Our Word is Our Weapon

Selected Writings

DOWNLOAD NOW »

Author: Subcomandante Marcos

Publisher: Seven Stories Press

ISBN: 1609800443

Category: Literary Collections

Page: 496

View: 2576

In this landmark book, Seven Stories Press presents a powerful collection of literary, philosophical, and political writings of the masked Zapatista spokesperson, Subcomandante Insurgente Marcos. Introduced by Nobel Prize winner José Saramago, and illustrated with beautiful black and white photographs, Our Word Is Our Weapon crystallizes "the passion of a rebel, the poetry of a movement, and the literary genius of indigenous Mexico." Marcos first captured world attention on January 1, 1994, when he and an indigenous guerrilla group calling themselves "Zapatistas" revolted against the Mexican government and seized key towns in Mexico's southernmost state of Chiapas. In the six years that have passed since their uprising, Marcos has altered the course of Mexican politics and emerged an international symbol of grassroots movement-building, rebellion, and democracy. The prolific stream of poetic political writings, tales, and traditional myths that Marcos has penned since January 1, 1994 fill more than four volumes. Our Word Is Our Weapon presents the best of these writings, many of which have never been published before in English. Throughout this remarkable book we hear the uncompromising voice of indigenous communities living in resistance, expressing through manifestos and myths the universal human urge for dignity, democracy, and liberation. It is the voice of a people refusing to be forgotten the voice of Mexico in transition, the voice of a people struggling for democracy by using their word as their only weapon.

21st Century Dissent

Anarchism, Anti-Globalization and Environmentalism

DOWNLOAD NOW »

Author: G. Curran

Publisher: Springer

ISBN: 023080084X

Category: Social Science

Page: 251

View: 3873

21st Century Dissent contends that anarchism has considerably influenced the modern political landscape. Curran explores the contemporary face of anarchism as expressed via environmental protests and the anti-globalization movement.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

DOWNLOAD NOW »

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 5483

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Laudato si

Die Umwelt-Enzyklika des Papstes

DOWNLOAD NOW »

Author: Franziskus (Papst),

Publisher: Verlag Herder GmbH

ISBN: 345180736X

Category: Religion

Page: 288

View: 8526

Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit "Laudato si" beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.

Die Nacht

Erinnerung und Zeugnis

DOWNLOAD NOW »

Author: Elie Wiesel

Publisher: N.A

ISBN: 9783451060144

Category:

Page: 157

View: 6705

The speed of dreams

selected writings, 2001-2007

DOWNLOAD NOW »

Author: Marcos (subcomandante.)

Publisher: City Lights Books

ISBN: N.A

Category: History

Page: 365

View: 4161

Since the publication of Our Word is Our Weapon- which Publishers Weekly described as "strong as dignity and as subtle as love"-Mexico's enigmatic Zapatista leader has written some of his most brilliant and complex works. From a retelling of indigenous myths and legends, to visions of the future of Mexico, from searing critiques of the US war in Iraq, to clandestine radio broadcasts from the jungles of Chiapas, here is an amazing selection of writing that gives voice to the literary and poetic genius of Latin America's greatest living writer and rebel. Subcomandante Marcos is a spokesperson and strategist for the Zapatistas.

Das Buch Mormon

DOWNLOAD NOW »

Author: Joseph Smith

Publisher: Рипол Классик

ISBN: 5883931774

Category: History

Page: N.A

View: 1938

Im Herzen der Gewalt

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Édouard Louis

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104902658

Category: Fiction

Page: 224

View: 4021

In seinem autobiographischen Roman ›Im Herzen der Gewalt‹ rekonstruiert der französische Bestsellerautor Édouard Louis die Geschehnisse einer dramatischen Nacht, die sein Leben auf den Kopf stellt. Auf der Pariser Place de la République begegnet Édouard in einer Dezembernacht einem jungen Mann. Eigentlich will er nach Hause, aber sie kommen ins Gespräch. Es ist schnell klar, es ist eine spontane Begegnung, Édouard nimmt ihn, Reda, einen Immigrantensohn mit Wurzeln in Algerien, mit in seine kleine Wohnung. Aber was als zarter Flirt beginnt, schlägt um in eine Nacht, an deren Ende Reda Édouard mit einer Waffe bedrohen wird. Indem er von Kindheit, Begehren, Migration und Rassismus erzählt, macht Louis unsichtbare Formen der Gewalt sichtbar. Ein Roman, der wie schon ›Das Ende von Eddy‹ mitten ins Herz unserer Gegenwart zielt – politisch, mitreißend, hellwach.

