Essentielle Tipps für Bachelor-Studierende der Psychologie

Mehr als Studieren: Forschungserfahrung und fachliche Fähigkeiten in der Psychologie

DOWNLOAD NOW »

Author: Paul J. Silvia,Peter F. Delaney,Stuart Marcovitch

Publisher: Springer VS

ISBN: 9783642348648

Category: Psychology

Page: 106

View: 5808

Vielleicht haben Sie erst nach Studienbeginn ernüchtert festgestellt, dass das Psychologie-Studium anders ist, als Sie es sich vorgestellt hatten. Akademische Psychologie ist weitreichend und tiefgründig, wissenschaftlich und statistisch. Eine entscheidender Schwerpunkt im Studium der Psychologie ist die Forschung, die im Master- oder Promotionsstudium vertieft wird. Dieser humorvoll geschriebene und einfach zu lesende Wegweiser dient Ihnen zur Vorbereitung und zur praktischen Weichenstellung für die Zeit im und nach dem Bachelor-Studium. Das Werk macht Lust darauf, Forschungserfahrung als eine großartige Gelegenheit zu sehen, um fachliche Fähigkeiten auf- und auszubauen. Diese Forschungserfahrungen werden nicht nur als wichtige Kompetenz für eine wissenschaftliche, sondern auch für eine berufliche Karriere angesehen. Die zahlreichen Hinweise und Tipps können während dem Bachelorstudium angewendet werden, um später den gewünschten Nutzen zu bringen. So können Sie gezielt und effektiv die Vorbereitungen für eine erfolgreiche Karriere treffen.

Transzendentale Geschichte

DOWNLOAD NOW »

Author: Søren Gosvig Olesen

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161519840

Category: Philosophy

Page: 161

View: 7705

English summary: Transcendental History defends the claim that historicality is an essential prerequisite for human knowledge, and hence that human beings are always historical beings in a strict sense. This theory is vital to the present direction of European philosophy. By explaining this theory, and by tracing its development from the days of Kant and Hegel to those of Derrida and Agamben in a tale of how transcendental and speculative philosophy gradually gave way to historical thinking in the shape of phenomonology, hermeneutics and deconstruction, Soren Gosvig Olesen not only enriches our understanding of the history of philosophy but also contributes to epistemology, the philosophy of history, and philosophical anthropology. Seeking a broader audience, Transcendental History addresses itself to all those interested in the questions and controversies motivating contemporary European philosophy and its critical engagement with its past. German description: Im Austausch in erster Linie mit der Transzendentalphilosophie und der spekulativen Philosophie geht es um zwei Zielsetzungen: Um den Begriff der geschichtlichen Zeit und die These, dass Geschichte die transzendentale Bedingung der menschlichen Erkenntnis bildet. Soren Gosvig Olesen unterscheidet zwischen Geschichte im transzendentalen und im empirischen Sinne. Den Ausdruck transzendentale Geschichte findet man im Werk herausragender Philosophen des 20. und 21. Jahrhunderts, so bei Jacques Derrida und bei Giorgio Agamben. Das Augenmerk liegt dabei auf der Tatsache, dass ein solcher Begriff dort auftaucht, wo Philosophen einen Sinn fur Geschichte erworben haben, der unter Geschichte anderes als nur den Gegenstand einer Fachwissenschaft versteht. Diese Entwicklung wird u. a. in Heideggers Geschichtlichkeit und Seinsgeschichte, mit Gadamers innerer Geschichte, aber auch mit Merleau-Pontys Urgeschichte deutlich.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

DOWNLOAD NOW »

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 8495

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Neues Lernen

Warum Faulheit und Ablenkung dabei helfen

DOWNLOAD NOW »

