Scythians

Warriors of Ancient Siberia

DOWNLOAD NOW »

Author: St John Simpson

Publisher: N.A

ISBN: 9780500021286

Category: Art, Scythian

Page: 368

View: 3549

The Scythians were an ancient nomadic people, who lived in the Russian steppe from 900 to 400 BC. They established a rich, nomadic civilization stretching from their homeland in Siberia as far as the Black Sea and the edge of China. Mobility and mastery of local resources were central to their culture and their achievements. Forerunners of the Sarmatians, the Huns, the Turks and the Mongols, the Scythians were feared adversaries and respected neighbours of the Assyrians, the Persians and the Ancient Greeks. Much of what we know about them comes from the Ancient Greek historian Herodotus, as they left no written records of their own. This book offers unique insights into the life and funerary beliefs of the Scythians, whose culture has been remarkably well preserved because of the unique conditions provided by the Siberian permafrost. Also included are many rare and recently discovered finds of personal garments and possessions made from gold, leather, fur and felt, revealing the legacy of one Russia's oldest indigenous civilizations. Drawing on the latest research, this new book will appeal to anyone interested in the ancient world and Russian culture..

Die Geburt der mediterranen Welt

Von den Anfängen bis zum klassischen Zeitalter

DOWNLOAD NOW »

Author: Cyprian Broodbank

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 340671370X

Category: History

Page: 952

View: 1610

Seit der Frühzeit des Menschen hat das Mittelmeer die Welt unserer Vorfahren nachhaltig geprägt. Der Archäologe Cyprian Broodbank entwirft ein grandioses historisches Panorama dieses Meeres – von den Tagen der ersten Begegnung der Hominiden mit dem neuen Lebensraum vor 1,5 Millionen Jahren bis zum Beginn der Klassischen Antike. Cyprian Broodbank führt uns an die Küsten des Mittelmeers und lässt die angrenzenden Kulturräume längst vergangener Epochen wieder lebendig werden. Gemeinsam mit ihm umrunden wir wieder und wieder das Mittelmeer und lernen die seit den Tagen der Jäger und Sammler aufblühenden Gesellschaften kennen. Wir begleiten die ersten Menschen, die sich bereits in Einbäumen auf die See wagten, besuchen Fischer, Bauern und Handwerker in ihren Dörfern und lernen die Machtzentren der Alten Welt kennen, deren Herrscher und Eliten Rohstoffe und andere Schätze aus „Übersee“ begehrten. Wir erkennen das immer engmaschigere Netz der Hochkulturen, das sich nach und nach über das Meer in der Mitte breitet, und sehen Handelsschiffe und Kriegsflotten, die von der Straße von Gibraltar bis nach Tyros und von Etrurien bis Alexandria das Mittelmeer durcheilen, um an dessen unfassbarem Reichtum teilzuhaben, von dem noch in unseren Tagen atemberaubende archäologische Zeugnisse künden.

Geschichte Israels in der Antike

DOWNLOAD NOW »

Author: Bernd U. Schipper

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406726879

Category: History

Page: 128

View: 2964

«Israel» war ein Königreich im Norden Jerusalems und zugleich die Selbstbezeichnung eines Volkes, das den Gott Jahwe verehrte. Bernd U. Schipper erzählt die Geschichte dieses Reiches und Volkes vom Ende des 2. Jahrtausends v.Chr. bis zu den Römern auf der Grundlage von archäologischen und anderen außerbiblischen Quellen. So geraten Städte, Ereignisse, Tempel und Kulte Israels in den Blick, von denen die Bibel nichts weiß. Ein «Muss» für alle, die sich auf dem neuesten historischen Forschungsstand über die Geschichte hinter den biblischen Geschichteninformieren wollen.

King Arthur

The Making of the Legend

DOWNLOAD NOW »

Author: N. J. Higham

Publisher: N.A

ISBN: 0300210922

Category: Biography & Autobiography

Page: 336

View: 2440

A prominent scholar explores King Arthur's historical development, proposing that he began as a fictional character developed in the ninth century According to legend, King Arthur saved Britain from the Saxons and reigned over it gloriously sometime around A.D. 500. Whether or not there was a "real" King Arthur has all too often been neglected by scholars; most period specialists today declare themselves agnostic on this important matter. In this erudite volume, Nick Higham sets out to solve the puzzle, drawing on his original research and expertise to determine precisely when, and why, the legend began. Higham surveys all the major attempts to prove the origins of Arthur, weighing up and debunking hitherto claimed connections with classical Greece, Roman Dalmatia, Sarmatia, and the Caucasus. He then explores Arthur's emergence in Wales--up to his rise to fame at the hands of Geoffrey of Monmouth. Certain to arouse heated debate among those committed to defending any particular Arthur, Higham's book is an essential study for anyone seeking to understand how Arthur's story began.

