Private Pornography in the Third Reich

DOWNLOAD NOW »

Author: Hans von Bockhain

Publisher: Goliath Books

ISBN: 9783936709643

Category: History

Page: 224

View: 488

Sex in the Third Reich: this subject is bound to raise wild speculation. What happened behind closed doors of a nation whose regime broke all taboos? More than 300 private pornographic photographs, almost all from one private collection which survived the most adverse conditions, provide ruthless testimony of the high time when those pictures were still sensational and daring, coquettish and provoking, but most of all: prohibited.

Yoga pur

DOWNLOAD NOW »

Author: Petter Hegre,Inge Schöps

Publisher: O.W. Barth eBook

ISBN: 3426434482

Category: Photography

Page: 160

View: 6386

"Yoga pur" vereint das weibliche Schönheitsideal mit der Philosophie des Yoga. Die anerkannte Yoga-Expertin Inge Schöps ordnet die 58 Yoga-Posen siebzehn Sinnthemen zu: z. B. frei sein, stabile Mitte spüren, sinnvoll und sinnlich sein, lieben und mitfühlen oder achtsam im Hier und Jetzt. Anspruchsvolle und hochwertige Yoga-Art-Fotografien vom Starfotografen Petter Hegre illustrieren auf einmalige Art und Weise die Reinheit des Yoga. Jedes Kapitel bietet eine tiefer gehende Erläuterung der yogischen Philosophie und ist samt Sinnsprüchen aus Yoga-Klassikern eine Inspiration für westliche Menschen zum bewussteren und glücklicheren Leben.

Endstufe

DOWNLOAD NOW »

Author: Thor L. Kunkel

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Fiction

Page: 587

View: 8925

Problematische Inhalte im Internet - Möglichkeiten und Grenzen aktueller Regulierungsansätze

DOWNLOAD NOW »

Author: Gerald Buttinger

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638291669

Category: Computers

Page: 153

View: 473

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: Gut, Universität Salzburg (Institut für Kommunikationswissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Internet avancierte in den letzten Jahrzehnten zu einem festen Bestandteil unserer Gesellschaft. Mit seinen vielen Nutzungsmöglichkeiten hielt das Netz Einzug in die verschiedensten Bereiche unseres Lebens. Es dient zur Informationsbeschaffung, zur Kommunikation, zum Datenaustausch, u.v.m. Im privaten Bereich eröffneten sich für die User ganz neue globale Kommunikationsmöglichkeiten, die für viele Menschen heute nicht mehr wegzudenken wären. Im wirtschaftlichen Bereich ist das Internet zum fruchtbaren Boden für ganz neue Branchen und Berufszweige geworden (Stichwort „E-Business“). Keine andere technologische Entwicklung hat in jüngster Zeit unser Verständnis von Öffentlichkeit so verändert, wie der „Daten Highway“. Obwohl das Internet lange Zeit als anarchistischer und rechtsfreier Raum galt, traten mit dem schnellen Siegeszug des Internet aber auch bald Probleme auf, die mit der immer weiteren Verbreitung des Netzes auch immer größer wurden. Dazu zählen die Verbreitung von illegalem oder moralisch bedenklichem Material (Pornographie, nationalsozialistisches Gedankengut, etc.), Datenmissbrauch, oder Computerkriminalität (Hacker). Der Ruf nach einer Regulierung wurde immer lauter. Doch während die einen das anarchistische Internet als ungeregelten Bereich gegen Zensurbestrebungen und staatliche Einflüsse verteidigen wollen, ist für die anderen die Einführung einer einheitlichen Regulierung unabdingbar. Das Problem einer inhaltlichen Regulierung wurde von vielen Akteuren mehr oder weniger wirksam in Angriff genommen. Einerseits gab es etliche staatliche Bemühungen, die jedoch selten erfolgreich waren, was wohl daran liegt, dass die Politik das Internet immer noch als „weiteres Medium“ neben Fernsehen oder Radio sieht und auch ähnliche Kontrollmaßnahmen vorsieht. Dies ist natürlich oftmals zum Scheitern verurteilt, da sich das weltweite Netz grundlegend von seinen Vorgänger-Medien unterscheidet, indem zum Beispiel jeder Rezipient zum kommunizierenden Inhaltsanbieter werden kann. Es ist somit ein „many-to-many“ Medium und kein traditionelles „one-to-many“ Massenmedium. Eine weitere Möglichkeit der Regulierung geht von der Internetindustrie selbst aus. Diese Selbst-Regulierung umfasst Internet Service Provider, Internet-Organisationen und auch normale Benutzer, und bietet verschiedene Möglichkeiten der Involvierung aller beteiligten Akteure in die Regulierung des Internet.