Author: Benedict Carey

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644042918

Category: Psychology

Page: 352

View: 5709

Die Wissenschaft hat in den letzten Jahrzehnten vieles über den Haufen geworfen, was wir darüber zu wissen glaubten, wie das Gehirn Informationen aufnimmt und verarbeitet. Fest steht: Wir lernen von Geburt an schnell, effizient und automatisch. Weil wir diesen Vorgang unbedingt systematisieren wollen, betrachten wir Vergessen, Schlafen und Tagträumen als hinderlich. Dabei sind sie wertvolle Hilfsmittel, die den Eigenarten unseres Gehirns Rechnung tragen. Benedict Carey erklärt, mit welchen Methoden wir uns Stoffe leichter einprägen und unser problemlösendes Denken verbessern können und wie wir die Potenziale des Unbewussten möglichst effizient nutzen – lernen, ohne nachzudenken. Nebenbei erfahren wir, dass Ablenkung zu Unrecht verteufelt wird, Wiederholung keineswegs immer weiterhilft und es sinnvoll ist, sich zu Themen testen zu lassen, über die man noch gar nichts weiß. Ein äußerst unterhaltsam geschriebenes Buch voller überraschender Erkenntnisse, das zeigt: Lernen muss keine Qual sein.

Wirtschaft für Dummies

DOWNLOAD NOW »

Author: Sean Masaki Flynn

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527802630

Category: Political Science

Page: 396

View: 1024

Angebot und Nachfrage, Rezession und Inflation sind Begriffe, die täglich und nicht nur im Wirtschaftsteil der Tageszeitung auftauchen. Aber was verbirgt sich hinter diesen Begriffen? Und was versteht man unter Makro- und Mikroökonomie? Welche Faktoren führen zu einer Inflation, warum gibt es Rezessionen und, last but not least, warum lieben Ökonomen freie Märkte und Konkurrenz? Sean Masaki Flynn gibt die Antworten zu diesen Fragen und bringt Ihnen damit die Grundzüge der Wirtschaft näher.

Hacking

Die Kunst des Exploits

DOWNLOAD NOW »

Author: Jon Erickson

Publisher: N.A

ISBN: 9783898645362

Category: Computer networks

Page: 505

View: 8373

Der Philosoph im Museum

Die Ausstellung »Les Immatériaux« von Jean François Lyotard

DOWNLOAD NOW »

Author: Antonia Wunderlich

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839409373

Category: Art

Page: 264

View: 1098

Dieser Band analysiert ein zwar als Schlagwort geläufiges, bisher aber kaum untersuchtes Werk des Philosophen Jean-François Lyotard: die Ausstellung »Les Immatériaux«, die er 1985 im Pariser Centre Pompidou kuratierte. Sie gilt als ein Meilenstein der Szenographie und sollte das Publikum für eine nahe Zukunft sensibilisieren, die von neuen Medien und Technologien massiv verändert werde. Das Buch reflektiert »Les Immatériaux« als eigenständiges philosophisches Werk Lyotards, dessen Wechsel vom akademischen Philosophen zum Kurator einige philosophische und ausstellungsgestalterische Besonderheiten mit sich brachte. Mit einer neuen Methode zur Analyse von Ausstellungen werden diese Besonderheiten detailliert und anschaulich vorgestellt.

Der ferne Spiegel

Das dramatische 14. Jahrhundert

DOWNLOAD NOW »

Author: Barbara Tuchman

Publisher: Pantheon Verlag

ISBN: 3641052076

Category: History

Page: 752

View: 6227

Ein moderner Klassiker der Geschichtsschreibung Bestsellerautorin Barbara Tuchman schuf mit »Der ferne Spiegel« einen modernen Klassiker der Geschichtsschreibung. Mit sicherem und kundigem Blick für die »große« politische Geschichte und feinem Gespür für die Alltags- und Mentalitätsgeschichte gelingt es ihr, das pralle Leben im dramatischen 14. Jahrhundert und damit im Herbst des Mittelalters einzufangen. Im Mittelpunkt von Barbara Tuchmans faszinierender Schilderung des 14. Jahrhunderts steht die Lebensgeschichte des französischen Adeligen Enguerrand de Coucy VII. Im zarten Alter von 15 Jahren zieht Coucy das erste Mal als Ritter in die Schlacht, erlebt den Hundertjährigen Krieg hautnah mit und wird schließlich vom englischen König als Geisel genommen. Coucy wird im Laufe seines Lebens Zeuge dramatischer, ja scheinbar apokalyptischer Ereignisse: Die Pest sucht Europa heim, religiöse Fanatiker hetzen die Menschen auf, Papst und Gegenpapst bekriegen sich, auf Frankreichs Thron sitzt ein Wahnsinniger, und im Osten rücken die Osmanen vor. Gleichzeitig kannten die Kreativität und das Kunstschaffen der Menschen nun, gleichsam auf der Schwelle vom Mittelalter zur Neuzeit, keine Grenzen. Boccaccio schuf sein epochemachendes Werk Decamerone, Giotto bereitete in Italien den Weg für die Renaissance und in ganz Europa entstanden Kathedralen von ungekannter Größe und Pracht.

