Protective Relaying

Principles and Applications, Fourth Edition

DOWNLOAD NOW »

Author: J. Lewis Blackburn,Thomas J. Domin

Publisher: CRC Press

ISBN: 1498760007

Category: Technology & Engineering

Page: 695

View: 5458

For many years, Protective Relaying: Principles and Applications has been the go-to text for gaining proficiency in the technological fundamentals of power system protection. Continuing in the bestselling tradition of the previous editions by the late J. Lewis Blackburn, the Fourth Edition retains the core concepts at the heart of power system analysis. Featuring refinements and additions to accommodate recent technological progress, the text: Explores developments in the creation of smarter, more flexible protective systems based on advances in the computational power of digital devices and the capabilities of communication systems that can be applied within the power grid Examines the regulations related to power system protection and how they impact the way protective relaying systems are designed, applied, set, and monitored Considers the evaluation of protective systems during system disturbances and describes the tools available for analysis Addresses the benefits and problems associated with applying microprocessor-based devices in protection schemes Contains an expanded discussion of intertie protection requirements at dispersed generation facilities Providing information on a mixture of old and new equipment, Protective Relaying: Principles and Applications, Fourth Edition reflects the present state of power systems currently in operation, making it a handy reference for practicing protection engineers. And yet its challenging end-of-chapter problems, coverage of the basic mathematical requirements for fault analysis, and real-world examples ensure engineering students receive a practical, effective education on protective systems. Plus, with the inclusion of a solutions manual and figure slides with qualifying course adoption, the Fourth Edition is ready-made for classroom implementation.

Digitaler Distanzschutz

Grundlagen und Anwendung

DOWNLOAD NOW »

Author: Gerhard Ziegler

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9783895783203

Category: Electric apparatus and appliances

Page: 392

View: 7507

Der Distanzschutz bildet die Basis des Netzschutzes in Übertragungsnetzen und vermaschten Verteilungsnetzen. Das Buch behandelt die Grundlagen des Distanzschutzes und die Besonderheiten der Digitaltechnik. Einen Schwerpunkt bildet die Anwendung der digitalen Distanzrelais im Verteilungs- und Übertragungsnetz. Für die zweite Auflage wurden alle Inhalte überarbeitet und insbesondere die Produktbeschreibungen auf den neuesten Stand gebracht. Das Buch wendet sich an Ingenieure und Studenten, die sich in das Gebiet des Selektivschutzes einarbeiten wollen, aber auch an praxiserfahrene Anwender, die den Einstieg in die digitale Distanzschutztechnik suchen. Außerdem dient es als Nachschlagewerk zur Lösung von Problemen in der praktischen Anwendung.

Wärmetechnik

DOWNLOAD NOW »

Author: Klaus Endrullat,Peter Epinatjeff,Dieter Petzold,Hubertus Protz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662070278

Category: Technology & Engineering

Page: 468

View: 6587

Die rationelle Energieverwendung im Bereich wärmetechnischer Systeme hat im mittel europäischen Raum einen hohen Stellenwert, da bei der überwiegenden Anzahl der Haus halte und Gewerbebetriebe der Energieverbrauch zur Wärmeerzeugung den größten An teil am Gesamtenergieverbrauch hat. Das Ziel des vorliegenden Bandes ist es, dem Leser die Vorgehensweise 'zur Beurteilung wärmetechnischer Systeme und energiesparender Maßnahmen zu vermitteln. Schwerpunktmäßig werden die Heiz- und Raumlufttechnik im Umfeld des Menschen behandelt, während das Gebiet der Prozeßwärme für die indu strielle Anwendung aus Gründen des Umfanges nur ansatzweise erörtert werden konnte. Der Anspruch dieses Buches liegt auf einer Ebene, welche bewußt nicht die Einzellösung hervorhebt, da sich das Optimum eines Gesamtsystems noch längst nicht einstellen muß, wenn die Teilsysteme optimiert sind. Das Verständnis der Verzahntheit des vorliegenden Gebietes mit anderen Fachgebieten ist deshalb eine wesentliche Voraussetzung für ko ordinierte Maßnahmen zur rationellen Energieverwendung. Diesem Umstand wird durch zahlreiche qualitative Systembetrachtungen und Zahlenbeispiele Rechnung getragen. Im ersten Abschnitt werden die speziellen Grundlagen der Heiz- und Raumlufttechnik be handelt. Dazu zählen Kenntnisse über technische Funktionsabläufe und die Behaglich keitsanforderungen des Menschen, zu deren Aufrechterhaltung diese Anlagen gebaut werden. Anlagentechnische Maßnahmen zur Energieeinsparung müssen sich immer an der Erfüllung der Behaglichkeitsanforderungen messen lassen. Weiterhin gehört es auch zu einer wirkungsvollen Energieberatung, Maßnahmen an gebäudetechnischen Anlagen als Teilmaßnahme am Gesamtsystem Gebäude zu verstehen, weil durch den Umfang der Systemverbesserung (energetisch-ökonomisch) letztlich die Rangfolge der durchzuführen den Maßnahmen bestimmt wird.