Eichmann in Jerusalem

Ein Bericht von der Banalität des Bösen

DOWNLOAD NOW »

Author: Hannah Arendt

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492962580

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 448

View: 6648

Der ehemalige SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann gilt als einer der Hauptverantwortlichen für die »Endlösung« der Juden in Europa. Der Prozess gegen ihn fand 1961 in Jerusalem statt. Hannah Arendts Prozessbericht wurde von ihr 1964 als Buch publiziert und brachte eine Lawine ins Rollen: Es stieß bei seinem Erscheinen auf heftige Ablehnung in Israel, Deutschland und in den USA– und wurde zu einem Klassiker wie kaum ein anderes vergleichbares Werk zur Zeitgeschichte und ihrer Deutung.

Über Michael Jackson

DOWNLOAD NOW »

Author: Margo Jefferson

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827070082

Category: Music

Page: 176

View: 9504

Wir alle kennen ihn - aber wer ist Michael Jackson? In ihrem eleganten Essay nähert sich Margo Jefferson der spannendsten und widersprüchlichsten Figur der Popkultur, einem Star, den Hits wie Billie Jean und Thriller unsterblich machten. Sie analysiert das Phänomen Jackson, wie er erst als schwarzer Kinderstar, dann als exzentrischer Freak und schließlich als Verdächtigter vor Gericht von sich reden machte - und zur zerbrechlichsten Ikone der Postmoderne wurde. Eine brillante, pointiert gefasste Studie, die Publishers Weekly mit Susan Sontags frühen Aufsätzen zur amerikanischen Popkultur verglich.

Die Resonanz des Exils.

DOWNLOAD NOW »

Author: Dieter Sevin

Publisher: Rodopi

ISBN: 9789051833836

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 403

View: 9769

Rettet die Wahrheit!

DOWNLOAD NOW »

Author: Claus Kleber

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843717001

Category: Political Science

Page: 96

View: 5696

Nein, das Kanzleramt gibt uns keine Aufträge, das würde man dort nicht wagen. Sagt Claus Kleber. Er tritt den "Lügenpresse"-Schreiern entgegen mit einem schonungslos offenen Blick in das Innere der Redaktionsarbeit, ihre Freuden, Anfechtungen und Schwierigkeit. Ein flammendes Plädoyer für die Unabhängigkeit der Medien und gegen die Kampagnen der Hetzer.

Loan

Aus Dem Leben Eines Phoenix

DOWNLOAD NOW »

Author: Isabelle Mueller

Publisher: N.A

ISBN: 9783000502187

Category:

Page: 360

View: 6098

Was hat mich getrieben? Hoffnung! Hoffnung fur die Vertriebenen, fur die Verlassenen, fur die Einsamen und fur die, die an den Himmel glauben." (Dau-Thi-Cuc, die sich Loan nannte) In Loan - Aus dem Leben eines Phonix erzahlt Isabelle Muller die wahre Emanzipationsgeschichte ihrer Mutter Loan, einer eigenwilligen und rebellischen Vietnamesin, die mit knapp zwolf Jahren vor einer Zwangsverheiratung flieht, um auf einer langen und oft gefahrlichen Odyssee durch Vietnam, Frankreich und Algerien den Weg zu sich selbst und zu einem freien selbstbestimmten Leben zu finden. Den historischen Hintergrund zu ihrer Identitatssuche bilden die kulturellen und politischen Umwalzungen durch die Kolonisation der Franzosen, der Uberfall der Japaner Ende des zweiten Weltkrieges, die Teilung Vietnams in den 50er Jahren und der Krieg Frankreichs gegen Algerien in den 60er Jahren. Loan - Aus dem Leben eines Phonix gibt dem Leser Einblick in eine marchenhafte aber auch teilweise archaische, brutale Kultur in Chinas Nachbarland. Es erzahlt von Wurde, Toleranz und Akzeptanz, von einer exotischen Kultur einer fast vergessenen Zeit, und schliesst hiermit eine wichtige literarische Lucke in der Geschichte Vietnams."