Die Revolution der Hoffnung. Für eine Humanisierung der Technik

DOWNLOAD NOW »

Author: Erich Fromm

Publisher: Open Publishing Rights GmbH

ISBN: 395912032X

Category: Psychology

Page: N.A

View: 5443

Dieses Buch verdankt seine Entstehung einem politischen Engagement Fromms: Mit aller Kraft setzte er sich 1967 und 1968 für den demokratischen Präsidentschaftskandidaten Eugene McCarthy ein, in dem er einen Hoffnungsträger für eine grundlegende Wandel in der Politik sah. Die Revolution der Hoffnung enthält Gedanken und Entwürfe für eine Neuorganisation von Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und Kultur. Nirgendwo sonst schreibt Fromm so profund über „Hoffnung“ und die Fähigkeit zu glauben und zu hoffen. Im 4. Kapitel „Was heißt es, menschlich zu sein?“ arbeitet Fromm jene Erfahrungen heraus, die nur dem Menschen eigen sind und so einen einmaligen Beitrag zu seinem Menschenbild darstellen. Der Untertitel des Buches deutet eine weitere Besonderheit an: Nur hier hat sich Fromm so ausführlich mit dem Doppelgesicht der Technik auseinandergesetzt. Hintergrund ist sein Konzept der Nekrophilie, des Angezogenseins von allem Nicht-Lebendigen, das die Nutzung der technischen Möglichkeiten statt der im Menschen selbst gründenden Möglichkeiten so attraktiv macht. Schließlich spricht Fromm in Kapitel 5 von den „Schritten zur Humanisierung der technologischen Gesellschaft“. Er führt damit sein Konzept einer psychisch gesunden Gesellschaft fort, das er erstmals in Wege aus einer kranken Gesellschaft vorgestellt hat. In Die Revolution der Hoffnung trägt er der vor allem durch den technischen Fortschritt ermöglichten Bürokratisierung in Wirtschaft und Gesellschaft Rechnung und zeigt die Dimensionen eines „humanisierten Konsums“ auf.

Pädagogische Schulentwicklung

Planungs- und Arbeitshilfen zur Förderung einer neuen Lernkultur

DOWNLOAD NOW »

Author: Heinz Klippert

Publisher: N.A

ISBN: 9783407624055

Category: pædagogisk innovation

Page: 320

View: 5701

Programmieren mit Perl

DOWNLOAD NOW »

Author: Larry Wall,Tom Christiansen,Jon Orwant

Publisher: O'Reilly Verlag DE

ISBN: 9783897211445

Category: Perl (Computer program language)