Propaganda

die Kunst der Public Relations

DOWNLOAD NOW »

Author: Edward L. Bernays

Publisher: N.A

ISBN: 9783936086355

Category: Demokratie / Öffentliche Meinung / Staatliche Information / Öffentlichkeitsarbeit / USA

Page: 158

View: 3707

Children of Blood and Bone

Goldener Zorn

DOWNLOAD NOW »

Author: Tomi Adeyemi

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104909962

Category: Fiction

Page: 94

View: 5014

Sie töteten meine Mutter. Sie raubten uns die Magie. Sie zwangen uns in den Staub. Jetzt erheben wir uns. Zélies Welt war einst voller Magie. Flammentänzer spielten mit dem Feuer, Geistwandler schufen schillernde Träume, und Seelenfänger wie Zélies Mutter wachten über Leben und Tod. Bis zu der Nacht, als ihre Kräfte versiegten und der machthungrige König von Orïsha jeden einzelnen Magier töten ließ. Die Blutnacht beraubte Zélie ihrer Mutter und nahm einem ganzen Volk die Hoffnung. Jetzt hat Zélie eine einzige Chance, die Magie nach Orïsha zurückzuholen. Ihre Mission führt sie über dunkle Pfade, wo rachedurstige Geister lauern, und durch glühende Wüsten, die ihr alles abverlangen. Dabei muss sie ihren Feinden immer einen Schritt voraus sein. Besonders dem Kronprinzen, der mit allen Mitteln verhindern will, dass die Magie je wieder zurückkehrt ... Der internationale Bestseller! Große Kinoverfilmung bereits in Arbeit bei Fox 2000 (»Twilight«, »Das Schicksal ist ein mieser Verräter«)

Can the Subaltern Speak?

Reflections on the History of an Idea

DOWNLOAD NOW »

Author: Rosalind Morris

Publisher: Columbia University Press

ISBN: 0231512856

Category: Literary Criticism

Page: 336

View: 2543

Gayatri Chakravorty Spivak's original essay "Can the Subaltern Speak?" transformed the analysis of colonialism through an eloquent and uncompromising argument that affirmed the contemporary relevance of Marxism while using deconstructionist methods to explore the international division of labor and capitalism's "worlding" of the world. Spivak's essay hones in on the historical and ideological factors that obstruct the possibility of being heard for those who inhabit the periphery. It is a probing interrogation of what it means to have political subjectivity, to be able to access the state, and to suffer the burden of difference in a capitalist system that promises equality yet withholds it at every turn. Since its publication, "Can the Subaltern Speak?" has been cited, invoked, imitated, and critiqued. In these phenomenal essays, eight scholars take stock of the effects and response to Spivak's work. They begin by contextualizing the piece within the development of subaltern and postcolonial studies and the quest for human rights. Then, through the lens of Spivak's essay, they rethink historical problems of subalternity, voicing, and death. A final section situates "Can the Subaltern Speak?" within contemporary issues, particularly new international divisions of labor and the politics of silence among indigenous women of Guatemala and Mexico. In an afterword, Spivak herself considers her essay's past interpretations and future incarnations and the questions and histories that remain secreted in the original and revised versions of "Can the Subaltern Speak?" both of which are reprinted in this book.

