Series

AAAS to Intro Handbks

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9780835221061

Category:

Page: 1444

View: 3902

ABPR

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 1787

Monatshefte

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: German philology

Page: N.A

View: 4110

Libro svizzero

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Swiss literature

Page: N.A

View: 4458

Das Liebeskonzil

DOWNLOAD NOW »

Author: Oskar Panizza

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 384302796X

Category: Drama

Page: 68

View: 813

Oskar Panizza: Das Liebeskonzil Ein alter, kranker und böser Gott Vater erzürnt sich über die zügellosen Orgien, die die Menschen und auch der Papst selbst im 15. Jahrhundert feiern. Die zu einem Konzil einberufene, etwas gewöhnliche Maria und ein kränklicher Christus können den tobenden Alten von der Idee abbringen, die Menschen auszulöschen und regen stattdessen einen Pakt mit dem Teufel an, der den Menschen ein Strafe für ihre Lüsternheit schicken soll. Dieser erfindet dazu die Syphilis und erhält im Gegenzug ein neues Portal zur Unterwelt und das Recht zu sagen, was er denkt. Panizzas groteske Himmelstragödie kommt ihn teuer zu stehen, er wird zu einem Jahr Einzelhaft verurteilt und verlässt nach Absitzen seiner Strafe Deutschland als gebrochener Mann, um sich in der Schweiz niederzulassen. Von dort ausgewiesen geht er nach Paris und veröffentlicht 1899 »Parisjana. Deutsche Verse aus Paris«, die in Deutschland sofort beschlagnahmt werden und Panizza eine Anklage wegen Majestätsbeleidigung einbringen. Der gelernte Nervenarzt Oskar Panizza leidet unter der Wahnvorstellung, Kaiser Wilhelm II. verfolge ihn und verbringt seine letzten Lebensjahre entmündigt in geschlossenen Nervenheilanstalten, bis er 1921 stirbt. Erstdruck: Zürich (Verlagsmagazin) 1895. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage ist die Ausgabe: Oskar Panizza: Das Liebeskonzil und andere Schriften. Herausgegeben und mit einem Nachwort von Hans Prescher. Neuwied und Berlin: Luchterhand, 1964. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Paul Cézanne, Die Orgie (Ausschnitt), um 1870. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Books in Print 1996-97

DOWNLOAD NOW »

Author: R R Bowker Publishing,In Print 1996-97 Books

Publisher: R. R. Bowker

ISBN: 9780835237864

Category: Out-of-print books

Page: N.A

View: 4261

Books in Print

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 6497

Wegweiser und Grenzgänger

Studien zur deutsch-jüdischen Kultur- und Literaturgeschichte

DOWNLOAD NOW »

Author: Hans Otto Horch,Vivian Liska,Malgorzata Maksymiak,Stefan Vogt

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3205201035

Category: Literary Criticism

Page: 455

View: 5097

Mit über hundert Publikationen zur deutsch-jüdischen Literatur und Kultur prägte Mark Gelber wie kaum ein Zweiter die deutsch-jüdischen Studien. In seinen Arbeiten verbindet er Germanistik, Geistesgeschichte und Jüdische Studien auf das fruchtbarste miteinander. Er hat Perspektiven der Gender Studies, der Migrationsforschung oder der Postcolonial Studies in seine Arbeit integriert und so einen bedeutenden Beitrag zur inhaltlichen und methodischen Weiterentwicklung dieses Forschungsfeldes geleistet. Die in der Festschrift versammelten Studien zur deutsch-jüdischen Kultur- und Literaturgeschichte, zur jüdischen Geschichte und zur Geschichte des Zionismus sowie zur vergleichenden Literaturwissenschaft folgen diesem interdisziplinären und methodisch innovativen Ansatz und sind nicht nur ein Hommage an das Werk und die Person Mark Gelbers, sondern bieten auch selbst neue Perspektiven auf die deutsch-jüdische Geschichte und Kultur.