Die Romanows

Glanz und Untergang der Zarendynastie 1613-1918

DOWNLOAD NOW »

Author: Simon Sebag Montefiore

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310490152X

Category: Biography & Autobiography

Page: 1032

View: 3806

Simon Sebag Montefiore, Bestseller-Autor und Russland-Experte, schildert in seiner ebenso spannenden wie unterhaltsamen Biographie ›Die Romanows: Glanz und Untergang der Zarendynastie 1613 - 1918‹ die sagenumwobene Dynastie, die Russland bis heute prägt. Wie kein anderes Adelsgeschlecht sind die Romanows der Inbegriff von schillerndem Prunk, Macht, Dekadenz und Grausamkeit. Über 300 Jahre dominierten sie das russische Reich, mehr als 20 Zaren und Zarinnen gingen aus dem Geschlecht hervor, allesamt getrieben von unbändigem Machthunger und rücksichtslosem Willen zu herrschen – einige dem Wahnsinn näher als dem Genie. Simon Sebag Montefiore erzählt die Saga dieser unglaublichen Familie, in der Rivalität, Giftmorde und sexuelle Exzesse regelrecht auf der Tagesordnung standen. Basierend auf neuester Forschung und unbekanntem Archivmaterial zeichnet er die Schicksale und politischen Verwicklungen nach. Weder zuvor noch danach gab es ein so gewaltiges Reich, in dem sich Glanz und Grausamkeit auf so unheilvolle Weise verbündeten. Mit zahlreichen Abbildungen, prächtige Ausstattung. »Exzellent! Im Vergleich dazu ist Game of Thrones das reinste Kaffeekränzchen.« Antony Beevor »Als läse man zwanzig packende Romane in einem Band zusammengefasst.« The Bookseller »Die glorreiche Geschichte der Romanow-Dynastie, voll von Blut, Sex und Tränen.« Daily Telegraph »Ein beindruckendes Buch, das gründliche Recherche mit exzellenter Prosa vereint.« The Times »Montefiores Reise durch die 300 Jahre der Romanows gleicht einer Studie über Brutalität, Sex und Macht, absolut fesselnd [...], die Recherche ist akribisch und der Stil packend.« The Observer

Deutschland

Erinnerungen einer Nation

DOWNLOAD NOW »

Author: Neil MacGregor

Publisher: N.A

ISBN: 9783406679209

Category:

Page: 640

View: 7350

Die Awaren

ein Steppenvolk im Mitteleuropa, 567-822 n. Chr

DOWNLOAD NOW »

Author: Walter Pohl

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406489693

Category: Avars

Page: 533

View: 8832

Die vergessene Römerschlacht

Der sensationelle Fund am Harzhorn

DOWNLOAD NOW »

Author: Günther Moosbauer

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406724906

Category: History

Page: 201

View: 558

Winter 234/235: Kaiser Alexander Severus sitzt gerade beim Frühstück in s einem Prunkzelt in Mainz, als ein Trupp Soldaten hereinstürmt und ihn niedermetzelt. Hinter dem Putsch steckt der römische Offizier Maximinus Thrax. Der neue Imperator – der erste in der langen Reihe der sogenannten Soldatenkaiser – bricht zu einem Feldzug in den Osten auf. Dort kommt es zu einer großen Schlacht gegen germanische Verbände. Als fast 1700 Jahre später ihre Spuren wieder ans Licht kommen, geht sie in die Geschichte als die Schlacht am Harzhorn ein. Günther Moosbauer erzählt die Geschichte der Germanenkriege seit dem 2. Jahrhundert – die Vorgeschichte zum Harzhorn-Ereignis. Es wird deutlich, dass Rom auch noch mehr als 200 Jahre nach der Niederlage im Teutoburger Wald eine Germanienpolitik betreibt, die weiter nach Osten ausgreift, als man vermutet oder scheinbar dubiosen Gewährsmännern geglaubt hat. Auch werden die geostrategischen Zusammenhänge und Zwänge erhellt, unter denen das Grenzregime am Limes stand, weil immer wieder Truppen von dort in den Südosten Europas oder in den Orient verschoben werden mussten. Auf lange Sicht konnte das Imperium diese Überdehnung seiner Kräfte nicht durchstehen. So erscheint die Schlacht am Harzhorn als Präludium für den epischen Untergang des weströmischen Reiches.

Herausgegeben Von, Isabel Siben

DOWNLOAD NOW »

Author: Emilia Kabakov

Publisher: Prestel Pub

ISBN: N.A

Category: Art

Page: 213

View: 7799

Der russische Künstler Ilya Kabakov ist bekannt für seine ungewöhnlichen Installationen. Eine andere Facette des Künstlers zeigt dieser Ausstellungskatalog: Hier taucht man ab in seine Welt der Theater- und Bühnenentwürfe. Diese selten gesehenen Werke werden von Skizzen, Zeichnungen und Kommentaren Kabakovs erklärend begleitet.

