Paris

The Monocle Travel Guide Series

DOWNLOAD NOW »

Author: Tyler Brûlé,Andrew Tuck,Joe Pickard

Publisher: Gestalten

ISBN: 9783899556582

Category: Paris (France)

Page: 148

View: 4123

There's the food, the culture, the architecture, the art --Notre Dame and Montmartre and the Louvre --and then there's the side of Paris you've never seen, until now. Paris: the city of love, the city of light --the city everyone thinks they know from movies and books. But there's more to this vigorous new-old metropolis than Notre Dame and the Eiffel Tower. Along its winding streets and hidden in picturesque views along the Seine, there's so much more to do and discover, to taste and see, than what you imagine. The Monocle team is your guide as you explore the nouvelle cuisine in the city's up and coming restaurants that are revitalizing classic dining. Step off the beaten path and into galleries showcasing works that will inspire future art world trends. Escape the crowds and the tourists in laidback local bars and classy clubs. And then bundle up in designer goods from the best unknown boutiques as you stroll through history and romance. Paris is a wonderland. This is your ticket.

Wanderlust

Unterwegs auf legendären Wegen

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9783899559118

Category:

Page: 254

View: 8650

Nichts

Was im Leben wichtig ist. Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Janne Teller

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446236821

Category: Juvenile Fiction

Page: 144

View: 6821

"Nichts bedeutet irgendwas, deshalb lohnt es sich nicht, irgendwas zu tun." Mit diesen Worten schockiert Pierre alle in der Schule. Um das Gegenteil zu beweisen, beginnt die Klasse alles zu sammeln, was Bedeutung hat. Doch was mit alten Fotos beginnt, droht bald zu eskalieren: Gerda muss sich von ihrem Hamster trennen. Auch Lis Adoptionsurkunde, der Sarg des kleinen Emil und eine Jesusstatue landen auf dem Berg der Bedeutung. Als Sofie ihre Unschuld und Johan seinen Zeigefinger opfern mussten, schreiten Eltern und Polizei ein. Nur Pierre bleibt unbeeindruckt. Und die Klasse rächt sich an ihm ... Eine erschütternde Parabel über das Erwachsenwerden, Erziehung und Gewalt in unserer Gesellschaft.

Lonely Planet Reiseführer London

mit Downloads aller Karten

DOWNLOAD NOW »

Author: Vesna Maric,Damian Harper,Steve Fallon,Emilie Filou

Publisher: Mair Dumont DE

ISBN: 3575440387

Category: Travel

Page: 456

View: 3407

Lonely Planet Reiseführer London mit Downloads aller Karten Lonely Planet E-Books für dein Smartphone, Tablet oder E-Book Reader! Spare Gewicht im Gepäck und nutze viele praktische Feature auf deiner nächsten Reise: - Navigiere schnell und einfach im E-Book mit unseren hilfreichen Links - Weblinks führen dich direkt zu weiteren Infos - Offline-Karten (inkl. Zoom) + Google Maps Links zeigen dir den Weg NEU:Karten mit einem Klick downloaden, ausdrucken, mitnehmen oder speichern – vermeide Roaming im Ausland! - Durchsuche den Text in Sekunden nach beliebigen Stichworten - Mache Notizen und Lesezeichen und erstelle dir ganz einfach einen individuellen Reiseplan E-Book basiert auf: 7. Auflage 2018 Mit dem Lonely Planet London auf eigene Faust durch das Paradies.Etliche Monate Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende. Auf über 500 Seiten geben die Autoren sachkundige Hintergrundinfos zur Stadt, liefern Tipps und Infos für die Planung der Reise, beschreiben alle interessanten Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentieren ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps. Erleben Sie die Stadt, die so viel zu bieten hat: Erfahren Sie alles, was man wissen muss über Tradition und Trends, Shops & Style der wohl spannendsten Stadt Europas. Themsenflair und Teekultur, Weltklasse-Museum, Musicals, Märkte und erholsame Parks. Und dann ist da noch das Essen: von Fish & Chips über die ganze Bandbreite ethnischer Küchen bis hin zum Restaurant von Jamie Oliver. Mit Liebe und Detail haben die Autoren ihre Informationen gesammelt und für jeden Geschmack und Geldbeutel Restaurants und Unterkünfte zusammengetragen. Abgerundet wird der Guide durch Übersichts- und Detailkarten, einem Farbkapitel zu den Top-Highlights, Reiserouten, fundierte Hintergrundinformationen und Insider-Tipps. Der Lonely-Planet- Reiseführer London ist ehrlich, praktisch, witzig geschrieben und liefert inspirierende Eindrücke und Erfahrungen.