Page: 1094

View: 6225

Programmieren mit Perl ist die Übersetzung der 2. Auflage von Programming Perl, der anerkannten Perl-Bibel. Perl selbst ist die erste von Larry Wall geschaffene Legende, dieses Buch (überall liebevoll nur das "Kamel-Buch" genannt) ist die zweite. Gemeinsam mit anderen Perl-Experten lüftet Wall die vielen neuen Geheimnisse der Version 5 von Perl, liefert dabei gleichzeitig aber auch neue Einsichten in die alten und erprobten Features. Perl ist zur ungekrönten Königin der Programmiersprachen herangewachsen und wird zunehmend als die nützlichste Sprache angesehen, wenn es darum geht, eine Vielzahl von Aufgaben über viele Plattformen hinweg und so portabel wie möglich zu erledigen. Nicht mehr zufrieden damit, nur die Unix-Umgebung zu dominieren, zog Perl aus, nun auch noch die Web- Programmierung zu beherrschen. Programmieren mit Perl enthält unter anderem: Eine ausführliche Einführung in die Sprache und ihre Syntax; eine vollständige Referenz aller Perl-Funktionen, Perl-Operationen und Standard-Bibliotheksmodule; eine Erläuterung der Perl-Referenzen und komplexen Datenstrukturen; eine detaillierte Darstellung der objektorientierten Eigenschaften von Perl; weiterführende Themen wie Effizienz, Debugging, Aufrufoptionen, Sicherheit von Programmen, Interprozesskommunikation, Autoloading und vieles mehr.

Programmieren mit Ruby

DOWNLOAD NOW »

Author: David Thomas,Andrew Hunt

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827319654

Category:

Page: 681

View: 6955

Stierkampf

DOWNLOAD NOW »

Author: Alison L. Kennedy

Publisher: N.A

ISBN: 9783596154944

Category:

Page: 156

View: 8861

Oko-Kapitalismus

Die Industrielle Revolution Des 21. Jahrhunderts

DOWNLOAD NOW »

Author: Paul Hawken,Amory B. Lovins,L. Hunter Lovins

Publisher: New Media German Language

ISBN: 9781400039418

Category: Business & Economics

Page: 512

View: 3579

In "Oko- Kapitalismus, three top strategists show how leading hedge companies are practicing "a new type of industrialism" that is more efficient and profitable, while saving the environment and creating jobs. Paul Hawken and Amory and Hunter Lovins write that in the next century cars will get 200 miles per gallon without compromising safety and power, manufacturers will relentlessly recycle their products, and the world's standard of living will jump without further damaging natural resources. "Is this the vision of a utopia? In fact, the changes described here could come about in the decades to come as the result of economic and technological trends already in place," the authors write. Die Wirtschaftsstragien der Zukunft werden sich an der effizienten Nutzung natuerlicher Ressourcen orientieren. Sie werden damit nicht nur umweltbedingte und soziale Probleme loesen, sondern auch Wohlstand bringen. Seit Mitte des 18. Jahrhunderts haben wir Menschen die Natur in groesserem Umfang zerstoert als in allen historischen Epochen davor. Saemtliche lebenden Systeme, die Waelder und Grasflaechen, die Savannen und Steppen, die Fluesse und Meere, die Korallenriffe und die Atmosphaere befinden sich in einem Zustand hoechster Gefaehrdung. Nicht nur die erneuerbaren Ressourcen drohen sich zu erschoepfen, das Leben selbst befindet sich auf dem Rueckzug. Wir laufen Gefahr, das natuerliche Kapital der Erde zu verlieren. Fuer Paul Hawken, Amory Lovins und Hunter Lovins offenbaren sich in dieser Entwicklung die Schatten der industriellen Revolution des 19. Jahrhunderts, die zwar zu einer ungeheuren Steigerung der Produktivitaet des einzelnen fuehrte, am Ende jedoch in einen Krieg gegen die Naturmuendete. Was die Autoren fordern, ist ein radikales Umdenken in Richtung auf eine neue Form des Wirtschaftens, in der die Dienstleistungen der Natur nicht ignoriert werden. Die Dienste, die uns die natuerlichen Systeme leisten, sind vielfaeltig. Ein Wald etwa liefert nicht nur Holz. Er bindet auch Kohlendioxid, schuetzt vor UEberschwemmungen, speichert Naehrstoffe in seinem Boden und vieles mehr. Dass wir uns verhalten haben, als waeren diese Dienste wertlos, fuehrt zu einem grossen Desaster. In Wahrheit naemlich ist der Wert dieser Dienstleistungen geradezu unendlich. Keine Technik kann das lebenserhaltende, hochintelligente und komplexe System des Planeten ersetzen. Wuerden wir jedoch tatsaechlich einen Preis ansetzen, dann beliefe sich der Wert der Dienstleistungen des natuerlichen Kapitalstocks, der jedes Jahr direkt in die Gesellschaft fliesst, auf 33 Billionen Dollar. Der natuerliche Kapitalstock selbst waere mit 400 bis 500 Billionen Dollar zu veranschlagen. Aus diesen Zahlen wird deutlich, wie verantwortungslos und verschwenderisch wir in der Vergangenheit gewirtschaftet haben. Paul Hawken, Amory Lovins und Hunter Lovins stellen dem industriellen Kapitalismus ihr Konzept des Oko-Kapitalismus gegenueber, in dem allen Formen des Kapitals ein Wert zuerkannt wird. Die Dienstleistungen der Umwelt sind in diesem System kein zu vernachlaessigender Produktionsfaktor mehr, sondern werden als die Basis angesehen, die den gesamten Wirtschaftsprozess aufrechterhaelt. Innerhalb von 50 Jahren koennten sich der Lebensstandard weltweit verdoppeln, der Ressourcenverbrauch um 80 Prozent zurueckgehen, der Kohlendioxidgehalt der Atmosphaere zum ersten Mal seit 200 Jahren sinken und Arbeit fueralle geschaffen werden. Was die Autoren beschreiben, ist kein Utopia, sondern eroeffnet sich als reale Moeglichkeit. So wie es vor 300 Jahren als unmoeglich angesehen worden waere, dass ein Mensch die Arbeit von hundert vollbringen kann, so mag es heute unrealistisch erscheinen, dass wir die Produktivitaet unserer Ressourcen um den Faktor Hundert steigern koennen. Und doch gibt es bereits Ansaetze fuer diese neue industrielle Revolution. In ihrem Buch haben die Autoren eine enorme Fuelle von Beispielen zusammengetragen, die zeigen, dass ein effizientes Wirtschaften moeglich ist. Sie berichten von technischen Innovationen sowie von neuen Formen der Organisation und der Produktion. Anhand von Konzepten und Loesungsvorschlaegen legen sie dar, wie industrielle Prozesse in Kreislaeufen gestaltet werden koennen, die weit ueber das blosse Recyceln von Altpapier und Glas hinausgehen.