Power System Relaying

DOWNLOAD NOW »

Author: Stanley H. Horowitz,Arun G. Phadke

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1118701518

Category: Technology & Engineering

Page: 400

View: 6746

With emphasis on power system protection from the networkoperator perspective, this classic textbook explains thefundamentals of relaying and power system phenomena includingstability, protection and reliability. The fourth edition bringscoverage up-to-date with important advancements in protectiverelaying due to significant changes in the conventional electricpower system that will integrate renewable forms of energy and, insome countries, adoption of the Smart Grid initiative. New features of the Fourth Edition include: an entirely new chapter on protection considerations forrenewable energy sources, looking at grid interconnectiontechniques, codes, protection considerations andpractices. new concepts in power system protection such as Wide AreaMeasurement Systems (WAMS) and system integrity protection (SIPS)-how to use WAMS for protection, and SIPS and control withWAMS. phasor measurement units (PMU), transmission line currentdifferential, high voltage dead tank circuit breakers, and relaysfor multi-terminal lines. revisions to the Bus Protection Guide IEEE C37.234 (2009) andto the sections on additional protective requirements andrestoration. Used by universities and industry courses throughout the world,Power System Relaying is an essential text for graduatestudents in electric power engineering and a reference forpractising relay and protection engineers who want to be kept up todate with the latest advances in the industry.

Digitaler Differentialschutz

Grundlagen und Anwendungen

DOWNLOAD NOW »

Author: Gerhard Ziegler

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3895789003

Category: Technology & Engineering

Page: 287

View: 8905

Der Differentialschutz ist ein schneller, selektiver Schutz, der in vielen Varianten bei elektrischen Maschinen, Transformatoren, Sammelschienen und Leitungen eingesetzt wird. Dieses Buch vermittelt die allgemeinen Grundlagen des Differentialschutzes in analoger und digitaler Technik. Dem Verhalten und der Dimensionierung von Stromwandlern sowie der modernen, digitalen Kommunikation für den Leitungsschutz sind besondere Kapitel gewidmet. Ausführlich werden die verschiedenen Varianten des Differentialschutzes beschrieben und deren praktische Anwendungen anhand konkreter Beispiele erläutert. Ergänzt wird dies mit Empfehlungen für Inbetriebnahme, Tests und Wartung. Das gesamte Design und Management von modernem Differentialschutz wird anhand der aktuellen Siemens SIPROTEC Schutzrelais erklärt. Gleichermaßen Lehrbuch wie Standardwerk, behandelt das Buch alle Themen, die bei Planung, Projektierung und Anwendung des Differentialschutzes zu beachten sind. Es wendet sich an Studenten und Ingenieure, die sich in den Differentialschutz einarbeiten wollen, aber auch an praxiserfahrene Anwender, die den Einstieg in die digitale Technik suchen. Außerdem dient es als Nachschlagewerk zur Lösung spezieller Anwendungsfragen. Diese Auflage bietet alle Inhalte auf neuestem Stand der Schutztechnik.

Zeitdiskrete Signalverarbeitung

DOWNLOAD NOW »

Author: Alan V. Oppenheim,Ronald W. Schafer

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486792962

Category: Technology & Engineering

Page: 1079

View: 5133

Wer die Methoden der digitalen Signalverarbeitung erlernen oder anwenden will, kommt ohne das weltweit bekannte, neu gefaßte Standardwerk "Oppenheim/Schafer" nicht aus. Die Beliebtheit des Buches beruht auf den didaktisch hervorragenden Einführungen, der umfassenden und tiefgreifenden Darstellung der Grundlagen, der kompetenten Berücksichtigung moderner Weiterentwicklungen und der Vielzahl verständnisfördernder Aufgaben.

Elektrische Installationstechnik

Energieversorgung und -verteilung. Schutzmassnahmen. Elektromagnetische Verträglichkeit. Elektrische Installationsgeräte und -systeme. Anwendungsbeispiele für elektrische Installationsanlagen. Gebäudesystemtechnik

DOWNLOAD NOW »

Author: Günter G. Seip

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9783895781605

Category: Technology & Engineering

Page: 746

View: 8489

Dieses umfassende Werk zur elektrischen Installationstechnik richtet sich an Planer, Errichter und Betreiber elektrischer Installationsanlagen, an Studierende und Auszubildende. Der erste Teil des Buches bietet alle grundlegenden Informationen für die Planung und Errichtung elektrischer Installationsanlagen. Der zweite Teil gibt einen ausführlichen Überblick über einzusetzende Installationsgeräte und -systeme sowie über die aktuelle Systemtechnik mit entsprechenden Anwendungsbeispielen. Besonderes Gewicht liegt dabei auf den kommunikationsfähigen Installationsgeräten und deren Vernetzung mit dem Bussystem instabus® EIB für eine breite Anwendung in elektrischen Installationsanlagen im Wohn- und Zweckbau. Im Hinblick auf die Globalisierung der Märkte und die internationalen und europäischen Harmonisierungsbestrebungen wird, soweit erforderlich, auf die geltenden internationalen, europäischen und deutschen Normen, Vorschriften und Bestimmungen bzw. Standards hingewiesen. Durchgehend mit vielen Abbildungen und Tabellen versehen, ermöglicht das neu gegliederte, nun einbändige Werk einen einfachen und schnellen Zugriff auf die gesuchte Information.