111 Orte in Amsterdam, die man gesehen haben muss

Reiseführer

DOWNLOAD NOW »

Author: Thomas Fuchs

Publisher: Emons Verlag

ISBN: 3863585119

Category: Travel

Page: 240

View: 2435

Jeder kennt die Klischees, und manche Leute haben nur zwei Gründe, die Stadt zu besuchen. Dass es mindestens noch 109 weitere gibt, zeigt dieses Buch. Amsterdam, die größte Kleinstadt der Welt - für manche schlichtweg die Stadt - hat viele Facetten. Amüsiermeile der westlichen Welt, pulsierendes Welthandelszentrum und Begegnungsort von Menschen und Kulturen. Amsterdam ist in mancher Hinsicht hartnäckig traditionell, andererseits erfindet sich die Stadt immer wieder neu. Wenn Sie wissen wollen, wie Amsterdam wirklich tickt, und die Stadt sehen wollen, wie sie wirklich ist, dann lesen Sie dieses Buch. Thomas Fuchs ist Schriftsteller. In seinem ersten Roman 'Grenzverkehr' (2009) spielt Amsterdam eine wesentliche Rolle, aber das war nicht sein einziger Berührungspunkt mit dem Thema Niederlande. Er arbeitete zuvor unter anderem als Gagschreiber für Rudi Carrell und war Deutschland-Korrespondent für die leider nur kurzlebige holländische Satire-Zeitschrift PIM (Politiek Incorrect Magazine). 2012 kam seine Mark-Twain-Biographie 'Ein Mann von Welt' auf den Markt, demnächst erscheint ein historischer Roman.

Lonely Planet Reiseführer Amsterdam

DOWNLOAD NOW »

Author: Catherine Le Nevez,Karla Zimmermann

Publisher: Mair Dumont DE

ISBN: 3575445249

Category: Travel

Page: 304

View: 4473

Lonely Planet E-Books sind besonders praktisch für unterwegs und sparen Gewicht im Reisegepäck! E-Book basiert auf: 7. Auflage 2018 Mit dem Lonely Planet Amsterdam auf eigene Faust durch die sympathische Grachtenmetropole! Etliche Monate Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende. Auf mehr als 300 Seiten geben die Autoren sachkundige Hintergrundinfos zum Reiseland, liefern Tipps und Infos für die Planung der Reise, beschreiben alle interessanten Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentieren ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps. Auch Globetrotter, die abseits der ausgetretenen Touristenpfade unterwegs sein möchten, kommen auf ihre Kosten. Wie wäre es beispielsweise mit einem Bummel über den berühmtesten Flohmarkt der Stadt? Auf dem Waterlooplein Flohmarkt stapeln sich Kuriositäten, New- Age-Nippes und Fahrradteile für Schnäppchenjäger. Oder lieber eine Runde übers Eis drehen? Im Winter verwandelt sich der Teich auf dem Museumplein zu Amsterdams beliebtester Eisbahn? Und wie wäre ein Besuch in einem der vielen schrägen Museen, wie z. B.: dem Tassenmuseum? Wo unterwegs übernachten und essen? Für jedes Stadtviertel gibt es eineAuswahl an Unterkünften und Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel. Abgerundet wird der Guide durch Übersichts- und Detailkarten, ein praktischer Cityplan im Hosentaschenformat zum Heraustrennen, ein Farbkapitel zu den 10 Top-Highlights, Extra-Kapitel zu den Themen Ausgehen, Shoppen und Szene, Themen-Kapitel "Tagesausflüge" und "Schlafen" sowie Glossar und - damit Sie gut verständlich ankommen - einen Sprachführer. Der Lonely-Planet-Reiseführer Amsterdam ist ehrlich, praktisch, witzig geschrieben und liefert inspirierende Eindrücke und Erfahrungen. Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche!