Die Psychologie des Überzeugens

ein Lehrbuch für alle, die ihren Mitmenschen und sich selbst auf die Schliche kommen wollen

DOWNLOAD NOW »

Author: Robert B. Cialdini

Publisher: N.A

ISBN: 9783456848341

Category:

Page: 371

View: 4828

Welche Faktoren bringen uns dazu, das zu tun, was andere von uns wollen? Und welche Techniken machen von diesen Faktoren am wirksamsten Gebrauch? In seinem Bestseller “Die Psychologie des Überzeugens” beschäftigt sich Robert B. Cialdini - der zunächst in den Bereichen Verkauf, Fundraising und Werbung praktische Erfahrungen sammelte und heute Professor für Sozialpsychologie ist - mit Theorie und Praxis des Überzeugens. Frühere Ausgaben des Buches wurden für ihre gute Lesbarkeit, ihre praktischen Anregungen sowie ihre wissenschaftliche Genauigkeit hoch gelobt und haben eine große Leserschaft unter Wirtschaftsfachleuten, Fundraising-Spezialisten und Menschen mit Interesse an Psychologie gefunden. Die vorliegende Neuausgabe enthält: - doppelt so viele Berichte von Leserinnen und Lesern über deren persönliche Erfahrungen mit den im Buch beschriebenen Prinzipien - neue Beispiele aus den Bereichen Populärkultur und neue Technologien sowie - mehr darüber, wie Gesetzmäßigkeiten der Beeinflussung in unterschiedlichen Kulturen zum Ausdruck kommen.

Direkte Aktion

ein Handbuch

DOWNLOAD NOW »

Author: David Graeber

Publisher: N.A

ISBN: 9783894017750

Category: Anti-globalization movement

Page: 347

View: 3853