Wettbewerbsvorteile

Spitzenleistungen erreichen und behaupten

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael E. Porter

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593500485

Category: Business & Economics

Page: 688

View: 9698

Wettbewerbsvorteile entscheiden über Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens. Michael E. Porter zeigt, wie sich Firmen in ihrer Branche Wettbewerbsvorteile verschaffen und so behaupten können. Entweder ein Produkt hat einen Kostenvorteil oder es muss einen einzigartigen Nutzen bieten, der einen höheren Preis rechtfertigt. Porters Strategieklassiker muss jeder kennen, der mit der Strategieentwicklung in einer Firma zu tun hat.

Regelung elektrischer Antriebe

DOWNLOAD NOW »

Author: Werner Leonhard

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642573282

Category: Technology & Engineering

Page: 462

View: 1280

Leistungselektronisch gespeiste und mikroelektronisch geregelte elektrische Antriebe sind dynamisch hochwertige und universell einsetzbare elektromechanische Energiewandler, die heute in vielfältigen Ausführungsformen in weiten Bereichen von Drehmoment, Drehzahl und Leistung zur Verfügung stehen. Von besonderer Bedeutung sind kommutatorlose Drehstrom-Regelantriebe, die erst mit vektoriellen Verfahren und einer digital verwirklichten Regelungstechnik möglich wurden. Das Buch enthält eine zusammenfassende theoretische Darstellung elektrischer Regelantriebe einschließlich der leistungselektronischen Umrichter, von klassischen Gleichstromantrieben bis zu digital geregelten Drehstromantrieben. Die beschriebenen Verfahren werden durch experimentelle Ergebnisse belegt; Anwendungen sind anhand von Beispielen diskutiert.

Neurowissenschaften

Eine Einführung

DOWNLOAD NOW »

Author: Eric Kandel,James Schwartz,Thomas Jessell

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827429056

Category: Medical

Page: 787

View: 2350

Dieses umfassende Lehrbuch für Studenten und Dozenten der Neurobiologie sowie an der Hirnforschung Interessierter aus Medizin und Psychologie ist die erste integrierende Darstellung der modernen Neurowissenschaften. Zahlreiche Disziplinen versuchen gemeinsam, menschliches Denken und Verhalten sowie deren Störungen auf biologische Strukturen und Vorgänge bzw. ihre Veränderung zurückzuführen. Der 'Kandel/Schwartz/Jessell' setzt nur (Oberstufen-)Schulwissen voraus und entwickelt aus der umfassenden Präsentation der molekularen und zellulären Grundeinheiten und -funktionen des Nervensystems geschickt das Verständnis von Wahrnehmungsprozessen, der Bewegungssteuerung und schließlich der höhreren geistigen Hirnleistungen wie Sprache, Lernen und Gedächtnis. Um das von Studierenden nachgefragte Buch auch weiterhin lieferbar halten zu können, wurde es schwarzweiß gedruckt.

Lehrbuch der psychoanalytischen Therapie

Band 2: Praxis

DOWNLOAD NOW »

Author: Helmut Thomä,Horst Kächele

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662083221

Category: Psychology

Page: 604

View: 4668

Neben dem Grundlagenband des Lehrbuchs der psychoanalytischen Therapie dient Band 2 der Praxis. Der Leser kann hier Einblicke in die psychoanalytische Sprechstunde gewinnen und sich mit speziellen behandlungstechnischen Problemen vertraut machen. Die Beschreibungen prägnanter Übertragungs-, Gegenübertragungs- und Widerstandsprozesse stammen aus den Analysen von 37 Patienten, die an einer Vielzahl seelischer und psychosomatischer Erkrankungen unterschiedlicher Schwere gelitten haben. Es werden Krankengeschichten und Behandlungsberichte vorgelegt, die während eines Zeitraumes von mehr als drei Jahrzehnten entstanden sind. Die Wirksamkeit psychoanalytischer Therapien konnte somit in vielen Fällen langfristig katamnestisch überprüft werden. Neben der genauen Wiedergabe therapeutischer Dialoge stützen sich die kasuistischen Illustrationen auch auf traditionelle Protokollierungen und zusammenfassende Beschreibungen von Behandlungsverläufen. Ungewöhnlich ist die Bereitschaft der behandelnden Analytiker, ihr therapeutisches Denken und Handeln offenzulegen. Stellungnahmen von Patienten bilden einen wichtigen Bestandteil der Diskussion der Behandlungsergebnisse. Probleme der allgemeinen und speziellen psychoanalytischen Krankheitslehre werden im Anschluß an die Fallbeispiele erörtert.

Power System Protection 1

Principles and Components

DOWNLOAD NOW »

Author: Electricity Training Association,Institution of Electrical Engineers

Publisher: IET

ISBN: 0852968345

Category: Technology & Engineering

Page: 525

View: 6988

A set of four volumes compiled by leading authorities in the electricity supply industry and manufacturing companies to provide a comprehensive treatment of power system protection.