Marketing the Third Reich

Persuasion, Packaging and Propaganda

DOWNLOAD NOW »

Author: Nicholas O'Shaughnessy

Publisher: Routledge

ISBN: 1351669907

Category: Business & Economics

Page: 290

View: 9613

In this fascinating volume, Nicholas O’Shaughnessy elucidates the phenomenon of the Nazi propaganda machine via the perspective of consumer marketing, conceptualising the Reich as a product campaign. Building on his acclaimed Selling Hitler (2016), he uses marketing scholarship to show how propaganda and political marketing existed not merely as an instrument of government in Nazi Germany, but as the very medium of government itself. Marketing the Third Reich explores the insidious connection between a mass culture and a political movement, and how the cultures of consumption and politics influence and infect each other – consumerised politics and politicised consumption. Ultimately its concern is with the ‘engineering of consent’ – the troubling matter of how public opinion can be manufactured, and governments elected, via sophisticated methodologies of persuasion developed in the consumer economy. Nazism functioned as a brand, packaging almost everything with persuasive purpose. Revealing obvious parallels between Adolf Hitler’s use of the living theatre of politics, and our present public–political dramaturgy, between Nazi lies and our post-truth, the book raises the chilling question: was Hitler ahead of his time? This radical, original, in-depth study will be an invaluable resource for all scholars of marketing history, political marketing, propaganda and history.

Maus

die Geschichte eines Überlebenden

DOWNLOAD NOW »

Author: Art Spiegelman

Publisher: N.A

ISBN: 9783596180943

Category: Children of Holocaust survivors

Page: 293

View: 7241

"Maus" änderte über Nacht die Geschichte des Comic Strips - aus Kult wurde Kunst. Berichtet wird die authentische Lebensgeschichte des polnischen Juden Wladek Spiegelmann. In Queens, New York, schildert er seinem Sohn die Stationen seines Lebens: Polen und Auschwitz, Stockholm und New York, er erzählt von der Rettung und vom Fluch des Überlebens. Art Spiegelmann hat diese Geschichte aufgezeichnet, indem er das Unaussprechliche Tieren in den Mund legt. Die Juden sind Mäuse, die Deutschen Katzen. [d'après l'éditeur].

Lockpick Pornography

DOWNLOAD NOW »

Author: Joey Comeau

Publisher: Luftschacht Verlag

ISBN: 3903081035

Category: Fiction

Page: 208

View: 5766

Er zertrümmert Fernseher, bricht in Häuser ein, crasht Highschoolparties, schlitzt vor Kirchen Reifen auf, boxt einem Paris-Hilton-Double in die Magengrube und ruft mitten in der Nacht Leute an, um ihnen zu erklären, dass Gender nur Konstruktion und Illusion ist. Kein Zweifel, dieser junge Mann ist zornig. Aber selten zuvor wurde über einen zornigen jungen Mann auf so saukomische Art und Weise erzählt wie hier: Cartoon- und Muppetfiguren werden zwangsgeoutet, es wird erklärt, dass Cola Leute schwul macht und warum blonde Asiaten kanadische Pornos ruinieren. Während man über die Abenteuer des Helden lauthals lacht, spürt man dennoch die Verzweiflung, die ihn antreibt und fühlt sich in dieser Hinsicht ein wenig an den großen Don Quixote erinnert. Als unser Held den Sohn des fundamentalistischen Dr. Verge kidnappt, hat der Spaß allerdings ein Ende ... So hochkomisch "Lockpick Pornography" ist, so intelligent stellt Joey Comeau darin Fragen zu Gender, Familienwerten, Minderheiten und Moral. Heiligt der Kampf für den Zweck jedes Mittel? Braucht es eine Gender-Guerilla, um "die Sache" voranzubringen?

Beyond Grief and Nothing

A Reading of Don DeLillo

DOWNLOAD NOW »

Author: Joseph Dewey

Publisher: Univ of South Carolina Press

ISBN: 9781570036446

Category: Literary Criticism

Page: 172

View: 5410

Beginning in 1982 with The Names and continuing with White Noise and Underworld, DeLillo defined himself as a provocative, articulate anatomist of American culture. Dewey offers an astute assessment of this daunting yet important writer's four-decade cultural critique. Dewey finds DeLillo's concerns to be organized around three rubrics that mark the writer's own creative evolution: the love of the street, the embrace of the word, and the celebration of the soul.

Roy Blakey's 70s Male Nudes

DOWNLOAD NOW »

Author: Roy Blakey,Reed Massengill

Publisher: Goliath Books

ISBN: 9783980760218

Category: Fiction

Page: 160

View: 3406

'The history of the male nude in photography cannot be written without acknowledging the important contributions Roy Blakey made to the genre. His 1972 monograph of male nudes, HE, was a revelation when it appeared. This stunning new collection - lovingly edited and beautifully produced, presents this important body of work and helps set the record straight' - Reed Massengill, from the introduction. 100 classic b/w nude portraits of men - before huge muscles and short hair took over the world - by famed photographer Roy Blakey.