Die Schutzwaffen der Skythen

DOWNLOAD NOW »

Author: Evgenij V. Černenko

Publisher: Franz Steiner Verlag

ISBN: 9783515086592

Category: Social Science

Page: 158

View: 7632

Part of Volume III in the Prahistorische Bronzefunde series. This book looks at Scythian weapons and armour. 45 pages of maps, and drawings. German text."

Achsenzeit

Eine Archäologie der Moderne

DOWNLOAD NOW »

Author: Jan Assmann

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406729894

Category: History

Page: 352

View: 6654

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels für Aleida und Jan Assmann Um das 6. Jahrhundert v.Chr. traten in verschiedenen Kulturräumen der Welt unabhängig voneinander Philosophen und Propheten auf, die das bisherige mythische Denken überwanden: Konfuzius und Laotse in China, Buddha in Indien, Zarathustra in Persien, die Propheten des Alten Israel und die vorsokratischen Philosophen in Griechenland. Diese Zeit wurde von Karl Jaspers «Achsenzeit» genannt. Jan Assmann beschreibt, wie Historiker und Philosophen seit der Aufklärung die erstaunliche Gleichzeitigkeit der Achsenzeit-Kulturen erklärt und in der Achsenzeit die geistigen Grundlagen der Moderne gesucht haben. Die Annahme einer Achsenzeit der Weltgeschichte wurde so zu einem Gründungsmythos der Moderne. Sie hält einer historischen Überprüfung zwar nicht stand, wie das Buch anschaulich zeigt, aber an das damit verbundene Bestreben, eine eurozentrische Sicht auf die Geschichte zu überwinden, können wir bis heute anknüpfen.

Warum es kein islamisches Mittelalter gab

Das Erbe der Antike und der Orient

DOWNLOAD NOW »

Author: Thomas Bauer

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 340672731X

Category: History

Page: 175

View: 5435

Der Islam ist im Mittelalter steckengeblieben, hat Renaissance, Reformation und Aufklärung verpasst. So lautet die gängige Diagnose. Was aber, wenn es gar kein islamisches Mittelalter gab? Thomas Bauer zeigt an zahlreichen Beispielen, wie in der islamischen Welt bis zum 11. Jahrhundert die Antike weiterlebte, und widerlegt damit überzeugend die eingespielten Epochengrenzen und unser Bild von einem reformbedürftigen «mittelalterlichen» Islam. Jahrhundertelang waren im Orient die antiken Städte lebendig, mit Bädern, Moscheen und anderen steinernen Großbauten, während sie in Europa zu Ruinen verfielen. Ärzte führten die Medizin Galens fort, Naturwissenschaften und Liebesdichtung blühten auf. Kupfermünzen, Glas, Dachziegel, Papier: Im Alltag des Orients gab es lauter antike Errungenschaften, die Mitteleuropäer erst zu Beginn der Neuzeit (wieder) neu entdeckten. Thomas Bauer schildert anschaulich, wie die antike Kultur von al-Andalus über Nordafrika und Syrien bis Persien fortlebte und warum das 11. Jahrhundert in ganz Eurasien, vom Hindukusch bis Westeuropa, eine Zäsur bildet, auf die in der islamischen Welt bald die Neuzeit folgte. Ein kleines Meisterwerk, das konzise, verständlich und mit der nötigen Portion Gnadenlosigkeit eingefahrene Sichtweisen auf Orient und Okzident zurechtrückt.

Der Schmuck der Achämeniden

DOWNLOAD NOW »

Author: Ellen Rehm

Publisher: Ugarit Verlag

ISBN: N.A

Category: Art, Achaemenid

Page: 468

View: 2191

Revision of the author's thesis (doctoral)--Wilhelms-Universitèat Mèunster, 1991.

Der letzte Bruder

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Nathacha Appanah

Publisher: N.A

ISBN: 9783293205833

Category: Abusive men

Page: 187

View: 3514

Hitler War ein Britischer Agent

DOWNLOAD NOW »

Author: Greg Hallett, 1st,The Spymaster

Publisher: N.A

ISBN: 9780985227814

Category:

Page: 594

View: 6520

Hitler's escape out of Berlin, with the aid of the British, and the Americans and Russians running distractions. Hitler's British Training in Britain in 1912. The Duke of Kent fakes his death. Hitler's escape planes identified and photographed. Operation Winnie the Pooh. Hitler's psychology, sexuality and activating words. Hitler's MI6 profile. Hitler's Body Doubles and their training. Edward VIII, Wallis Simpson and Anthony Blunt as treasonous Britains.