Venedig – Lieblingsorte

DOWNLOAD NOW »

Author: Birgit Haustedt

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3458751955

Category: Travel

Page: 200

View: 4264

Als erstes frühstücken Sie im versteckt gelegenen Caffè del Doge, wo man den besten Kaffee der Stadt serviert bekommt, bevor Sie sich ins Getümmel am Rialto-Fischmarkt stürzen. Im kostbaren Ambiente des Palazzo Mocenigo bestaunen Sie anschließend Mode- und Parfümkunst, um sich dann am späten Vormittag mit cicchetti, italienischen Tapas, und einem ombra, einem Hauch kühlen Weins, im ältesten bacaro Venedigs zu stärken. In der Gondelwerft am Rio San Trovaso beobachten Sie die Bootsbauer bei ihrer Arbeit oder Sie entdecken das historische Venedig mit den Augen Carpaccios, Veroneses und Canalettos in der Galleria dell’Accademia. Am Abend speisen Sie in einem der schönsten Restaurants der Stadt und genießen anschließend die blaue Stunde in den Bars an der Fondamenta degli Ormesini. Unsere Reise-Reihe im insel taschenbuch führt Sie zu Orten, von denen viele bald zu Ihren Lieblingsorten werden könnten und zu denen Sie immer wieder zurückkehren möchten. Entdecken Sie versteckte Plätze und Parks, kaufen Sie auf den schönsten Märkten ein und genießen Sie die besten Cafés, Restaurants und Bars der Stadt! Unsere Autoren haben ihre (Wahl-)Heimat neu erkundet, wie Fremde, aber mit „Heimvorteil“. Jedem Lieblingsort sind zwei Seiten gewidmet, mit Farbfoto, Extratipps, Wegbeschreibung und Öffnungszeiten. Durch die praktische Anordnung nach Stadtteilen können Sie die Umgebung Ihres Lieblingsortes gleich mit erkunden. Unsere »Lieblingsorte« – Reise-, Geschenk- und Lesebücher, die viele Überraschungen bereithalten und zum Neuentdecken der schönsten Städte einladen!

Amsterdam

Eine Stadt in Geschichten

DOWNLOAD NOW »

Author: Victor Schiferli

Publisher: N.A

ISBN: 9783423144995

Category:

Page: 288

View: 1109

Warum französische Kinder keine Nervensägen sind

Erziehungsgeheimnisse aus Paris

DOWNLOAD NOW »

Author: Pamela Druckerman

Publisher: Mosaik Verlag

ISBN: 3641101573

Category: Family & Relationships

Page: 368

View: 6262

Erziehen statt Verziehen. Warum werfen französische Kinder im Restaurant nicht mit Essen, sagen immer höflich Bonjour und lassen ihre Mütter in Ruhe telefonieren? Und warum schlafen französische Babys schon mit zwei oder drei Monaten durch? Als Pamela Druckerman der Liebe wegen nach Paris zieht und bald darauf ein Kind bekommt, entdeckt sie schnell, dass französische Eltern offensichtlich einiges anders machen – und zwar besser. In diesem unterhaltsamen Erfahrungsbericht lüftet sie die Geheimnisse der Erziehung à la française.

Paris – Lieblingsorte

DOWNLOAD NOW »

Author: Stefan Ulrich

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3458758372

Category: Travel

Page: 200

View: 336

Wie könnte ein perfekter Tag in Paris aussehen? Der Duft von frischen Butter-Croissants lockt Sie aus Ihrem Hotel hinaus auf die Straße. Nach einem Frühstück bei Café au lait und Orangensaft in einem der gemütlichen Cafés schlendern Sie in der Morgensonne hinüber zur Île de la Cité, vorbei an den Strebebögen des Chors von Notre-Dame. Sie besteigen den Batobus, einen Wasserbus, und drehen eine Runde auf der Seine bis zum Musée d'Orsay mit seinen Renoirs und Monets. Die Impressionen lassen Sie bei Meeresfrüchten und einem Glas Sancerre in der Austern-Bar Huitrerie Régis nachwirken. Paris, die Stadt der Liebe, erleben Sie am Nachmittag beim Bummel vom Pont Neuf zum Montmartre. Und den Abend genießen Sie auf einem der Konzertboote im Osten der Stadt, wo das junge Paris bei Techno-Musik feiert – aber auch Chanson-Liebhaber auf ihre Kosten kommen