Weltordnung

DOWNLOAD NOW »

Author: Henry A. Kissinger

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641155487

Category: Political Science

Page: 480

View: 412

Henry Kissinger über die größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts Hat das westlich geprägte Wertesystem im 21. Jahrhundert angesichts aufstrebender Mächte mit gänzlich anderem Menschenbild und Gesellschaftskonzept als Basis einer Frieden stiftenden Weltordnung ausgedient? Henry Kissinger, über Jahrzehnte zentrale Figur der US-Außenpolitik und Autorität für Fragen der internationalen Beziehungen, sieht unsere Epoche vor existenziellen Herausforderungen angesichts zunehmender Spannungen. In der heutigen global eng vernetzten Welt wäre eine Ordnung vonnöten, die von Menschen unterschiedlicher Kultur, Geschichte und Tradition akzeptiert wird und auf einem Regelwerk beruht, das in der Lage ist, regionale wie globale Kriege einzudämmen. Der Autor analysiert die Entstehung der unterschiedlichen Ordnungssysteme etwa in China, den islamischen Ländern oder im Westen und unternimmt den Versuch, das Trennende zwischen ihnen zusammenzuführen und den Grundstein für eine zukünftige friedliche Weltordnung zu legen.

Die Morde von Pye Hall

DOWNLOAD NOW »

Author: Anthony Horowitz

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3458758135

Category: Fiction

Page: 600

View: 1577

Susan Ryeland, Lektorin bei Cloverleaf Books, arbeitet schon seit Jahren mit dem Bestsellerautor Alan Conway zusammen, und die Leser lieben seine Krimis mit dem Detektiv Atticus Pünd, der seine Fälle charmant wie Hercule Poirot zu lösen pflegt. Doch in seinem neuesten Fall ist nichts wie es scheint. Zwar gibt es zwei Leichen in Pye Hall und auch diverse Verdächtige, aber die letzten Kapitel des Manuskripts fehlen und der Autor ist verschwunden. Ein merkwürdiger Brief legt nahe, dass er sich das Leben genommen hat. Susan Ryeland muss selbst zur Detektivin werden, um nicht nur den Fall der Morde von Pye Hall zu lösen, sondern auch die Umstände des Todes von Alan Conway zu enträtseln. Geschickt miteinander verwoben präsentiert der Erfolgsautor Anthony Horowitz hier zwei Krimis in einem und erzählt eine raffinierte und überaus spannende Story voller Eifersucht, Gier, Leidenschaft und Mord.

Gewalt

Eine neue Geschichte der Menschheit

DOWNLOAD NOW »

Author: Steven Pinker

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310401616X

Category: History

Page: 1216

View: 2275

Die Geschichte der Menschheit – eine ewige Abfolge von Krieg, Genozid, Mord, Folter und Vergewaltigung. Und es wird immer schlimmer. Aber ist das richtig? In einem wahren Opus Magnum, einer groß angelegten Gesamtgeschichte unserer Zivilisation, untersucht der weltbekannte Evolutionspsychologe Steven Pinker die Entwicklung der Gewalt von der Urzeit bis heute und in allen ihren individuellen und kollektiven Formen, vom Verprügeln der Ehefrau bis zum geplanten Völkermord. Unter Rückgriff auf eine Fülle von wissenschaftlichen Belegen aus den unterschiedlichsten Disziplinen beweist er zunächst, dass die Gewalt im Laufe der Geschichte stetig abgenommen hat und wir heute in der friedlichsten Epoche der Menschheit leben. Diese verblüffende Tatsache verlangt nach einer Erklärung: Pinker schält in seiner Analyse sechs Entwicklungen heraus, die diesen Trend begünstigt haben, untersucht die Psychologie der Gewalt auf fünf innere Dämonen, die Gewaltausübung begünstigen, benennt vier Eigenschaften des Menschen, die den inneren Dämonen entgegenarbeiten und isoliert schließlich fünf historische Kräfte, die uns heute in der friedlichsten Zeit seit jeher leben lassen. Pinkers Darstellung revolutioniert den Blick auf die Welt und uns Menschen. Und sie macht Hoffnung und Mut. »Pinkers Studie ist eine leidenschaftliche Antithese zum verbreiteten Kulturpessimismus und dem Gefühl des moralischen Untergangs der Moderne.« Der Spiegel »Steven Pinker ist ein Top-Autor und verdient all die Superlative, mit denen man ihn überhäuft« New York Times» Die Argumente von Steven Pinker haben Gewicht [...]. Die Chance, heute Opfer von Gewalt zu werden, ist viel geringer als zu jeder anderen Zeit. Das ist eine spannende Nachricht, die konträr zur öffentlichen Wahrnehmung ist." Deutschlandfunk »Steven Pinker ist ein intellektueller Rockstar« The Guardian »Der Evolutionspsychologe Steven Pinker gilt als wichtigster Intellektueller« Süddeutsche Zeitung »Verflucht überzeugend« Hamburger Abendblatt