Oskar Panizza

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael Bauer

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Literary Criticism

Page: 338

View: 4827

Der Illusionismus und die Rettung der Persönlichkeit

Skizze einer Weltanschauung

DOWNLOAD NOW »

Author: Oskar Panizza

Publisher: e-artnow

ISBN: 8026870832

Category: Psychology

Page: 53

View: 8488

Dieses eBook: "Der Illusionismus und die Rettung der Persönlichkeit" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. In die Zeit zwischen Prozess und Haftstrafe fällt die einzige philosophische Veröffentlichung Panizzas: Der Illusionismus und die Rettung der Persönlichkeit. Oskar Panizza adaptierte darin die Philosophie Max Stirners und kritisierte vehement eine einseitig naturwissenschaftliche Sicht auf die Psyche des Menschen. Damit war eine deutliche Kritik an der hirnanatomisch-neurophysiologischen Psychiatrie ausgesprochen, wie sie von Gudden vertrat. Panizza formulierte die Überzeugung, dass es keine geistigen Normen gebe und nur die radikalen Taten und Ideen Einzelner die Weltgeschichte lenkten. Für den Einzelnen existiere die Außenwelt nur als Projektion in seinem Kopf, Halluzinationen seien für ihn dagegen unabhängig von der wirklichen Welt real. Diese Überzeugung ist eine deutliche Reaktion auf die latente geistige Störung Panizzas, die später zum Ausbruch kommen sollte und die der erfahrene Nervenarzt als solche diagnostizierte. Die Kluft zwischen realer Außenwelt und innerem Welterleben gehört zu den erzählerischen Leitmotiven im Werk Panizzas. Bereits das Liebeskonzil hatte nicht Gott, sondern das Gottesbild der Katholiken zum Gegenstand – ein Unterschied, den Panizzas Richter und die Geschworenen nicht nachvollziehen konnten. Wohl am stärksten thematisiert die 1894 geschriebene und 1896 als Sonderdruck veröffentlichte, stark autobiographisch geprägte Erzählung Die gelbe Kroete die Diskrepanz zwischen der objektiven und der subjektiv wahrgenommenen Welt. Oskar Panizza (1853-1921) war ein deutscher Arzt, Schriftsteller, Satiriker und Publizist.

Dante als Dichter der irdischen Welt

DOWNLOAD NOW »

Author: Erich Auerbach

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110867796

Category: Literary Criticism

Page: 237

View: 6790

Der Kulturhistoriker Erich Auerbach (1892-1957) zählt zu den bedeutendsten Kulturwissenschaftlern und Romanisten des 20. Jahrhunderts. Wie viele andere bedeutende Gelehrte emigrierte er früh aus Deutschland, um der Verfolgung durch die Nationalsozialisten zu entgehen. Bereits 1929 erschien sein Buch zu Dante, das trotz des etwas komplizierten Titels einen runden Gesamtüberblick über das dichterische Schaffen des italienischen Nationaldichters gibt. Auerbach spürte in der Göttlichen Komödie, Dantes Hauptwerk, viele Realismen auf. Rückbezüge auf die Welt des Irdischen bleiben auch im Grauen der Hölle, in der Hoffnung des Fegefeuers und in der religiösen Ekstase des Paradieses deutlich. Dante schildert beispielsweise viele Zeitgenossen und ihre Sünden, die dann entsprechend gebüßt werden. Bei Auerbach wird das Universum Dantes eindrucksvoll lebendig.

Johann Sebastian Bach

DOWNLOAD NOW »

Author: Martin Geck

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 364451691X

Category: Biography & Autobiography

Page: 165

View: 4903

Rowohlt E-Book Monographie Johann Sebastian Bach, der große schwierige Einzelgänger, bot lange genug Stoff für Mythen. Allmählich nimmt sein Bild deutliche Züge an: Bach bedient einerseits die gängigen Gattungen seiner Zeit wie Orgelchoral, Konzert, Kantate und Passion, andererseits ist er von einem autonomen Selbstwillen beseelt, dem alle Bereiche seines Komponierens unterworfen sind. In dieser kurzen Biographie erfährt der Leser alles Wichtige über Leben und Werk des großen Musikers. Das Bildmaterial der Printausgabe ist in diesem E-Book nicht enthalten.