London

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: Lonely Planet

ISBN: 3829722494

Category: Travel

Page: 495

View: 8625

Mit dem Lonely Planet London auf eigene Faust durch die lebendige Metropole an der Themse! Etliche Monate Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende. Auf mehr als 450 Seiten geben die Autoren sachkundige Hintergrundinfos zum Reiseland, liefern Tipps und Infos für die Planung der Reise, beschreiben alle interessanten Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentieren ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps. Auch Globetrotter, die abseits der ausgetretenen Touristenpfade unterwegs sein möchten, kommen auf ihre Kosten. Wie wäre es beispielsweise mit Tieren? Mudchute Park & Farm ist ein hübscher städtischer Bauernhof auf der Isle of Dogs: Kühe, Schafe und Lamas vor der Kulisse von Canary Wharf. Oder lieber moderne Architektur bestaunen? Das kultigste moderne Gebäude der Stadt - 30 St. Mary Axe trägt den liebevollen Spitznamen "the Gherkin" (die Gurke). Wo unterwegs übernachten und essen? Für jedes Stadtviertel gibt es eine Auswahl an Unterkünften und Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel. Abgerundet wird der Guide durch Übersichts- und Detailkarten, einem praktischen Cityplan im Hosentaschenformat zum Heraustrennen, einem Farbkapitel zu den 16 Top-Highlights, 3D-Plänen von wichtigen Sehenswürdigkeiten, Extra-Kapitel zu den Themen Ausgehen, Shoppen und Szene, Themen-Kapitel Sport, Tagesausflüge und Schlafen sowie Glossar und - damit Sie gut verständlich ankommen - einem Sprachführer. Der Lonely-Planet-Reiseführer London ist ehrlich, praktisch, witzig geschrieben und liefert inspirierende Eindrücke und Erfahrungen.

Madame Eiffel

Die wunderbare Geschichte des Eiffelturms

DOWNLOAD NOW »

Author: Alice Brière-Haquet,Csil

Publisher: N.A

ISBN: 9783899557541

Category:

Page: 32

View: 308

Top 10 Paris

DOWNLOAD NOW »

Author: Mike Gerrard,Donna Dailey

Publisher: N.A

ISBN: 9783831024575

Category:

Page: 192

View: 9925

Graphic Culture

Illustration and Artistic Enterprise in Paris, 1830-1848

DOWNLOAD NOW »

Author: Jillian Lerner

Publisher: McGill-Queen's Press - MQUP

ISBN: 0773555153

Category: Art

Page: N.A

View: 9905

Nineteenth-century Paris is often celebrated as the capital of modernity. However, this story is about cultural producers who were among the first to popularize and profit from that idea. Graphic Culture investigates the graphic artists and publishers who positioned themselves as connoisseurs of Parisian modernity in order to market new print publications that would amplify their cultural authority while distributing their impressions to a broad public. Jillian Lerner's exploration of print culture illuminates the changing conditions of vision and social history in July Monarchy Paris. Analyzing a variety of caricatures, fashion plates, celebrity portraits, city guides, and advertising posters from the 1830s and 1840s, she shows how quotidian print imagery began to transform the material and symbolic dimensions of metropolitan life. The author's interdisciplinary approach situates the careers and visual strategies of illustrators such as Paul Gavarni and Achille Devéria in a broader context of urban entertainments and social practices; it brings to light a rich terrain of artistic collaboration and commercial experimentation that linked the worlds of art, literature, fashion, publicity, and the theatre. A timely historical meditation on the emergence of a commercial visual culture that prefigured our own, Graphic Culture traces the promotional power of artistic celebrities and the crucial perceptual and social transformations generated by new media.

Sketches of the Nineteenth Century

European Journalism and its Physiologies , 1830-50

DOWNLOAD NOW »

Author: M. Lauster

Publisher: Springer

ISBN: 023021097X

Category: History

Page: 366

View: 915

This book discusses the visual and verbal city sketches which proliferated during the 'journalistic revolution' of the 1830s and 1840s. It shows how sketches transformed models of visual and printed media and of life science into a unique kind of sociology, presenting a self-critique of the middle class on the brink of industrial modernity.

Paris

DOWNLOAD NOW »

Author: Dana Facaros,Michael Pauls

Publisher: Cadogan Books

ISBN: 9781860118418

Category: Travel

Page: 412

View: 2148

Cadogan launches a new City Guide series with a personal approach to each city. Combining up-to-the-minute facts with cultural and historical asides - the hallmark of Cadogan. Extensive, clear mapping with more cross-referencing than any other city guide.

The Waking Dream

Photography's First Century : Selections from the Gilman Paper Company Collection

DOWNLOAD NOW »

Author: Maria Morris Hambourg

Publisher: Metropolitan Museum of Art

ISBN: 0870996622

Category: Photography

Page: 384

View: 9192

Essays by Maria Morris Hambourg and Pierre Apraxine after critical overviews of each of the six chapters, and carefully researched texts by members of the staff of the Department of Photographs at the Metropolitan Museum, enlivened by often surprising and entertaining vignettes, clarify the historical context of the photographs. Unusual attention has been given to the production of the plates, which were executed under the supervision of the innovative and highly regarded photographer and master printer Richard Benson.