Contemporary Political Agency

Theory and Practice

DOWNLOAD NOW »

Author: Bice Maiguashca,Raffaele Marchetti

Publisher: Routledge

ISBN: 1135044325

Category: Political Science

Page: 208

View: 7571

This book explores and critically reflects on the theory and practice of political agency in contemporary global politics. In light of the changing relationship between the state, the market and the society, it seeks to map both theoretically and empirically contemporary forms of global political agency. This book reflects on the theory and practice of political agency in contemporary global politics. More specifically, it empirically analyses a range of different forms of political agency and explores their significance for understanding and enacting global politics. Reflecting the efforts of scholars from a variety of disciplines from political theory and Sociology to Geography and International Relations, it brings into conversation a wide spectrum of theoretical approaches including Marxism, feminism, post-structuralism and historical institutionalism. The contributors compare a range of forms of political agency; exploring their significance for the theory and practice of global politics; and reflect on the tensions and synergies generated by recent efforts to conceptualise them. Demonstrating an innovative and interdisciplinary approach Contemporary Political Agency will be of interest to students and scholars of international relations, sociology, political economy and political theory.

Returning to Revolution

DOWNLOAD NOW »

Author: Thomas Nail

Publisher: Edinburgh University Press

ISBN: 0748655891

Category: Philosophy

Page: 216

View: 9112

An account of the concept of revolution in the work of Deleuze and Guattari outlining the theoretical and practical origins of the return to political revolution and providing the first full-length account of Deleuze and Guattari's relationship to a concr

Race, Whiteness, and Education

DOWNLOAD NOW »

Author: Zeus Leonardo

Publisher: Routledge

ISBN: 1135850305

Category: Education

Page: 232

View: 5266

In the colorblind era of Post-Civil Rights America, race is often wrongly thought to be irrelevant or, at best, a problem of racist individuals rather than a systemic condition to be confronted. Race, Whiteness, and Education interrupts this dangerous assumption by reaffirming a critical appreciation of the central role that race and racism still play in schools and society. Author Zeus Leonardo’s conceptual engagement of race and whiteness asks questions about its origins, its maintenance, and envisages its future. This book does not simply rehearse exhausted ideas on the relationship among race, class, and education, but instead offers new ways of understanding how multiple social relations interact with one another and of their impact in thinking about a more genuine sense of multiculturalism. By asking fundamental questions about whiteness in schools and society, Race, Whiteness, and Education goes to the heart of race relations and the common sense understandings that sustain it, thus painting a clearer picture of the changing face of racism.

Radio

Essays in Bad Reception

DOWNLOAD NOW »

Author: John Mowitt

Publisher: Univ of California Press

ISBN: 0520950070

Category: Performing Arts

Page: 248

View: 2945

In a wide-ranging, cross-cultural, and transhistorical assessment, John Mowitt examines radio’s central place in the history of twentieth-century critical theory. A communication apparatus that was a founding technology of twentieth-century mass culture, radio drew the attention of theoretical and philosophical writers such as Jean-Paul Sartre, Walter Benjamin, Jacques Lacan, and Frantz Fanon, who used it as a means to disseminate their ideas. For others, such as Martin Heidegger, Theodor Adorno, and Raymond Williams, radio served as an object of urgent reflection. Mowitt considers how the radio came to matter, especially politically, to phenomenology, existentialism, Hegelian Marxism, anticolonialism, psychoanalysis, and cultural studies. The first systematic examination of the relationship between philosophy and radio, this provocative work also offers a fresh perspective on the role this technology plays today.

Blood, Ink, and Culture

Miseries and Splendors of the Post-Mexican Condition

DOWNLOAD NOW »

Author: Roger Bartra

Publisher: Duke University Press

ISBN: 9780822329237

Category: History

Page: 249

View: 7542

DIVIn this collection Bartra offers commentary on connections between popular culture, national ideology, and the state, assessing sociocultural events and processes in Mexico and analyzing Mexico’s cultural and political relationship to the U.S./div