angemessen. Während er Staatsmänner, Mönche, Prominente und andere Besucher unterweist, hält sie Hof. Was das Kätzchen dabei aufschnappt, gibt es – durch seine blauen, schrägen Augen betrachtet – auf ebenso inspirierende wie unterhaltsame Weise wieder. So erfährt man viel Berührendes und Überraschendes aus der Welt seiner Heiligkeit. David Michie gelingt ein kleines Kunststück: Seine Protagonistin holt die buddhistische Lehre auf den Boden und vermittelt »auf leisen Pfoten«, wie wir Menschen Glück und Sinn finden können.

Das Herz von Buddhas Lehre

Leiden verwandeln - die Praxis des glücklichen Lebens

DOWNLOAD NOW »

Author: Thích-Nhất-Hạnh

Publisher: N.A

ISBN: 9783451054129

Category:

Page: 288

View: 3618

Das kleine Buch vom achtsamen Leben

10 Minuten am Tag für weniger Stress und mehr Gelassenheit

DOWNLOAD NOW »

Author: Patrizia Collard

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641190290

Category: Self-Help

Page: 96

View: 4197

Wie schön wäre es, einfach ganz entspannt im Hier und Jetzt zu leben. Das endlose Gedankenkarussell für einen Moment anzuhalten und der Hektik des Alltags zu entkommen. Dafür müssen Sie nicht stundenlang auf dem Meditationskissen sitzen: Die einfachen Achtsamkeitsübungen in diesem Buch führen Sie in Minutenschnelle zu innerer Klarheit, Gelassenheit und Ruhe. Probieren Sie es aus – gönnen Sie sich kleine Auszeiten, die den Tag entschleunigen und den Kopf freimachen. Für alle, die noch mehr Achtsamkeits-Anregungen suchen: »Sei achtsam mit dir« – das neue Buch von Patrizia Collard.

Das tibetische Buch vom Leben und vom Sterben

Ein Schlüssel zum tieferen Verständnis von Leben und Tod

DOWNLOAD NOW »

Author: Sogyal Rinpoche

Publisher: O.W. Barth eBook

ISBN: 3426413523

Category: Religion

Page: 512

View: 7857

Der tibetische Meditationsmeister Sogyal Rinpoche führt uns an eine Lebenspraxis heran, durch die der Tod seinen Schrecken verliert und der Alltag an Freude gewinnt. Seine zeitgemäße Auslegung der buddhistischen Lehren des berühmten »Tibetischen Totenbuchs« hat weltweit einen maßgeblichen Rang erlangt. Sie ist zu einer unentbehrlichen Hilfe in der Krankenbetreuung und Sterbebegleitung geworden. Doch jeder Mensch kann durch dieses Buch nicht nur »die Kunst zu sterben«, sondern auch die »zu leben« lernen. Beide sind nach tibetischer Auffassung nur die zwei Seiten einer Medaille.